Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

Ihr Suchergebnis

Sie recherchieren derzeit unangemeldet.
Melden Sie sich an (Login) um den vollen Funktionsumfang der Datenbank nutzen zu können.

Sie sehen Artikel 1 bis 10 von insgesamt 10504

In der Rubrik Zeitschriften haben wir 10504 Beiträge für Sie gefunden

  1. Merken

    Datenlogger

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 11, Seite 1355 (2022))

    Datenlogger / pharmind • Produktinformationen
    Der Pirani Vacuum Edelstahl-Logger der Serie Tecnosoft von Cik *) basiert auf dem innovativen Pirani-Vakuummeter und ist optimal geeignet, extrem niedrigen Druck mit sehr hoher Präzision im Bereich von einem Zehntausendstel bar zu messen. 2 kombinierte Sensoren, einer für extremes Vakuum und einer für höhere Druckbereiche bis zu 1 200 bar, ermöglichen eine hohe Genauigkeit von ±0,0003 und eine Auflösung von 0,0001 mbar. Sehr große Temperaturschwankungen von +85 °C bis –60 °C beeinträchtigen den Vakuum-Datenlogger nicht. Die langlebige Batterie ist vom Anwender austauschbar und der Datenlogger wird mit einem Accredia (NIST-äquivalent) rückführbaren Zertifikat für verschiedene Temperaturpunkte geliefert. Eine erweiterte Kalibrierung ab –60 °C ist verfügbar. ...

  2. Merken

    Probenvorbereitungssysteme

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 11, Seite 1355 (2022))

    Probenvorbereitungssysteme / pharmind • Produktinformationen
    Mit dem APU 28 connect präsentiert Analytik Jena *) eine Weiterentwicklung der APU 28-Serie für die automatisierte adsorbierbare organisch gebundene Halogene(AOX)-Probenvorbereitung. Die verschiedenen Varianten des Systems sind in der Lage 28 unterschiedliche Proben nach AOX-Säulenmethode sequenziell oder parallel anzureichern, wodurch sich die Vorbereitungszeit für Labore halbiert. Auch eine vollautomatisierte SPE-AOX-Anreicherung vereinfacht sich erheblich. Mit diesem neuen Probenvorbereitungssystem ist es erstmals möglich, SPE-AOX- und gewöhnliche AOX-Proben in einer Sequenz zu mischen. Bluetooth-Funktionalitäten ermöglichen Remote-Zugriff überall im Labor.

  3. Merken

    Absperrklappen

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 11, Seite 1355 (2022))

    Absperrklappen / pharmind • Produktinformationen
    Die DKZE 110 APS DZ von Warex *) besitzt eine exzentrisch gelagerte Absperrklappe und einen pneumatisch beaufschlagten, auswechselbaren Profilring auf einem leicht demontierbarem Tragring. Die Möglichkeit einer einfachen Demontage und Reinigung kann z. B. für Kunden aus der Pharmaindustrie bei der Projektplanung eine wichtige Rolle spielen. In diesem Kontext kann die Absperrklappe flexibel umgebaut, in Einzelteile zerlegt, gereinigt und wiederzusammengesetzt werden. Die Absperrklappe verfügt über einen Nennweitenbereich von DN 150 bis DN 600 und ist abhängig von der Ausrüstung für Betriebstemperaturen von –40 °C bis +200 °C ausgelegt. Sie garantiert eine hohe Sicherheit und kann individuell modifiziert werden.

  4. Merken

    Regelventile

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 11, Seite 1354 (2022))

    Regelventile / pharmind • Produktinformationen
    Schubert & Salzer Control Systems *) bietet seinen digitalen Stellungsregler 8049 für pneumatische Regelventile in der neuesten Generation nun mit IO-Link an. Damit stehen Anlagenbetreibern wichtige Diagnosedaten von Regler und Ventil zur Verfügung. Zudem können auch Ventilparameter wie Dynamik, Genauigkeit und Kennlinie jederzeit einfach und ohne physischen Zugriff angepasst werden. Ein einziges Kabel mit M12-Stecker bündelt dabei Stellsignal, Stellungsrückmeldung, Datenübertragung und sogar die Energieversorgung. Die Integration des internationalen Industriestandards IO-Link in seiner neuesten Version 1.1.3 erleichtert die Installation und Instandhaltung der Ventile in komplexen Anlagen.

  5. Merken

    Bodenabläufe

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 11, Seite 1354 (2022))

    Bodenabläufe / pharmind • Produktinformationen
    Besonders für geringe Bodenaufbauhöhen hat Aschl *) die Produktserie Eurosink Junior Slimline entwickelt. Der Bodenablauf führt anfallende Prozessabwässer sicher ab und ist einfach zu reinigen. Die Bodenabläufe besitzen eine sehr flache Bauweise mit einer Gesamteinbauhöhe von nur 120 mm. Das macht den einteiligen Bodenablauf besonders geeignet für Sanierungsprojekte. Dank des runden Wassereinlaufs gibt es keine Ecken, Kanten und Hohlräume, wo sich Schmutzreste ansammeln könnten. Für eine hygienische Entwässerung sorgen auch der integrierte Schmutzfangkorb und der Geruchsverschluss. Der staplerbefahrbare Bodenablauf lässt sich wahlweise mit einem waagrechten Rinnenanschluss für Schlitz- und Kombirinnen ausstatten. Auch eine Ausführung mit Klebeflansch ist möglich: Der Flansch ...

