Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

    Effizienzsteigerung durch risikoorientierte Instandhaltung

    Die Umsetzung am praktischen Beispiel

    Dr. Johannes Krämer, Robert Schwanzer

    CSL Behring GmbH, Marburg

    Korrespondenz: Dr. Johannes Krämer, Senior Director Engineering, CSL Behring GmbH, Emil-von-Behring-Str. 76, 35041 Marburg (Germany), Fax +49 (0) 6421 39 5039, e-mail: johannes.kraemer@cslbehring.com

    Efficiency increase through risk based maintenance/The realization at a practical example

    After planning and installation of pharmaceutical plants and the older they are, the maintenance of these plants becomes more and more important. During all maintenance activities, the GMP-compliance of the plant always has to be obtained. This requires a high degree of organization regarding the maintenance activities, comprehensible and manageable processes for planned and unplanned activities and a valid documentation. As the needed instruments and resources are – according to experience – not available to the requested extent, strategies have to be developed, how, nevertheless, the optimal availability of the plants can be reached with a minimum of effort.
    Through this the responsible maintenance person comes in the area of conflict between costs, quality and reliability, for which he has to find the right balance.

    Key words Anlagensicherung • Instandhaltung • Pharma • Risikobasiert • Verfügbarkeit • Zustandsorientiert




    © ECV- Editio Cantor Verlag (Germany) 2011

     

    pharmind 2011, Nr. 4, Seite 760