Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

Ihr Suchergebnis

Sie recherchieren derzeit unangemeldet.
Melden Sie sich an (Login) um den vollen Funktionsumfang der Datenbank nutzen zu können.
Sie suchen in allen Bereichen und nach dem Autor Weiser M.

In der Rubrik Zeitschriften haben wir 8 Beiträge für Sie gefunden

  1. Dr. Martin Weiser
    Merken

    Versorgung sichern mit Energie und Schwung

    Rubrik: Statements der Verbände

    (Treffer aus pharmind, Nr. 01, Seite 1 (2019))

    Weiser M

    Versorgung sichern mit Energie und Schwung / und klaren Zielen · Weiser M · Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller e. V. (BAH)
    „ Kaum verloren wir das Ziel aus den Augen, verdoppelten wir unsere Anstrengungen “, sagte einst Mark Twain. Die aktuelle Gesundheitspolitik verfügt hoffentlich über beides: ein Ziel vor Augen und die Energie und den Schwung für neue Aufgaben. Letzteres hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bereits bewiesen, indem er Entschlossenheit und Tatkraft mitgebracht hat. Man kommt kaum mehr mit bei den vielen Themen, die er gleichzeitig angepackt hat. Schon kurz nach seinem Amtsantritt brachte er die ersten Gesetzesvorhaben auf den Weg, die uns auch 2019 beschäftigen werden. Fakt ist: Die Gesundheitsversorgung braucht klare Weichenstellungen. Deutschland steht vor tiefgreifenden Veränderungen. Zwei Megatrends dominieren ...

  2. Dr. Martin Weiser
    Merken

    Ohne Kompromisse: Arzneimittelversorgung zukunftsfähig machen

    Rubrik: Statements der Verbände

    (Treffer aus pharmind, Nr. 01, Seite 1 (2018))

    Weiser M

    Ohne Kompromisse: Arzneimittelversorgung zukunftsfähig machen / pharmind • Statements der Verbände · Weiser M · Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller e. V. (BAH)
    „Ein Kompromiss, das ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, dass jeder meint, er habe das größte Stück bekommen“ , stellte Ludwig Erhard einst fest. Demokratie bedeutet, Kompromisse einzugehen. Doch dieses Mal fällt es nach einer Wahl besonders schwer, die Kuchenstücke so zu verteilen, dass sich jeder wiederfindet und letztlich eine Regierungsbildung möglich ist. Es bleibt zu hoffen, dass es bei den zu treffenden Entscheidungen im politischen Tagesgeschäft nicht um die größten Kuchenstücke gehen wird, sondern um Lösungen mit Weitblick. Denn gerade die Gesundheitsversorgung braucht klare Weichenstellungen für die Zukunft und nicht das Ringen um den kleinsten gemeinsamen ...

  3. Dr. Martin Weiser
    Merken

    Mehr Schatten als Licht – aber die Weichen sind gestellt

    Rubrik: Statements der Verbände

    (Treffer aus pharmind, Nr. 01, Seite 1 (2017))

    Weiser M

    Mehr Schatten als Licht – aber die Weichen sind gestellt / pharmind • Statements der Verbände · Weiser M · Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller e. V. (BAH)
    2017 – das gesundheitspolitische Jahr wird vor allem durch Gesetzesinitiativen und Impulse aus 2016 geprägt sein. Manches davon ist bereits abgeschlossen, Vieles schon in die Wege geleitet. Wie auch immer, spätestens in diesem Frühjahr sollten die Würfel gefallen sein. Was dann noch nicht feststeht, wird wohl auch nicht mehr in dieser Legislaturperiode realisiert. Denn danach steht die Bundestagswahl im September im Mittelpunkt. Die zentrale regulatorische Weichenstellung 2016/2017 ist das noch laufende Verfahren zum Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz (AMVSG). Nach derzeitigem Stand werden sich der Bundestag im Februar in der zweiten und dritten Lesung und der Bundesrat im März im zweiten Durchgang mit dem ...

  4. Es gibt 5 weitere Treffer zu Ihrer Anfrage[ Alle Treffer dieser Rubrik anzeigen ]