Header
 
Login
 

Privatsphäre-Einstellungen

Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind unerlässlich, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrungen zu verbessern.

Notwendig Statistik Marketing
Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Weitere Einstellungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller verwendeten Cookies. Sie können ganzen Kategorien Ihre Zustimmung geben oder weitere Informationen anzeigen und bestimmte Cookies auswählen.

Alle auswählen
Auswahl bestätigen
Notwendig Cookies
Wesentliche Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies
Statistik-Cookies sammeln anonym Informationen. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Marketing Cookies
Marketing-Cookies werden von Werbekunden oder Publishern von Drittanbietern verwendet, um personalisierte Anzeigen zu schalten. Sie tun dies, indem sie Besucher über Websites hinweg verfolgen
Zurück

Wie lange hält der Covid-Schutz? / Immungedächtnis für mindestens 8 Monate

25.01.2021
Die Daten zur Immunität nach einer überstandenen Covid-Infektion sind derzeit noch relativ ungenau. Verschiedene Untersuchungen haben bereits versucht, eine Antwort auf die Frage zu finden, ...

DHL erweitert Pharmalogistik-Kapazitäten

25.01.2021
Die Post-Tochter DHL erweitert in der Corona-Krise ihre Kapazitäten zur Lagerung und zum Umschlagen von Pharma- und Medizinprodukten in Deutschland.

VITRONIC leistet Beitrag zur Qualitätssicherung bei Impfstoffherstellung

25.01.2021
Der Bildverarbeitungsspezialist VITRONIC beteiligt sich am Kampf gegen Covid-19. Das VINSPEC HEALTHCARE System für automatische, visuelle Inspektion ermöglicht eine lückenlose ...

Feuer beim weltgrößten Impfstoffproduzenten in Indien - 5 Tote

22.01.2021
In einem Gebäude des weltweit größten Impfstoffproduzenten in Indien ist am Donnerstag ein Großfeuer ausgebrochen. Dabei starben mindestens 5 Arbeiter, wie die Feuerwehr der ...

 

Branchenpartner

  • PSE - Pharma Solutions Europe
  • Pitzek GMP Consulting GmbH
  • Chemgineering
  • Testo Industrial Services GmbH
  • Chrales River
  • Fette
 

Top Downloads

Beitrag aus der Ausgabe 5/2020 der Zeitschrift TechnoPharm

Pharmaproduktion als Rettungsanker deutscher Exporte

Editorial

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,nach all den Hiobsbotschaften durch Corona gibt es zumindest für die deutsche Pharmaindustrie endlich einmal auch gute Nachrichten: Laut dem Kurzbericht 82/2020 des Instituts der Deutschen Wirtschaft haben die COVID-19-Folgen die Ausfuhren des Exportweltmeisters natürlich schwer gebeutelt. Aber: „Die Entwicklung der Ausfuhrwerte in den ersten Monaten des Jahres deutet darauf hin, dass die Branche – ...

Beitrag aus der Ausgabe 12/2020 der Zeitschrift pharmind

CMC- / GMP-Update

Teil 11: Update: GMP-Obliegenheiten von Zulassungsinhabern in Europa

Prof. Dr. Markus Veit · ALPHATOPICS GmbH, Kaufering

Nach längerer Pause erscheint nun wieder eine Folge in dieser Rubrik. Der Umzug der EMA und die Corona-Situation in Deutschland macht sich auch beim Revisionsprozess bestehender Vorgaben sowie bei der Erarbeitung neuer Leitlinien bemerkbar. Die meisten Expertengruppen haben ihre Arbeit ausgesetzt oder tagen nur noch in größeren Abständen. Es gibt nur wenige Bereiche, in denen sich zurzeit tatsächlich etwas bewegt. Das ist einmal der Bereich der ...

Beitrag aus der Ausgabe 5/2020 der Zeitschrift TechnoPharm

10 Jahre Meridion

Spektrum

Bei der Gründung von Meridion im Jahr 2010 war die Sprühgefriertrocknung noch kein Verfahren für pharmazeutische Anwendungen. Pharmaspezifische Forschung gab es v. a. an Universitäten, Anforderungen an aseptische Prozessführung oder Scale-up blieben aber unberücksichtigt. Am Pharmazeutischen Institut der Uni Basel (H. Leuenberger) wurden zusammen mit Glatt seit den 1980er Jahren mehrere Dissertationen zur Sprühgefriertrocknung bei ...

