Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

Ihr Suchergebnis

Sie recherchieren derzeit unangemeldet.
Melden Sie sich an (Login) um den vollen Funktionsumfang der Datenbank nutzen zu können.
Sie suchen im Bereich Bücher im Thema in der Reihe ecv basics.

In der Rubrik Bücher haben wir 7 Bücher für Sie gefunden

    Gute Vertriebspraxis in der pharmazeutischen Industrie

    zzgl. Steuern: 68,00 € inkl. Steuern: 72,76 €
      Merken
    Pharmalogistik · Good Distribution Practice (GDP) · Supply Chain Security

    Pain in the (Supply) Chain ‒ aus diesen Worten spricht die Sorge der pharmazeutischen Industrie um ihre Lieferketten. In einem sich stetig wandelnden Umfeld steht die Arzneimitteldistribution immer wieder vor neuen Herausforderungen.

    In vier Themenblöcken
    • Regulatorischer Rahmen
    • Supply Chain
    • Supply Chain Integrity: Arzneimittelfälschungen und Serialisierung
    • Qualifizierung

    zeigt das vorliegende Buch Lösungsansätze und Vorgehensweisen auf. Wesentliche Aspekte GDP-konformen Handelns entlang der gesamten Distributionskette und aus der Perspektive aller am Prozess Beteiligten weisen den Weg. Der Facettenreichtum der Guten Distributionspraxis spiegelt sich in verschiedenen Sichtweisen wider: vom Pharma-Unternehmer über den Großhändler, den beauftragten Logistiker bis hin zu Dienstleistern und outgesourcten Prozessen.

    Mit Beiträgen von Berni R, Brandes R, Brixius K., Dieckmann F., Engel W., Franke U., Fuchs N., Glück R., Gmür A., Heinz S., Hoffmann S., Kneusel, D. H., Lommatzsch J., Ohlrich T., Overlack C., Quast U., Raschle H., Redeker F., Reuter C., Siedenburg F., Sparenberg F., Spiggelkötter N., Wesch M. W.

    Lieferbar ab: sofort
    Artikel-Nr: 740401
    Reihe: ecv basics
    Herausgeber: Spiggelkötter, N
    Sprache: Deutsch
    Auflage / Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2017
    Umfang: 280 Seiten
    Format, Einband: 15,3 x 23 cm, Softcover
    ISBN: 978-3-87193-438-4

    Zielgruppen

    • Pharmazeutische Industrie und Großhändler
    • Zulieferindustrie
    • Behörden / Überwachungsämter
    • Planungs- und Beratungsunternehmen
    • Pharma- / Biotech- und Life Science-Logistiker
    • Fachspeditionen

    Partikel in der Pharmaproduktion

    zzgl. Steuern: 68,00 € inkl. Steuern: 72,76 €
      Merken
    Messtechnik – Detektion und Charakterisierung – Regulatorische Anforderungen

    Die Detektion und Charakterisierung von Partikeln ist ein zentrales Thema in der Pharmaindustrie. Partikel betreffen alle Bereiche: sie sind von Bedeutung in Technik, Entwicklung, Produktion sowie Qualitätskontrolle und -sicherung. Partikel können in den Produktionswegen generiert werden, gelangen aber auch durch Medien wie Luft, Druckluft oder Wasser in die Zubereitung.

    Nicht nur die Prüfung auf Partikelfreiheit ist relevant, sondern auch die  Detektion und saubere Charakterisierung von Partikeln. Dieses Praxisbuch geht neben den regulatorischen Anforderungen und Methoden der Pharmakopöen unter anderem auch auf die Toxikologie partikularer Systeme, Carrierfunktionen sowie unterschiedlichen Messmethoden ein und behandelt die Thematik umfassend.

    Weitere Titel zum Thema:

        

    Klicken Sie auf das Cover um zur Detailansicht zu gelangen.

