Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

Ihr Suchergebnis

Sie recherchieren derzeit unangemeldet.
Melden Sie sich an (Login) um den vollen Funktionsumfang der Datenbank nutzen zu können.
Sie suchen in allen Bereichen und nach dem Autor Guo L.

In der Rubrik Zeitschriften haben wir 1 Beitrag für Sie gefunden

  1. Merken

    Antimicrobial activity evaluation

    Rubrik: Originale

    (Treffer aus pharmind, Nr. 04, Seite 601 (2016))

    Wang X | Xu H | Zheng C | Guo L | Guo X | Liu H

    Antimicrobial activity evaluation / In vitro and structure-activity relationship (SAR) studies of new butenolide containing dithiocarbamates · Wang X, Xu H, Zheng C, Guo L, Guo X, Liu H · 1School of Chemistry and Chemical Engineering, Shangqiu Normal University, Shangqiu, China und 2School of Pharmaceutical Science, Zhengzhou University, Zhengzhou, China und
    Diese Untersuchung wurde mit der Intention durchgeführt, die antibakteriellen und antifungalen Eigenschaften von Butenolid-enthaltenden Dithiocarbamaten, die in der Autorengruppe synthetisiert wurden, zu analysieren. Die antibakterielle Aktivität wurde gegenüber einem grampositiven und einem gramnegativen Bakterium getestet – Staphylococcus aureus bzw. Escherichia coli . Zur Untersuchung der antifungalen Aktivität wurden 3 Pilzspezies getestet: Candida albicans , Aspergillus niger und Penicillium . Analysen der Strukturaktivitätsbeziehungen zeigten, dass die Komponenten mit Benzylcarbamodithioat-Seitenketten an der C-3-Position des Butenolids im Allgemeinen signifikante antifungale und moderate antibakterielle Aktivität besitzen. Während die meisten von ihnen eine offensichtlich hemmendere Aktivität gegenüber C. albican und eine stärkere Aktivität gegenüber A. ...