 
 

Top Themen

Beitrag aus der Ausgabe 12/2020 der Zeitschrift pharmind

Erster kommerzieller Einfrier- & Auftauprozess bei –70 °C an Europas größtem biopharmazeutischem Produktionsstandort

Gorn und Knopf • Einfrier- & Auftauprozess bei -70 °C

Bastian Gorn und Benno Knopf · Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG, Biberach

Freeze/Thaw (F/T) ist als effektives Massenlagerprogramm für biopharmazeutische Unternehmen unumgänglich, da hierdurch die Kapazität der Bioprozesse erhöht und die Gesamtkosten der Produktion gesenkt werden können.Der am Ende der Formulierung durchgeführte Einfrier-Auftau-Prozessschritt wird meist unter dem Begriff Freeze/Thaw zusammengefasst und ist ein übliches Vorgehen, um Qualität und Stabilität von BDS während der Lagerung oder des ...

Dr. Hans-Jürgen Bässler

Beitrag aus der Ausgabe 5/2020 der Zeitschrift TechnoPharm

Robots in Aseptic Isolators for Pharmaceutical Applications

Bässler and Lehmann • Robots in Aseptic Isolators

Dr. Hans-Jürgen Bässler and Frank Lehmann · SKAN AG, Allschwill (Switzerland)

In the world of pharmaceuticals, there is a vital role for robots to play in the complicated processes of research and development, production, and packaging. Robots can be used in many applications in the sterile production of drugs from basic production steps to sterile filling and closing operations in the fill-finish suite. Robots are always applicable when production takes place in unfavourable working conditions like absence of oxygen or ...

 

Vorschau (Änderungen vorbehalten)

Requalifizierung eines Reinraumbekleidungssystems / Unter Berücksichtigung der typischen Alterungserscheinungen

Beitrag aus der nächsten Ausgabe 01/2021 der Zeitschrift pharmind
(erscheint am 29. Jan. 2021)

Requalifizierung eines Reinraumbekleidungssystems / Unter Berücksichtigung der typischen Alterungserscheinungen

Ausgehend von einer Frage während eines Behördenaudits in einem Pharmaunternehmen bzgl. Qualifizierungsdaten für die Reinraumbekleidung der Reinheitszone A/B wurde im Rahmen eines Gemeinschaftsprojektes diese Reinraumbekleidung requalifiziert. Die Beteiligten berichten hier von den wichtigsten Ergebnissen und deren Interpretation.

Automatisiertes Auge für die Qualität / Mikroscannerspiegel für die pharmazeutische Produktion

Beitrag aus der nächsten Ausgabe 1/2021 der Zeitschrift TechnoPharm
(erscheint am 22. Febr. 2021)

Automatisiertes Auge für die Qualität / Mikroscannerspiegel für die pharmazeutische Produktion

Mikroscannerspiegel können in der automatisierten Arzneimittelproduktion die maschinelle Wahrnehmung von Robotern entscheidend verbessern und zur Einhaltung der Good-Manufacturing-Practice(GMP)-Richtlinien beitragen, indem sie für die multisensorische Qualitätssicherung eingesetzt werden. Die intelligente Sensorik befähigt Maschinen, ihre Umgebung räumlich, spektral und oberflächenstrukturell wahrzunehmen und auf Qualitätsabweichungen zu reagieren. Damit können Arzneimittel und ihre Ausgangsstoffe kontinuierlich und automatisiert überprüft werden, sodass eine GMP-konforme Produktqualität sichergestellt werden kann. Dabei ermöglicht die auf mikroelektromechanischen Systemen (MEMS) basierende Light-Detection-and-Ranging(LiDAR)-Technologie Maschinen die dreidimensionale Wahrnehmung, die MEMS-Spektroskopie eine kontinuierliche Überprüfung der Inhaltsstoffe und die Optische Kohärenztomographie eine Untersuchung der Produktbeschaffenheit. MEMS-Technologien können somit entscheidend dazu beitragen, dass die automatisierte Pharmaherstellung den Anforderungen der guten Herstellungspraxis in Bezug auf Arzneimittelsicherheit und Sterilität entspricht.