Header
 

Ihr Suchergebnis

Sie recherchieren derzeit unangemeldet.
Melden Sie sich an (Login) um den vollen Funktionsumfang der Datenbank nutzen zu können.

Alle Treffer aus der Rubrik News

  1. Gerresheimer gewinnt Großaufträge und baut Geschäft mit Übernahme aus

    13.07.2018
    Großaufträge stimmen den Verpackungsspezialisten Gerresheimer mittelfristig optimistischer. Zudem soll das Produktangebot durch die Übernahme eines Medizintechnikherstellers ausgebaut werden. Auch schon für 2018 gibt sich der Konzern in Erwartung eines starken zweiten Halbjahres etwas zuversichtlicher. Bei den Anlegern kam das gut an: Die Aktien nahmen am Vormittag mit einem Plus von gut 10 Prozent auf 77,45 Euro Kurs auf ihr Rekordhoch von 78,25 Euro. (...)
  2. Pfizer baut um: OTC wird dritte Sparte

    13.07.2018
    Der US-Pharmariese Pfizer will umbauen und sich künftig in drei Sparten aufstellen. Ab dem Geschäftsjahr 2019 gehören zur forschenden Sparte neuartige Medikamente und sogenannte Biosimilars, wie Pfizer mitteilte. Das Geschäft soll in einem neuen Bereich auch Krankenhäuser mit Anti-Infektionsmitteln versorgen. Die beiden weiteren Sparten kümmern sich zum einen um patentfreie Mittel und Generika sowie zum anderen um rezeptfreie Arzneien. Ab 2020 erwarte das Unternehmen ein stärkeres und stabileres Wachstum, weil die Belastungen aus Patentausläufen zurückgingen, sagte Pfizer-Chef Ian Read. (...)
  3. Swift Gene-Editing Method May Revolutionize Treatments for Cancer and Infectious Diseases

    13.07.2018
    For the first time, scientists have found a way to efficiently and precisely remove genes from white blood cells of the immune system and to insert beneficial replacements, all in far less time than it normally takes to edit genes. If the technique can be replicated in other labs, experts said, it may open up profound new possibilities for treating an array of diseases, including cancer, infections like H.I.V. and autoimmune conditions like lupus and rheumatoid arthritis. The new work, published on Wednesday in the journal Nature, “is a major advance,” said Dr. John Wherry, director of the Institute of Immunology at the University of Pennsylvania, (...)
  4. Pharmakonzern muss Fabrik schließen

    13.07.2018
    Die französische Regierung hat dem Pharmakonzern Sanofi, einem der größten Unternehmen des Landes mit 35 Milliarden Euro Umsatz, ein Ultimatum gestellt: Falls dessen Fabrik in Mourenx nicht innerhalb von drei Monaten den geltenden Normen entsprechend instand gesetzt ist, muss die dortige Produktion des Antiepileptikums Dépakine eingestellt werden. Der Fall von Mourenx wirft Fragen nach der Zuverlässigkeit staatlicher Normen und deren Kontrolle auf: Die Behörden mussten erst von den Umweltschützern der Organisation France Nature Environnement (FNE) und vom Online-Magazin Médiapart auf den außerordentlich gravierenden Fall (...)
  5. Zyto-Skandal: Schmuggelware im Fischladen

    13.07.2018
    Gerade erst wurde der Bottroper Apotheker Peter Stadtmann wegen des Panschens von Krebsarzneimitteln für zwölf Jahre ins Gefängnis geschickt, schon droht ein neuer Skandal um Zytostatika: Gestern Abend um 21.45 Uhr berichtete das ARD-Magazin „Kontraste“ über eine Bande, die teure Medikamente aus Griechenland nach Deutschland geschmuggelt haben soll. Dabei wurden nach einem Vorabbericht des Magazins „die teuren Arzneien abenteuerlich gelagert und transportiert – Kühlketten waren unterbrochen“. (...)
  6. Alzheimer-Diagnose: Je früher, desto besser

    13.07.2018
    In Europa erhält nur rund jeder zweite Demenz-Erkrankte eine Diagnose. Das beraubt diese Menschen der Chance auf eine Behandlung. Ein europäisches Projekt, bei dem Demenz-Experten aus Wissenschaft und Praxis, Patientenorganisationen und forschende Pharmaunternehmen zusammenarbeiten, will das ändern. Das Szenario ist erschreckend. Die Zahl der Demenzerkrankten dürfte sich bis zum Jahr 2050 in Europa fast verdreifachen – auf rund 131 Millionen Menschen. Alzheimer ist dabei die häufigste unter den Demenzerkrankungen. (...)
  7. OP-Roboterassistent erhält renommierten Preis

    13.07.2018
    Die Mensch-Roboter-Kollaboration gilt als der große Zukunftstrend. Die Innovationskraft spiegelt sich nicht zuletzt in der Verleihung des international renommierten IERA-Award für einen Roboterassistenten wider. Der LBR Med Roboterassistent des deutschen Industrieroboterpioniers Kuka verdeutlicht exemplarisch, wie vielfältig solche Lösungen künftig in der medizinischen Versorgung flächendeckend eingesetzt werden könnten. Er unterstützt bei allerlei Aufgaben in der medizinischen Forschung und Praxis und arbeitet dabei in unmittelbarer Nähe zum Menschen. (...)
  8. Amazon Has Global Aspirations for Medical-Supplies Marketplace

    12.07.2018
    Amazon.com Inc. has global aspirations for its medical-supplies marketplace, according to a job listing posted on its website, highlighting the e-commerce giant’s sweeping ambitions to disrupt health care by selling products to hospitals, doctors and dentists and offering prescription drugs. The world’s biggest online retailer is looking to hire someone to lead outreach to medical-products manufacturers and service providers, who will focus on building the business in the U.S. and then expanding it globally, according to a new job post. (...)
  9. Unique brain 'fingerprint' can predict drug effectiveness

    12.07.2018
    Personalized medicine - delivering therapies specially tailored to a patient's unique physiology - has been a goal of researchers and doctors for a long time. New research provides a way of delivering personalized treatments to patients with neurological disease. Researchers at the Montreal Neurological Institute and Hospital (The Neuro) of McGill University and the Ludmer Centre for Neuroinformatics and Mental Health have developed what they call a personalized Therapeutic Intervention Fingerprint (pTIF). (...)
  10. Boehringer Ingelheim startet Initiative zur Unterstützung junger Life Science Startups in Deutschland

    12.07.2018
    Boehringer Ingelheim startete am 5. Juli seine „Grass Roots“ Initiative in Deutschland mit zwei Veranstaltungen im European Molecular Biology Laboratory (EMBL) in Heidelberg: den „Office Hours“ und einer „Summer Networking Reception“. 140 Startups, Gesundheitsunternehmen, Technologie Transfereinrichtungen und Wissenschaftler nahmen an der ausgebuchten „Summer Networking Reception“ teil. Bei verschiedenen Präsentationen und einer Podiumsdiskussion informierten Sie sich über Kooperationsmöglichkeiten mit Boehringer Ingelheim.

Sie sehen Artikel 1 bis 10 von insgesamt 4622