Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

Ihr Suchergebnis

Sie recherchieren derzeit unangemeldet.
Melden Sie sich an (Login) um den vollen Funktionsumfang der Datenbank nutzen zu können.
Sie suchen in allen Bereichen und nach dem Autor Hofmann A.

In der Rubrik Zeitschriften haben wir 2 Beiträge für Sie gefunden

  1. Merken

    Quantification of Beta-lactam Penicillins in Homeopathic Stocks Derived from Penicillium Species

    Rubrik: Originale

    (Treffer aus pharmind, Nr. 05, Seite 694 (2018))

    Hofmann A | Müller W | Arnold P | Schmidt M

    Quantification of Beta-lactam Penicillins in Homeopathic Stocks Derived from Penicillium Species / Hofmann et al. • Beta-lactam Penicillins · Hofmann A, Müller W, Arnold P, Schmidt M · 1GBA Pharma GmbH, Neu-Ulm und 2Herbresearch Germany, Mattsies
    Bestimmung von beta-Lactam-Penicillinen in homöopathischen Ausgangsstoffen aus Penicillium -Arten

  2. Dr. Andreas Hofmann
    Merken

    Der erwartete ICH-Q12-Leitfaden

    Rubrik: europharm®

    (Treffer aus pharmind, Nr. 06, Seite 846 (2016))

    Hofmann A | Kelnhofer F | Rzepka J

    Der erwartete ICH-Q12-Leitfaden / Was wird er bringen? Eine Bestandsaufnahme · Hofmann A, Kelnhofer F, Rzepka J · 1Phytos GmbH & Co. KG, Neu-Ulm und 2LPU Labor für Pharma- und Umweltanalytik GmbH, Gräfelfing
    Ein neuer ICH-Leitfaden „ICH Q12: Technical and Regulatory Considerations for Pharmaceutical Product Lifecycle Management“ wird aktuell erstellt. Er soll 2017 gültig werden. Der Leitfaden soll die derzeit noch bestehende Lücke im Product-Lifecycle-Management ab dem „going to market“ nach Erhalt der Zulassung bis zum Produktende schließen und die dafür notwendigen Aktivitäten (z. B. Variations) für die Industrie und Behörden vereinfachen, transparenter gestalten und harmonisieren. Außerdem sollen dadurch auch neue Technologien in der Produktion (z. B. PAT) gefördert, das Risiko etwaiger Lieferengpässe minimiert sowie Herstellung und Qualitätskontrolle eines Produkts kontinuierlich verbessert werden. Der vorliegende Artikel will den aktuellen Kenntnisstand über die geplanten Managementsysteme und ...