    Lieferbar ab: sofort
    Artikel-Nr: 740101
    Reihe: ecv basics
    Herausgeber: Stieneker, F.
    Autor: Berger, O; Blattner, J; Creutzenberg, O; Kamke, D; Kutz, G; Langer, K; Limberger, M; Schichtel, J; Schindler, H-G; Skala, M A; Stieneker, F; Türeli, A E; Wacker, M G; Walger, T
    Sprache: Deutsch
    Auflage / Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2015
    Umfang: 216 Seiten
    Format, Einband: 15,3 x 23 cm, Softcover
    ISBN: 978-3-87193-409-4

    Zielgruppen

    • Pharmazeutische Industrie
    • Zulieferindustrie
    • Behörden / Überwachungsämter
    • Hochschulen / Fachhochschulen
    • Planungs- und Beratungs-unternehmen

    Pharmakovigilanz und Maintenance von Arzneimittelzulassungen

    zzgl. Steuern: 68,00 € inkl. Steuern: 72,76 €
      Merken

    Alles, was Sie wissen müssen zum praktischen Vorgehen in der Pharmakovigilanz und für den Erhalt der Zulassung.

    Guidelines, Regularien und Direktiven bestimmen die Pharmakovigilanz; sie sind im ständigen Wandel. Hier heißt es, auf dem Laufenden bleiben! Ausgewiesene Experten zeigen Ihnen Schritt für Schritt den Weg zu einer erfolgreichen Pharmakovigilanz. Durch das Buch begleitet Sie jeweils eine Red Box zur Ist-Situation mit Besonderheiten und Herausforderungen. In der Green Box lesen Sie praktische Handlungsempfehlungen.

    Aus dem Inhalt:

    Nebenwirkungen & Meldung · EudraVigilance · Signale & Signaldetektion · BPI-Leitfaden zum Umgang mit Signalen · Risikomanagementplan (RMP) · PSUR & PSUSA · PRAC · Referrals · Risikokommunikation: Rote-Hand-Briefe (RHB), DHPC, EduMat · Maintenance · BPI-Maßnahmenplan · PV-Audits · Datenschutz · QPPV und Delegation · PV-Verträge

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie dieses Praxisbuch!

    Lieferbar ab: sofort
    Artikel-Nr: 740701
    Reihe: ecv basics
    Herausgeber: Sickmüller B, Thurisch B, Wallik S
    Autor: unter Mitarbeit zahlreicher Autoren
    Sprache: Deutsch
    Auflage / Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2020
    Umfang: 368 Seiten
    Format, Einband: 15,3 x 23 cm, Softcover
    ISBN: 978-3-87193-477-3

    Zielgruppen

    • Pharmazeutische und biotechnologische Industrie
    • Zulieferindustrie
    • Auftragsforschungsinstitute / CRO
    • Rohstoffhersteller
    • Rechtsanwälte
    • Zulassungsbehörden
    • Beratungsunternehmen
    • Prüfärzte
    • Prüfzentren
    • Studienteams
    • KKS Monitore / CRA
    • Auditoren Qualitätssicherung
    • Aus- und Weiterbildung

    Pharmawasser

    zzgl. Steuern: 68,00 € inkl. Steuern: 72,76 €
      Merken
    Qualität · Anlagen · Produktion

    Alles Wissenswerte rund ums Pharmawasser: Unverzichtbar im Praxisalltag bietet das Grundlagenwerk einen weitreichenden Überblick, unter anderem zu Qualitätsanforderungen, Verfahren der Herstellung, Werkstoffen, Lagerung und Verteilung, Anlagensteuerung, Monitoring, Qualifizierung, Validierung sowie Inspektion der Systeme. Die vorliegende Neuauflage wurde durchgängig aktualisiert und überarbeitet sowie um das Thema Wartung und Instandhaltung erweitert.

    Aus dem Inhalt:
    Qualitätsanforderungen • Systeminspektion • Wasseraufbereitungsverfahren • Herstellungsanlagen • (Highly) Purified Water • TOC • Destillation • Reinstdampferzeugung • Edelstahlwerkstoffe • Polyvinylidenfluorid • Rouging • Ventiltechnik • Anlagenbau • Verrohrung • Desinfektion • Sanitisierung • Steuerung • Automatisierung • Mikrobiologisches Monitoring • Qualifizierung • Validierung • Wartung • Instandhaltung

