Header
 

News Archiv

CFD-Strömungssimulation leistet wertvolle Beiträge für die Pharma- und Chemieindustrie

Neue Medikamente auf den Weg bringen. Krankheiten den Kampf ansagen. Heilungsschancen verbessern. Leben retten. In der Pharmabranche geht es immer wieder ums Elementare. Doch auch hier muss wie in der Chemieindustrie am Ende die Wirtschaftlichkeit stimmen. Wer Innovationen nach höchsten Qualitätsstandards schnell, sicher und bei maximaler Prozess- und Kosteneffizienz umsetzen möchte, muss daher den Produktionsprozess und die entsprechende Anlagenplanung bis ins kleinste Molekül durchdenken. CFD-basierte Strömungssimulation kann hier entscheidende Impulse geben und zum Weichensteller werden. (...)

LiquiSonic® Systeme für schwierige Einbaubedingungen

Häufig stoßen Anwender bei der Suche nach einem Analysensystem, das einerseits unter extremen Bedingungen und andererseits direkt im Prozess hochpräzise misst, an Grenzen. SensoTech hat sich auf die Lösung solcher Messaufgaben spezialisiert und unterstützt viele Applikationen, die nicht mit einem Standardmesssystem gelöst werden können. Da jede Branche eigene Anforderungen mit sich bringt, hat die SensoTech GmbH eine Vielzahl an Lösungen, welche bei Spezialanwendungen zum Einsatz kommen. (...)

Vaisala erweitert Potenzial für intelligente Industrien durch neue smarte Taupunkt- und Ölfeuchtemesssonden

Vaisala, ein weltweit führendes Unternehmen für Wetter-, Umwelt- und Industriemessungen, hat heute sechs neue intelligente Sonden auf den Markt gebracht. Die Sonden gehören zur Indigo Produktfamilie und sind für anspruchsvolle industrielle Anwendungen konzipiert. Neue Optionen zur Messung von Taupunkt und Feuchte in Öl geben Industrien mehr Möglichkeiten, Energie zu sparen, Prozesse zu optimieren und die Produktqualität zu verbessern. (...)

Lödige stärkt indisches Joint Venture „Bectochem Loedige Process Technology”

Die Gebr. Lödige Maschinenbau GmbH mit Sitz in Paderborn erweitert aktuell ihre Engineering- und Fertigungs-Kapazitäten für das Coaten, Mischen, Granulieren sowie Trocknen und die dazu notwendigen Handlingsgeräte in Indien. Damit baut das weltweit agierende Unternehmen sein erfolgreiches Joint-Venture mit der indischen Bectochem, einem führenden Hersteller für pharmazeutische Prozesstechnik, weiter aus. (...)

Neue Geschäftsführung für das Packaging Valley

Ab dem 1. Dezember 2019 tritt Martin Buchwitz als neuer Geschäftsführer in die Fußstapfen von Kurt Engel. Damit geht eine Ära zu Ende. Seit der Gründung des Vereins 2007 verantwortete Kurt Engel die Geschäfte von Schwäbisch Hall aus. Zusammen mit den Gründungsmitgliedern lenkte er das Packaging Valley in die Zukunft und machte den Verein zu einem weit über die Region hinaus und sogar international bekannten Kompetenzcluster. Der Ingenieur Martin Buchwitz ist seit dem 1. Oktober 2019 an Bord und übernimmt Ende des Jahres das Steuer. (...)

Expedeon AG unterzeichnet 120 Millionen EUR-Vertrag mit Abcam für den Verkauf ihres Immunologie- und Proteomik-Geschäfts

Die Expedeon AG hat eine Vereinbarung mit Abcam plc, Cambridge, Großbritannien, über den Verkauf ihrer Immunologie- und Proteomik-Geschäftsbereiche für 120 Millionen EUR in bar unterzeichnet. Der Verkaufspreis entspricht der doppelten derzeitigen Marktkapitalisierung von Expedeon und mehr als dem neunfachen Konzernumsatz 2018. Die Vereinbarung steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung der Aktionäre der Expedeon AG auf einer außerordentlichen Hauptversammlung, die am 19. Dezember 2019 in Heidelberg stattfindet. Die Vereinbarung beinhaltet den Verkauf und die Übertragung aller Anteile an der Expedeon Holdings. (...)

Übernahme: PharmSystems wird Teil von BWT Pharma & Biotech

Für den dauerhaft sicheren Betrieb von Systemen für Reinstmedien ist pharmakonformer Service von überragender Bedeutung. Zur weiteren Stärkung des Bereich Customer Service für den Bereich Pharma & Biotech unterzeichnete BWT den Kaufvertrag für PharmSystems, einen spezialisierten Service-Dienstleister mit Hauptsitz in Mannheim. Das Team von PharmSystems hat sehr viel Erfahrung und Kompetenz im Service für Pharmaanlagen, vor allem mit heißen WFI-Systemen. „BWT Pharma & Biotech fokussiert sich seit Jahrzehnten äußerst erfolgreich (...)

Neues Pharma-Distributionszentrum und Luftfracht-Hub in Groß-Gerau

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser neues Pharmadistributionszentrum für die Verpackung von pharmazeutischer Luftfracht und die regionale GMP-Produktion im Rhein-Main-Gebiet in 06/2020 eröffnet wird. Hier bieten wir neue Kapazitäten sowie eine neue Lösung für Ihre Luftfrachtabwicklung und GMP-konforme Produktionslogistik. Mit unseren LEAN-Logistikprozessen und modularen Services rund um Ihre Supply Chain, können Sie Ihre Luftfrachtabwicklung sowie Ihre Produktionsversorgung optimieren. (...)

Technische Anlagenüberwachung der BASF SE zertifiziert erstmals einen additiv gefertigten Autoklav als Druckgerät

Die additive Fertigung ist eine neue Fertigungstechnologie für die Herstellung von Bauteilen, die in Forschungs- sowie Produktionsanlagen bei der BASF zum Einsatz kommt. Ziel ist es, die neuen Gestaltungsfreiheiten für die Optimierung von Bauteilen zu nutzen – und damit die chemischen Verfahren und Prozesse zu verbessern. Jetzt wurde zum ersten Mal ein additiv gefertigter Autoklav, konform zur europäischen Druckgeräterichtlinie (2014/68/EU), durch die Technische Anlagenüberwachung der BASF SE als Druckgerät zertifiziert. (...)

Evotec und Vifor Pharma gründen Joint Venture für frühphasige Entwicklung im Bereich Nephrologie

Evotec SE und Vifor Pharma gaben heute die Gründung eines 50:50-Joint Ventures bekannt, das sich auf die Erforschung und Entwicklung neuartiger Therapien im Bereich Nephrologie konzentriert. Vifor Pharma profitiert dabei für den Aufbau ihrer eigenen Nephrologie-Pipeline vom Zugang zu externen F+E-Kapazitäten, während Evotec durch die Auslizenzierung aller im Rahmen des Joint Ventures entwickelten Nephrologie-Assets an Vifor Pharma einen Vermarktungspartner gewinnt. (...)

Rentschler Biopharma Kicks off Expansion at U.S. Facility in the Boston Biotech Hub

Rentschler Biopharma SE, a world-class contract development and manufacturing organization (CDMO) for biopharmaceuticals, is taking the first step in the expansion project to grow its U.S. footprint and establish a Center of Excellence in North America, putting into operation a single-use bioreactor for the 93,000 square foot facility in Milford, MA, in the Greater Boston area. The XDR-500 bioreactor, with a working volume of 100-500 L and down stream process capabilities of 2-8 g/L, is part of the state-of-the-art GMP facility suite concept. (...)

Dirk Helpertz ist neuer Watson-Marlow Sales Manager in Deutschland

Die Watson-Marlow Fluid Technology Group stärkt ihre Vertriebsstrukturen in Deutschland: Seit dem 1. Oktober 2019 fungiert Dirk Helpertz als neuer Sales Manager der Watson-Marlow GmbH, der deutschen Niederlassung des englischen Anbieters von Fluid-Path-Lösungen und weltweiten Marktführers in den Bereichen Schlauch- und Sinuspumpen. Dirk Helpertz bringt 15 Jahre Erfahrung in Vertrieb und Produktentwicklung in die Position des Sales Managers mit ein. (...)

Schlanke Qualifizierung: Formalismus senken, Nutzen fördern – Effiziente GMP-Compliance für Neu- und Umbauprojekte

Den Aufwand der Qualifizierung abspecken. Mit Maß und Umsicht. gempex bietet hier Unterstützung mit dem neu geschnürten Dienstleistungsprodukt „Schlanke Qualifizierung“. Auf Wunsch wird nicht nur die Konzeption der Qualifizierung übernommen, sondern auch das Management und wesentliche Schritte der Ausführung. Full-Service! Auf Basis von breiter Praxiserfahrung und fundiertem Know-how zu Technik und Anforderungen unterstützt gempex die Pharma- und Chemieindustrie dabei, GMP-Compliance zu realisieren - mit Maß, vorausschauend und mit Sachverstand. (...)

PAS-X MES der nächsten Generation beschleunigt Herstellung von Biopharmazeutika sowie Zell- und Gentherapien

Werum geht mit einer neuen Version seines marktführenden Manufacturing Execution System (MES) an den Start: PAS-X 3.2 kann ab sofort bestellt werden und wird ab Januar 2020 weltweit zur Verfügung stehen. Die neue Version deckt im Besonderen die Herstellung von Biopharmazeutika sowie Zell- und Gentherapien ab – zwei wachstumsstarke Industriezweige, die wesentlich auf effiziente digitale Produktionsprozesse angewiesen sind. (...)

Takeda weiht neues Werk in Deutschland zur Herstellung eines Dengue-Impfstoffes ein

Die Takeda Pharmaceutical Company Limited (TSE:4502/NYSE:TAK) („Takeda“) meldete heute die Eröffnung ihres neuen Herstellungswerks in Singen (Deutschland) für den Dengue-Impfstoffkandidaten TAK-003. In dem Werk in Singen wird die Formulierung, Befüllung, Endbearbeitung und Sekundärverpackung des Dengue-Impfstoffkandidaten von Takeda vorgenommen, beginnend mit der Verpackungsanlage. Takeda hat mehr als 130 Millionen Euro in das Impfstoffwerk investiert und wird dort bis zu 200 Mitarbeiter beschäftigen. (...)

Die Gesundheitswirtschaft im Sturm der Digitalisierung: Der Digitale Healthcare Index 2019 in der Praxis

Die Digitalisierung scheint die große Herausforderung unserer Zeit zu sein. Führungskräfte und Arbeitnehmer jeglicher Branchen sehen sich mit Problemstellungen und Chancen gleichermaßen konfrontiert - so auch Healthcare-Professionals. In der Gesundheitswirtschaft wird bereits vermehrt auf digitale Lösungen gesetzt: Durch Apps, Kameras und implantierte oder mobile Messgeräte kann an vielen Stellen eine lückenlose Informationserfassung und -verarbeitung gewährleistet werden. (...)

Sven Schreiber startet als Geschäftsführer bei Alfa Laval

Die Alfa Laval Mid Europe GmbH steht unter neuer Leitung. Sven Schreiber verantwortet seit dem 1. November 2019 die Geschäfte des Unternehmens in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Alfa Laval ist ein weltweit führender Anbieter von Schlüsseltechnologien in den Bereichen der Wärmeübertragung, Separation und Fluid Handling. (...)

MEORGA MSR-Spezialmessen für Prozess- u. Fabrikautomation 2020

MEORGA veranstaltet technologisch orientierte Fachmessen mit begleitenden Fachvorträgen für Produkte im Bereich der Messtechnik, Steuerungstechnik, Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. Auf unseren Messen zeigen führende Firmen der Branche ihr Leistungsspektrum, informieren in Fachvorträgen und legen größten Wert auf das lösungsorientierte Fachgespräch in einer professionellen und serviceorientierten Messeatmosphäre. Dabei werden neue Kundenkontakte aufgebaut sowie bestehende gepflegt. (...)

Flexibilität durch kollaboratives Arbeiten / Pharmadienstleister setzt verstärkt auf enges Zusammenspiel von Mensch und Maschine

Vetter zählt die Fertigung von anwenderfreundlichen und sicheren, aber auch komplexen Verpackungen wie die Montage von Pens, Autoinjektoren und Safety-Devices zu seinen Kernkompetenzen. Dank langjähriger Erfahrung und dem Expertenwissen seiner Mitarbeiter ist das Unternehmen in der Lage, die unterschiedlichen Anforderungen, die Behörden, Kunden und Patienten an ein Produkt haben, zu vereinbaren. Um die hohen Qualitätsstandards seiner Kunden zu erfüllen und ihnen gleichzeitig ein hohes Maß an Flexibilität zu bieten, setzt der Pharmadienstleister künftig verstärkt auf kollaboratives Arbeiten. (...)

AZO GmbH + CO. KG feiert 70-jähriges Firmenjubiläum

Die AZO GmbH + Co. KG in Osterburken feierte im September dieses Jahres ihr 70-jähriges Firmenjubiläum. Das Unternehmen AZO (Adolf Zimmermann Osterburken) wurde 1949 von Adolf und Marianne Zimmermann in Osterburken gegründete. Der visionäre Mühlenbauer begann mit einer Werkstatt in einem Schafstall. Daraus entwickelte sich schnell ein mittelständischer Betrieb, der anfangs hauptsächlich Zuführanlagen für Bäckereien herstellte. Heute bietet die weltweit tätige Unternehmensgruppe innovative Komplettlösungen für das automatische Rohstoffhandling in den Branchen Nahrung, Pharma, Chemie und Kunststoff. (...)

Einsatz von Hightech-Katalysatoren in der Pharmaproduktion / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 4, 228-233 (2019)

Der gezielte Entwurf und die Entwicklung hochaktiver und effizienter Katalysatoren für die Zersetzung von Wasserstoffperoxid (H2O2) spielt eine ständig wachsende Rolle in Sterilisations- und Inaktivierungsprozessen in der pharmazeutischen Industrie. Der Einsatz von Nanotechnologie ermöglicht die Herstellung von metall-basierten nanostrukturierten Katalysatoren, welche auf einem stabilen und wasserrückhaltenden Substrat aufgebracht sind und sich durch effiziente Feuchtigkeitskontrolle sowie schnellen Abbau von Wasserstoffperoxid auszeichnen. Innerhalb von 4 Jahren wurde das neue Verfahren zur Herstellung des Katalysators von den ersten Versuchen im Rahmen einer Forschungskooperation mit der Gruppe von Prof. Dr. Pieles von der Universität Nordwestschweiz bis zum marktreifen Produkt gebracht. (...)

Gerresheimer auf der CPhI Worldwide: Injektionsfläschchen in bester Qualität für mehr Patientensicherheit

Die Gx Elite Vials und die Gx RTF Vials setzen einen neuen Standard für Typ I-Fläschchen aus Borosilikatglas auf der CPhI Worldwide vom 5.-7. November in Frankfurt am Stand 111B10. / „Unsere Gx Elite Vials aus hochwertigem Typ I Borosilikatglas sind un-sere Antwort auf die erhöhten Anforderungen für noch mehr Patientensicherheit,“ sagt Hans-Ulrich Pieper, der als Senior Director Sales Pharma Parenteral Solutions Europe & MENA PPG für Glasprodukte aus Röhrenglas (Tubular Glass Converting) verantwortlich ist und beschreibt, wie die Vermeidung von Glas-zu-Glas-Kontakten im Produktionsprozess die Qualität der Injektionsfläschchen erheblich beeinflussen kann. (...)

Whitepaper: Direktkennzeichnung im Vergleich

Im industriellen Umfeld besteht ein sehr großer Bedarf an Direktkennzeichnung von Produkten und Verpackungen. Direkte Beschriftung mittels Tinte oder Laser ermöglicht nicht nur die Automatisierung von Produktions- und Logistikprozessen, sondern auch den Fälschungsschutz sowie die Verbraucherinformation am Point-of-Sale. Doch welche Kriterien muss man bei der Anschaffung eines industriellen Kennzeichnungssystems berücksichtigen? (...)

Von Doshas und Genomen - wenn Ayurveda und Biotechnologie sich gegenseitig befruchten

Am Donnerstag, 31. Oktober 2019, haben Dr. Christian Garbe, Geschäftsführer des Frankfurter Innovationszentrum Biotechnologie GmbH (FiZ) und Prof. Dr. Tanuja Nesari, Direktorin des All India Institute of Ayurveda (AIIA) im Rahmen der von Bundeskanzlerin Angela Merkel geführten deutsch-indischen Regierungskonsultationen in Neu-Delhi ein Memorandum of Understanding (Absichtserklärung) unterzeichnet – Ayurveda, die uralte Erfahrungsmedizin und die hochtechnologische Präzisionsmedizin sollen sich evidenzbasiert zukünftig besser ergänzen. (...)

„Eine europäische Cloud wäre vielversprechend“

Eine europäische Cloud-Lösung (Gaia-X) könnte dazu beitragen, den Vorsprung von Industrie 4.0 zu sichern. Ziel muss sein, die Rahmenbedingungen für eine moderne, digitalisierte Produktion zu verbessern. / „Der Aufbau einer europäischen Cloud wäre ein vielversprechender Ansatz, um den Vorsprung, den wir uns mit Industrie 4.0 im internationalen Wettbewerb erarbeitet haben, zu sichern und auszubauen. Der Wohlstand in Deutschland und Europa ist unmittelbar mit der Stärke der industriellen Produktion verbunden. Das Projekt Gaia-X könnte seinen Teil dazu beitragen, die Rahmenbedingungen für eine moderne, digitalisierte Produktion zu verbessern. / "Das Projekt Gaia-X (...)

Laserstrahlgeschnittene Teile: Präzise und effektive Oberflächenbearbeitung

Laserstrahlgeschnittene Teile stellen besondere Ansprüche / Laserstrahlgeschnittene Teile werden in vielen Branchen eingesetzt, etwa in der Automobilindustrie, Schmuckbranche, Elektroindustrie oder der optischen Industrie. Nach der Herstellung weisen diese an den Kanten leichte Grate und häufig Verfärbungen durch den Laserschnitt auf. Beides wird vielmals zeit- und kostenintensiv von Hand entfernt. / Die Anforderung ist daher nahezu immer die gleiche: Wie können die extrem dünnen Teile - das bedeutet Blechteile unter 0,4 mm Dicke - gleichmäßig entgratet und poliert werden, ohne dabei die Geometrie zu verändern? (...)

Mit TÜV SÜD Zugang zu internationalen Märkten

TÜV SÜD auf der FMB - Zuliefermesse Maschinenbau 2019 / Vom 6. bis 8. November 2019 findet in Bad Salzuflen die 15. FMB – Zuliefermesse Maschinenbau statt, ein Branchentreff für Entscheider des Maschinen- und Anlagenbaus und deren Zulieferer. TÜV SÜD ist in diesem Jahr zum fünften Mal mit einem Stand vertreten (Halle 20, Stand F39). Im Mittelpunkt des TÜV SÜD-Auftritts stehen Leistungen zur Robotik, Explosionsschutzprüfungen nach ATEX und IECEx sowie die Unterstützung beim Zugang zu internationalen Märkten. / An der Fachmesse nehmen mehr als 500 (...)

