Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Autor
    Sabrina Killat
    studierte Biologie mit den Schwerpunkten Mikrobiologie, Biochemie und Pharmazeutische Biologie an den Universitäten Würzburg und Caen (Frankreich) und ist seit über 20 Jahren in der chemischen und pharmazeutischen Industrie tätig. 13 Jahre leitete sie das mikrobiologische Labor für die Biologische Heilmittel Heel GmbH und führte dieses durch mehrere internationale Behördenaudits u. a. von der FDA, ANVISA und SAUMP. Im Rahmen ihrer Tätigkeit fokussierte sie sich auf effiziente Arbeitsabläufe im mikrobiologischen Labor bei gleichzeitiger Einhaltung der internationalen Regelwerke. Seit 2016 leitet sie in diesem Unternehmen die Qualitätskontrolle.

    Herausforderungen des USP-Kapitels <1115> Bioburden Control of Nonsterile Drug Substances and Products

    Mikrobiologisches Monitoring im nicht sterilen Produktionsbereich

    GMP / GLP / GCP

    1. Einleitung 2. Bioburden in nicht sterilen Arzneiformen 3. Im Fokus: Was ändert sich durch das USP General Information Chapter <1115>? 4. Praxisbeispiel Anzeigen
    Sabrina Killat · Biologische Heilmittel Heel GmbH, Baden-Baden