Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

Ihr Suchergebnis

Sie recherchieren derzeit unangemeldet.
Melden Sie sich an (Login) um den vollen Funktionsumfang der Datenbank nutzen zu können.
Sie suchen im Bereich Bücher im Thema Pharmazeutische Entwicklung.

In der Rubrik Bücher haben wir 6 Bücher für Sie gefunden

    Arzneimittelentwicklung

    Arzneimittelentwicklung

    zzgl. Steuern: 63,55 € inkl. Steuern: 68,00 €
      Merken

    Wie entsteht ein Arzneimittel ...? Welche Schritte braucht es von der 1. Idee bis zum zugelassenen Medikament?

    Forschende Arzneimittelunternehmen verfolgen aufmerksam die Entwicklung neuer Ideen zu Krankheitsmechanismen und potenziellen Targets in der akademischen Wissenschaft. Erscheint ein Target vielversprechend, beginnt im Forschungslabor die Suche nach einem passenden pharmakologisch aktiven Molekül. Verständlich erklärt der Autor die spannende Welt der Arzneimittelforschung und den weiten Weg vom Kandidatenmolekül zum fertigen Medikament.

    Aus dem Inhalt: Grundlagenforschung | Präklinische und klinische Entwicklung | Klinische Prüfungen | Gesetzliche und regulatorische Rahmenbedingungen

    Die Suche nach dem Erfolgsrezept: Krankheitsbildung, Therapieoptionen und Entwicklungserfolge | Ökonomische Aspekte, Finanzierung und Budget | Innovative Konzepte

    Eine Einführung für alle, die sich einen Überblick verschaffen wollen über die Phasen, die ein Arzneimittel von seiner Entstehung bis zur Marktreife durchläuft.

    Lieferbar ab: sofort
    Artikel-Nr: 738201
    Autor: Klüglich, M
    Sprache: Deutsch
    Auflage / Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2018
    Umfang: 256 Seiten
    Format, Einband: 17 x 24 cm, Softcover
    ISBN: 978-3-87193-458-2

    Zielgruppen

    • Management und Quereinsteiger in allen Bereichen der pharmazeutischen Industrie und Zulieferindustrie
    • interessierte Mediziner
    • Pharmazeuten
    • Pharmatechniker und Laien; für die betriebliche Aus- und Weiterbildung geeignet

    Peptidomics in Drug Development

    Peptidomics in Drug Development

    zzgl. Steuern: 78,50 € inkl. Steuern: 84,00 €
      Merken

    Peptidomics findet zunehmend Anwendung im universitären Bereich, in der Biotechnologie und der pharmazeutische Industrie. Unterstützt durch innovative Technologien nutzt diese neue Disziplin Informationen aus dem Genom und beschreibt Krankheiten und Wirkmechanismen von Arzneistoffen auf molekularer Ebene durch Analyse der Vielfalt an Peptiden in lebenden Organismen. Die Entdeckung von Biomarkern wird durch Peptidomics in hervorragender Weise unterstützt.

    Präzise Diagnosen und maßgeschneiderte Behandlung von Krankheiten – diese Vision ist es, die Forscher zur Beschäftigung mit Peptidomics veranlaßt. Im vorliegenden Buch vermittelt BioVisionN, ein Pionier auf diesem Gebiet, einen Einblick in die einzigartigen Technologien der "Differential Display Analysis" von Peptiden und stellt Werkzeuge für die Bioinformatik und das "Data Mining" vor. Desweiteren wird auf einige der bedeutendsten medizinischen Anwendungen dieser sich rasch entwickelnden Technologie eingegangen: Krankheiten des ZNS, Tumoren und Diabetes. Das Health Care Competence Center – HC3, spezialisiert auf innovative Strategien im Gesundheitswesen, unterstreicht die Rolle von Peptidomics in der Entwicklung neuer Arzneimittel auf der Basis eines globalen Primärdatenbewertungssytems und zeigt Zukunftsperspektiven auf.