So vielseitig wie präzise

Mit der RD-Serie hat Nabtesco hochpräzise, zuverlässige und kompakte Servogetriebe im Portfolio, die aufgrund ihrer Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit in unzähligen Anwendungen zum Einsatz kommen. Sie sind vollständig geschlossen und bereit für eine schnelle und einfache Montage. / Die Getriebe der RD-Serie sind besonders kompakt konstruiert, können hohe Stoßbelastungen aufnehmen und zeichnen sich durch ein extrem geringes Spiel von unter einer Winkelminute aus. Sie ermöglichen große Geschwindigkeiten sowie Beschleunigungen und verfügen gleichzeitig über eine hervorragende Positionier- und Drehzahlgenauigkeit – ideal für den (...)

Materialprüfung in der Medizintechnik

In der Medizintechnik spielt die Qualitätskontrolle eine große Rolle. Geprüft werden können neben chirurgischen Instrumenten auch einzelne Komponenten chirurgischer Instrumente sowie verschiedenartige Implantatmaterialien auf ihre Haltbarkeit. Die Qualitätssicherung stellt dabei höchste Anforderungen an die Prüftechnik, die Prüfsoftware und die Dokumentation. Hier geht es neben der Einhaltung von Normen und Vorschriften insbesondere auch um die Minimierung von Risiken für den Patienten. / Für die verschiedenen Untersuchungen im Bereich Medizintechnik hat Hegewald & Peschke geeignete Prüflösungen entwickelt, angefangen bei chirurgischen Instrumenten über Schutzhandschuhe bis hin zur Prüfung von Biomaterialien. (...)

Digitalisierung? Aber sicher!

Immer wieder geht es durch die Medien: Unternehmen werden Opfer eines Cyberangriffs. So berichten regelmäßig Zeitungen und Nachrichtensendungen von den verheerenden Folgen, wenn Sicherheit nicht im Mittelpunkt der Unternehmen steht. Bernd Mitternacht, Geschäftsführer der ITENOS GmbH (Tochter-Gesellschaft der Deutschen Telekom AG), erklärt auf dem Business Breakfast der Firma Arend in Trier zum Thema wachsende Anzahl von Endgeräten: „Wir wachsen gerade im Bereich der Machine-to-Machine Kommunikation (kurz M2M) mit über 50%. Jedes dieser Endgeräte ist ein potentielles Angriffsziel.“ Die Telekom, die versucht entsprechende Attacken abzuwehren, habe allein im Jahr 2018 31 Mio. Angriffe im Schnitt pro Tag bei der Filterung verzeichnet. „Und, was noch viel kritischer ist, 3-8 dieser Angriffe sind unbekannten Musters“, so Mitternacht weiter. (...)

Platz zwei für den CO2-neutralen Firmenkomplex

Beim ThEGA-Forum, der Leitveranstaltung für die Energiewende in Thüringen und Mitteldeutschland, wurde vergangene Woche der Thüringer EnergieEffizienzpreis verliehen. Die JAT freut sich über den zweiten Platz. Prämiert wurde der neue Firmenkomplex in der Buchaer Straße in Jena. / „Unternehmerische Verantwortung zu haben, heißt auch Verantwortung für unsere Gesellschaft und Umwelt zu tragen. So bringt die JAT der Umwelt das gleiche Maß an Leidenschaft und Präzision entgegen wie ihren Antriebsprodukten und Kundenlösungen“ so Stephan Preuß, Geschäftsführer der JAT. / Der Ende 2019 bezugsfertige Technologiekomplex mit einer Nutzfläche von 5000 Quadratmetern wurde daher so energieeffizient wie möglich gestaltet. Ziel war es, (...)

FABTECH I Chicago Nov. 11-14, 2019: Customized Finishing Solutions: Reliable & Cost-Efficient

At this years` Fabtech in Chicago, Venjakob/Nutro invites all visitors to experience the company´s individual consulting and sophisticated finishing solutions. Everybody who is looking for customized, reliable and cost-efficient spray coating machines, or for entire finishing lines including cleaning, pre-treatment, automatic handling systems and drying technology should visit booth # B 11062 in the Finishing Area Hall B 1. / You would like to coat metal parts functional or decorative? (...)

Efficient and complete machining on lathes and machining centers using flexible tool systems

Today, workpieces generally need to be machined using multiple tools, which in turn means that tool changes are required during the machining process. In order to keep the changeover and adjustment times as short as possible, the use of fast tool change systems has become the norm. heimatec, a globally-active manufacturer of high-precision static and driven precision tools for lathes and machining centers, offers a wide range of tool mounts and changer systems. / Flexible system for collet chuck mounting according to DIN 6499 / Efficient manufacture is made significantly easier in two aspects. If (...)

New tool features and innovations Made in Germany at the Metalex 2019

As one of the leaders in technology and quality in stationary and driven precision tools for turning machines and machining centers, heimatec will be present as an exhibitor at the METALEX 2019 in German Pavilion Hall 99 at booth AM07 and will demonstrate the extensive standard program as well as new tool features and innovations. / Metalex is one of the largest trade shows for machine tools and metalworking in Thailand and the entire ASEAN region. A special show with the motto “German High Tech in Metal Working” will be presented at this year’s Metalex in the German pavilion, with heimatec as one of the exhibitors. (...)

Castro neuer Vorstand von NOVENTI Health SE - Europas Marktführer weiter auf Wachstumskurs

NOVENTI Health SE geht konsequent ihren Weg, um ihre Marktführerschaft weiter auszubauen und stärkt den Bereich Finance und Controlling, indem der Aufsichtsrat den bisherigen CFO und Geschäftsführer Victor Castro zum 01. November 2019 zum Vorstand beruft. Der betriebswirtschaftlich ausgerichtete Jurist Victor Castro startete seine Laufbahn in der NOVENTI Group im Jahr 2000 als Bereichsleiter Finanzen und ist seit 2006 als Geschäftsführer des Finanzdienstleistungsinstituts NOVENTI HealthCare GmbH tätig. (...)

SPITZENREITER IN DER TEMPERIERUNG

Zum insgesamt vierten Mal in Folge seit 2016 ist die LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG zum Weltmarktführer im Bereich »Temperiergeräte und -anlagen zur exakten Temperaturerzeugung« ernannt worden. Die Liste der Weltmarktführer wird jährlich unter der Leitung des Wirtschaftswissenschaftlers Prof. Dr. Christoph Müller von der renommierten Universität S. Gallen erstellt. Die entsprechende Auszeichnung vergibt das Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche seit 2016. LAUDA befindet sich seit 2015 von Beginn an im Weltmarktführerindex. (...)

Neues Gerresheimer Werk in Skopje, Nordmazedonien, nimmt Mitte 2020 Produktion auf

Gerresheimer hat in Nordmazedonien das lokale Unternehmen Gerresheimer Skopje DOOEL gegründet, das im Frühjahr 2019 mit dem Bau des neuen Werks begonnen hat. Der Produktionsstart ist für Mitte 2020 geplant. Bis zu 400 Mitarbeiter werden mittelfristig in dieser hochmodernen Produktionsstätte arbeiten. Erste Mitarbeiter wurden vor Ort bereits eingestellt. In der ersten Phase umfasst das Werk 12.500 m², darunter Produktionsfläche in modernen Reinräumen von rund 7.500 m². Die Grundstücksfläche bietet Möglichkeiten für eine zusätzliche Erweiterung. (...)

LabTwin geht Partnerschaft mit Gründerzentrum und Beschleuniger für Biowissenschaften ABI-LAB ein

LabTwin GmbH, Entwickler des weltweit ersten sprach- und KI-gesteuerten digitalen Laborassistenten, gab heute eine neue Partnerschaft mit ABI-LAB bekannt. ABI-LAB unterstützt Startups in den Bereichen Biotechnologie, Medizintechnik und Medizindaten bei ihrer Gründung und Weiterentwicklung. Durch diese Partnerschaft erhalten im ABI-LAB angesiedelte Unternehmen Zugang zum sprach- und KI-gesteuerten digitalen Laborassistenten von LabTwin. LabTwin ermöglicht es, während laufender Experimente auf Daten zuzugreifen, sie zu erfassen und zu strukturieren. (...)

Dolomite Microfluidics offers new microfluidic chips for Telos® system

Dolomite Microfluidics has launched a number of new microfluidic chip options for its innovative Telos® system. The expanded range of high quality glass chips is intended to open up a number of new applications for the high-throughput Telos platform, providing a genuinely scalable option for droplet, particle and flow product generation across a wide range of industries. (...)

Digitaler Gesundheitsmarkt in Europa wächst voraussichtlich bis 2025 auf rund 155 Milliarden Euro

Der Markt für digitale Produkte und Dienstleistungen im Gesundheitswesen kommt schneller voran als bislang vermutet: Bis zum Jahr 2025 wird das europaweite Marktvolumen voraussichtlich ca. 155 Milliarden Euro betragen – 38 Milliarden Euro davon allein in Deutschland. Dabei ist die Digitalisierung, insbesondere in Form von Künstlicher Intelligenz (KI), der größte Treiber dieser Transformation, so die neue Roland Berger-Studie „Future of Health: Eine Branche digitalisiert sich – radikaler als erwartet“. Für die Publikation wurden 400 internationale Experten aus dem Gesundheitsmarkt befragt. (...)

Neuberger Umweltmanagementsystem erfolgreich nach DIN EN ISO 14001 zertifiziert

Seit 25 Jahren ist das Unternehmen Neuberger gemäß der Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 9001 in sämtlichen Unternehmensbereichen zertifiziert. Kürzlich führte Neuberger nun auch ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001:2015 erfolgreich im Unternehmen ein. Im Gegensatz zum Qualitätsmanagement nach ISO 9001, welches auf die Produkt- und Dienstleistungsqualität ausgerichtet ist, bezieht sich das Umweltmanagement nach ISO 14001 auf das Unternehmen und dessen Auswirkungen auf die Umwelt. (...)

Phillips-Medisize Wins Contract to Manufacture First Electronic-Enabled Combination Drug Delivery Product

Phillips-Medisize, a Molex company, announced today an agreement with a leading biotechnology company to manufacture a wearable, electronic-enabled combination product. The product is a post-phase III development-stage combination drug and device that combines two-day, single use, disposable technology for subcutaneous drug delivery. The wearable combination product – which is replaced every two days – is about the size of a hockey puck, and can either be adhered to the patient’s body, via an adhesive patch, or worn near the infusion site. (...)

Sartorius signs agreement to acquire select Danaher Life Science platform businesses

Sartorius, a leading partner to the biopharmaceutical Industry and laboratories, has signed an agreement to acquire parts of Danaher’s Life Science Portfolio for approximately $750 million in cash. The businesses had combined sales turnover of approximately $140 million in 2018 with a strong growth profile and double-Digit profit margins. They employ around 300 people worldwide. The proposed transaction is expected to be completed in the first quarter of 2020 and is subject to customary closing conditions and the successful acquisition of the GE Biopharma business by Danaher. (...)

Errichtung einer neuen Bulk-Produktion / Der Weg von der Altanlage zu einer neuen, hochmodernen Anlage – Teil 2 / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 4, 220-227 (2019)

Am CSL-Standort in Marburg ging Mitte 2018 eine neue, moderne und hoch automatisierte Bulk-Produktionsanlage in Betrieb, die eine manuell betriebene Bulk-Produktionsanlage ersetzen wird. Das Projekt wurde innerhalb von 3,5 Jahren (von der Genehmigung bis zur produktiven Nutzung) realisiert. In diesem Beitrag wird gezeigt, wie in der Planungsphase beim Prozesstransfer von einem manuellen zu einem hoch automatisierten Prozess vorgegangen wurde, und wie es gelungen ist, die Reinraumgröße so klein wie möglich zu gestalten, um die vorhandenen Platzverhältnisse optimal auszunutzen und die Betriebskosten zu senken. (...)

BD Launches BD Intevia™ 1mL Two-step Disposable Autoinjector – A Robust Platform Device Combining Autoinjector and Pre-Fillable Syringe in One Integrated System

BD (Becton, Dickinson and Company) (NYSE: BDX), a leading global medical technology company, today announced the launch of the BD Intevia™ 1mL two-step disposable autoinjector, a robust platform device combining autoinjector and pre-fillable syringe in one integrated system. The announcement was made at the Parental Drug Association’s 2019 Universe of Pre-Filled Syringes and Injection Devices conference being held in Gothenburg, Sweden. (...)

Prozessen einen sicheren Boden bereiten

Zukunftsorientierte und sichere Bodenlösungen sind in Reinräumen und hochtechnisierten Produktionsumgebungen ein absolutes Muss. Auf den beiden Top-Branchenevents, der Cleanzone in Frankfurt und der Productronica in München, präsentiert nora systems im November die Vorteile von Bodensystemen aus Kautschuk für diese hochsensiblen und komplexen Anwendungsbereiche. Der Weinheimer Kautschuk-Spezialist berät und unterstützt Nutzer, Planer und Ingenieure umfassend bei der Auswahl und Spezifikation des Bodens. (...)

Sartorius Stedim Biotech launches new Sartocheck® 5 Plus Filter Tester

The new filter tester greatly improves the detectability of operator errors, improper test set-ups and out-of-tolerance environmental conditions. It is also more reliable and easier to use than ever before. With the Sartocheck® 5 Plus, false passed and false failed test results are therefore relegated to the past. Where other devices are limited in their flow measurement capability, this advanced filter tester has been designed to cover the complete range of integrity testing from small syringe filters up to large multi-round housings and crossflow cassettes, with diffusion rates of up to thousands of milliliters per minute. (...)

Gute gastrointestinale Verträglichkeit in der Selbstmedikation von Kopfschmerzen

Im Januar wurden die Ergebnisse einer Studie zum Zerfall im Magen und zur Anflutung im Blut der seit 2014 verfügbaren weiterentwickelten Aspirin® 500 mg Tablette präsentiert.(1) Die Desintegration im Vergleich zu Ibuprofen und Ibuprofen-Lysin wurde dabei mittels Pharmakoszintigraphie bildlich dargestellt, die Anflutung im Blut mittels pharmakokinetischer Untersuchung geprüft. Und es zeigte sich: Aspirin® 500 mg zerfällt am schnellsten und wird am raschesten resorbiert. (...)

Laetus Modular X Series: Modulares Serialisierungssystem setzt neue Standards in Größe, Geschwindigkeit und Umrüstzeiten

Auf der FachPack präsentierte Laetus mit der Modular X Series eine neue Generation modularer Serialisierungssysteme für die schnelle, vollautomatische Umrüstung auf neue Produktgrößen. Die innovativen Komponenten der Maschine sind die ersten vollmodularen Systeme auf dem Markt, die bei konstanter Produktqualität hohe Durchsätze sowie Umrüstzeiten von unter einer Minute erzielen und sich gleichzeitig automatisiert auf neue Produktgrößen einstellen. (...)

Die Entwicklung eines Kombinationsmedikaments für Immuntherapien sowie Trends der VC- und Pharma-Branche wurden im IZB vorgestellt

100 Multiplikatoren aus der Biotech-, Pharma- und Venture-Capital-Branche trafen sich am 17. Oktober 2019 auf der 12. Biotech Presse-Lounge im Innovations- und Gründerzentrum für Biotechnologie (IZB). Im Faculty Club G2B (Gateway to Biotech) konnten die Gäste drei spannende Impulsvorträge hören und sich über neue Forschungsergebnisse und innovative Strategien auszutauschen. Dr. Peter Hanns Zobel, Geschäftsführer des IZB, eröffnete das Event. Moderiert wurde die Veranstaltung von Jo Schilling, Redakteurin des Fachmagazins Technology Review. (...)

OPEN-SCS: milestone for open communication standard in pharma packaging serialization reached

OPEN-SCS and Werum IT Solutions successfully staged the “OPEN-SCS plug fest” at Werum’s headquarters in Lüneburg, Germany. The OPEN-SCS working group is partnered with the OPC Foundation to develop an open source standard covering the complete business transaction for the data exchange in pharma packaging serialization. During the plug fest the interfaces between the ISA levels 2-3 and 3-4 and the different vendors have been tested. (...)

VTU Engineering expandiert und eröffnet neuen Standort in Hamburg

Mit der neu eröffneten Niederlassung in Hamburg setzt VTU Engineering, der Spezialist im Bereich Anlagenplanung für die Prozessindustrie, seine Expansion weiter fort. Zu den Kunden in der Hansestadt zählen Nordmark Arzneimittel und Ohly. Die international tätige VTU-Gruppe mit Hauptsitz in Grambach bei Graz beschäftigt sich seit fast 30 Jahren mit der Anlagenplanung für die Prozessindustrie. Rund 650 hochqualifizierte Mitarbeiter sind an 24 Standorten in Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien, Polen und Rumänien beschäftigt. (...)

Jens Reibold übernimmt Führung von EURODIS

Jens Reibold (41) hat in diesem Monat als Geschäftsführer die Leitung der EURODIS GmbH übernommen. Das Unternehmen mit Sitz in Weinheim (Deutschland) steuert ein internationales Transportnetz für Pakete und Paletten in 36 europäischen Ländern. Reibold folgt auf Christian Knoblich, der EURODIS die letzten drei Jahre geleitet und jetzt eine neue Herausforderung in der Pharmalogistik angenommen hat. (...)

Pharmaceutical Contract Research and Manufacturing (CRAM) Market 2019-2023

Technavio has been monitoring the global pharmaceutical contract research and manufacturing (CRAM) market since 2016 and the market is poised to grow by USD 62.67 billion during 2019-2023, progressing at a CAGR of more than 9% during the forecast period. The market is driven by the availability of cost-efficient resources in emerging countries. In addition, the advent of big data is anticipated to further boost the growth of the pharmaceutical contract research and manufacturing (CRAM) market. (...)

Leicht und trotzdem stabil

Die Glasproduktion beginnt mit dem Bau der Form. Je genauer die Formen konstruiert und gefertigt sind, umso besser ist die Qualität und der Flasche. Eine perfekte, gleichmäßige Glasverteilung ist für die Festigkeit und die Nachhaltigkeit der hochsensiblen Produkte der Schlüssel zum Erfolg. Gerresheimer setzt dafür auf eine innovative Simulationssoftware. Sie stimmt die Produktionsparameter auf Basis von CFD (Computational Fluid Dynamics oder numerische Strömungsmechanik) ab. (...)

Breite Marktabdeckung bei Exklusivsynthesen

„Mit unserer langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Exklusivsynthese sprechen wir nicht nur Unternehmen der agrochemischen und pharmazeutischen Industrie an, sondern auch andere Branchen mit Bedarf an Feinchemikalien, etwa den Personal Care-Sektor“, erklärt Andreas Klein, Marketing- und Sales-Leiter der Saltigo GmbH, Leverkusen. Diese umfangreiche Expertise steht im Zentrum des Auftritts der hundertprozentigen Tochtergesellschaft des Spezialchemie-Konzerns LANXESS auf der diesjährigen CPhI Worldwide. Die internationale Fachmesse rund um Wirkstoffe und Zwischenprodukte für die Life-Science-Branche findet in diesem Jahr vom 5. bis 7. November in Frankfurt am Main statt. (...)

