Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück
Umfrage: Blättern oder scrollen?
Wie lesen Sie Ihre Fachbücher am liebsten?
im gedruckten Buch blättern
am Desktop im eBook blättern
im eBook-Reader scrollen
am Desktop im PDF-Dokument scrollen
Hauptsache der Inhalt stimmt
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Ihr Suchergebnis

Sie recherchieren derzeit unangemeldet.
Melden Sie sich an (Login) um den vollen Funktionsumfang der Datenbank nutzen zu können.

Sie sehen Artikel 1 bis 10 von insgesamt 10027

In der Rubrik Zeitschriften haben wir 10027 Beiträge für Sie gefunden

  1. Merken

    TREFFPACK – Spezialist für Primärverpackungen seit 1873

    Rubrik: Sonderteil CPhI 2021

    (Treffer aus pharmind, Nr. 12, Seite 1685 (2021))

    TREFFPACK – Spezialist für Primärverpackungen seit 1873 / pharmind • CPhI 2021
    Zum Geschäftsfeld von TREFFPACK *) gehören marktübergreifend Beratung und Lieferung von Standard-Verpackungen, Produktgestaltung und technisches Design, Neuentwicklungen, weltweite Beschaffung und Lieferung kompletter Verpackungslösungen aus einer Hand. Wir verfügen über langjährige Erfahrungen und ein breites Wissen über Primärverpackungen für die pharmazeutische/OTC-Industrie. Vorgestellt auf der CPhI 2021: Applikatoren-Sets, made in Germany Unsere Applikatoren-Sets werden in Deutschland bei ISO 9001-zertifizierten Herstellern produziert. Sie ermöglichen das präzise und kontrollierte Auftragen von Flüssigkeiten auf Haut und andere Oberflächen. Die Möglichkeiten der Anwendung sind vielfältig: die Applikatoren eignen sich u. a. für Abdeckkosmetik, Aknetherapie, Pickelbehandlung, Insekten- und Sonnenschutz.

  2. Merken

    Smarte Automatisierungslösung für die pharmazeutische Industrie

    Rubrik: Sonderteil CPhI 2021

    (Treffer aus pharmind, Nr. 12, Seite 1684 (2021))

    Smarte Automatisierungslösung für die pharmazeutische Industrie / pharmind • CPhI 2021
    Stäubli *) bringt mit dem TX2-140/160 einen neuen kompakten Roboter im Hygienic Design auf den Markt. Das neue Modell ermöglicht die Umsetzung smarter Automatisierungslösungen für Be- und Entladeaufgaben rund um Pharma-Prozesslinien in allen relevanten Reinraumbereichen und z. B. in der Sekundärverpackung. Anwender profitieren von einer sehr hohen Konnektivität, maximaler Zuverlässigkeit und einer ausgezeichneten Performance. So überzeugt der TX2-140/160 Stericlean durch seine optimale Verbindung zu Greifern und Werkstücken und durch die reibungslose Integration, die sich dank offener Architektur (VAL 3, uniVAL plc, uniVAL drive) realisieren lässt. Das Modell ist in 3 unterschiedlichen Ausführungen erhältlich: Bei Traglasten kann zwischen 40 kg und 25 kg und bei ...

  3. Merken

    KWP GmbH

    Rubrik: Sonderteil CPhI 2021

    (Treffer aus pharmind, Nr. 12, Seite 1684 (2021))

    KWP GmbH / pharmind • CPhI 2021
    Vom 09.–11. Nov. 2021 konnte endlich die CPhI in Mailand stattfinden. Wir Aussteller von KWP *) haben vor allem dem direkten Kontakt mit Kunden und Geschäftspartnern außerhalb des Homeoffice entgegengeblickt. Erfreut hat uns das rege Interesse der Besucher an der neuen Zertifizierung in Übereinstimmung mit dem Standard DIN EN ISO 15378:2018. Die Norm beinhaltet die Anforderungen der ISO 9001 und darüber hinausgehend die Grundsätze der guten Herstellungspraxis (GMP). Sie spezifiziert die Anforderungen des Qualitätsmanagements an Primärpackmittel für Medizinprodukte und Arzneimittel. Wir bedanken uns herzlich bei allen Besuchern an unserem Stand und die tolle Unterstützung und Bewirtung durch den ECV-Verlag während ...

