Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

Ihr Suchergebnis

Sie recherchieren derzeit unangemeldet.
Melden Sie sich an (Login) um den vollen Funktionsumfang der Datenbank nutzen zu können.
Sie suchen in allen Bereichen und nach dem Autor Javadzadeh Y.

In der Rubrik Zeitschriften haben wir 2 Beiträge für Sie gefunden

  1. Merken

    Physicochemical characterization of methylprednisolone acetate-PLGA electrosprayed nanoparticles

    Rubrik: Originale

    (Treffer aus pharmind, Nr. 03, Seite 418 (2015))

    Javadzadeh Y | Payab S | Noorizadeh P | Jafari-Aghdam N | Omidfar D | Mohammadi G | Adibkia K

    Physicochemical characterization of methylprednisolone acetate-PLGA electrosprayed nanoparticles / Javadzadeh et al. • Physicochemical characterization of methylprednisolone acetate · Javadzadeh Y, Payab S, Noorizadeh P, Jafari-Aghdam N, Omidfar D, Mohammadi G, Adibkia K · 1Biotechnology Research Center and Faculty of Pharmacy, Tabriz University of Medical Sciences, Tabriz, Iran und 2Student Research Committee and Faculty of Pharmacy, Tabriz University of Medical Sciences, Tabriz, Iran und 3Novel Drug Delivery Research Center, Faculty of Pharmacy, Kermanshah University of Medical Sciences, Kermanshah, Iran und 4Drug Applied Research Center and Faculty of Pharmacy, Tabriz University of Medical Sciences, Tabriz, Iran und
    Physikalisch-chemische Charakterisierung von Methylprednisolon Acetat-PLGA-Nanopartikeln, die über ein Elektrospray-Verfahren hergestellt wurden

  2. Merken

    Release Kinetics of Sodium Diclofenac from a Controlled Release Device

    Rubrik: Originale

    (Treffer aus pharmind, Nr. 11, Seite 1786 (2014))

    Javadzadeh Y | Monajjemzadeh F | Safaei E | Adibkia K

    Release Kinetics of Sodium Diclofenac from a Controlled Release Device / Design and evaluation of the release kinetics of sodium diclofenac from a microporous membrane permeation-controlled and gastric-resistant delivery system · Javadzadeh Y, Monajjemzadeh F, Safaei E, Adibkia K · 1Biotechnology Research Center and Faculty of Pharmacy, Tabriz, University of Medical Sciences, Tabriz, Iran und 2Students Research Committee, Tabriz, University of Medical Sciences, Tabriz, Iran und 3Drug Applied Research Center and Faculty of Pharmacy, Tabriz, University of Medical Sciences, Tabriz, Iran
    Aufgrund seiner kurzen biologischen Halbwertszeit und der damit verbundenen unerwünschten Wirkungen bei oraler Verabreichung ist Diclofenac-Natrium (DN) ein idealer Kandidat für ein kontrolliertes Wirkstoffabgabesystem. Es gab bereits zahlreiche Versuche, Retard-Formulierungen von DN herzustellen. Ziel der vorliegenden Studie war es, eine kostengünstige und einfache Methode zu entwickeln, um ein durch mikroporöse Membranpermeation gesteuertes magensaftresistentes Wirkstoffabgabesystem herzustellen. Erreicht wurde dies mit einer Mischung aus Ethylcellulose (EC) und Methylcellulose (MC) auf der Tablettenoberfläche, wobei EC die Filmbeschichtung war und MC als auslaugbarer Porenbildner in einem wässrigen basischen Medium fungierte. Die beste Lösungsmittel-Zusammensetzung zum Auflösen beider Polymere wurde bestimmt. Beschichtungslösungen mit unterschiedlichen Polymer-Verhältnissen wurden ...