Atos signs major contract with Bayer to provide global Digital Workplace Services

Atos, a global leader in digital transformation, today announces that it has signed a major contract with German multinational pharmaceutical and life sciences company Bayer, in which Atos will implement and deliver Digital Workplace Services for Bayer globally. The contract has a term of five years with multiple extension options. By utilizing Atos’ leading Digital Workplace solutions, Bayer employees across the globe will benefit from harmonized, faster, simplified and omni-channel services, underpinned by modern device management, high levels of automation and interactive technology, as well as a continuous, proactive service experience from a single provider. (...)

Flexible Verpackungslösungen für kleine bis mittlere Chargen

Vom 18. bis 21. November präsentiert MULTIVAC auf der Compamed seine umfassende Automatisierungs- und Anwendungskompetenz für das Verpacken von medizinischen Produkten in kleinen bis mittleren Chargen. Die effizienten Lösungen eignen sich für das Verpacken von verschiedensten Produkten in unterschiedlichsten Packungsformaten. (...)

CLAM-2030: Vollautomatische klinische Probenvorbereitung mit LCMS-Analyse in einem System

Shimadzu, weltweit eines der führenden Unternehmen in der instrumentellen Analytik, hat das vollautomatisierte Probenvorbereitungsmodul CLAM-2030 vorgestellt. Seine Fähigkeit, neben der barcode-gesteuerten Proben-Identifizierung eine automatisierte Probenvorbereitung durchzuführen, ist gekoppelt an ein vollständiges HPLC- und LCMS-System. Alle Teilprozesse der Analyse werden innerhalb von 3 bis 8 min durchgeführt – abhängig von der jeweiligen Applikation. Die Ergebnisse können direkt in das Labor-Informationssystem (LIS) übertragen werden. (...)

Erste recycelbare Streifenverpackung

Der Pharmamaschinenhersteller Romaco Siebler und der Folienspezialist Huhtamaki bringen die erste recycelbare Einzelverpackung für pharmazeutische Solidaprodukte auf den Markt. Das neueste Modell der durchdrückbaren Push Packs wird aus recyclingfähigem Polyolefin-Laminat hergestellt. Die einzigartige Struktur der Streifenverpackungsfolie ermöglicht eine Rückführung in den Materialkreislauf. Für die Herstellung der Packmittel werden zu über 90 Prozent Komponenten derselben Materialklasse (PE und PP) eingesetzt. (...)

Neues Verfahren zur schnelleren und einfacheren Herstellung lipidierter Proteine

Manche körpereigenen Proteine bestehen nicht nur aus Aminosäuren, sondern sind auch mit fettartigen Lipidketten dekoriert, die die biologischen Funktionen des Proteins maßgeblich beeinflussen. So ist das für die Entstehung vieler Krebsarten mitverantwortliche Protein Ras beispielsweise nur dann aktiv und krebsverursachend, wenn es sich durch einen „Fettanker“ an Membrane binden kann. (...)

KREYENBORG expandiert auf ganzer Linie

Mit zwei neuen Fertigungshallen, neuen Bearbeitungszentren und dem Ausbau des Technikums trägt die KREYENBORG GmbH&Co.KG aus Senden ihrem enormen Wachstum Rechnung. Der Hersteller ganzheitlicher Schüttguthandling-Konzepte für die Lebensmittel-, Chemie- und Kunststoffbranche überzeugt mit innovativen Lösungen und einem umfangreichen Serviceangebot. (...)

Gleiche Sprache sprechen

groninger zeigt vom 5. bis 7. November auf der CPhI worlwide in Frankfurt, eine der weltweit führenden Pharma-Messen, neueste Technologien der Branche. Auf rund 80 Quadratmetern können sich die Besucher über die Verarbeitung toxischer Produkte im Bereich Bulk ebenso informieren wie über die Abfüllung hochpotenter Flüssigkeiten im Bereich Nest. (...)

QIAGEN bringt neue QIAseq FastSelect-Lösungen zur Beschleunigung von RNA Sequenzierung auf den Markt

QIAGEN (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) gab heute die Einführung neuer Produkte zur schnelleren und einfacheren Probenvorbereitung für die Next-Generation-Sequenzierung (NGS) im wachsenden Bereich der RNA-Forschung bekannt. QIAGEN präsentiert das umfassende Portfolio an universellen NGS-Lösungen aktuell auf der ASHG 2019, dem jährlichen Treffen der American Society of Human Genetics, vom 15. bis 19. Oktober in Houston. (...)

Individuelles Bodendesign für unbegrenzte Kreativität

Ob Wunschfarben, kreative Intarsienlösungen oder miteinander kombinierbare Planken- und Fliesenformate – unter dem Begriff nora 4you sind von nun alle kundenspezifischen Lösungen übersichtlich und auf einen Blick gebündelt, die nora systems, Hersteller hochwertiger Kautschuk-Bodenbeläge, anbietet. Immer wenn es um außerge-wöhnliche Projekte geht, bei denen Individualisierung eine Rolle spielt, ist nora systems der richtige Bodenbelags-Partner. Denn um Innenräumen das gewisse Etwas zu verleihen oder um Kunden dabei zu unterstützen, ihr Unternehmen als Marke zu positionieren, bietet der Weinheimer Kautschuk-Spezialist zahlreiche Möglichkeiten. (...)

Bildverarbeitung - 3D Lichtlaufzeit-Kamera - hohe Präzision in Echtzeit

Die Basler blaze Kamera ist eine industrielle 3D-Kamera, die auf Basis des Time-of-Flight-Prinzips arbeitet. Ausgestattet mit neuester Laserdioden-Technologie (VCSEL), arbeitet die Kamera im Nah-Infrarot-Spektrum, also im Wellenlängenbereich um 940 nm, und ist daher ohne Kompromisse auch für den Einsatz unter Tageslichtbedingungen geeignet. Mit einem Multipart-Bild, bestehend aus Entfernungs-, Intensitäts- und Konfidenzkarte und einer Bildrate von 30 fps generiert sie 3D-Punktwolken und 2D-Graubilder in Echtzeit innerhalb der Kamera und entlastet so den Prozessor des Host Systems. (...)

Sigfox stellt Überwachungssystem für IBC-Container vor

Sigfox – der weltweit führende IoT-Dienstleister und erste globale 0G-Netzbetreiber – stellt in Kooperation mit Nanolike und Versino CZ ein Managementsystem für IBC-Behälter (Industrial Bulk Container) vor, mit denen in Branchen wie Chemie-, Pharma- und Lebensmittelindustrie Flüssigkeiten gelagert und transportiert werden. Über die neue IoT-basierte Lösung können IBC-Container ihre Nachfüllung oder den Austausch nun automatisch über das Sigfox-0G Netz bestellen. (...)

Automatisch reinigender Magnet entfernt Metall- und Edelstahlteilchen aus Pulvern

Der automatisch reinigende Easy-Cleanflow-Magnet von Goudsmit Magnetics in Waalre wurde kürzlich einem Re-Design unterzogen. Dieser Magnetabscheider entfernt Metallteilchen und schwach magnetische Edelstahlteilchen ab 30 µm aus Pulvern der Lebensmittel-, Chemie-, Keramik- und Kunststoffindustrie. Der Easy-Cleanflow-Magnet ist für große Produktströme geeignet und zeichnet sich durch seine sehr hohe Leistung aus magnetische Flussdichte von mehr als 12.000 Gauss auf der Kontaktfläche der Stäbe. (...)

Individualisierte Linienmanager / 100%ige Verfolgung von serialisierten Produkten an der pharmazeutischen Verpackungslinie / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 4, 212-219 (2019)

Im Zuge des Inkrafttretens zahlreicher nationaler Bestimmungen zum Schutz der legalen Lieferkette rücken in der Pharmaindustrie Serialisierung und Aggregation immer weiter in den Fokus. Um diese Elemente im Verpackungsprozess umzusetzen, bedarf es einer Softwarelösung, die auf die Anforderungen hocheffizienter Logistikprozesse, die Erfüllung gesetzlicher Vorgaben und das Qualitätsmanagement ausgerichtet ist. (...)

Evotec und Celmatix gehen strategische Zusammenarbeit ein

Evotec SE und Celmatix Inc., ein in der Präzisionsmedizin tätiges Unternehmen mit einer proprietären Multi-Omics-Plattform, gaben eine Partnerschaft zur Entwicklung präklinischer Programme für verbreitete aber unterversorgte Erkrankungen bekannt, die sich auf die reproduktive Gesundheit von Frauen auswirken. Dazu gehören das Polyzystische Ovarialsyndrom („PCOS“), Endometriose und Unfruchtbarkeit. (...)

Hosokawa Alpine eröffnet Joint Venture in Brasilien

Hosokawa Alpine, einer der führenden Anbieter im Bereich Verfahrenstechnik und Folienextrusion, eröffnet ein Joint Venture in Brasilien. Die SAPS Ltda. (Advanced Solid Processing Services) in São Paulo ist spezialisiert auf die Zerkleinerung und Verarbeitung pulverförmiger Produkte. Das Joint Venture wurde gemeinsam mit Dynamic Air, einem Spezialisten für die pneumatische Förderung von trockenen Schüttgütern aus Brasilien, gegründet. Als Lohnverarbeiter bietet SAPS seine umfangreichen Services ab sofort auf dem südamerikanischen Markt an. (...)

GlobalData presents top 20 global innovative pharma companies by market capitalization in Q1 2019

The top 20 pharma companies reported an aggregated Maket Cap of US$2.63 trillion in Q1 2019, a growth of 6.2% compared to US$2.47 trillion as on 31 December 2018 (Q4 2018). Of the top 20,15 pharma companies reported quarter-on-quarter (QoQ) Market Cap growth, with six of them, Takeda (grew by 141.8%), Celgene Corp (37.1%), Novo Nordisk AS (17%), Novartis AG (14%) Merck KGaA (13%) and F. Hoffmann-La Roche Ltd (12.7%), registering double digit growth. (...)

Startschuss für die größte Baumaßnahme in der Schubert Firmengeschichte

Mit einem symbolischen Spatenstich am 8. Oktober beginnen nach einer knapp fünfjährigen Planungsphase offiziell die Baumaßnahmen zur Standorterweiterung der Gerhard Schubert GmbH am Firmensitz in der Hofäckerstraße. Durch die Verlegung der angrenzenden Landesstraße L2218 entsteht der dringend benötigte Platz für den Bau einer neuen Vormontagehalle sowie eines weiteren Verwaltungsgebäudes. Die Baumaßnahmen im Gesamtumfang von mehr als 30 Millionen Euro sollen bis Juni 2022 abgeschlossen sein. Das Unternehmen übernimmt dabei auch sämtliche Kosten der Straßenverlegung. (...)

groninger blickt auf eine erfolgreiche FachPack 2019 zurück

Der Abfüllspezialist mit Standorten in Crailsheim, Schnelldorf und Charlotte, USA, hatte bei der 40. Auflage der Messe einen ungewöhnlichen Schritt gewagt: In nur einem Exponat hatte groninger quasi fünf Anlagen aus dem Bereich Kosmetik ausgestellt. Maximale Flexibilität hieß dabei das Zauberwort. Ein Ansatz, der von den Kunden entsprechend honoriert und gelobt wurde. (...)

QIAGEN gibt Führungswechsel bekannt

QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) hat heute angekündigt, dass Peer M. Schatz das Unternehmen informiert hat, dass er nach insgesamt 27 Jahren bei QIAGEN als CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung zurücktritt. Er wird QIAGEN weiterhin als Berater des Aufsichtsrates zur Verfügung stehen und in den kommenden Wochen in diese Rolle wechseln. Der Aufsichtsrat beginnt jetzt die Suche nach einem ständigen CEO. In der Zwischenzeit wird Thierry Bernard, Senior Vice President zuständig für das Geschäftsfeld Molekulardiagnostik, interimistisch als CEO fungieren und im Tandem mit CFO Roland Sackers zusammenarbeiten. (...)

DECHEMA-Positionspapier zur Bioelektrosynthese veröffentlicht

Wie lässt sich aus dem Zusammenspiel von erneuerbarer Energie und Biotechnologie die Bioökonomie voranbringen? Damit befasst sich das neue DECHEMA-Positionspapier „Die Bioelektrosynthese als essentieller Baustein der Bioökonomie“. Die Autoren des DECHEMA-Arbeitskreises Elektrobiotechnologie stellen darin Entwicklung und Konzepte vor, skizzieren den Stand der Technik und beschreiben den Forschungsbedarf sowohl bei enzymatischen als auch mikrobiellen Elektrosynthesen. (...)

Gerresheimer eröffnet Innovations- und Technologiezentrum für Glas in den USA

Gerresheimer treibt Innovationen bei Pharmaglas, Primärverpackungen aus Glas, Technologien und digitalisierten Prozessen voran. Hochqualifizierte Ingenieure werden künftig im kürzlich eröffneten „Gx Glass Innovation and Technology Center“ innovative Lösungen für die Pharmabranche entwickeln, die den heutigen und künftigen Anforderungen der Branche gerecht werden. Bei einer Kundenveranstaltung mit mehr als 100 Teilnehmern eröffnete der Gerresheimer Vorstandsvorsitzende Dietmar Siemssen das neue Innovationszentrum in Vineland/New Jersey/USA. (...)

CR TabTec: modern, kindersicher und einfach im Gebrauch

Auf der CPhI worldwide zeigt die Sanner GmbH erstmals den CR TabTec, einen kindergesicherten Tablettenbehälter, der im Verbrauchertest bezüglich Gebrauchseigenschaften und Design hervorragend bewertet wurde. Des Weiteren erhalten Besucher des Gemeinschaftsstandes „Excellence in Pharma“ (Stand 111G10, Halle 11) einen Überblick über das umfassende Lösungsangebot von Sanner für Pharma, Medizintechnik, Diagnostik und Healthcareprodukte. (...)

„Zukunftssicherung Bayer 2025“ abgeschlossen

Vorstand und Gesamtbetriebsrat der Bayer AG haben eine umfassende Gesamtbetriebsvereinbarung zur Zukunftssicherung bis zum Jahr 2025 abgeschlossen. Die Vereinbarung bekräftigt und präzisiert die Inhalte der gleichnamigen Gemeinsamen Erklärung der Betriebsparteien vom November 2018. Zentraler Bestandteil ist die Verpflichtung des Unternehmens, in den großen Konzerngesellschaften in Deutschland bis Ende 2025 auf betriebsbedingte Kündigungen zu verzichten. Darüber hinaus enthält die Vereinbarung Zusagen für umfangreiche Zukunftsinvestitionen an den deutschen Unternehmensstandorten sowie zur Weiterentwicklung der Arbeitsbedingungen bei Bayer. (...)

Rentschler Biopharma Announces Enhanced Collaboration with Summit Pharmaceuticals International Corporation to Expand Japanese Operation-Base

Rentschler Biopharma SE, a world-class contract development and manufacturing organization (CDMO) for biopharmaceuticals, today reported that it will further enhance and develop the existing collaboration in Japan with Summit Pharmaceuticals International Corporation (SPI), a wholly owned subsidiary of Sumitomo Corporation. Through strong collaboration with SPI, Rentschler Biopharma has secured new contracts with Japanese pharmaceutical companies. (...)

MED ace Kameras für Life Science und Medical

Alle 18 Basler MED ace-Kameras zeichnen sich durch zwei Besonderheiten aus: Erstens werden sie nach ISO 13485:2016 produziert, vertrieben und über ihren gesamten Produktlebenszyklus betreut. Zweitens überzeugen sie durch die Basler MED Feature Sets, die leistungsstarke Hardware-, Firmware- und Softwarefunktionen speziell für Anwendungen im Bereich Medical & Life Sciences vereinen. Hersteller von Medizin- oder In-Vitro-Diagnostik Produkten (IVD) profitieren so von einem wirksamen Qualitätsmanagementsystem mit eindeutig definierten Standards. (...)

Automatisierte mikrobielle Screening-Systeme für die spezifische Anwendung im Hochdurchsatz

Mit den mikrobiellen Kolonie-Pickern der QPix 400 Serie können Kolonien gleichzeitig nachgewiesen und fluoreszierende Marker quantifiziert werden. Mit diesem automatisierten mikrobiellen Screening-System können bis zu 3.000 Klone pro Stunde mit einer Genauigkeit von >98% bearbeitet werden, wodurch Geschwindigkeit und Durchsatz im Entwicklungslabor deutlich gesteigert werden. Zusätzlich können Klone mit weißem Licht oder Fluoreszenz gescreent werden. (...)

Neue Niederlassung in Mérignac, Frankreich

Zum 01. Oktober 2019 eröffnete ViscoTec eine neue Niederlassung in Mérignac, Bordeaux. Die Tochtergesellschaft in Frankreich ist bereits die fünfte ViscoTec Niederlassung weltweit. / Geplant ist sie als Sales-, Service- und Supportorganisation, die sowohl ViscoTec als auch preeflow Produkte vertreiben und betreuen wird. VT France verfolgt dabei wesentliche Ziele: Zum einen soll die Präsenz von ViscoTec in Europa gestärkt, die europäische Vertriebsstruktur ausgebaut und der französische Markt vor Ort erschlossen werden. Aber auch die Nähe zum Kunden und der direkte Kontakt zum Endkunden sind wichtige Faktoren. (...)

OPTIMA blickt zurück auf die FachPack 2019

Auf der FachPack setzte Optima auf ein neues Messekonzept. Drei starke Fokusthemen, erstmals keine großen Exponate und Round Tables mit externen Experten und Partnern. Das Konzept kam bei den Besuchern sehr gut an. Die Darstellung als eine starke Unternehmensgruppe mit vielfältigen Synergieeffekten wurde von den Besuchern ebenfalls positiv aufgenommen. Vor allem die Experten zum Thema Nachhaltigkeit waren sehr gefragt und ständig in regem Austausch mit den Standbesuchern. Im Themenbereich Digitalisierung zeigte das Unternehmen die neuen Smart Services. Optima registrierte eine hohe Qualität der Kontakte. (...)

Chemikalien für Pharmazeutika könnten durch neue Katalysatoren billiger und umweltfreundlicher hergestellt werden

Hochwertige Chemikalien zur Herstellung von Arzneimitteln könnten dank einer Reihe neuer Katalysatoren, die von Wissenschaftlern der University of Warwick in Zusammenarbeit mit GoldenKeys High-Tech Co., Ltd. in China hergestellt wurden, viel billiger und schneller hergestellt werden. / Der Prozess der Herstellung hochwertiger Chemikalien für Anwendungen wie die pharmazeutische oder elektronische chemische Industrie erfordert viele Jahre Arbeit und sehr hohe finanzielle Investitionen, wobei eine große Menge an Nebenprodukten verschwendet wird. / Allerdings (...)

100 Jahre Erfahrung rund um die Tablette

Bei der Berliner KORSCH AG dreht sich seit 100 Jahren alles um die Tablette. Ab der Unternehmensgründung 1919 durch Emil Korsch entwickelte sich der Tablettenpressenhersteller zum weltweit anerkannten Spezialisten für Tablettiertechnologie und darüber hinaus zum Partner für den gesamten Prozess des Tablettierens. (...)

