Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Figure 1
    Spectral remission of an exemplary cartonboard grade and of the solid patches printed with inkjet ink UB before ageing (KO and UBO) and after 12 days accelerated ageing (K12 and UB12). The coloured bar visualizes the approximate relationship between light wavelength and visual characteristics (source of all figures: the authors).

    Does the ageing of cartonboard and inkjet ink impair the readability of 2D Data Matrix codes?

    Requirements of the Commission Delegated Regulation (EU) 2016/161 regarding the lasting readability of inkjet-printed 2D Data Matrix codes – description of the problem and possible solutions

    europharm®

    Introduction What do the Falsified Medicines Directive and the DR require of the manufacturer regarding the UI? The FFPI research project Results of the investigations Summary
    Thomas Brückner1, Leonhard Gärtner2, Dr.-Ing. Martina Härting3, Dieter Mößner4, Reinhard Otte5, Dr. Renke Wilken6 · 1Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) e. V., Berlin 2 · PTS Munich, Unterschneidheim 3 · Papiertechnische Stiftung (PTS), Heidenau 4Essingen 5 · Boehringer Ingelheim GmbH & Co.KG, Ingelheim 6 · FFPI´s Offices, Gröbenzell

    Abstract

    According to Delegated Regulation (EU) 2016/161/EU, sales units of prescription medicines must be made unique using a serialised 2D Data Matrix code, e.g., printed with inkjet. The code must remain readable for a period of 5 or 6 years. The latter (...)