    Lieferbar ab: sofort
    Artikel-Nr: 782101
    Autor: Gänshirt, D; Harms, F; Rohmann, S; Schulz-Knappe, P
    Sprache: Englisch
    Auflage / Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2005
    Umfang: 152 Seiten
    Format, Einband: 17 x 24 cm, Hardcover
    ISBN: 978-3-87193-323-3

    Zielgruppen

    • Pharma- und Diagnostikahersteller
    • Biotech Unternehmen
    • CROs
    • Aufsichts- / Zulassungsbehörden
    • Patenanwälte
    • Risikokapitalgeber
    • Universitäten

    Protein Pharmaceuticals

    Protein Pharmaceuticals

    zzgl. Steuern: 117,76 € inkl. Steuern: 126,00 €
      Merken

    Immer mehr „Biopharmazeutika“ – in der Mehrzahl Arzneistoffe auf Proteinbasis – werden entwickelt und gelangen zur Marktreife. Renommierte Autoren aus Hochschule und Industrie beleuchten aus unterschiedlichen Perspektiven diese aktuelle Thematik der Arzneistoffentwicklung auf Proteinbasis mit all ihren Möglichkeiten und Herausforderungen.

    Das Buch vermittelt wertvolles Insiderwissen von der Proteinchemie zur Pharmakokinetik/Pharmakodynamik, von der Analytik zur Verpackung sowie von der Formulierung bis hin zu zulassungsrelevanten Fragen. Dabei wurde als wichtigstes Ziel, die praktische Relevanz nicht aus den Augen gelassen was durch die praktische Erfahrung aller Autoren gewährleistet wird, die in den verschiedenen Bereichen der Entwicklung von Proteinpharmazeutika involviert sind.

    Lieferbar ab: sofort
    Artikel-Nr: 720301
    Reihe: apv - pharma reflexions
    Autor: Mahler, H-Ch; Borchard, G; Luessen, H L
    Sprache: Englisch
    Auflage / Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2010
    Umfang: 464 Seiten
    Format, Einband: 15 x 23 cm, Softcover
    ISBN: 978-3-87193-382-0

    Zielgruppen

    • Wissenschaftler in Forschung & Entwicklung
    • Wissenschaftler für vorklinische und klinische Forschung und Entwicklung
    • Forscher für Arzneistoff-Metabolismus und Pharmakokinetik
    • Fertigungsplaner
    • Abteilungsleiter Qualitätskontrolle / Qualitätssicherung
    • Experten für Rezepturen
    • Experten für Packmittelentwicklung
    • Sachkundige Personen

    Pulmonary Drug Delivery

    Pulmonary Drug Delivery

    zzgl. Steuern: 117,76 € inkl. Steuern: 126,00 €
      Merken

    Eine der innovativen Darreichungsformen von Arzneimitteln mit breitem Anwendungsspektrum zielt auf die pulmonale Applikation. Ihr wird eine große Zukunft vorausgesagt, geht es doch um neue und für den Patienten angenehmere Therapiesysteme für den Einsatz von beispielsweise Insulin, Antiasthmatika/Broncholytika und anderen geeigneten Wirkstoffen.

    Das Buch faßt den aktuellen Wissensstand um die pulmonale Arzneimittelverabreichung zusammen, stellt dabei die physiologischen Grundlagen vor, behandelt alle Fragen der pharmazeutischen Technik und Produktion sowie des Einsatzes neuer Darreichungsformen in Klinik und Praxis. Nicht unberücksichtigt bleiben wichtige Aspekte zur Analytik und zum regulatorischen Umfeld.

    Lieferbar ab: sofort
    Artikel-Nr: 720201
    Reihe: apv - pharma reflexions
    Autor: Bechtold-Peters, K; Luessen, H
    Sprache: Englisch
    Auflage / Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2007
    Umfang: 412 Seiten
    Format, Einband: 15,3 x 23 cm, Softcover
    ISBN: 978-3-87193-322-6

    Zielgruppen

    • Wissenschaftler in Forschung & Entwicklung
    • Wissenschaftler für vorklinische und klinische Forschung und Entwicklung
    • Forscher für Arzneistoff-Metabolismus und Pharmakokinetik
    • Fertigungsplaner
    • Abteilungsleiter Qualitätskontrolle / Qualitätssicherung
    • Experten für Rezepturen
    • Experten für Packmittelentwicklung
    • Sachkundige Personen

    Schutz geistigen Eigentums an Arzneimitteln

    Schutz geistigen Eigentums an Arzneimitteln

    zzgl. Steuern: 92,52 € inkl. Steuern: 99,00 €
      Merken
    • in der Zulassung für Generika nach AMG
    • bei pädiatrischen und Orphan-Arzneimitteln
    • in der frühen Nutzenbewertung und Preisbildung nach SGB V
    • für Strategien in der Produktentwicklung und für den Market Access in Europa
    Der Schutz geistigen Eigentums hat für forschende Unternehmen inzwischen zentrale Bedeutung. Der Pharma-Markt teilt sich in zwei Bereiche: den generischen und den der Originatoren. Der generische Markt ist hart umkämpft. Der Wettbewerb in diesem Markt setzt ein, sobald die Schutzrechte des Originators erloschen sind. Daher ist die Frage des Schutzes geistigen Eigentums von außerordentlich großer Bedeutung.