Hoch verfügbare Gebäudesystemtechnik im Fokus dreier Experten

Informative Vorträge, zahlreich Einblicke in und aus der Pharmabranche sowie ein Rahmenprogramm der besonderen Art bot die kürzlich im Frankfurter Industriepark Höchst stattgefundene Fachtagung. Unter dem Motto „Hoch verfügbare Gebäudesystemtechnik - smarte Lösungen aus der Praxis“ wurde den Besuchern von dem Ausrichtertrio ein besonders praxisnahes und lösungsorientiertes Programm geboten. (...)

Das war die FachPack 2019

Seit 40 Jahren ist die FachPack Treffpunkt für Entscheider aus den verschiedensten Industriezweigen. Auch 2019 war die FachPack mit rund 44.000 Besuchern wieder ein Event-Highlight und Wegweiser der Verpackungsbranche. Unter dem diesjährigen Leitthema „Umweltgerechtes Verpacken“ standen circa 140.000 m² Ausstellungsfläche ganz im Zeichen der Umwelt. (...)

Uhlmann stellt sich organisatorisch neu auf

Um gut für die Zukunft gerüstet zu sein, hat sich die Uhlmann-Gruppe zu einer umfassenden Umstrukturierung ihrer Gruppenstruktur entschlossen. Hierzu wurde eine gemeinsame Holdinggesellschaft geschaffen, die mit Wirkung zum 1. Oktober als GmbH & Co. KG eine eigene Rechtsform erhält. Neben der strategischen Steuerung der Unternehmensgruppe werden auch sinnvolle Zentralfunktionen der Uhlmann-Gruppe in dieser Holdinggesellschaft gebündelt. (...)

Modular – Flexibel – MidiLab RC

DIOSNA Dierks & Söhne GmbH stellt auf der CPhI Worldwide in Frankfurt, vom 5. – 7. November 2019, ihr Produkt- und Serviceprogramm vor. DIOSNA Dierks & Söhne GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von Prozessanlagen für die Pharmaindustrie. Das Portfolio bietet einzelne Maschinen sowie Gesamtanlagen in den Bereichen Mischen-Granulieren, Wirbelschichttechnologie, Tablettencoating und umfasst individuelle Lösungen vom Labor- bis hin zum Produktionsmaßstab. (...)

Ein- und Ausblicke: begeisterte Teilnehmer beim OPTIMA Pharma Forum 2019

Die pharmazeutische Branche hat Gesprächsbedarf – im positiven Sinn. Das zeigte einmal mehr das Pharma Forum, dessen jüngste Auflage am 18. und 19. September in Schwäbisch Hall stattfand und von Optima Pharma veranstaltet wird. 200 Teilnehmer aus 25 Nationen, neun Referenten, eine Podiumsdiskussion sowie ein Rundgang durch neueste Maschinentechnik – so ließe sich das Pharma Forum in der Kürze zusammenfassen. Doch was genau sorgte einmal mehr für das große Interesse der Teilnehmer? (...)

Verder akquiriert Koch Pumpentechnik

Die familiengeführte Verder-Gruppe, schnell wachsender Anbieter von Pumpen und Laborgeräten, hat die Übernahme der Koch Pumpentechnik Vertriebs GmbH & Co. KG bekannt gegeben. Koch Pumpentechnik ist spezialisiert auf den Vertrieb von Packo Hygienepumpen auf dem deutschen Markt und verfügt über umfassendes Know-how im Bereich der hygienischen Lösungen für Kunden aus der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, insbesondere Molkereien und Brauereien sowie der Pharma- und Kosmetikindustrie. (...)

Interview mit dem neuen General Manager von Rondo Obaly

Seit dem 1. April 2019 leitet Josef Chalupný die Produktionsstätte der Rondo AG in Tschechien: Rondo Obaly. Er folgt damit auf Jörg Oswald, der in Pensionierung ging. Seine Eindrücke vom Standort in Ejpovice, seine Gedanken zum Thema Verpackung in der Zukunft sowie einige Einblicke in sein Leben ausserhalb der Firma teilt Josef Chalupný in einem Interview. (...)

Traysealer TX 710 von MULTIVAC wird mit dem Deutschen Verpackungspreis ausgezeichnet

Der Deutsche Verpackungspreis in der Kategorie Verpackungsma-schinen geht in diesem Jahr an MULTIVAC. Der innovative Traysea-ler TX 710 überzeugte die Jury nicht nur aufgrund seiner herausra-genden Leistungsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität, sondern auch hinsichtlich seiner Wirtschaftlichkeit und Zukunftsfähigkeit. / In diesem Jahr bewarben sich Unternehmen aus 14 Nationen mit insge-samt 34 Produktinnovationen um den Deutschen Verpackungspreis, der vom Deutschen Verpackungsinstitut e.V. vergeben wird (...)

Entwicklung und Implementierung einer Serialisierungsdienstleistung / Beitrag aus TechnoPharm, Nr. 4, 204-210 (2019)

Seit dem 09.02.2019 dürfen pharmazeutische Unternehmer nach der EU-Richtlinie 2011/62/EU keine verschreibungspflichtigen Humanarzneimittel ohne die vorgeschriebenen Sicherheitsmerkmale – Unique Identifier und Tamper Evident – in den Verkehr bringen. In diesem Fachbeitrag werden der Entscheidungsprozess und die Implementierung beim Fulfillment-Anbieter Med-X-Press GmbH beschrieben, der sich für die Etablierung eines neuen Geschäftsfelds im Rahmen der Serialisierung entschieden hat. Ab 2014 wurden dort einzelne Optionen in Projektgruppen analysiert und (...)

Pharmaindustrie und Pharmagroßhandel rüsten sich gegen Cyber-Angriffe

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, kurz BSI, akzeptiert den branchenspezifischen Sicherheitsstandard „B3S Pharma“. Die Pharma-Verbände BAH, BPI, Pro Generika und vfa sowie der Bundesverband des pharmazeutischen Großhandels PHAGRO haben diesen Branchenstandard gemeinsam entwickelt. Er ist ein Instrument für Unternehmen, den aktuellen Stand der Technik nachzuweisen und beschreibt konkrete Anforderungen an ihre IT-Systeme. Damit können sich Pharmaunternehmen und pharmazeutische Großhändler noch besser gegen Hacker-Angriffe schützen. Insgesamt ist das ein Beitrag dazu, die Versorgung mit Arzneimitteln in Deutschland weiter abzusichern. (...)

PAT-Wissensmanagement optimiert Smart Factories

Der Aufbau einer intelligenten Fabrik verspricht enorme Wettbewerbsvorteile, wenn die großen Mengen erfasster Daten genutzt werden, um die Prozesseffizienz und Produktqualität automatisch zu verbessern. Der wirtschaftliche Vorteil steht außer Frage, doch bringt ein solches Vorhaben auch eine Reihe von Herausforderungen mit. Eine der größten kann nun durch eine ihrerseits „intelligente“ Prozessmanagementsoftware überwunden werden. (...)

Grundlagen beherrschen – Entwicklungen mitbekommen

Halbwissen ist gefährlich – das findet auch die esz AG calibration & metrology aus Eichenau bei München. Und genau aus diesem Grund veranstaltet das Unternehmen den Munich Calibration Day – ein Grundlagenseminar rund um das Thema Kalibrierung. Im Fokus der Veranstaltung stehen die wichtigsten Grundlagen aus den Bereichen Durchflussmessung, der Kalibrierung von Schwingungs- und Schallmesstechnik sowie fundiertes Basiswissen für die Kraftkalibrierung. (...)

Partnerschaft für die smarte Produktion

Die Deutsche Telekom bietet mit ihren Campus-Netzen eine Infrastruktur für die smarte Fabrik von Morgen an. Gemeinsam mit Partnern aus der Industrie will Europas größtes Telekommunikationsunternehmen sein 5G-Ökosystem für die Industrie weiter ausbauen. In der Prozessautomatisierung kooperiert die Telekom dazu neu mit Endress+Hauser. Ziel der Kooperation ist die Entwicklung gemeinsamer Angebote im Bereich der Mess- und Automatisierungstechnik für die Prozessindustrie. Dabei geht es um die Integration von Messgeräten und Zubehör in die nächste Generation der Mobilfunknetzwerke sowie darauf basierende digitale Dienstleistungen. (...)

Einzeltablettenausscheidung am Zählmodul der Flaschenlinie IBC 150 von Uhlmann ermöglicht bis zu 99 Prozent weniger Verschwendung

Die Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG ist ein weltweit führender Systemanbieter für das Verpacken von Pharmazeutika in Blister, Flaschen und Kartons. Neben seinen innovativen Verpackungslinien bietet Uhlmann Beratung, Projektmanagement und umfangreiche Services sowie digitale Lösungen aus einer Hand. Das Unternehmen gehört zur Uhlmann Group, die im Geschäftsjahr 2018/19 mit über 2.300 Mitarbeitern einen Umsatz von 426 Mio. Euro erzielte. Weitere Unternehmen der Uhlmann Group sind die Firmen Koch Pac-Systeme aus dem Schwarzwald, Cremer Speciaalmachines aus den Niederlanden und Wonder Packing Machinery aus China. (...)

TU Ilmenau und Universität Jena entwickeln intelligente Medizintechnikgeräte

Die Technische Universität Ilmenau und die Friedrich-Schiller-Universität Jena starten ein gemeinsames Forschungsprojekt, in dem die Sicherheit und Genauigkeit medizintechnischer Messgeräte erhöht werden soll. Im Projekt „LearningProducts – Maschinenlernstrategien für intelligente Produkte in der Medizintechnik“ entwickeln die Forscher innovative Methoden zum Einbau von „Intelligenz“ in medizintechnische Geräte. An dem Projekt beteiligt sind die drei Fachgebiete der TU Ilmenau Softwaretechnik für sicherheitskritische Systeme, Biomedizinische Technik sowie Datenbanken und Informationssysteme, außerdem (...)

MFP 50 BV mit neuer Beleuchtungseinheit

Feinmess Suhl entwickelte das Erfolgsmodell seines Messuhren- und Feinzeigerprüfgeräts mit Bildverarbeitung weiter: Das neue MFP 50 BV besitzt einen erweiterten Arbeitsbereich von 50 mm und verfährt mit einer Positioniergeschwindigkeit von 2 mm/s. Zudem baut es dank neuer Beleuchtungseinheit aus Kamera und Beleuchtungsring noch kompakter. Anwender profitieren von noch kürzeren Prüfzeiten, mehr Bedienungsfreiheit und einer besseren Ausleuchtung speziell bei Digitalmessuhren. / Wie das Vorgängermodell MFP 30 BV dient auch (...)

FUJIFILM Irvine Scientific Introduces Vit Kit-NX, the Next Generation of Vitrification Media Solutions

FUJIFILM Irvine Scientific, Inc., a world leader in the innovation, development, and manufacture of cell culture media and Assisted Reproductive Technologies (ART), today announced the release of Vit Kit-NX - the latest addition to an established portfolio of vitrification solutions for in vitro fertilization (IVF). The advanced formulas, which now include trehalose, are designed to vitrify and warm oocytes and embryos in a consistent, stable environment to achieve high survival and pregnancy rates. (...)

EyeC ermöglicht automatisierte Druckvorstufenprüfung innerhalb des HYBRID Software Workflows

Heutzutage müssen Mitarbeiter in der Druckvorstufe verlässliche Qualitätskontrollen durchführen, um die Richtigkeit insbesondere von pharmazeutischen Druckerzeugnissen, sicherzustellen. Mit dem EyeC Driver bieten die Experten von EyeC und HYBRID Software ab sofort eine Applikation, die die Integration modernster PDF-Prüftechnologie, dem EyeC Proofiler Graphic, in CLOUDFLOW von HYBRID Software ermöglicht. (...)

Neue Hardware für hygienesensible Umgebungen von Rockwell Automation sorgt für Lebensmittelsicherheit und hohe Qualität bei der pharmazeutischen Fertigung

Die neuen Industriesteuerungen von Rockwell Automation unterstützen Lebensmittel- und Pharmahersteller bei der Einhaltung hoher Hygienestandards und Gewährleistung der Produktintegrität. Die neuen Allen-Bradley Kinetix VPH-Servomotoren für Einsätze in hygienesensiblen Umgebungen und eine neue Variante des Allen-Bradley PanelView Plus 7-Grafikterminals in Edelstahl senken das Risiko von Verunreinigungen während der Produktion und erleichtern die Einhaltung von Vorschriften. (...)

Neue viewLinc 5.1 Enterprise Server-Software zur erweiterten Geräteintegration im Vaisala Kontinuierlichen Überwachungssystem

Vaisala, ein weltweit führendes Unternehmen für Wetter-, Umwelt- und Industriemessungen, stellt eine neue Enterprise Server-Software vor, die nahtlose Interoperabilität und erweiterte Geräteintegration für GxP-regulierte und andere kritische Anwendungen bietet. Das Vaisala viewLinc Überwachungssystem ist eine vielfach bewährte Lösung für die kontinuierliche Überwachung in der Biowissenschaft und anderen anspruchsvollen Branchen. (...)

Kreuzkontaminationsfreies Arbeiten mit wertvollen Proben

Die GuardOne®-Werkbank mit ihrem leisen, energiesparenden Lüfter, Echtzeitmessung des Luftstroms und zweistufigem Filtersystem erzeugt eine Reinraumumgebung der ISO Klasse 5 und hilft Ihnen so, Ihre Ergebnisse zu verbessern. Die UV-Lampe mit Timer ermöglicht es Ihnen, den Arbeitsbereich jederzeit schnell und einfach zu dekontaminieren. Die aus transparentem, UV-undurchlässigem Polycarbonat bestehende GuardOne®-Werkbank bietet dem Anwender optimale Sicht bei der Arbeit und vollständigen Schutz vor UV-Strahlung bei der Dekontamination. (...)

Hosokawa Alpine gründet neuen Geschäftsbereich

Hosokawa Alpine, einer der führenden Anbieter im Bereich Verfahrenstechnik und Folienextrusion, erweitert sein Produktportfolio und startet ab dem 1. Oktober 2019 mit dem Verkauf und der Vermietung von gebrauchten verfahrenstechnischen Maschinen. Dazu ruft Hosokawa Alpine den neuen Geschäftsbereich „Miet- und Gebrauchtmaschinen“ ins Leben. (...)

Informationen aus erster Hand: Fachforum Kältetechnik am 14.11.19 in Leipzig

Ökonomie und Ökologie: Unter diesem Titel steht das dritte Fachforum Kältetechnik das die L&R Kältetechnik GmbH & Co. KG am 14. November in Leipzig ausrichtet. Ziel der Veranstaltung ist es, die Betreiber von Kälteanlagen über aktuelle Entwicklungstrends und insbesondere über energieeffiziente Anlagentechnik zu informieren. Das Themenspektrum der Vorträge von Repräsentanten namhafter Unternehmen reicht von der Auswahl von Kältemitteln gemäß F-Gase-Verordnung (Westfalen AG) über die Rückkühlung (Cabero) und die Wasserbehandlung (Bauer Solutions und IB Hannebaum) bis zur Projektierung energieeffizienter Kälteanlagen (L&R Kältetechnik). (...)

Die WIPOTEC Gruppe auf der Fachpack

Vom 24. – 26.09.2019 öffnet die Fachpack, die europäische Fachmesse für Verpackungen, Prozesse und Technik in Nürnberg, ihre Tore. Die WIPOTEC Gruppe ist ebenfalls wieder auf dem Gemeinschaftsstand des Packaging Valley vertreten. In Halle 2 auf dem Stand 421 können sich Fachbesucher über Neuigkeiten im Bereich Produktinspektion informieren. (...)

GMP ist nicht gleich GMP

GMP ist GMP. Kann diese Aussage stimmen? Unter GMP, Good Manufacturing Practice, werden die Richtlinien zusammengefasst die für die Herstellung und den Vertrieb von Arzneimitteln anzuwenden sind. Ohne Einhaltung der GMP-Vorschriften erhält kein pharmazeutischer Betrieb eine Herstellungserlaubnis. Geregelt wird dies weltweit durch Gesetze, Verordnungen und Leitfäden, herausgegeben von Regierungen, Ministerien und internationalen Organisationen. (...)

Innoplexus gibt Ernennung von Rita Kelley zur Senior Vice President und Managing Director, USA bekannt

Innoplexus Inc., eine Tochtergesellschaft der Innoplexus AG, Frankfurt, die die umfassendste, branchenvalidierte, KI-betriebene Arzneimittelentwicklungs-Plattform entwickelt hat, gab die Ernennung von Rita Kelley zur Senior Vice President Corporate Development and Marketing bekannt. Sie wird zudem als Managing Director USA tätig sein. Frau Kelley ist eine hochqualifizierte Biotech- und Pharma-Führungskraft mit mehr als 20 Jahren Führungserfahrung in den Bereichen Strategie, Vertrieb und Marketing. (...)

Die modulare Lösung für Ihre Prozesse

Mit der Laetus UP Suite stellt Laetus seinen Kunden ab sofort eine neue, erweiterte Version seiner bewährten Softwareplattform für effiziente Produktionsprozesse, transparente Lieferketten, Produktqualität und -integrität sowie Kundenbindung zur Verfügung. Sie bietet eine Vielzahl standardisierter Module, aus denen sich individuelle Lösungen für den individuellen Bedarf einfach zusammenstellen lassen. Damit unterstützt sie Kunden dabei, ihre Produktionsplanung so zu optimieren, dass das richtige Produkt, zur richtigen Zeit und in der richtigen Menge an den richtigen Ort geliefert wird. (...)

IoT in Pharmaceutical Manufacturing: How it will Make a Difference

Internet of things (IoT) has the power to revolutionize pharmaceutical manufacturing in everything ranging from drug discovery to remote patient access and monitoring. Top pharma companies around the globe are increasingly adopting IoT technologies in their manufacturing plants in an effort to achieve optimization and improve process efficiency. Earlier, different data formats for different processes in a pharmaceutical manufacturing plant made data access and interpretation a significant challenge for effective communication. (...)

Neuer Vertriebsleiter der Romaco Pharmatechnik GmbH

Volker Brück (51) hat im Juli 2019 die Vertriebsleitung der Romaco Pharmatechnik GmbH mit Sitz in Karlsruhe (Deutschland) übernommen. In seiner neuen Funktion verantwortet er die internationale Vermarktung der Produktlinien Romaco Noack und Romaco Siebler. Dazu gehören die Blister-, Streifen- und Röhrchenfülllösungen des Komplettanbieters, die im Werk von Romaco in Karlsruhe kaufmännisch betreut, konstruiert und montiert werden. (...)

Online-Prozessführung führt zur effizienteren und sichereren Herstellung von Biopharmaka

Bei der Herstellung von Biopharmaka, wie z.B. Antikörpern, beeinflussen die Prozessparameter deren Produktqualität sowie deren therapeutische Wirksamkeit maßgeblich. Um einen effizienten Produktionsbetrieb auch bei posttranslationalen Modifikationen der Wirkstoffe zu gewährleisten, sind Prozessführungskonzepte nötig, welche die wichtigsten Prozessparameter überwachen, einstellen und anpassen können. Ziel des Kooperationsprojekts „CHO-KI“ ist es, eine neue, flexible und gleichzeitig robuste Technologie zur Online-Regelung von biotechnologischen Produktionsprozessen im industriellen Umfeld zu entwickeln. (...)

