Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

Ihr Suchergebnis

Sie recherchieren derzeit unangemeldet.
Melden Sie sich an (Login) um den vollen Funktionsumfang der Datenbank nutzen zu können.
Sie suchen in allen Bereichen und nach dem Autor Garbers P.

In der Rubrik Zeitschriften haben wir 2 Beiträge für Sie gefunden

  1. Philipp Garbers
    Merken

    GMP-konforme Selbstkalibrierung von Temperaturmessstellen

    Rubrik: Messen/Steuern/Regeln

    (Treffer aus TechnoPharm, Nr. 05, Seite 304 (2019))

    Garbers P

    GMP-konforme Selbstkalibrierung von Temperaturmessstellen / Eine Bestandsaufnahme · Garbers P · Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co.KG, Weil am Rhein
    In der pharmazeutischen Industrie gibt es starke Bestrebungen, den Kalibrieraufwand zu reduzieren. Gleichzeitig soll die Anlagenauslastung ohne Erhöhung des Ausfallrisikos gesteigert werden.

  2. Philipp Garbers
    Merken

    Right-First-Time durch Embedded Engineering

    Rubrik: Messen/Steuern/Regeln

    (Treffer aus TechnoPharm, Nr. 02, Seite 76 (2016))

    Garbers P

    Right-First-Time durch Embedded Engineering / Ein Schritt auf dem Weg zur effizienten Pharmaproduktion · Garbers P · Endress+Hauser Messtechnik GmbH + Co. KG, Weil am Rhein
    Right-First-Time steht in der Operational-Excellence-Philosophie für das Konzept der Fehlervermeidung mit dem Ziel, potenzielle Nacharbeit und damit Mehrkosten früh zu verhindern. Right-First-Time ist in großen pharmazeutischen Projekten mit hohem Instrumentierungsaufwand ein schwer zu erreichendes Ziel. Dieser Beitrag beschreibt die heutige Situation im pharmazeutischen Umfeld und weshalb sich die Industrie zunehmend auf effiziente Abläufe fokussiert. Er schildert das Zusammenspiel von Betreiber, Anlagenbauer und Lieferanten bei Neuprojekten sowie das Konzept des Embedded Engineering, welches ein Mittel zur Umsetzung von Right-First-Time und damit zur Erreichung hoher Effizienzziele in der pharmazeutischen Produktion sein kann.