    Die Autoren sind ausgewiesene Experten auf dem Gebiet des Schutzes geistigen Eigentums in der Zulassung von Arzneimitteln und dessen Bedeutung für die Preisbildung nach dem Arzneimittelneuordnungsgesetz – AMNOG. Sie behandeln Patente und ergänzende Schutzzertifikate in Abgrenzung zur Marktexklusivität für Orphan Arzneimittel und den Unterlagenschutz im Rahmen von Zulassungsverfahren.

    Das Buch wendet sich an Mitarbeiter in pharmazeutischen Unternehmen, insbesondere an Regulatory Affairs Manager sowie Mitarbeiter in den Patent- und Rechtsabteilungen sowie in Market Access, die für die frühe Nutzenbewertung von Arzneimitteln zuständig sind. Bedeutung haben diese Rahmenbedingungen auch für die Konzepte der Forschung in den R&D-Abteilungen.

    Von Interesse ist das Buch auch für Mitarbeiter in Behörden der Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Die Frage der Nutzenbewertung ist sicher eine nationale Orientierung, sie hat jedoch aufgrund der Bedeutung der deutschen Preise als Reference Price indirekt auch Auswirkungen auf andere Mitgliedstaaten der Europäischen Union, jedenfalls für die Preisbildung in diesen Staaten.
    Lieferbar ab: sofort
    Artikel-Nr: 735101
    Reihe: Der Pharmazeutische Betrieb
    Autor: Sträter, B; Burgardt, Cl; Bickmann, M
    Sprache: Deutsch
    Auflage / Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2014
    Umfang: 151 Seiten
    Format, Einband: 17 x 24 cm, Hardcover
    ISBN: 978-3-87193-426-1

    Zielgruppen

    • Pharmazeutische Industrie
    • Auftragsforschungsinstitute
    • Behörden
    • Anwaltskanzleien 

    Stabilitätsprüfung in der Pharmazie

    Stabilitätsprüfung in der Pharmazie

    zzgl. Steuern: 179,44 € inkl. Steuern: 192,00 €
      Merken

    Beschrieben werden die Stabilitätsprüfungen für synthetische und biotechnologische Wirkstoffe sowie für Phytopharmaka. Exemplarisch wird gezeigt, wie man auf rationellem Weg vom Wirkstoff zur erfolgreichen Zulassung kommt.

    Schwerpunkte der Darstellung sind:

    • Die naturwissenschaftlichen Grundlagen (z.B. Veränderungen des Wirkstoffes, Untersuchungsmethoden, Reaktionskinetik)
      Stabilitätsprüfungen in der Praxis (ein schließlich biotechnologischer Zubereitungen und Phytopharmaka), auch Organisationsformen der Prüfungen
    • Packmittelwesen
    • Definitionen
    • Ausführliche Kommentierungen von behördlichen Vorgaben auf internationaler wie auf nationaler Ebene, v. a. von den einschlägigen ICH Guidelines einschließlich der Biotech-Guidelines
    • Beurteilung der Haltbarkeit in Offizin und Krankenhausapotheke
      Berücksichtigung der unterschiedlichen Klimazonen
    Lieferbar ab: sofort
    Artikel-Nr: 732803
    Reihe: Der Pharmazeutische Betrieb
    Autor: Grimm, W; Harnischfeger, G; Tegtmeier, M
    Sprache: Deutsch
    Auflage / Erscheinungsjahr: 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage 2011
    Umfang: 579 Seiten
    Format, Einband: 17 x 24 cm, Hardcover
    ISBN: 978-3-87193-408-7

    Zielgruppen

    • Pharmazeutische Industrie
    • Zulieferindustrie
    • Auftragslabore
    • Behörden
    • Apotheker in Klinik und Offizin
    • Hochschulen / Fachhochschulen