Mit flexiblen Produktionssystemen kleine Chargen sicher und effizient verarbeiten / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 4, 196-203 (2019)

Biotechnologisch hergestellte Medikamente gewinnen immer mehr an Bedeutung – eine Entwicklung, die nicht nur die Pharmabranche, sondern auch die Hersteller von Abfüll- und Verpackungsmaschinen vor ganz neue Herausforderungen stellt. Ging es lange Jahre darum, häufig gebrauchte Arzneimittel in großen Mengen schnell und kostengünstig zu produzieren, so sind es heute oft kleine Chargen, die es möglichst effizient zu verarbeiten gilt. Neben den vollautomatischen Hochleistungsanlagen, die auf dem Pharmamarkt natürlich immer noch gefragt sind, wünschen sich die Pharmahersteller deshalb mehr und mehr kleine flexible Abfüll- und Verpackungssysteme. (...)

FachPack 2019: Mauser Packaging Solutions stellt nachhaltige Industrieverpackungen und umweltschonende Konzepte vor

Mauser Packaging Solutions, ein weltweit führender Anbieter von Lösungen und Services für den gesamten Lebenszyklus industrieller Verpackungen, präsentiert auf der FachPack 2019 (24. – 26. September in Nürnberg) seine neuesten nachhaltigen Verpackungsinnovationen. Highlights am Stand 7-423 in Halle 7 sind die Intermediate Bulk Container (IBC) der Infinity-Serie mit PCR-Innenbehälter, Kunststofffässer mit verschiedenen Recyclat-Anteilen, IBCs mit Barriereeigenschaften, Medizin-Abfallbehälter aus 100 Prozent Recyclingmaterial sowie ein einzigartiges Ladungssicherungssystem für Fässer. (...)

Pharmakonzerne steigen aus Entwicklung von Antibiotika aus

Immer mehr Pharmahersteller ziehen sich nach Informationen des NDR aus der Erforschung neuer Antibiotika zurück. Fast die Hälfte der etwa 100 Firmen, die 2016 eine gemeinsame Erklärung über mehr Anstrengungen im Kampf gegen Resistenzen vereinbart hatten, sei in dem Bereich nicht mehr aktiv, berichtete der Fernsehsender am Donnerstag in der Sendung «Panorama» im Ersten (21.45 Uhr). Der Internationale Pharmaverband (IFPMA) hatte damals eine Industrieallianz gegründet. Neue Antibiotika werden benötigt, weil Bakterien zunehmen gegen ältere resistent werden. (...)

Christine Wall-Pilgenröder neue Geschäftsführerin der Camfil GmbH

Führungswechsel bei Camfil: Seit 3. Juni 2019 übernahm die Diplom-Ingenieurin Christine Wall-Pilgenröder den Vorsitz der Geschäftsführung von Norbert Gregor, der sich nach vier Jahren an der Unternehmensspitze neuen Herausforderungen stellt. Sie verfügt über mehr als zwanzig Jahre Management- und Geschäftleitungserfahrung im Industriebereich und war zuletzt als Managing Director, Territory Leader Central Europe Compressed Technologies & Services, bei Ingersoll Rand. (...)

Idealer Einstieg ins Premiumsegment der Solida-Verpackung

Die Blisterlinie BEC 200 verpackt als fünfte Variante der BEC-Familie Solida in bis zu 200 Blister und 150 Faltschachteln pro Minute. Ihre hohe Qualität zum attraktiven Einstiegspreis und ihre Flexibilität machen sie für Lohnverpacker, Hersteller von Generika oder von Nahrungsergänzungsmitteln interessant. Aufgrund einfacher Rüstprozesse und den schnellen Formatwechseln ist sie bei kleinen Stückzahlen besonders stark, in welchen beispielsweise Arzneimittel gegen seltene Krankheiten, sogenannte Orphan Drugs, verpackt werden. (...)

Simulationsturbo für die pharmazeutische Biotechnologie

Die Nachfrage nach Biopharmazeutika ist groß: Bei sieben der zehn meistverkauften Arzneimitteln 2018 handelt es sich bereits um biopharmazeutische Wirkstoffe, also gentechnisch hergestellte Arzneimittel. Der Anteil wird weiter zunehmen, denn mit biopharmazeutischen Medikamenten lassen sich beispielsweise Krankheiten wie Multiple Sklerose und Blutarmut, aber auch viele Krebsarten und seltene Krankheiten therapieren, die mit chemisch-synthetischen Wirkstoffen nicht behandelbar sind. (...)

Sesotec Metall-Separatoren optimieren Spritzgießprozess bei der Herstellung von Spritzen, Adaptern, Röhrchen

Eines der weltweit führenden Medizintechnikunternehmen produziert und vertreibt ein umfangreiches Spektrum an medizinischen Hilfsgütern, Labor- und Diagnostikgeräten für Gesundheitseinrichtungen, Biowissenschaftliche Institute und klinische Labors. Bei Injektions- und Infusionstechnologie gilt das Unternehmen als Innovationsführer. Auf höchste Qualität wird besonders viel Wert gelegt. Entwicklung, Herstellung und Lieferung von Produkten und Dienstleistungen unterliegen einem ständigen Verbesserungsprozess. (...)

Merz und Oncotec investieren in ihre Produktionsstandorte in Dessau

Merz, ein unabhängiges, international tätiges Unternehmen mit den Schwerpunkten Ästhetik und Neurotoxine, feiert heute die Eröffnung eines weiteren Produktionsgebäudes im BioPharmaPark, Dessau-Roßlau. Gleichzeitig feiert Oncotec, eine medac-Tochtergesellschaft, 22 Jahre erfolgreiche Arzneimittelproduktion in Dessau sowie die Investition von 35 Millionen in seine neue Anlagen am Standort im BioPharmaPark. (...)

Schneller, sparsamer, langlebiger? – Neue VDI ZRE-Studie vergleicht additive mit konventioneller Fertigung

Additive Fertigung, auch 3D-Druck genannt, gilt als Schlüsseltechnologie der Digitalisierung. Additive Verfahren gelten als schneller und kostengünstiger. Unter anderem, weil weniger Ausschuss produziert wird und bei der Herstellung weniger Abfall anfällt. Deshalb wird dem 3D-Druck künftig eine zentrale Rolle in kleinen und mittleren Unternehmen des verarbeitenden Gewerbes prophezeit. Zu Recht? (...)

Bayer verkleinert Vorstand von sieben auf fünf Mitglieder

Der Aufsichtsrat der Bayer AG hat in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen, mit Wirkung zum 1. Januar 2020 den Vorstand des Unternehmens von derzeit sieben auf dann fünf Vorstände zu verkleinern. Dr. Hartmut Klusik (63) und Kemal Malik (56) werden das Unternehmen zum 31. Dezember 2019 verlassen. Die beiden Vorstandspositionen werden als Teil der angekündigten Effizienzmaßnahmen nicht nachbesetzt. (...)

Good Vibrations - Die nächste Generation hochgenauer Vibrations-Dosiertechnologie

Coperion K-Tron stellt auf der K 2019 (16.-23.10.2019, Düsseldorf) auf seinem Messestand 14B19, Halle 14, eine vollkommen neuartige Produktpalette von K3-Vibrationsdosierern vor. Diese innovativen Dosierer sind mit einem einzigartigen, patentierten Antriebssystem und einer fortschrittlichen Steuereinheit ausgestattet. Die neuen K3-Vibrationsdosierer erzielen damit eine Genauigkeit, die durchschnittlich 35 % höher als bei herkömmlichen Modellen ist. (...)

Gerresheimer auf der CPhI Middle East & Africa: Medikamente sicher verpacken und verabreichen

Im Mittelpunkt der Messepräsenz von Gerresheimer am Stand D11 in Halle 1 auf der CPhI Middle East & Africa vom 16. bis 18. September in Abu Dhabi (ADNEC) stehen die Mikropumpensysteme von Sensile Medical, einem Unternehmen der Gerresheimer Gruppe. Erst vor kurzem erhielt die tragbare Mikro-Infusionspumpe, die mit dem Markennamen D-mine® Pumpe speziell von Sensile Medical für EVER Pharma entwickelt wurde, die europäische CE-Zulassung und wurde bereits in mehreren europäischen Ländern eingeführt. (...)

Phillips-Medisize Enters Agreement with Global Pharmaceutical Company to Acquire Exclusive Ownership of Patents for an Innovative Mini-tablet Dispenser

Phillips-Medisize, a Molex company, announced today an agreement with a Global Pharmaceutical Company, where Phillips-Medisize acquired exclusive ownership of patents supporting an innovative mini-tablet dispenser to accommodate the varied and customized oral dispensing needs of patients. The mini-tablet dispenser differentiates itself from most available systems that predominantly rely on volumetric measuring principles. With the assistance of this dispenser mounted on top of a standard tablet bottle, a patient or caregiver will be able to count and dispense mini-tablets in predetermined amounts from one to twenty tablets, and it supports tablets of approximately 2x2 mm to 2.3x2.3 mm dimensions. (...)

Pharmazeutischer Extrusionsprozess

Beim Dosieren von hochviskosen pharmazeutischen Produkten sind prozessbedingt oft hohe Dosierdrücke notwendig für präzise Kleinstmengendosierungen. Pulsationsfrei gegen hohe Drücke fördern zu können, ist auch wesentlich für Anwendungen wie die Zuführung von Wirkstoffen in einen Extruder. Der Pharma Dispenser von ViscoTec ist durch seine ausgezeichnete Druckstabilität auch bei hohem Gegendruck für diese Anwendungen prädestiniert. (...)

Einzigartige Etikettierlösung für Kleinserien mit großem Fokus auf Nachhaltigkeit

PROFI LABEL widmet seinen Messeauftritt auf der diesjährigen FachPack in Nürnberg, vom 24. bis 26. September 2019, wieder ganz ökonomisch smarter und ökologisch nachhaltiger Kennzeichnungs Konzepte. Vor dem Hintergrund des wachsenden Bedarfs an hochflexiblen und technologisch ausgereiften Etikettierlösungen für individuelle Kleinserien, freut sich der Kennzeichnungsexperte insbesondere auf die erstmalige Live-Präsentation des Serienmodells seines eMATRIX® S1108 Tischetikettierers am Messestand in Halle 4 / Stand 545. (...)

Global Pharmaceutical Contract Manufacturing Service Procurement: 2018 Market Intelligence Report

The "Global Pharmaceutical Contract Manufacturing Service - Procurement Market Intelligence Report" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The category spend momentum is attributed to the cost savings of about 28%-32% that contract manufacturing of drugs enables while enhancing the drug development process. CMOs provide access to novel technologies and innovative platforms that can enhance speed-to-market and help buyers to remain competitive. (...)

Spectrum Pharmacy Products Introduces New Line of Pharmaceutical Bases

Spectrum Pharmacy Products, a division of Spectrum Chemical Manufacturing Corporation and a leading North American distributor of pharmaceutical compounding chemicals, equipment and supplies, has announced the introduction of a new line of pharmaceutical bases to meet the needs of compounders in providing the best care for their patients. The high-quality Spectrum bases cover a broad range of therapeutic categories: hormone replacement therapy, dermatology, veterinary applications, sports medicine and pain formulas. (...)

Schur®Star verpackt GMP-zertifiziertes medizinisches Cannabis unter White-Room-Bedingungen

Vorgefertigte Beutel in Kombination mit Flexibilität, Einfachheit und White-Room-Kompatibilität der Schur®Star Verpackungsmaschine haben einen der weltweiten Hauptproduzenten von medizinischem Cannabis überzeugt, mit dem Schur®Star Konzept für die Verpackung seiner Produkte fortzufahren. Mit einer kürzlich erlangten GMP-Zertifizierung war das Unternehmen auf der Suche nach einer Verpackungstechnologie, die das empfindliche Produkt handhaben kann, die Bedingungen einer White-Room-Verarbeitung beherrscht und Sicherheit, Reinheit und Präzision gewährt. (...)

Die KI lernt die Sprache der Chemie, um vorherzusagen, wie man Medikamente herstellt

Forscher der University of Cambridge haben gezeigt, dass ein Algorithmus die Ergebnisse komplexer chemischer Reaktionen mit einer Genauigkeit von über 90% vorhersagen kann und damit ausgebildete Chemiker übertrifft. Der Algorithmus zeigt Chemikern auch, wie man Zielverbindungen herstellt, indem er die chemische "Karte" an das gewünschte Ziel liefert. Eine zentrale Herausforderung in der Wirkstoffforschung und Materialwissenschaft ist es, Wege zu finden, komplizierte organische Moleküle herzustellen, indem einfachere Bausteine chemisch miteinander verbunden werden. Das Problem ist, dass diese Bausteine oft unerwartet reagieren.

Reduzierung von Stillstandzeiten mit dem neuen pneumatischen Multi-Deckhebesystem von GKM Siebtechnik

Das bisher bei Taumelsiebmaschinen eingesetzte pneumatische Deckhebesystem ermöglicht immer nur den Siebwechsel eines einzelnen Siebeinsatzes. Hierfür muss bei mehreren Siebdecks zum Siebwechsel jedes Deck separat hochgefahren werden. Dies führt je nach Anzahl der Siebe, die gewechselt werden müssen, zu einem hohen Zeit- und Personalaufwand. Um die Stillstandzeiten der Maschine so gering wie möglich zu halten, hat GKM Siebtechnik das neue pneumatische Multi-Deckhebesystem entwickelt. (...)

Weltpremiere: Tablettenpresse F10i als Beginn einer neuen Maschinengeneration

Die i Serie von Fette Compacting steht seit Jahrzehnten für eine produktive, flexible und zuverlässige Tablettenproduktion. Das bleibt auch in Zukunft so, jedoch mit weitaus mehr Möglichkeiten: Die neue i Serie, die am 5. September 2019 mit dem Einfachrundläufer F10i startet, bietet zahlreiche innovative Merkmale. Die F10i ist ein flexibler und leistungsstarker Einfachrundläufer für kleine Batches – optional auch für hochaktive Substanzen. Produzenten können die Tablettenpresse schnell an unterschiedliche Anforderungen anpassen. (...)

Lagerung und Transport von Arzneimitteln / Teil 2: Risikobetrachtung und Fallstudie für eine Lagerung < 15–25 °C / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 3, 172-178 (2019)

Im ersten Teil dieses Beitrags wurde dargelegt, dass der Temperaturbereich von 15–25 °C für die Lagerung und den Transport sog. „Standardarzneimittel“ in den GMP/GDP-Regularien nicht konkret gefordert wird. Darüber hinaus gibt es aus wissenschaftlicher Sicht keine Begründung für die Temperaturuntergrenze von 15 °C. In diesem Teil soll nun untersucht werden, welche Risiken mit einer Lagerung < 15 °C verbunden sind. Außerdem wird eine Fallstudie zu dieser Thematik vorgestellt. (...)

Verpackungssysteme

Auch Primärpackmittel müssen gut verpackt werden, damit sie sicher ankommen. Mit der seit langem bewährten Vollschrumpfverpackung sind unsere Kunden immer auf der sicheren Seite und haben auch in diesem Punkt klare Vorteile: Minimale Verpackung und verbesserte Produktionshygiene bei sinkenden Recyclingkosten. Das umfangreiche Verpackungsspektrum reicht vom klassischen Graukarton über Kunststoffrays, PE-Schrumpffolie gestapelt auf Holz- oder Alupalette. (...)

VINCI Energies baut mit EloTec Wartungsexpertise im Pharmabereich aus

Actemium, die VINCI Energies-Marke für industrielle Prozesslösungen, hat den Geschäftsbereich Wartung des 1994 gegründeten Unternehmens enUMtec, das zuletzt unter EloTec Kalibriertechnik GmbH firmierte, übernommen. Als führender Full-Service-Provider baut Actemium damit die langjährigen Kompetenzen in der Prozesswartung und Kalibrierung für die Pharmaindustrie weiter aus. (...)

PAT gibt Medikamentenherstellern ein festes Versprechen

Die orale feste Darreichungsform (Oral Solid Dosage, OSD) ist nach wie vor die bevorzugte Art der Medikamenteneinnahme. Dementsprechend haben die Hersteller eine hohe Nachfrage zu erfüllen. Um im Wettbewerb bestehen zu können, müssen Tabletten, Kapseln und Beutel in großem Maßstab und kostengünstig produziert werden – bei gleichbleibend hoher Produktqualität. Eine wichtige Antwort auf diese Herausforderungen sind Technologien zur datengesteuerten Prozessanalyse (Process Analytical Technology, PAT). (...)

Global Track & Trace Solutions Market Set to Exceed $6 Billion by 2027 - Rising Focus of Manufacturers on Brand Protection

The "Track and Trace Solutions Market to 2027 - Global Analysis and Forecasts by Component; Application; End User and Geography" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The global track and trace solutions market is expected to reach US$ 6,049 Mn in 2027 from US$ 1,728.3 in 2018. The market is estimated to grow with a CAGR of 15.3% from 2019-2027. Stringent regulations & criteria for the implementation of serialization, an increase in the number of packaging-related product recalls, and rising focus of manufacturers on brand protection. (...)

Abfüllen und Dosieren ohne Sedimentation

Auf der diesjährigen Fachpack setzt ViscoTec den Fokus auf ein essenzielles Thema für die Lebensmittel-, Kosmetik- und die Pharmabranche: Eine große Herausforderung in der Dosiertechnik ist nach wie vor die schonende Dosierung von feststoffbeladenen Flüssigkeiten, ohne die Feststoffe dabei zu beschädigen. Bei längerem Stillstand besteht außerdem die Gefahr, dass sich die Feststoffe absetzen. Das Material sedimentiert. Tritt dieser Fall ein, verstopft das Dosierorgan und muss komplett auseinandergebaut und gereinigt werden. Der komplette Dosierprozess wird dadurch unterbrochen. (...)

Gerresheimer baut die Gx RTF ClearJect-Produktlinie aus

Gerresheimer erweitert seine Palette an vorfüllbaren Polymerspritzen um ein weiteres Produkt: die Gx RTF ClearJect Polymer-Nadelspritze 2,25 ml. Produziert wird die Spritze wie die 1,0 ml Spritze in Pfreimd (Deutschland). Werkstoff für die Spritze ist der Hochleistungskunststoff COP (Cyclo-Olefin-Polymer). Er eignet sich für die Primärverpackung anspruchsvoller Medikamente, insbesondere für sensible biotechnologisch hergestellte Wirkstoffe. (...)

Smart Pills Market - Global Forecast and Analysis 2019-2023

The "Smart Pills Market by Application and Geography - Global Forecast and Analysis 2019-2023" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The global smart pills market report looks at factors such as the increasing prevalence of chronic conditions, product launches and growing demand for non-invasive procedures and increasing medication adherence. However, high costs associated with smart pills procedures, stringent regulations on smart pills manufacturing and usage, and lack of skilled professionals and ethical concerns may hamper the growth of the smart pills industry over the forecast period. (...)

Kreuzkontaminationsfreies Arbeiten mit neuer GuardOne®-Werkbank von STARLAB

Sensible und kritische Laboranwendungen erfordern eine kompromisslos saubere Umgebung und müssen vor potenziellen Verunreinigungen durch Bakterien, DNA oder RNA geschützt werden. Die neue GuardOne®-Werkbank von STARLAB bietet hierfür den idealen Arbeitsraum - sie minimiert das Kreuzkontaminationsrisiko und schützt wertvolle Proben und Reagenzien. Die GuardOne®-Werkbank mit leisem, energiesparenden Lüfter, Echtzeitmessung des Luftstroms und zweistufigem Filtersystem erzeugt eine Reinraumumgebung ("Laminar Flow" Modelle) gemäß ISO Klasse 5. Mithilfe der UV-Lampe mit Timerfunktion lässt sich der Arbeitsbereich jederzeit schnell und einfach dekontaminieren. (...)

