Header
 

Ihr Suchergebnis

Sie recherchieren derzeit unangemeldet.
Melden Sie sich an (Login) um den vollen Funktionsumfang der Datenbank nutzen zu können.

Alle Treffer aus der Rubrik Zeitschriften

  1. Blisterlinien

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 05, Seite 671 (2020))

    Blisterlinien / pharmind • Produktinformationen
    Die Blisterlinie BEC 200 von Uhlmann *) verpackt Solida in bis zu 200 Blister und 150 Faltschachteln pro Minute. Ihre Flexibilität macht sie für Lohnverpacker und Hersteller von Generika oder Nahrungsergänzungsmitteln interessant. Aufgrund einfacher Rüstprozesse und schneller Formatwechsel ist sie bei kleinen Stückzahlen besonders stark. Dank Plattensiegelung können besondere Formate wie z. B. Kalenderpackungen oder kindersichere Alu/Alu-Blister effizient verarbeitet werden. Weiter ist die Linie in Kombination mit integrierten Deckfoliendrucksystemen besonders effizient. Die Linie ist standardmäßig mit dem Bediensystem SmartControl ausgestattet. Dieses verfügt über ein bedienerfreundliches Interface und ermöglicht dank übersichtlicher Grafiksymbole eine sehr einfache Nutzung.

  2. Siebmaschinen

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 05, Seite 671 (2020))

    Siebmaschinen / pharmind • Produktinformationen
    GKM Siebtechnik *) stellt das neue pneumatische Multi-Deckhebesystem vor. Dieses bietet die Möglichkeit mehrere Siebe in nur einem Arbeitsschritt zu wechseln. Mittels der pneumatischen Zylinder können alle Siebdecks der Siebmaschine gleichzeitig angehoben werden. Damit können alle Siebeinsätze auf einmal inspiziert, gereinigt oder gewechselt werden. Nach dem Anheben werden die Zwischendecks genau wieder an der gleichen Position abgelassen. Dieses System erleichtert den Siebwechsel insbesondere bei Maschinen von 2–4 Decks. Das neue System ist sowohl bei Taumel- als auch bei Vibrationssiebmaschinen in den Baugrößen 600 (bis zu 3 Decks) bis 1 200 (bis zu 4 Decks) einsetz- und nachrüstbar. Vor allem bei geringem Platzangebot ist dieses System ...

  3. Vibrationsdosierer

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 05, Seite 671 (2020))

    Vibrationsdosierer / pharmind • Produktinformationen
    Coperion K-Tron *) stellt eine neue Produktpalette von K3-Vibrationsdosierern vor. Eine grundlegend veränderte Absorberkonstruktion des Vibrationsantriebs sorgt für einen stets gleichmäßigen Materialaustrag mit minimalem Pulsieren, wodurch eine sehr hohe Genauigkeit ermöglicht wird. Steuereinheit und Dosierer-Elektronik sind mit Sensoren ausgestattet, die bis zu 25 000 Mal pro Sekunde die Beschleunigungs-, Bewegungs-, Gewichts-, Strom- und Temperaturwerte messen. Der schnelle Controller passt das Vibrationsantriebssignal an, um eine präzise sinusförmige Anregung beizubehalten und einen optimalen Materialdurchfluss zu erzielen. Das System ist modular aufgebaut und ermöglicht die Integration von benutzerdefinierten Rinnenkonfigurationen mit verschiedenen Längen. Schnell zu lösende Halterungen an der Dosiererrinne ermöglichen kurze Umrüstzeiten. Die Anlagenkonstruktion ...

  4. Vorbefüllbare Polymerspritzen

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 05, Seite 670 (2020))

    Vorbefüllbare Polymerspritzen / pharmind • Produktinformationen
    Gerresheimer *) erweitert seine Palette an vorfüllbaren Polymerspritzen um ein weiteres Produkt: die Gx RTF ClearJect Polymer-Nadelspritze 2,25 ml. Werkstoff für die Spritze ist der Hochleistungskunststoff Cyclo-Olefin-Polymer (COP). Er eignet sich für die Primärverpackung anspruchsvoller Medikamente, insbesondere für sensible biotechnologisch hergestellte Wirkstoffe. Das Design ist an ISO 11040-6 angelehnt und registriert. Ausgestattet ist die Spritze mit einer 27 Gauge, 0,5 Zoll (12,7 mm), 3 Bevel Dünnwand-Edelstahlnadel. COP gibt keine Metallionen in die Medikamentenlösung ab. Da die gesamte Spritze einschließlich der Nadelumspritzung in einem einzigen Schritt hergestellt wird, ist das Produkt darüber hinaus wolfram- und klebstofffrei. Der Werkstoff hat eine hohe pH-Toleranz und erzeugt bei der ...

  5. Tablettenpressen

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 05, Seite 670 (2020))

    Tablettenpressen / pharmind • Produktinformationen
    Die F10i von Fette *) ist die erste Maschine der neuen i-Serie: ein leistungsstarker Einfachrundläufer für kleinere Batches. Produzenten können die Tablettenpresse schnell unterschiedlichen Anforderungen anpassen, mit oder ohne Containment. Für Flexibilität und Vielseitigkeit sorgen u. a. ein Handlingarm, der den Bediener beim Rotorwechsel unterstützt, und ein mechanisch-manuelles Rotorspannsystem. Die Maschine ist bereits in ihrer einfachen Ausführung staubdicht ausgestattet. Allen Anwendern, die Containment benötigen, bietet die Containment-Guard-Option eine passende Lösung. Dank der möglichen Systemintegration passt sich die Tablettenpresse perfekt in bestehende Produktionsumgebungen ein und besitzt die technische Konnektivität für modernste Produktionsumfelder. Ein Human-Machine-Interface ermöglicht eine intuitive Steuerung, Überwachung und Dokumentation ...