  4. Merken

    Messe-Liebling mit German Design Award 2022 ausgezeichnet

    Rubrik: Sonderteil CPhI 2021

    (Treffer aus pharmind, Nr. 12, Seite 1683 (2021))

    Messe-Liebling mit German Design Award 2022 ausgezeichnet / pharmind • CPhI 2021
    Seit der Firmengründung 1975 entwickelt und produziert hawo *) an seinen beiden Standorten in Deutschland vielfach ausgezeichnete Verpackungssysteme für die unterschiedlichsten Kunden aus Medizintechnik, Lifescience und Pharmaindustrie. Dabei deckt unser Portfolio jeden Arbeitsschritt ab – von Siegelgeräten zum reproduzierbaren Verschließen des Verpackungsmaterials, über die Prozesskontrolle/-dokumentation bis hin zur Qualifizierung des Verpackungsprozesses. Der Name hawo steht für Sicherheit, Nachhaltigkeit und Verantwortung: Als Weltmarktführer haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, stets die innovativsten Produkte von höchster Qualität auf den Markt zu bringen – bei gleichzeitiger Einhaltung strengster Hygienestandards. Alle unsere Innovationen und Technologien richten sich an den Bedürfnissen der Branche ...

  5. Merken

    Die ETIMEX Green Map – Für exzellente nachhaltige Verpackungslösungen

    Rubrik: Sonderteil CPhI 2021

    (Treffer aus pharmind, Nr. 12, Seite 1683 (2021))

    Die ETIMEX Green Map – Für exzellente nachhaltige Verpackungslösungen / pharmind • CPhI 2021
    Mehr Nachhaltigkeit in der Verpackungsindustrie. Dieses Ziel verfolgt die ETIMEX Primary Packaging GmbH *) bereits seit mehreren Jahren. Mit der ETIMEX Green Map hat das Unternehmen diese Leitlinie sogar auf strategischer Ebene verankert – und kann sich neben fortschrittlichen Produktentwicklungen nun auch über den Gewinn des Deutschen Verpackungspreises 2021 in der Kategorie Nachhaltigkeit freuen. Der etablierte Verpackungshersteller aus Dietenheim setzt bereits seit Jahren auf Nachhaltigkeit im Verpackungsprozess. ETIMEX sieht nicht nur die Verbraucher, sondern auch die Hersteller in der Verantwortung, sich proaktiv mit dem Thema Nachhaltigkeit und Ressourcenverschwendung auseinanderzusetzen. Daher hat es sich das Unternehmen zur Aufgabe gemacht, nachhaltige ...

  6. Merken

    CPhI 2021 – zufrieden ist anders

    Rubrik: Sonderteil CPhI 2021

    (Treffer aus pharmind, Nr. 12, Seite 1682 (2021))

    CPhI 2021 – zufrieden ist anders / pharmind • CPhI 2021
    In eigener Sache Offizielle Zahlen gibt es Stand Ende Nov. 2021 noch keine, aber der Blick in die, nur z. T. belegten Hallen und zu wenig frequentierten Gänge ließ erahnen – die CPhI 2021 wird coronabedingt nicht in die Geschichtsbücher eingehen. Einer international ausgerichteten Messe, der die Besucher aus Übersee ausbleiben, fehlen schnell 35 % der Besucher. Und das bekamen auch die Aussteller in der InnoPack-Halle drastisch zu spüren. Zu wenig Laufpublikum, kurzfristig abgesagte Vor-Ort-Termine und eine im Vorfeld teils chaotische Organisation des Veranstalters Informa trugen wenig zur Zufriedenheit bei. Inwieweit der hybride Charakter der Messe und denkwürdige Einlassregelungen die Vor-Ort-Situation ...