  6. Merken

    Reinigungszellen

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 11, Seite 1354 (2022))

    Reinigungszellen / pharmind • Produktinformationen
    Acp *) hat die neue, reinraumgerechte Reinigungszelle JetCell-HP mit quattroClean-Schneestrahltechnologie entwickelt. Die Reinigung erfolgt dabei trocken mit klimaneutralem CO 2 . Die kompakte Zelle für die flexible automatisierte Produktion besteht komplett aus Edelstahl mit glatten, homogenen Oberflächen ohne außenliegende Verschraubungen. Sie kann einfach in eine verkettete Fertigungslinie eingebunden oder als Stand-alone-Anlage betrieben werden. Um ein gleichbleibend gutes Reinigungsergebnis sicherzustellen, verfügt die Zelle über ein Sensorsystem, das die Schneestrahldichte kontinuierlich misst. Durch eine verschleißfreie 2-Stoff-Ringdüse wird flüssiges CO 2 geleitet. Die entstehenden Partikel werden durch einen separaten Druckluft-Mantelstrahl gebündelt. Beim Auftreffen des Reinigungsstrahls auf die zu reinigende Oberfläche sorgen die ...

  7. Merken

    Laborspüler

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 11, Seite 1353 (2022))

    Laborspüler / pharmind • Produktinformationen
    Mit nur 65 cm Breite sind Miele *) -Laborspüler der Serie SlimLine die ideale Lösung, wenn bei wenig Platz viel sauberes Laborglas gebraucht wird. Ab Anfang 2023 ist die neue Generation PLW 7111 verfügbar: mit vergrößertem Innenraum und dem System EasyLoad, das eine einfache Beladung bei noch mehr Flexibilität und höherer Kapazität ermöglicht. Zudem passt eine intelligente Technologie die Pumpenleistung an, sodass während der Reinigungsphase Schnelligkeit garantiert ist und in der Spülphase Wasser eingespart werden kann. Erstmals wurden alle 4 Ebenen mit Teleskopauszügen für Beladekörbe ausgestattet. Hierdurch entfällt eine Unterscheidung zwischen Unter- und Oberkorb. Vor allem bei häufig verwendetem Laborglas ist die Kapazität ...

  8. Merken

    Turbomolekularpumpen

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 11, Seite 1353 (2022))

    Turbomolekularpumpen / pharmind • Produktinformationen
    Leybold *) stellt die Turbovac iR-Modellreihe vor. Sie wurde für eine flexible Fernsteuerung von 3 m bis zu Entfernungen von 1 km entwickelt. In allen Aspekten wurden die Produkte auch so konzipiert, dass sie den Herausforderungen standhalten, die in Umgebungen mit hoher bis sehr hoher ionisierender Strahlung vorhanden sind. Dafür werden spezielle Kabellängen bis 200 m angeboten. Die Reinheit der Pumpe wird durch den ölfreien Betrieb des Lagersystems gewährleistet. Die Modellreihe unterstützt darüber hinaus die Kommunikationsoptionen USB, 15-polige digitale E/A sowie alle seriellen und Feldbus-Optionen des Turbo.Drive 500. Der integrierte Controller erkennt automatisch das Pumpenmodell und stellt sich sofort auf die spezifischen Betriebsmodi ein. ...

  9. Merken

    Membranventile

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 11, Seite 1353 (2022))

    Membranventile / pharmind • Produktinformationen
    Gemü *) erweitert die CleanStar-Reihe um die Antriebsgröße 4. Die neue AG 4 ist in den Nennweiten 1½" und 2" verfügbar und die medienberührten Teile bestehen aus PFA bzw. PTFE TFM TM . Diese Kombination ermöglicht es, mit hochreiner Ventiltechnik große Medienmengen zu transportieren. Gleichzeitig sorgt das kompakte CleanStar-Design für ein sehr gutes Durchfluss/Footprint-Verhältnis. Die zentrale Überwurfmutter schafft eine verlässliche Verbindung zwischen Antrieb und Ventilkörper und verzichtet dabei komplett auf den Einsatz von Metallteilen. Das Stegdesign (weir style) sorgt für stressarme Medienführung, minimiert Toträume und gibt keine Durchflussrichtung vor. Die außenliegenden Teile weisen durch den Einsatz von PVDF eine sehr gute chemische Beständigkeit auf. ...

  10. Merken

    Die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Pharmaindustrie nachhaltig steigern

    Rubrik: Technik

    (Treffer aus pharmind, Nr. 11, Seite 1346 (2022))

    Wothe D | Huber G

    Die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Pharmaindustrie nachhaltig steigern / Neue Kostenmodelle für solide Darreichungsformen zur Transparenzsteigerung der tatsächlichen Produktionskosten · Wothe D1, Huber G2 · 1POLARIXPARTNER GmbH, Saarburg und 2DIHESYS – Digital Health Systems GmbH, Schwäbisch Gmünd
    COVID-19 verändert die Welt im Denken und Handeln. Die Digitalisierung erfährt einen strikten Beschleunigungsschub und herkömmliche Geschäftsmodelle werden infrage gestellt. Die lange Jahre stiefmütterlich behandelte Value Chain der pharmazeutischen Industrie ist erneut dabei, ihre Granularität zu erhöhen. Die tatsächlichen Einzelkosten werden für alle Mitspieler einerseits viel transparenter und andererseits auch wichtiger, um nachhaltige bzw. strategisch wichtige Entscheidungen treffen zu können.

Sie sehen Artikel 1 bis 10 von insgesamt 10504