Header
 

Analytische Qualitätskontrolle und pharmazeutische Mikrobiologie

Analytische Qualitätskontrolle und pharmazeutische Mikrobiologie

zzgl. Steuern: 68,00 € inkl. Steuern: 72,76 €

Analytische Qualitätskontrolle und pharmazeutische Mikrobiologie

Neben der Wirksamkeit sind Sicherheit und Qualität die wichtigsten Anforderungen an ein Arzneimittel. Doch wie lassen sich mikrobielle und andere Verunreinigungen im Produkt mit vertretbarem Aufwand detektieren?

Dieser Frage widmet sich eine Reihe namhafter Experten. Ausgehend von den statistischen Grundlagen der Probenahme über den Einsatz der NIR-Spektroskopie bei der Ausgangsstoffanalytik bis hin zur Rolle der Qualitätssicherung im Umgang mit OOS-Resultaten werden wichtige Problemfelder der analytischen Qualitätskontrolle und der pharmazeutischen Mikrobiologie besprochen. Darüber hinaus bietet die Ausgabe praktische Hinweise zur Nährmedienherstellung, zum Risk Assessment sowie zur Validierung mikrobiologischer Testverfahren.

Das pharma technologie Journal ist zugleich Praxisbericht und Nachschlagewerk, es ermöglicht so eine effiziente Umsetzung von GMP-Anforderungen im betrieblichen Alltag. Die wissenschaftliche Schriftenreihe behandelt in Form von Einzelbänden jeweils spezielle Themen aus der pharmazeutichen Technologie. Die Ausgaben werden von einem wissenschaftlichen Beirat ausgewählt und von Concept Heidelberg herausgegeben.

Lieferbar ab: sofort
Artikel-Nr: 001101
Reihe: pharma technologie journal
Herausgeber: Concept Heidelberg
Autor: Beckmann, G; Fischer, M; Groh, A; Karner, M; Könemann, A; Kunze, O; Prinz, H; Seyfarth, H
Sprache: Deutsch
Auflage / Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2015
Umfang: 198 Seiten
Format, Einband: 17 x 24 cm, Softcover
ISBN 13: 978-3-87193-424-7

Zielgruppen

  • Pharmaunternehmen
  • Zulieferindustrie
  • Behörden / Überwachungsämter
  • Hochschulen / Universitäten
  • Planungs- / Beratungs-unternehmen