  7. Merken

    Kontaktüberwachungssysteme

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 12, Seite 1681 (2021))

    Kontaktüberwachungssysteme / pharmind • Produktinformationen
    Das Kontaktdetektionssystem RotaSafe wurde von Gericke *) entwickelt, um jede Berührung zwischen dem Rotor und dem Schleusengehäuse zu erkennen und sofort ein Signal an die Steuerung zu senden, den Rotor zu stoppen. Es ist vor allem für Kunden interessant, bei denen Produktverunreinigungen durch Metall-zu-Metall-Kontakt ein großes Problem darstellen und wenn der Explosionsschutz der Zellenradschleusen aufrechterhalten werden soll. Die neue Version bietet zusätzliche Funktionalität, Flexibilität und ein verbessertes Ansprechverhalten für den Anwender.

  8. Merken

    QR-Codes für Etikettierer

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 12, Seite 1681 (2021))

    QR-Codes für Etikettierer / pharmind • Produktinformationen
    Herma *) hat eine Lösung entwickelt, die eine schnelle und präzise Fehlerdiagnose und -behebung aus der Ferne ermöglicht, aber nicht den direkten Zugriff auf den Etikettierer erfordert. Das Verfahren beruht auf automatisch generierten QR-Codes. Bei Auftritt eines Fehlers kann der Anwender auf Knopfdruck einen QR-Code erzeugen, der dann im Touchscreen des Etikettierers angezeigt wird. Darin sind rund 300 aktuelle Parameter des Etikettierers codiert. Der Anwender liest den QR-Code mit der Kamerafunktion seines Smartphones oder Tablets. Ein Service-Techniker kann über das Service-Portal nahezu in Echtzeit an seinem Bildschirm die Parameter auswerten und qualifizieren. Der QR-Code kann darüber hinaus genutzt werden, um ...

  9. Merken

    Vakuumförderer

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 12, Seite 1681 (2021))

    Vakuumförderer / pharmind • Produktinformationen
    Der halbautomatisierte piFLOW®p SMART CCO Förderer von Piab *) ist auf die Bedürfnisse der kontinuierlichen Produktion ausgelegt. Er ermöglicht die Aufnahme von Material z. B. aus einer Sackentladestation oder direkt aus einem Fass mittels Förderrohr. Dank der Doppelsensorlösung schöpft der Förderer in jedem Zyklus das gesamte Förderchargenvolumen aus. Dabei werden alle Parameter außer dem Falschluftventil automatisch angepasst. Durch Abschalten des Förderzyklus, bevor das Produkt den Filter erreicht, wird Filterbruch nahezu verhindert. Während der Entleerung des Förderers reinigt ein Druckluftstoß den Filter. Je nach Produkt können 1–5 Filterstöße ausgeführt werden. Die Förderer sind aus säurebeständigem Edelstahl (1.4404; AISI 316L) hergestellt und sind EG-Verordnung-1935/2004, ...

  10. Merken

    Pharmaseparatoren

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 12, Seite 1680 (2021))

    Pharmaseparatoren / pharmind • Produktinformationen
    Die Separatoren-Linien aseptic und pure von GEA *) kommen in allen pharmazeutischen und biotechnologischen Downstream-Prozessen zum Einsatz. Die Linie aseptic bietet Kunden mit hoch-hygienischen Prozessen eine schonende Verarbeitung von z. B. Human- und Veterinärimpfstoffen, inklusive SIP und automatisches CIP. Die Linie pure kommt in Anwendungen mit variierenden hygienischen Anforderungen wie Nahrungsergänzungsmitteln zum Einsatz. Alle Funktionen für Pharma-Reinheitsanforderungen wie ein automatisches CIP (Cleaning in Place), eine einfache Validierung und ein Qualifizierungspaket sind inklusive. Zudem unterstützen die Separatoren mithilfe des cGMP-Validierungsprozesses bei der Überprüfung der Qualitätsstandards.

Sie sehen Artikel 1 bis 10 von insgesamt 10027