Header
 

    Rubrik: Maschinen- und Anlagenbau

    Eindeutig und fälschungssicher

    Das Jahr 2011 erweist sich für die Pharmabranche als Meilenstein: Im Juni 2011 veröffentlichten das Europäische Parlament und der Europäische Rat eine Direktive, die Fälschern das Handwerk legen oder zumindest erheblich einschränken soll. Die EU-Richtlinie 2011/62/EU, die gemeinhin nur als EU-Pharmapaket bekannt ist und das Eindringen gefälschter Arzneimittel in die legale Lieferkette verhindern soll, bildet den Grundstein für zukunftsweisende Änderungen in der europäischen und damit auch in der deutschen Pharmaindustrie.