    Lieferbar ab: sofort
    Artikel-Nr: 740202
    Reihe: ecv basics
    Herausgeber: Kudernatsch, H
    Autor: Beckmann, G; Feuerhelm, K; Gattermeyer, H.; Graf, C; Jabs, F; Jahnke, M; Keilbach, M-L; Krämer, J; Kudernatsch, H; Morach, R; Renner, M; Rupprecht, C; Speuser, W; Träger, U
    Sprache: Deutsch
    Auflage / Erscheinungsjahr: 2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2015
    Umfang: 307 Seiten
    Format, Einband: 15,3 x 23 cm Softcover
    ISBN: 978-3-87193-430-8

    Zielgruppen

    • Pharmazeutische und chemische Industrie
    • Kosmetikindustrie
    • Zulieferindustrie
    • Lohnhersteller (Herstell- und Verarbeitungsbetriebe)
    • Maschinen- und Anlagenbauer
    • Landesbehörden / Überwachungsämter

    Pharmazeutische Packmittel

    zzgl. Steuern: 68,00 € inkl. Steuern: 72,76 €
    Primär-/Sekundärpackmittel · Qualität · Regulatorische Anforderungen

    Die überarbeitete und erweiterte 2. Auflage dieses Grundlagenwerks geht auf alle Fragen rund um Pharmazeutische Packmittel ein.
    Von den regulatorischen Anforderungen bis hin zum Einfluss von Primärpackmitteln auf die Stabilität eines Arzneimittels. Eigenschaften und Qualitätsanforderungen für die wichtigsten pharmazeutischen Primär-, Sekundär- und Tertiärpackmittel, wie z. B. Hütten- und Röhrenglas, Kunststoff, Elastomere, Aluminium, Faltschachteln oder Pappe werden ausführlich erläutert.

    Dr. iur. Martin W. Wesch informiert umfassend über die rechtlichen Aspekte bei der Packmittelherstellung und -verarbeitung, bei der Wareneingangskontrolle, der Kennzeichnung bis hin zum aktuellen Stichwort Arzneimittelfälschungen.

    Neu in der 2. Auflage:
    Glas-Delaminierung; Fehlererkennung mittels bildgebender Verfahren; Verpackung als Kontaminationsrisiko im Reinraum.
    Ein nützliches Handbuch sowohl für Berufseinsteiger als auch für erfahrene Praktiker.

    Lieferbar ab: sofort
    Artikel-Nr: 740502
    Reihe: ecv basics
    Herausgeber: Rimkus F. R.; Stieneker F.
    Autor: Bosch, B; Breunig, A; Fosse, L; Haindl, H; Höwer-Fritzen, H; Kofler, H; Kresse, M; Mock, H; Nabers, A; Rimkus, F R; Rüger, K; Schaller, A; Schindler , H-G; Stern, T; Strubl, Ch; Welzhofer, K; Wesch, M W
    Sprache: Deutsch
    Auflage / Erscheinungsjahr: 2. Auflage 2017
    Umfang: 456 Seiten
    Format, Einband: 15,3 x 23 cm, Softcover
    ISBN: 978-3-87193-439-1

    Zielgruppen

    • Pharmazeutische und chemische Industrie
    • Kosmetikindustrie
    • Zulieferindustrie
    • Lohnhersteller (Herstell- und Verarbeitungsbetriebe)
    • Maschinen- und Anlagenbauer
    • Landesbehörden / Überwachungsämter

    Reinigung und Desinfektion im pharmazeutischen Betrieb

    zzgl. Steuern: 68,00 € inkl. Steuern: 72,76 €
      Merken

    Vor, während und nach der Produktion – Reinigung und Desinfektion auf höchstem Niveau.

    Klare, gesicherte Aussagen, wertvolle Hinweise für Problemlösungen und Praxistipps, die Sie bei Ihrer täglichen Arbeit im Unternehmen effektiv und effizient einsetzen können.

    Auftrags- und Kostendruck sowie zu wenig Zeit für gezielte Fortbildung sorgen häufig für schwindende Anwendungskenntnisse. Berufseinsteiger und Weiterbildungsinteressierte, die praktische Kenntnisse vor Ort benötigen, finden hier Gelegenheit und den richtigen Einstieg in das Thema. Profitieren Sie von den langjährigen Erfahrungen unserer Autoren.

    Kein Wischiwaschi, sondern verständliches und lösungsorientiertes Expertenwissen zum Nachlesen!