GlobalData presents growth snapshot of top 20 pharma companies by revenue in 2018

The year 2018 was another great year for the Innovation Bio/Pharma Industry as 16 of the top 20 publicly traded pharma players globally reported year-on-year (YoY) growth in their revenue, says GlobalData, a leading data and analytics company. GlobalData analyzed the YoY change and compound annual growth rate (CAGR) for revenue, operating profit and net profit of the global publicly traded pharma companies over the past five years and selected the global top 20 firms based on 2018 revenues and the innovative nature of their revenues. (...)

LUMiSpoc - NEUER optischer Einzelpartikelzähler mit innovativem Colani-Design

Partikelgröße, Größenverteilung und Partikelanzahl sind wichtige Merkmale in vielen Bereichen der Partikeltechnik. Auch die Kontaminationsanalyse und Klassifizierung von Nanomaterialien gemäß 2011/696 / EU erfordern genaue Daten zur zahlenbasierten Partikelgrößenverteilung und Partikelkonzentration. Die LUM GmbH stellt hierfür ein neues Messinstrument vor, das von der LUM GmbH entwickelt und dessen innovative Formgebung vom Stardesigner Luigi Colani entworfen wurde. (...)

EPAL lässt Palettenkennzeichnung per Inkjet zu

Aus der Logistikwelt sind sie nicht wegzudenken: Sogenannte Europoolpaletten – umgangssprachlich nur „Europaletten“ genannt – sind standardisierte Ladungsträger, die mehrfach verwendbar sind. Ganze Lagerhäuser, Regalsysteme und LKW-Ladeflächen sind auf die genormten Maße der Industriepaletten abgestimmt. Für ihre Herstellung, Förderung und Qualitätssicherung setzt sich die European Pallet Association e. V. (EPAL) ein. Der Unternehmensverband führt ein Technisches Regelwerk, welches u.a. die Kennzeichnung der Paletten vorgibt. (...)

rfxcel, the Global Leader in Track and Trace Solutions, Continues Rapid Growth in Russia, Doubling the Size of Its Team, Entering New Industries

rfxcel, the global leader in supply chain track and trace solutions, today announced that it had doubled the size of its workforce in Russia and was pursuing deals in new industries, continuing its rapid growth in one of the world’s most important markets. The new Russian staff joining rfxcel’s Moscow-based operations bring expertise in key areas of supply chain management and technology. Their experience includes project management and purchasing in the international automotive supply chain, telecommunications, liaising with developers and engineers to ensure they understand and meet customer requirements, business development, technical project administration and coordination, and customer training. (...)

Supporting the Pipeline: The 2017-2022 Market for Instrumentation in Drug Discovery Applications

The "Supporting the Pipeline: The 2018 Market for Instrumentation in Drug Discovery Applications" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. This report provides the reader a detailed and accurate picture of the market size, demand growth, vendor share, and more for analytical instruments used in the drug discovery market for all phases of research and production. Drug discovery is the process through which potential new medicines are identified. It involves a wide range of scientific disciplines and instruments, including products and techniques from the fields of biology, chemistry, and pharmacology. (...)

VDMA Machine Vision mit OPC Bildverarbeitungsinitiative: Bildverarbeitung fit für die Industrie 4.0 machen

Maschinen, die untereinander kommunizieren können, das ist ein Kernelement von Industrie 4.0 und nur so lässt sich die Smart Factory realisieren. Notwendig dafür ist Interoperabilität sowie eine gemeinsame „Sprache“ der Maschinen, OPC UA ist eine solche Sprache. Als eine der ersten VDMA-Gliederungen hat VDMA Machine Vision nun die Freigabe einer OPC UA Companion Specification erteilt. (...)

Retina-on-a-Chip: Aussagekräftiges Modell zur Untersuchung von Augenerkrankungen und Medikament-Nebenwirkungen

Mithilfe der neuartigen Organ-on-a-Chip-Technologie ist es Wissenschaftlern des Fraunhofer-Instituts für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB und der Eberhard Karls Universität Tübingen gelungen, die Komplexität der menschlichen Netzhaut in einem mikrophysiologischen System nachzubilden. Die Retina-on-a-Chip kann helfen, Augenerkrankungen zu untersuchen und augenschädigende Nebenwirkungen von Medikamenten zu testen.

Thermoplastische Elastomere von KRAIBURG TPE im Einklang mit neuer VDI-Richtlinie 2017

KRAIBURG TPE gibt bekannt, dass seine Compounds der THERMOLAST® M-Familie die Anforderungen der im Juli 2019 vom VDI verabschiedeten Richtlinie 2017 für ‚Medical Grade Plastics‘ (MGP) erfüllen. Als Leitfaden für die Hersteller und Anwender von Kunststoffen für Medizinalprodukte regelt die VDI 2017 die Ansprüche an qualifizierte MGP, von den Basisanforderungen über die Rezepturkonstanz und das Änderungsmanagement bis hin zu den Abkündigungsfristen. (...)

PCI stärkt Position in Europa durch Investition in Irland

PCI Pharma Services (PCI), ein führender Outsourcing-Anbieter in der biopharmazeutischen Industrie, hat seine Führungsposition in der EU durch eine strategische Investition gefestigt, die seine Präsenz in Irland verstärkt und seinen Stand in Europa erweitert. PCI gibt die Investition in eine spezielle, hochmoderne klinische Anlage nahe Dublin (Irland) bekannt, die zu einer wesentlichen Erweiterung seiner Kompetenzen und Kapazität für klinische Dienste führt und Teil seiner umfassenden globalen Strategie zur Netzwerkerweiterung ist. (...)

F. Hoffmann-La Roche, Johnson & Johnson, and Novartis Compete for a Bigger Share of the Pharmaceuticals Industry

F. Hoffmann-La Roche, Johnson & Johnson, and Novartis AG are dominating the global life sciences industry, including medical devices and pharmaceuticals. All these market players are competing for a larger share of the life sciences market, backed by the increasing investments in R&D, constant innovations and new product launches. Technavio’s market research reports examine the competitive landscape and provide detailed insights into the market scenario over the next five years. (...)

Pharmaceutical Packaging Market Outlook, 2019-2024 - Leading Players are Berry Global, Gerresheimer, Amcor, Schott, and AptarGroup

The "Pharmaceutical Packaging Market by Type, Raw Material, Drug Delivery Mode, Region - Global Forecast to 2024" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The pharmaceutical packaging market size was USD 79 billion in 2018 and is projected to register a CAGR of 6% between 2019 and 2024. The objective of this study is to define, describe, and forecast the pharmaceutical packaging market based on various segmentations and strategically analyze these market segments with respect to individual growth trends, growth prospects, and contribution to the overall pharmaceutical packaging market. (...)

Global Active Pharmaceutical Ingredient (API) Market Nears $274 Billion by 2026

The "Global Active Pharmaceutical Ingredient Market Size, Market Share, Application Analysis, Regional Outlook, Growth Trends, Key Players, Competitive Strategies and Forecasts, 2018 To 2026" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The active pharmaceutical ingredient market was valued at US$ 152.6 Bn in 2017 and expected to reach US$ 273.5 Bn by 2026 at a CAGR of 6.7% during the forecast period from 2018 to 2026. The global active pharmaceutical ingredient (API) market shows fruitful growth during the forecast period from 2018 to 2026. (...)

Änderungen durch die Medizinprodukteverordnung für Hersteller

Die Medizinprodukteverordnung und In-Vitro-Diagnostika-Regulation trat am 25.Mai 2017 in Kraft. Für die Medizinprodukteverordnung endet die Übergangsfrist am 26. Mai 2020. Produkte erhalten einen UDI-Code zur eindeutigen Kennzeichnung und werden in der europäischen Datenbank (EUDAMED) eingetragen. Die Verordnung betrifft alle Wirtschaftsakteure. Vor allem für Hersteller gibt es einige Änderungen und Pflichten. (...)

Rentschler Fill Solutions erhält unbefristete GMP-Zertifizierung durch die österreichische Behörde AGES

Die Rentschler Fill Solutions GmbH, ein Dienstleistungsunternehmen (Contract Development and Manufacturing Organization, CDMO) und Experte für aseptische Abfüllungen von Biopharmazeutika, erhielt von der österreichischen Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) die Mitteilung, dass die pharmazeutische Herstellungserlaubnis für den europäischen Markt und das Zertifikat für GMP-Konformität unbefristet erteilt werden. (...)

Sumitomo (SHI) Demag ernennt neuen CSO

Die Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH gibt bekannt, dass Herr Siegfried Köhler als neuer CSO in die Unternehmensgruppe eintritt. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 tritt Siegfried Köhler dem Managementteam bei. Er übernimmt die Verantwortung, den internationalen Vertrieb weiterhin verstärkt auf Automatisierung und Business Development zu fokussieren. Aufgrund seiner Expertise sowohl im Bereich Spritzgießmaschinen als auch in der Peripherie-Ausrüstung wird die Einbindung von Herrn Köhler im Zuge der schnell wachsenden Präsenz des Unternehmens in allen wichtigen internationalen Märkten als echter Kundenvorteil angesehen. (...)

Rasterelektronenmikroskop von HITACHI – REM-Aufnahmen und Mikroanalysen in Minuten

Mit der neuen TM4000-Modellreihe definiert Hitachi die Möglichkeiten der Tisch-Rasterelektronenmikroskope neu. Das TM4000 bietet bis zu 100.000-fache Vergrößerung bei drei einfach wählbaren Betriebsmodi und unterschiedlichen Beschleunigungsspannungen: 5 kV, 10 kV, 15 kV. Die optimierte Elektronenoptik liefert Aufnahmen in herausragender Qualität und Auflösung. Der Niedrigvakuum-SE-Detektor im TM4000Plus ergänzt den BSE-Detektor für bessere topographische Bildgebung – auch bei nicht leitenden Proben. (...)

Single-Use Technologies for Biopharmaceuticals: Global Markets to 2024

The "Single-Use Technologies for Biopharmaceuticals: Global Markets" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. Single-use systems have become increasingly popular owing to their ease of use in pre-clinical and clinical testing. Single-use technology is considered one of the crucial fields of development among biopharmaceutical firms. Hence, a large number of biopharmaceutical companies are investing in single-use technologies because of their versatility. Single-use bioreactor technology has gained considerable importance in biotechnology manufacturing over the years. Several single-use options are available. Scalability is considered to be the biggest limitation. (...)

Das Komplettpaket für Diagnostikunternehmen

Füllen, Beschichten und Verpacken von Diagnostik-Produkten – das alles beherrscht der Geschäftsbereich Optima Life Science der Optima Unternehmensgruppe aus Schwäbisch Hall (Deutschland). Mit der OPTIMA ImmuPouch®, der OPTIMA ImmuCoat® und der OPTIMA ImmuFill® erhalten Diagnostikunternehmen alle Maschinenlösungen für die automatisierte Produktion von ELISA-Testkits aus einer Hand. Das neueste Mitglied der sogenannten „Diagnostik-Familie“ stellt Optima auf der MEDICA 2019 aus – die OPTIMA ImmuFill®. (...)

Filter-Produktionsanlagen mit modernsten Fügetechnologien

Kernkompetenz der PFAFF Industriesysteme und Maschinen GmbH ist das Verbinden von biegsamen Materialien. Hier beherrscht man nicht nur das industrielle Nähen, sondern ist seit Jahrzehnten auch Innovationsführer beim textilen Verschweißen. Je nach Material und Kundenwunsch werden Kundenlösungen mit den Schweißmethoden ULTRASCHALL, HEISSLUFT oder HEIZKEIL realisiert. Neben den klassischen Industrien „Bekleidung, Schuhe, Wohn- und Autopolster“ hat sich das Unternehmen als Spezialanbieter für Produktionslösungen für die Filterindustrie einen Namen gemacht. (...)

Easy Pick-and-Place mit kollaborierenden Robotern

Wie sich die Effizienz im roboterbasierten Handling weiter steigern lässt, zeigt Yaskawa auf der Motek. Im Fokus stehen dabei MRKfähige Hybridroboter, kompakte Highspeed-Roboter sowie innovative Programmier- und Bedienkonzepte. Darüber hinaus sind am Yaskawa-Stand (Halle 7 – Stand 7205) anwendungsspezifische Antriebs- und Steuerungslösungen für Handlingapplikationen zu erleben. (...)

Schallgeschwindigkeitsmesssysteme zur Prozessoptimierung in der Pharmaindustrie / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 3, 166-170 (2019)

Bei der Produktion pharmazeutischer Wirkstoffe sind im gesamten Herstellungsprozess – von der Synthese bis zur Feinreinigung – kontinuierlich Messungen erforderlich. Hierbei leistet der Einsatz hochpräziser Schallgeschwindigkeitsmesssysteme einen wertvollen Beitrag, den gesamten Produktionsprozess effizienter zu gestalten und so die Wertschöpfung zu erhöhen. In den verschiedenen Prozessschritten der Wirkstoffproduktion und den damit verbundenen unterschiedlichen Anwendungen sind die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Schallgeschwindigkeitsmesstechnik von Vorteil. (...)

Industrie-Hebelifte für mehr Effizienz und Sicherheit

Rollen von der Palette aufnehmen, drehen, transportieren und in die Verpackungsmaschine einsetzen: Mithilfe eines mobilen Industrie-Hebelifts kann dies eine Person allein erledigen. HOVMAND, der weltweit führende Hersteller der vielseitigen Hebehilfen, zeigt auf der diesjährigen FachPack (Halle 4 / 4-131) in Nürnberg eine Auswahl seiner Hebelift-Modelle für ein vereinfachtes Warenhandling und eine erhöhte Sicherheit in der Produktion. (...)

Converting Excellence

Die COMPAMED ist das Spitzenevent für Medizintechnik-Produzenten, die dort nach Lösungen suchen. Lösungen für das Herstellen und Verpacken von Wundauflagen finden die Besucher am Stand von Optima Life Science. Der Geschäftsbereich der Optima Unternehmensgruppe aus Schwäbisch Hall verfügt über jahrzehntelange Erfahrung in der Converting-Branche, plant und realisiert kombinierte Herstell- und Verpackungsanlagen für moderne Wundauflagen. Deshalb steht die Messe unter dem Motto „Converting Excellence“. (...)

MSR-Spezialmesse für Prozess- und Fabrikautomation in Landshut

Die MEORGA veranstaltet am 23. Oktober 2019 in der Sparkassen-Arena in Landshut eine Spezialmesse für Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik. 160 Fachfirmen, darunter die Marktführer der Branche, zeigen von 08:00 bis 16:00 Uhr Geräte und Systeme, Engineering- und Serviceleistungen sowie neue Trends im Bereich der Prozess- und Fabrikautomation. 36 begleitende Fachvorträge informieren den Besucher umfassend. (...)

Schubert Robotics mit Sitz in Shanghai erhält Prestigeauftrag aus Taiwan

Der taiwanesische Hersteller TCI Co., Ltd. nutzt künftig die hochflexible TLM-Verpackungstechnologie der Gerhard Schubert GmbH, um seine Functional Drinks zu verpacken. Der anerkannte Weltmarktführer für Top-Loading-Verpackungsmaschinen aus Deutschland überzeugte einmal mehr mit seiner modularen, effizienten Robotertechnologie. Mit diesem Projekt erhielt Schubert Robotics (Shanghai) seit der Eröffnung dieser Niederlassung Ende 2018 bereits den zweiten Auftrag. Der Vertrag für den dritten Auftrag wurde ebenfalls bereits unterzeichnet. (...)

Takeda Ireland stellt auf digitale Pharmaproduktion um

Takeda Ireland Limited hat Werum’s PAS-X Manufacturing Execution System (MES) an seinem Produktionsstandort im irischen Grange Castle eingeführt. Takeda ist ein globales, entwicklungs- und forschungsgetriebenes Pharmaunternehmen mit Schwerpunkten in den Therapiegebieten Onkologie, Gastroenterologie und Neurowissenschaften sowie bei Impfstoffen. Durch die Integration von Takeda‘s Prozessleitsystem über OSIsoft PI Historian ruft Werum’s PAS-X MES automatisch Daten aus der Produktion ab. (...)

Neue Etikettiermaschinen: Besuchen Sie Logopak auf der FachPack 2019

Die Logopak Systeme GmbH & Co.KG (www.logopak.com), ein führender Hersteller von logistisch integrierten Etikettiersystemen, Etikettier-Software sowie Barcode- und Industriedruckern, präsentiert auf der FachPack 2019 am Stand 244 in Halle 1 neue Etikettierungslösungen für alle Branchen und Unternehmensgrößen: Ökologische wie ökonomische ein Eco-Etikettier System sowie ein Paletten Etikettierer mit integriertem Foliieren. (...)

Bayer verkauft Tiermedizin in Milliardendeal an US-Konzern

Bayer trennt sich von seiner Arzneimittelsparte für Haus- und Nutztiere. Sie geht für 7,6 Milliarden Dollar (6,85 Mrd Euro) an den US-Konzern Elanco, teilte das Leverkusener Dax-Unternehmen am Dienstag mit. Mit dem Verkauf kommt Bayer bei seiner Absicht voran, Geschäftsteile zu veräußern und die Schulden nach der teuren Übernahme des Saatgutkonzerns Monsanto zu drücken. (...)

Track & Trace Solutions Market Set to Exceed $6.8 Billion by 2026 - ResearchAndMarkets.com

The "Track And Trace Solutions Market Size, Share & Trends Analysis Report By Product, By Technology (Barcodes, RFID), By Application (Serialization, Aggregation), By End Use, By Region, And Segment Forecasts, 2019 - 2026" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The global track and trace solutions market size is expected to reach USD 6.81 billion by 2026. It is anticipated to register a CAGR of 17.9% during the forecast period. (...)

Flexibilität auf der ganzen Linie

Der Abfüll- und Verschließspezialist groninger zeigt auf der diesjährigen FachPack in Nürnberg flexible Lösungen bei der Abfüllung kosmetischer Produkte. Auf rund 100 Quadratmetern können sich Interessierte vom 24. bis zum 26. September darüber informieren. Die FachPack 2019, eine der führenden europäischen Fachmessen rund um die Themen Verpackung und Abfüllung, rückt in greifbare Nähe. Vom 24. bis zum 26. September öffnet die Messe in Nürnberg ihre Tore. Freilich wird auch der Abfüll- und Verschließspezialist groninger wieder auf der FachPack vertreten sein – an gewohnter Stelle in Halle 2, Stand 305. (...)

125 Jahre Gericke: Eine globale Feier

Die Gericke Gruppe wurde 1894 von Walther Hermann Gericke im Herzen der Stadt Zürich gegründet. Die Firma entwickelte sich zu einem global präsenten Unternehmen und etablierte sich als Lieferant von schlüsselfertigen Anlagen für die Verarbeitung von pulverförmigen Rohstoffen. Mit einer Schüttgutkonferenz und einem Tag der offenen Türe hatten Mitarbeiter und ihre Familien die Gelegenheit, den Firmensitz in der Schweiz zu besichtigen und faszinierenden Demonstrationen von Schüttgutprozessen zu erleben und den Werdegang eines Highend Mischers vom flachen Blech bis zur fertigen Maschine zu verfolgen. (...)

