Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
    Merken
    Figure 1
    Intended use of Operations Regulatory Intelligence (ORI) tool. (All figures made by the authors.)

    Regulatory Excellence and Good Compliance Practice in Operations

    Operations regulatory intelligence – a new systematic way to achieve regulatory fitness for the future

    Fachthemen

    1. Introduction 2. Addressing the Problem 3. How ORI Provides a Solution 4. Management of Emerging Topics 5. Compliance Governance and Oversight 6. Roles and Responsibilities
    Thomas Zimmer, PhD1 and Gerd Fischer, PhD2 · ZS.CTIS Consulting GmbH1, Harxheim, Germany and · Boehringer Ingelheim GmbH2, Ingelheim am Rhein, Germany
    Thomas Zimmer
    PhD, worked within the last three decades in various positions within the pharmaceutical industry, in development, production, international project management, quality management and EHS and sustainability at Boehringer Ingelheim. He also was a plant manager in France and had foreign assignments in Latin America and the USA. During the last 10 years he worked at EFPIA in the Manufacturing Working group, the Product Life Cycle Team (PLCT) and the Technical Development and Operations Committee (TDOC). He
    (...)