    Von Hygienic Design und GMP über Hygiene in Prozess, Anlage und Umgebung hin zu Reinigungstechnologien, -verfahren, Desinfektion, Dekontamination, mikrobiologisches Monitoring, Reinigungsvalidierung einschließlich ihrer Aufrechterhaltung.

    Mit bewährter Anleitung für erfolgreiche, nachhaltige Mitarbeiter-Schulungen.

    Lieferbar ab: sofort
    Artikel-Nr: 740901
    Reihe: ecv basics
    Herausgeber: Krebsbach T
    Autor: Altmann T; Denk R; Gürke N; Hinken T; Lauth G; Ortner J; Schäfer A; Schwarz R; Stärk A; Wanner W-D; Witt-Mäckel M
    Sprache: Deutsch
    Auflage / Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2021
    Umfang: 304 Seiten
    Format, Einband: 15,3 x 23 cm, Softcover
    ISBN: 978-3-87193-486-5

    Zielgruppen

    • Pharmazeutische Industrie
    • Zulieferindustrie
    • Lohnhersteller (Herstell- und Verarbeitungsbetriebe)
    • Kosmetikindustrie
    • Leiter und Mitarbeiter in Qualitätsmanagement, Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung
    • Sachkundige Personen / Qualified Persons
    • Hygiene-Beauftragte
    • Reinraum-Mitarbeiter
    • Behörden / Überwachungsämter
    • Hochschulen / Universitäten
    • Aus- und Fortbildungseinrichtungen

    Reinraum in der pharmazeutischen Industrie

    zzgl. Steuern: 68,00 € inkl. Steuern: 72,76 €
      Merken

    Ohne Reinraum geht es nicht.
    Reinräume mit definierten Anforderungen an die Anzahl von Partikeln und Mikroorganismen sind grundlegende Voraussetzung für die Arzneimittelproduktion. Ihr Einsatz erstreckt sich sowohl auf die Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln oder Medizinprodukten als auch auf die Herstellung von Ausgangssubstanzen (Wirk-/Hilfsstoffe) und Packmitteln.

    Wie reinraumtauglich ist Ihr Wissen?
    Das Praxisbuch spannt den Bogen von den regulatorischen Anforderungen über die Planung, Qualifizierung bis hin zum Einsatz von Reinräumen.
    Ihr täglicher Begleiter

    • bietet konkrete Hilfestellung, ohne sich im Detail zu verlieren
    • erläutert Zusammenhänge und State-of-the-Art-Techniken
    • glänzt mit Detailkenntnis, wenn es darauf ankommt
    • hat dabei alle relevanten Prozesse fest im Blick

    Beste Aussichten.
    Industrie 4.0 ist ohne Reinraum undenkbar. Immer mehr Hightech-Branchen nutzen die Reinraumtechnologie, um die hohe Qualität der Produktion zu sichern. So entwickelt sich die Reinraumtechnik immer mehr zur Brückentechnologie und ermöglicht es vielen Unternehmen, aktuellen und künftigen Anwenderansprüchen gerecht zu werden.

    Lieferbar ab: sofort
    Artikel-Nr: 740601
    Reihe: ecv basics
    Herausgeber: Krebsbach T
    Autor: Blattner J; Böttcher F; Dittel G; Duvernell F; Krebsbach T; Moschner C; Pfennig D; Rochowicz M; Schröder C; Stieneker F; Witt-Mäckel M
    Sprache: Deutsch
    Auflage / Erscheinungsjahr: 1. Auflage 2019
    Umfang: 304 Seiten
    Format, Einband: 15,3 x 23 cm Softcover
    ISBN: 978-3-87193-473-5

    Zielgruppen

    • Pharmazeutische Industrie
    • Zulieferindustrie
    • Lohnhersteller (Herstell- und Verarbeitungsbetriebe)
    • Nutzer, Anwender und Planer der Reinraumtechnik
    • Gerätehersteller und Ausrüster für Reinraumtechnik
    • Leiter und Mitarbeiter in Qualitätsmanagement, Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung
    • Sachkundige Personen / Qualified Persons
    • Hygiene-Beauftragte
    • Behörden / Überwachungsämter
    • Hochschulen / Universitäten
    • Aus- und Fortbildungseinrichtungen