MRK-fähige Roboter ergänzen erstmalig fahrerlose Transportsysteme der TRAPO AG

Auf der diesjährigen FachPack dreht sich am Messestand der TRAPO AG, Partner für industrielle Automatisierung in der Verpackungsindustrie, alles um fahrerlose Transportsysteme und die sichere Zusammenarbeit von Mensch und Roboter. Ausgestattet mit einem MRK-Roboter erfüllt der TRAPO Transport Shuttle verschiedene Anforderungen der Verpackungsindustrie in einem System: Fördern, Palettieren, Depalettieren und Lagenbildung. Hierbei arbeitet der Roboter als zusätzliche Hand des menschlichen Kollegen. Die Vorteile: maximale Flexibilität der innerbetrieblichen Materialflüsse. (...)

Der ROBOT-FLEXLINE-CASEPACKER mit AUTOMATISCHER MAGAZINBELADUNG von transnova-RUF

Auf der FachPack 2019 zeigt transnova-RUF einen ROBOT-FLEXLINE-CASEPACKER mit AUTOMATISCHER KARTON-MAGAZIN-BELADUNG und INTEGRIERTER KARTON-PALETTIERUNG. Ein mit einem smarten Multi-Funktions-Werkzeug ausgerüsteter 6-Achs-Roboter richtet Kartons auf und befüllt diese. Hierdurch wird gegenüber konventionellen Lösungen ca. 50% Platzeinsparung erzielt bei gleichzeitig deutlich größerer Flexibilität. Anschließend werden die Kartons durch einen Roboter palettiert. (...)

Alfa Laval stellt die neuen Ventilsteuereinheiten ThinkTop V50 und V70 vor

Alfa Laval hat eine neue Generation seiner bewährten ThinkTop Steuereinheiten für Hygieneventile in der Pharmaindustrie entwickelt. ThinkTop V50 und V70 überzeugen mit schneller und intuitiver Installation, einer verbesserten 360°-LED-Statusanzeige sowie einer neu positionierten Gore-Belüftungsmembran. Die Modelle sind äußerst kompakt und senken durch die optimierte Ventilsitzreinigung den Wasser- und Reinigungsmittelverbrauch. (...)

Neue Leistungsdimension bei der Packungskennzeichnung

MULTIVAC auf der FachPack 2019 in Nürnberg (Halle 1, Stand 221) / Auf der FachPack 2019 präsentiert MULTIVAC eine neue Generation an Querbahnetikettierern. Neben einer verbesserten Performance und Be-diensicherheit zeichnen sich die neuen Modelle gegenüber bisherigen Lösungen auch durch geringere Lebenszykluskosten aus. Ihre Zukunfts-fähigkeit wird durch die Verwendung modernster Kommunikations-standards wie IO-Link und EtherCAT sichergestellt. Dadurch wird unter anderem die Implementierung von zusätzlicher Sensorik ermöglicht, beispielsweise für die Kennzeichnungsinspektion oder für die prädiktive Instandhaltung. (...)

Agilent Introduces Revolutionary Real-Time Cell Analyzer

Agilent Technologies Inc. today introduced a multimode real-time cell analyzer (RTCA)—the first of its kind—combining the best of non-invasive biosensor measurement with live cell imaging. “The xCELLigence RTCA eSight will revolutionize cell analysis in life science research,” said Todd Christian, Agilent vice president, and general manager of the company’s Cell Analysis Division. “Cells are continuously monitored through biosensors and imaging (...)

„Wir werden die gesamte Apothekenbranche umkrempeln“

Krauses Vision ist deshalb, dass Ärzte konkret auf den Patienten angepasste Dosen verschreiben und dabei auch deren individuelles Feedback auf die bisherige Medikation einfließen lassen. Der Patient geht dann mit dem Rezept in die Apotheke, die dann im Handumdrehen Tabletten in genau der richtigen Wirkstoffstärke herstellt. Dazu haben Krause und seine Mitarbeiter eine ultrakompakte Tablettenpresse mit digitalem Interface entwickelt, die ein- und zweischichtige Tabletten herstellen kann. Dort gibt der Apotheker Dosierung und Tablettenzahl ein, setzt oben einen Wirkstoffcontainer auf und stellt unten eine Tablettenflasche in die Ausgabe. Fertig. (...)

Warum innovative Medikamente kosten, was sie kosten

Krankheiten, die bisher nicht oder nur symptomatisch behandelt werden konnten, werden therapierbar: Wir sind Zeugen eines außergewöhnlichen Innovationsschubes. Neuartige Wirkprinzipien, wie sie in Immun- oder Gentherapien zum Ausdruck kommen, stehen aber auch wegen ihrer Preise unter Druck. (...)

Unternehmer Lorenz Bohle feiert 80. Geburtstag

Mutiger Sauerländer gründete 1981 den global erfolgreichen Pharma-Spezialmaschinenbauer / L. B. Bohle Maschinen + Verfahren GmbH entwickelte sich unter seiner Regie zum weltweit anerkannten Spezialmaschinenbauer und Technologieführer für die Pharmaindustrie / Als Gesellschafter wechselte er in den Beirat und übergab das Tagesgeschäft 2017 an die Geschäftsführer Tim Remmert (Vertrieb) und Thorsten Wesselmann (Technik) (...)

Rodriguez auf der Motek 2019

Lineartechnik für die Produktions- und Montageautomatisierung / Auf der Motek 2019, die vom 7. bis 10. Oktober 2019 in Stuttgart stattfindet, legt Rodriguez erneut den Schwerpunkt auf sein umfassendes Sortiment in der Lineartechnik. Unter anderem können sich die Besucher von den besonders präzisen Kugelgewindetrieben und den vielfältigen Kugelrollen der Eschweiler Experten überzeugen. (...)

Veeva Brings Artificial Intelligence to Drug Safety

New Veeva Vault Safety.AI reduces manual data entry for case intake to improve efficiency and scalability in pharmacovigilance / Veeva Systems today announced Veeva Vault Safety.AI, a new artificial intelligence (AI) application that automates case intake to reduce the time and effort of manual data entry for more efficient case processing. Together with Vault Safety and Vault SafetyDocs, Veeva offers the first integrated suite of cloud applications on a common platform to manage the end-to-end drug safety lifecycle, from case intake and adverse event processing to authoring and submissions. (...)

Sustained Release Injectables Markets, 2026

The "Sustained Release Injectables to 2026" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. Sustained Release Injectables to 2026 is a comprehensive evaluation and analysis of the technology, products and participants providing the driving force behind this evolving segment of the healthcare sector. The study is designed to provide drug company decision makers, drug delivery developers, device designers, healthcare marketers, and supply chain participants (...)

Integrierte Antriebe zur Formatverstellung

Zwei flexible Produktfamilien mit EC- oder Schrittmotoren / Trends zur Individualisierung in der Verpackungsbranche führen zu immer kleineren Losgrößen. Hinzu kommen herausfordernde Kundenwünsche, die flexible Maschinenlösungen erfordern. Mit Positioniersystemen werden Formatwechsel in Maschinen bei minimalen Umrüstzeiten und mit hoher Wiederholgenauigkeit automatisiert. Das reduziert Stillstandzeiten der Maschinen drastisch. (...)

Serie: Ventile für sterile und aseptische Prozesse / Teil 2: Eigenschaften und optimaler Herstellungsprozess funktionaler Edelstahloberflächen / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 3, 160-165 (2019)

Einen der anspruchsvollsten Märkte für den Armaturenbau stellt die Pharmabranche dar. Damit sterile Prozesse garantiert werden können, sind für den komplexen Aufbau pharmazeutischer Anlagen Armaturen für höchste Ansprüche erforderlich. Hier kommt insbesondere den Ventilen aus rostfreiem Chromnickelstahl eine besondere Bedeutung zu: Sie sollen u. a. ein bestmögliches Reinigungsverhalten und maximale Korrosionsresistenz aufweisen. (...)

Global Pharmaceutical Contract Research and Manufacturing (CRAM) Market 2019-2023 | Key Insights and Forecasts | Technavio

The global pharmaceutical contract research and manufacturing (CRAM) market is expected to grow by USD 62.67 billion during the period 2019-2023, according to the latest market research report by Technavio. The growth momentum of the market is expected to accelerate due to an increase in year-over-year growth. Technavio researchers, however, project the availability of cost-efficient resources in emerging markets as a key factor that will drive market growth. Emerging economies are witnessing significant improvement in healthcare infrastructure and technological advancements. (...)

Mischen. Heizen. Kühlen. Timer-Funktion – der neue Thermoschüttler - Mixer HC von STARLAB

Ob Bakterienanzucht in Zentrifugationsröhrchen oder Deepwell-Platten, Denaturierung, Markierung oder Reinigung von DNA und RNA, cDNA-Synthese oder Enzymreaktionen – der neue Thermomixer HC von STARLAB mischt, heizt und kühlt, auch zeitgesteuert und eignet sich dank einer Vielzahl an Wechselblöcken für alle gängigen Gefäß- und Plattenformate für ein breites Anwendungsspektrum in Laboren. (...)

Roboterlösung für Sachet-Verpackungen

Mit der Roboterlösung Emkon Flexpick SP zeigt Emkon Systemtechnik Projektmanagement aus Kirchlinteln in Niedersachsen ein hochflexibles und modulares System zum Verpacken von Sachets. Sechs Roboter vom Typ Stäubli Fast Picker TP80 und komplexe Line Tracking Technologien ermöglichen die nötige Geschwindigkeit und Flexibilität für die fünf verschiedenen Formate, die auf der Anlage gefahren werden. Die komplette Anlage ist im Hygienic Design gebaut und für zertifizierte Produkte geeignet. (...)

Bayer übernimmt Biotech-Start-up

Bayer setzt verstärkt auf Stammzelltherapien zur Behandlung verschiedener Krankheiten. Das 2016 mit der Investmentgesellschaft Versant Ventures gegründete Gemeinschaftsunternehmen BlueRock Therapeutics soll nun komplett übernommen werden, wie Bayer am Donnerstag in Berlin mitteilte. (...)

Albrecht Wiener ist neuer Vertriebsleiter bei Elementar

Mit Albrecht Wiener hat ein erfahrener Experte zum 1. August die Vertriebsleitung der Elementar Analysensysteme GmbH übernommen. Der Diplomkaufmann ist bereits seit über 20 Jahren im Bereich Life Sciences für Laborgerätehersteller tätig und verfügt über langjährige Personal- und Führungsverantwortung. (...)

World Pharmaceutical Packaging Equipment Market Opportunities and Forecasts, 2017-2018 & 2019-2023

The "World Pharmaceutical Packaging Equipment Market - Opportunities and Forecasts, 2017 - 2023" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. In order to thwart microbial growth and render the product contamination free, packaging plays a vital role and serves the purpose of safety throughout the shelf life of pharmaceuticals. In regulatory perspective, packaging has gained a significant importance and need critical compliance. The packaging equipment market for pharmaceutical has evolved from conventional packaging systems to modern and automated system, and it is well on its way to further growth. (...)

Innovative Maxiverpackung

Erstmalig zur Fachpack präsentiert Automated Packaging Systems (APS) - jetzt Teil der Sealed Air - die neueste Generation seiner Maxibeutelverpackungssysteme und Thermotransferdrucker. Nach eigenen Angaben setzt APS mit der innovativen Maschinenserie neue Maßstäbe in der halb- und vollautomatischen Verpackung von Maxibeuteln. Die Systeme Autobag 600 und 650 verpacken bis zu 40 Beutel pro Minute mit einer Breite von bis zu 400 mm und einer Länge von bis zu 680 mm. (...)

Neue Etikettieranlage Geset 314 mit Orbiter

Für Kunden, die eine 100-prozentige Etikettiergenauigkeit ihrer ovalen oder konischen Produkte wünschen, hat der Kennzeichnungsanbieter Bluhm Systeme die neue Etikettieranlage Geset 314 mit Orbiter entwickelt. Ovale oder konische Verpackungen werden herkömmlicherweise während des Kennzeichnungsprozesses von einem Grund- und Kopfband fixiert. Mit sehr hoher Etikettiergenauigkeit wischt die Etikettieranlage dabei Vorder- und Rückseitenetiketten auf die Produkte auf. (...)

Sammelpacker für eine sichere Aggregation

Auf der FachPack 2019 zeigt Romaco die Tertiärverpackungslösung Promatic PAK 130. Der halbautomatische Sammelpacker eignet sich ideal für die sichere Aggregation von Arzneimittelpackungen nach der Serialisierung. Der halbautomatische Sammelpacker PAK 130 von Romaco Promatic verpackt Faltschachteln in Versandkartons und erfüllt höchste Standards bei der Produktion fälschungssicherer Pharmaverpackungen. Hierzu ist die Maschine für eine Anbindung an Softwarelösungen konzipiert, die eine sichere Aggregation ermöglichen. (...)

Antares Vision präsentiert „Raised Stopper Inspection“ die Inspektionslösung für Annex 1 / Vollständige Inspektion durch RSI neu definiert

Die Pharmaindustrie ist eine der Branchen, in der höchste Sicherheitsstandards unerlässlich sind. Produkte, die hier gefertigt werden, müssen absolut sicher und genauestens geprüft werden, bevor sie in den Markt eingeführt und zu den Verbrauchern gelangen dürfen. Für Antares Vision ist es höchste Priorität die Sicherheit der Produkte und somit die Sicherheit des Endverbrauchers zu gewährleisten. Deshalb sorgen verschiedenste Inspektionssysteme und -maschinen dafür, dass jegliche Fehler, ob an den Behältern, den Verschlüssen oder den Produkten selbst, erkannt und fehlerhafte Produkte und Behälter sofort aussortiert werden. (...)

EIPL fordert: Gleiche Bedingungen für Botendienste, Pharmagroßhandel und Online-Apotheken

Das Bundeskabinett hat am 17. Juli 2019 den Gesetzentwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zur Stärkung der Vor-Ort-Apotheken beschlossen. Künftig sollen stationäre Apotheken Arzneimittel im Botendienst auf Kundenwunsch grundsätzlich ausliefern dürfen und nicht mehr nur im Einzelfall. Dabei muss die Apotheke dafür Sorge tragen, dass die geltenden Temperaturbedingungen eingehalten werden. Neben der geplanten Angleichung des Preisniveaus ist dies aus Sicht des European Institute for Pharma Logistics GmbH (EIPL) ein deutlicher Kompetenzgewinn für die Vor-Ort-Apotheken. (...)

JEOL Ltd. (President & COO Izumi Oi) announces the release of a new Schottky field emission scanning electron microscope, JSM-F100, to be released in August 2019

Scanning electron microscopes (SEMs) are used in a wide range of fields, such as nanotechnology, metals, semiconductors, ceramics, medicine, and biology. As SEM applications are expanding to not only cover research and development, but also address quality control and product inspection at manufacturing sites, SEM users are in need of fast high-quality data acquisition, as well as simple compositional information confirmation with seamless analytical operation. (...)

Pharmaetiketten serialisieren mit 120 variablen Drucken pro Sekunde

Pharmaverpackungen können auf verschiedenste Arten mit Seriennummern versehen werden. Zumeist werden die Zahlen und Codes erst im Zuge des Verpackungsprozesses auf die Außenseiten der Faltlaschen aufgedruckt. Es gibt aber auch Anwendungen, bei denen die Pharmaetiketten noch vor deren Applikation rückseitig serialisiert werden sollen. Bei der Schweizerischen Eson Pac AG erfolgt dies mit Hilfe eines Highspeed-Drucksystems des Kennzeichnungsanbieters Bluhm Systeme GmbH. Und das in der atemberaubenden Geschwindigkeit von 120 variablen Drucken pro Sekunde. (...)

Multifunktionales Equipment sorgt für optimales Schnittstellenmanagement im Produktionsprozess bei Alexion

Bei der Herstellung von hochwirksamen Arzneimitteln z.B. für Krebsmittelpräparate kommen in der Biotechnologie hochwirksame Stoffe zum Einsatz. Eine der zentralen Fragen für pharmazeutische Unternehmen ist daher: Wie können Pharmaanlagen trotz einer Vielzahl an prozesstechnischen Anforderungen möglichst wirtschaftlich und sicher geplant, gebaut und betrieben werden? Mit genau diesem Aspekt beschäftigt sich Müller Processing seit über 50 Jahren und kann mittlerweile mit der in unzähligen Kundenprojekten erworbenen Prozesskompetenz punkten. (...)

Nilfisk auf der Fachpack 2019

Verpackungsprozesse können je nach Industriezweig und Automatisierungsgrad komplexe Ausprägungen annehmen. Umso wichtiger ist es, die notwendige Reini-gungstechnik perfekt auf die individuellen Gegebenheiten abzustimmen. Vor diesem Hintergrund präsentiert der Reinigungsgerätehersteller Nilfisk auf der diesjährigen Fachpack ein beeindruckendes Spektrum an leistungsstarken Lösungen – von Industriesaugern und Produktförderanlagen bis hin zu Scheuersaugmaschinen und Hochdruckreinigern. (...)

SOMIC stellt neue Kompaktmaschine ReadyPack vor

Auf der FachPack in Nürnberg präsentiert SOMIC neben einer individuellen Ver-packungsmaschine aus der bewährten SOMIC 424 – Serie auch dieses Jahr wie-der eine Produktneuheit. Die Karton-Verpackungsmaschine SOMIC ReadyPack ist ein äußerst kompaktes Modell für Standardaufgaben. Sie ist entweder als Tray Packer oder als Wraparound Packer für einteilige Kartonverpackungen vorkonfi-guriert und kann in kürzester Zeit ausgeliefert werden. (...)

Der neueste Temperaturkalibrator von SIKA

SIKA erweitert den Temperaturbereich bei Premium Temperaturkalibratoren. Seit 2014 hat sich SIKA als führender Hersteller für mobile Temperaturkalibratoren etabliert und kann auf fast 40 Jahre Erfahrung auf dem Gebiet der Temperaturkalibrierung zurückblicken. Bislang waren die zukunftsweisenden Vorteile der TP Premium Temperaturkalibratoren nur in Geräten mit Temperaturbereichen von -55 bis maximal 255 °C erhältlich. Mit dem TP 37450E.2 dringt SIKA nun in neue Temperaturbereiche vor, natürlich nicht ohne den Markt mit weiteren, neuen Eigenschaften aufzurütteln. (...)

Mit PAT gelingt der Umstieg von chargenweiser auf kontinuierliche Verarbeitung

Die Zukunft vieler Prozesse in komplexen Bereichen der produzierenden Industrie liegt in der kontinuierlichen Produktion, welche die Chargenproduktion ablöst. Vielen Unternehmen der Pharma-, Biotech-, Lebensmittel- und Chemiebranche kann der kontinuierliche Betrieb zu deutlich höherer Produktivität und Produktqualität verhelfen. Weitere Vorteile: Die Prozesse werden außerdem flexibler, einheitlicher und weniger anfällig. (...)