  6. Servomotoren

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 05, Seite 670 (2020))

    Servomotoren / pharmind • Produktinformationen
    Die neuen Kinetix VPH-Servomotoren von Rockwell Automation *) für Einsatzgebiete, in denen es besonders auf Hygiene ankommt, erhöhen die Zuverlässigkeit von Maschinen und sorgen durch die Einhaltung strenger Hygienestandards für eine verbesserte Verbrauchersicherheit. Die Servomotoren sind konform mit den Hygienestandards der European Hygienic Engineering and Design Group (EHEDG) und 3-A und verfügen über die Schutzklasse IP69K sowie ein NSF-Zertifikat. Sie lassen sich mit einem einzigen Kabel einfach in die Servoantriebsplattformen Allen-Bradley Kinetix 5500 und 5700 integrieren und sorgen für die Optimierung der Geschwindigkeit und Präzision der jeweiligen Maschine. Die in mehreren Größen und Varianten erhältlichen Servomotoren eignen sich für zahlreiche Produktionsanwendungen in ...

  7. Sammelpacker

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 05, Seite 669 (2020))

    Sammelpacker / pharmind • Produktinformationen
    Romaco *) hat die Tertiärverpackungslösung Promatic PAK 130 entwickelt. Der halbautomatische Sammelpacker eignet sich ideal für die sichere Aggregation von Arzneimittelpackungen nach der Serialisierung. Der Sammelpacker verpackt Faltschachteln in Versandkartons und erfüllt höchste Standards bei der Produktion fälschungssicherer Pharmaverpackungen. Hierzu ist die Maschine für eine Anbindung an Softwarelösungen konzipiert, die eine sichere Aggregation ermöglichen. Die Wahl des Systems zur Aggregation erfolgt durch den Pharmahersteller selbst – Romaco Promatic konfiguriert den PAK 130 dann entsprechend. Nach der Serialisierung der Sekundärverpackungen übernimmt dieser die Aggregation bei der Verpackung der Faltschachteln in Versandkartons. Damit wird der Originalitätsnachweis sowohl für die Sekundär- als auch die ...

  8. Laserbeschrifter und Etikettenspender

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 05, Seite 669 (2020))

    Laserbeschrifter und Etikettenspender / pharmind • Produktinformationen
    Bluhm Systeme *) hat eine neue Anlage aus Laserbeschrifter und Etikettenspender entwickelt. Der LFM100 wurde speziell zur widerstandsfähigen, deutlich lesbaren und präzisen Kennzeichnung von Laserfolienetiketten konstruiert. Mit ihm können Etiketten in verschiedenen Größen bis 98 x 98 mm und beliebiger Form direkt von der Rolle präzise beschriftet und ohne zusätzliche Werkzeuge ausgeschnitten werden. Das Layout und der Inhalt der Etiketten werden über die mitgelieferte Software Solpad erzeugt und können per USB-Stick auf den Lasercontroller überspielt werden. Technisch besteht das Gerät aus einem Etikettenspender, einem Solaris CO 2 -Laser und einer Steuereinheit. Zudem ist im Unterschrank eine Absaugung integriert, welche die entstehenden Dämpfe, ...

  9. Inspektionslösungen

    Rubrik: Produktinformationen

    (Treffer aus pharmind, Nr. 05, Seite 669 (2020))

    Inspektionslösungen / pharmind • Produktinformationen
    Antares Vision *) hat für Produktionslinien, in denen Lyophilisate oder Flüssigkeiten abgefüllt werden, eine Inspektionsmaschine konstruiert. Nach der Befüllung wird ein Gummistopfen auf die Vials gesetzt. Bis zur Verbördelung kann es nun vorkommen, dass sich der Stopfen aufgrund des Innendrucks im Vial anhebt, wodurch die Gefahr der Kontamination besteht, noch bevor der Behälter vollständig mit der Bördelkappe verschlossen werden kann. Die neue Maschine Raised Stopper Inspection (RSI) prüft mit mehreren Kameras, ob die Gummistopfen der Vials vollkommen geschlossen sind. Dank ihrer schlanken Bauweise kann die Maschine leicht in bereits bestehende Linien eingebaut und der Bördelstation vorgeschaltet werden. Es können ...

  10. Einsatz prozessanalytischer Technologie (PAT) bei Granulationsprozessen

    Rubrik: Technik

    (Treffer aus pharmind, Nr. 05, Seite 662 (2020))

    Einsatz prozessanalytischer Technologie (PAT) bei Granulationsprozessen / Knop • Prozessanalytische Technologie · Knop K · Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Düsseldorf
    Der Einsatz prozessanalytischer Technologien (PAT) bei der Granulation ist insbesondere bei der Entwicklung kontinuierlicher Herstellungsprozesse unabdingbar. Während in Batchprozessen häufig nur einfache Kenngrößen wie Temperatur, Presskraft, Drehmoment und (Luft-)Feuchte gemessen werden, sind bei kontinuierlichen Granulationsprozessen Kenntnisse über das (Zwischen-)Produkt selbst, z.B. Partikelgröße, Partikelgrößenverteilung, Feuchtigkeit und Produktzusammensetzung, zur Überwachung und Prozesssteuerung notwendig. Die eingesetzten Messverfahren sollten eine In- oder On-line-Messung ermöglichen, nicht destruktiv sein und schnelle Ergebnisse liefern, um steuernd auf den Prozess einwirken zu können. Der Beitrag stellt einige neuere Messverfahren für diesen Einsatzbereich vor.

Sie sehen Artikel 1 bis 10 von insgesamt 9274