OPTIMA weiht neues Logistikzentrum ein

Am 5. Juli wurde das Optima Logistikzentrum feierlich eingeweiht. Im Rahmen einer Einweihungsfeier übergab Hans Bühler, geschäftsführender Gesellschafter der Optima Unternehmensgruppe, den Neubau an Heiko Funk, Geschäftsführer der OPTIMA materials management GmbH, und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bereiche Materials Management und Globaler Teileservice. Rund 20 Millionen Euro investierte Optima in das Projekt im Schwäbisch Haller Gewerbegebiet Solpark. (...)

Packaging Valley Germany und Packaging Excellence Center: Zwei starke Cluster wollen Kräfte bündeln

Auf den jeweiligen Mitgliederversammlungen der beiden Verpackungscluster PEC Packaging Excellence Region Stuttgart e.V. (Waiblingen) und Packaging Valley Germany e.V. (Schwäbisch Hall) gab es einen identischen Tagesordnungspunkt. Vorbereitung einer möglichen Fusion der starken Netzwerke. Die Vorteile liegen klar auf der Hand und somit fiel zuerst in Schwäbisch Hall und einige Tage später auch in Waiblingen die Abstimmung mit eindeutiger Mehrheit positiv aus. (...)

1.000 Etikettierer in fünf Jahren

Erfolg kommt nicht von ungefähr: Im Fall von Hanshin und HERMA ist es das Ergebnis exzellenter Zusammenarbeit und Abstimmung – auch über tausende Kilometer Entfernung hinweg: Seit mehr als fünf Jahren kooperieren Hanshin Labelling mit Sitz in Südkorea und HERMA in Filderstadt bei effizienten Etikettierlösungen für südkoreanische Kunden. Die Zusammenarbeit mit dem größten Anbieter kompletter Etikettieranlagen Südkoreas startete 2014. (...)

MULTIVAC stellt die Weichen für die Zukunft

Nach über 18 Jahren als Geschäftsführer der MULTIVAC-Gruppe wird Hans-Joachim Boekstegers zum 1. Januar 2020 die Geschäfte an seine langjährigen Geschäftsführerkollegen Christian Traumann und Guido Spix übergeben und aus dem Unternehmen ausscheiden. Herr Traumann und Herr Spix werden das Unternehmen zukünftig gemeinsam führen. (...)

Aus R+E Automation Technology wird OPTIMA automation

Die R+E Automation Technology GmbH wurde im Juli 2019 in die OPTIMA automation GmbH umbenannt. Das Unternehmen mit Sitz in Fellbach produziert Montageanlagen für medizinische Verbrauchsartikel und Zuführsysteme. Der neue Name unterstreicht die Zugehörigkeit zum Familienkonzern aus Schwäbisch Hall und ist Teil eines mehrjährigen, erfolgreichen Integrationsprozesses. (...)

Flexible Lösungen für kleine Chargen in der Pharmaproduktion

Biotechnologisch hergestellte Medikamente gewinnen immer mehr an Bedeutung. Eine Entwicklung, die nicht nur die Pharmabranche, sondern auch die Hersteller von Abfüll- und Verpackungsmaschinen vor ganz neue Herausforderungen stellt. Ging es lange Jahre darum, häufig gebrauchte Arzneimittel wie etwa Insulin oder Impfstoffe in großen Mengen schnell und kostengünstig zu produzieren, so sind es heute oft kleine Chargen, die es möglichst effizient zu verarbeiten gilt. (...)

Einfluss der Luftführung auf die Prozess- und Tablettenqualität beim Filmcoating / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 3, 154-159 (2019)

Insbesondere bei Filmcoating-Prozessen mit organischen Lösungsmitteln oder Suspensionen mit hohem Feststoffgehalt kommt es bei der Versprühung häufig zu Störeinflüssen in der Produktion, die zu Sprühtrocknung des Nebels und dadurch zu Staubbildung mit übermäßiger Verschmutzung und somit erhöhtem Reinigungsbedarf führen. Die Ursachen dafür und der Weg zur Lösung des Problems werden in diesem Beitrag beschrieben. (...)

Versandetiketten völlig trägerlos

100 Milliarden Pakete pro Jahr: Diesen Wert prognostiziert der “Parcel Shipping Index” für 2020 – und zwar allein für 13 große “Versandnationen” wie Deutschland, England, Frankreich, Italien, USA, China und Japan1. Nahezu alle Pakete werden ein Versandetikett von beachtlicher Größe tragen. Das dafür benötigte silikonisierte Trägermaterial einsparen zu können wäre ein enormer Umweltvorteil: Es handelt sich um tausende Tonnen von Material, das nach der Applizierung völlig nutzlos ist und derzeit noch aufwändig entsorgt oder recycelt werden muss. (...)

Kunden-, Service- und Marketingoffensive: Steffan Gold ist neuer Logopak-Geschäftsführer

Die Logopak Systeme GmbH & Co.KG (www.logopak.com), ein führender Hersteller von logistisch integrierten Etikettiersystemen, Etikettier-Software sowie Barcode- und Industriedruckern, hat einen neuen Geschäftsführer. Steffan Gold (55) leitet gemeinsam mit Dietrich Barsch die Geschäfte der weltweit tätigen Etikettierexperten aus Hartenholm bei Hamburg. Der Betriebswirt bringt 17 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer in High Tech Unternehmen in den Branchen Maschinenbau und Messtechnik bei Logopak ein. (...)

GEMÜ entwickelt elektrische Stellungsanzeige für High-Purity-Ventile

Der Rückmelder ist als Zubehör für die pneumatisch betätigten Membran-Sitzventile GEMÜ C50 iComLine erhältlich und eignet sich besonders für die Automatisierung in Nassprozessanlagen. Über ein photoelektrisches Signal erfasst der Endlagenrückmelder GEMÜ C12A berührungslos die Position der Ventilspindel. Die jeweilige Ventilstellung (offen/geschlossen) wird über ein elektrisches Signal an die Anlagensteuerung übermittelt. (...)

Effiziente und nachhaltige Verpackungslösungen mit Zukunftsperspektive

Auf der FachPack 2019 zeigt MULTIVAC zukunftsweisende Innovationen aus den verschiedenen Geschäftsbereichen. Zu den Exponaten zählt die neue Maschinengeneration X-line, die durch die Tiefzieh-verpackungsmaschine RX 4.0 und den Traysealer TX 710 auf der Messe präsentiert wird. Ein weiterer Messeschwerpunkt sind Kon-zepte für das nachhaltige Verpacken. Diese erfüllen die aktuellen Anforderungen in Bezug auf Recyclingfähigkeit und Minimierung des Kunststoffverbrauchs bei der Verpackungsherstellung. (...)

Lonza Group setzt mit Rockwell Automation digitale Transformation von pharmazeutischen Prozessen um

Die Lonza Group hat Rockwell Automation für die umfassende Umsetzung ihres strategischen Wandels ausgewählt. Gemeinsam wird die digitale Fabrik in neun ehemaligen Capsugel-Anlagen zur Herstellung von Medikamentenkapseln umgesetzt. Das im Jahr 1897 in der Schweiz gegründete Unternehmen mit rund 15.500 Mitarbeitern entschied sich für die Software PharmaSuite Manufacturing Execution System (MES) von Rockwell Automation, um die Abläufe in seiner Produktionsumgebung zu digitalisieren. (...)

Cytena gründet Tochterfirma in Taiwan

Der Spezialist für Einzelzelltechnologien Cytena setzt mit der Gründung seines Tochterunternehmens Cytena Bioprocess Solutions in Taiwan seinen Wachstumskurs fort. Cytena Bioprocess Solutions entwickelt eine innovative Technologie, die erhebliche Zeiteinsparungen und Effizienzsteigerungen im Bereich der Zelllinienentwicklung ermöglicht. Cytena Bioprocess Solutions wird sich darauf konzentrieren, Bioprozesslösungen für Pharmaunternehmen und Spitzenforschungsinstitute anzubieten. (...)

LiquiSonic® QC – Der zentrale Qualitätsmessplatz

Mit LiquiSonic® QC hat SensoTech ein hocheffizientes Analysesystem zur Bestimmung der Konzentration von prozessproben entwickelt. Das System besteht aus einem Messgerät mit optionalem Zubehör und eignet sich ideal, um mehrere Proben an einem zentralen Platz zu vermessen. Somit ergänzt LiquiSonic® QC die bisherige Produktfamilie und eröffnet neue Wege bei der Analyse von Prozess- und Stichproben. (...)

ROTA investiert in die Zukunft

Die ROTA Verpackungstechnik GmbH & Co. KG feiert am heutigen Freitag, den 19. Juli 2019, mit einem symbolischen Spatenstich den Baustart der neuen Produktionshalle mit Büro- und Sozialeinbau. Die Arbeiten in der Öflinger Straße haben schon im Mai begonnen. Freyler Industriebau hat die Erweiterung des Firmensitzes speziell auf die Bedürfnisse von ROTA zugeschnitten und wird sie bezugsfertig umsetzen. Das Projekt ist schon das zweite Bauvorhaben, das gemeinsam realisiert wird. Die Fertigstellung ist für Dezember 2019 geplant. (...)

Sicheres Produkthandling in der Pharmaindustrie und Medizintechnik

Hersteller aus Deutschland gehören zu den weltweit führenden Anbietern im Bereich der Medizintechnik. Im Jahr 2018 hat der Pharmamarkt laut Marktforschungen von IQVIA bundesweit Umsätze in Höhe von 43,9 Milliarden Euro erzielt. Um weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen deutsche Hersteller dem zunehmenden Marktbedürfnis nach Individualisierung der Produkte gerecht werden. Mit maßgeschneiderten Greiferlösungen und 50-jähriger Erfahrung in der Edelstahl-Fertigung unterstützt die TRAPO AG, Partner für industrielle Automatisierung in der Pharmaindustrie, Kunden bei Anwendungen im hochsensiblen Umfeld. Ein selbstverständliches Sicherheitsplus: die Integration dokumentierter Chargenverfolgung. (...)

Boden in der Firmenfarbe kombiniert mit Langzeit-ESD-Schutz

Zukunftsorientiert, nachhaltig und transparent: In Waldbronn bei Karlsruhe hat das kaliforni-sche Life-Science-Unternehmen Agilent Technologies seinen bestehenden Unternehmens-standort durch ein modernes Kunden- und Technologiezentrum erweitert. Der pavillonartig ge-staltete, durch großzügige Glasfassaden geöffnete Neubau integriert auf drei Ebenen Büro- und Entwicklungsarbeitsflächen. Hohe Ansprüche stellte der weltweit tätige Labortechnik-Hersteller an die Qualität und Nachhaltigkeit der Baumaterialien. (...)

STEIN Automation feiert 50-jähriges Bestehen

Die STEIN Automation GmbH & Co.KG mit Sitz in Villingen-Schwenningen feiert 2019 ihr 50-jähriges Bestehen. Das Unternehmen gehört zu den führenden Anbietern von Werkstückträger-Transportsystemen und unterstützt Kunden aus vielen Branchen mit leistungsstarken und flexiblen Lösungen in Montage und Produktion. In Zukunft will STEIN die Modularität und Vernetzung seiner Anlagen mit Blick in Richtung Industrie 4.0 weiter ausbauen und den internationalen Auftritt stärken. Hohe Innovationskraft, Lösungskompetenz und partnerschaftliche Kundenbeziehungen sind dabei die Vorzüge des familiengeführten Systemanbieters. (...)

Endress+Hauser stärkt Kompetenz für hochentwickelte Analyseverfahren

Endress+Hauser hat sein Kompetenzzentrum für hochentwickelte Analyseverfahren im französischen Lyon weiter ausgebaut. Die Firmengruppe investierte zwei Millionen Euro in eine Produktionswerkstatt sowie Geschäftsräume, um der steigenden Nachfrage im Bereich der modernen Prozessanalyse gerecht zu werden. Rund 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen von Lyon aus den europäischen Vertrieb der Endress+Hauser Gruppe bei der Anwendung und dem Verkauf der hochentwickelten Analysesysteme. (...)

B+S Technology Days 2019

Wie schon 2010, 2013 und 2016 bot Bausch+Ströbel vom 25. bis 27. Juni seinen Kunden wieder die Möglichkeit, einen oder gerne auch mehrere Blicke hinter die Kulissen des Spezialmaschinenherstellers aus Ilshofen zu werfen. Das Herzstück der B+S Technology Days: eine 45 Meter lange und 15 Meter hohe, zweistöckige mobile Messehalle. Auf über 600 Quadratmetern präsentierte sich Bausch+Ströbel hier als Innovationstreiber der Branche und demonstrierte sein gesamtes Leistungsspektrum. (...)

Einführung der In-vitro Diagnostika

Um die hohen Standards für die Qualität und Sicherheit der Medizinprodukte und In-Vitro Diagnostika zu sichern, hat das EU-Parlament zwei neue Verordnungen ((EU) 2017/746 und (EU) 2017/745) 2017 erlassen. Die Verordnung zu In-Vitro Diagnostika ist ähnlich wie die Medizinprodukteverordnung. Alle Medizinprodukte zur medizinischen Laboruntersuchung von aus dem menschlichen Körper stammenden Proben müssen eindeutig identifiziert und nachverfolgt werden können. Die In-Vitro Diagnostika werden in vier Klassen (Risikoklassen A bis D) unterteilt. (...)

Automation auf hohem Niveau: roTeg zeigt bewährte Palettierroboter und innovative Greifer bei der Fachpack

Zwei PARO Palettierroboter, zwei Greifsysteme, Packstück- und Palettenfördertechnik – damit reist die roTeg AG im September bei der Fachpack Messe an. Dort können Besucherinnen und Besucher die innovativen komplexen Anlagen in Aktion beobachten. Schnell und präzise läuft die Palettierung, die zu palettierenden Packstücke sind vielfältig. Grund dafür: roTeg präsentiert seinen neuesten Multifunktionsgreifer. (...)

Abfüllen leicht gemacht

Zahlreiche Betriebe aus der abfüllenden, chemischen oder verpackenden Industrie möchten dünnflüssige bis leichtviskose Medien per Knopfdruck aus Fässern oder Containern in manuell zugeführte Kanister möglichst schnell aber dennoch exakt abfüllen. Die Abfüllanlage wurde speziell für die eigenen Fasspumpen konzipiert. Daneben ist aber auch die Verwendung bereits vorhandener Pumpen möglich. (...)

LAUDA präsentiert die völlig neue Generation der erfolgreichen Integral Prozessthermostate

LAUDA, der Weltmarktführer für Temperiergeräte und –anlagen zur exakten Temperierung, baut sein umfangreiches Portfolio konsequent weiter aus. Mit der komplett neu entwickelten zukunftsweisenden LAUDA Integral Gerätelinie präsentiert das Unternehmen jetzt einen weiteren Meilenstein aus dem Bereich der professionellen Temperierung. Die leistungsstarken Integral Prozessthermostate sind bereits seit dem Jahr 2000 ein fester Bestandteil des LAUDA Portfolios und haben sich in vielfältigsten Anwendungen und Branchen als verlässliche Lösung etabliert. (...)

Lonza Selects Rockwell Automation for Digital Transformation of Pharmaceutical Operations

Lonza has selected Rockwell Automation for the turnkey implementation of the Lonza strategic vision of bringing the digital factory to nine former Capsugel facilities that manufacture drug capsules. The Switzerland-based company, founded in 1897 with approximately 15,500 employees, chose Rockwell Automation’s PharmaSuite Manufacturing Execution System (MES) software to digitize the operations in their manufacturing environments. Specifically, the solution is designed to help avoid disruptions during high volume periods of just-in-time orders for on-demand production, ushering in a new era of operational efficiency. (...)

Mehr Flexibilität für globale Aufgaben: Pepperl+Fuchs wird zur SE

Um ihre Wachstumsstrategie auch langfristig sicherstellen und global die künftigen Herausforderungen insbesondere zu Industrie 4.0 flexibel und agil gestalten zu können, hat die Pepperl+Fuchs GmbH die schrittweise Umwandlung in eine europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea) zum Jahr 2020 beschlossen. „Zum einen erleichtern uns die mit der SE verbundenen rechtlichen Regelungen das Handeln und mögliche Expansionsaktivitäten im EU-Raum“, so Werner Guthier (CFO der Pepperl+Fuchs-Gruppe). „Zugleich bietet uns die Rechtsform der SE auch im Hinblick auf die Kapitalmärkte im Vergleich zur GmbH neue Optionen. Insgesamt halten wir dies für einen wichtigen Schritt, die Unternehmensgruppe auch in Zukunft nachhaltig erfolgreich aufzustellen.“ (...)

Live auf der K-2019: eine langlebige, schnelle IntElect S für medizinische Produkte

Die Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH stellt auf der K-2019 mit der IntElect S ihre neueste Spritzgießmaschine für Medizinprodukte vor. Die jüngste vollelektrische 180-Tonnen-Maschine wurde für hohe Geschwindigkeit und Präzision entwickelt und zeichnet sich nachweislich durch höchste Wiederholgenauigkeit und Sauberkeit aus. Die Maschine wurde direkt für Großserienhersteller von medizinischen Kunststoffkomponenten entwickelt. (...)

OPTIMA für zukunftsweisendes Personalmanagement ausgezeichnet

Die OPTIMA packaging group GmbH aus Schwäbisch Hall wurde von der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg als erste Personalabteilung für zukunftsweisendes Personalmanagement im Zeichen der Digitalisierung ausgezeichnet. Bei einer Preisverleihung am 15. Juli nahm Personalleiter Sebastian Henke die Auszeichnung im Namen des Unternehmens entgegen. Im Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0“ würdigt die Allianz landesweit kleine und mittelständische Unternehmen, die mit herausragenden Ideen das Potenzial von Industrie 4.0 voll ausschöpfen. (...)

Verkauf von Bosch Packaging Technology: CVC Capital Partners und Bosch schließen Vereinbarung

Bosch plant, das Geschäft mit Verpackungsmaschinen in Waiblingen an eine neu gegründete Gesellschaft, die von CVC Capital Partners (CVC) verwaltet wird, zu verkaufen. Damit bleibt das Unternehmen mit den Bereichen Pharma und Food als Ganzes erhalten. CVC, mit Sitz in Luxemburg, ist eine führende Beteiligungsgesellschaft mit 24 Niederlassungen in Europa, Asien und den USA und verwaltet momentan mehr als 75 Milliarden US-Dollar an Kapital. (...)

I Holland Holds a Seminar to Offer Answers to Common Tablet Tooling Problems

For the second time this year, I Holland, experts in tabletting science, will educate the tablet compression industries on the most common problems encountered during tablet production. The solutions-led seminar, entitled ‘Ultimate Guide to Compression Tooling’ will be held from 16th-17th October 2019 at the company’s head office in Nottingham, UK. With over 70 years’ of experience in the industry, I Holland has accumulated a vast amount of knowledge as well as extensively researched and encountered problems related to tablet compression and how they can affect production. (...)

Unique Device Identifier (UDI) – Neue Kennzeichnung von Medizinprodukten

Das EU-Parlament hat im Jahr 2017 zwei neue Verordnungen für Medizinprodukte und In-Vitro Diagnostika erlassen. Nach den neuen Verordnungen der EU müssen Medizinprodukte nun gekennzeichnet werden. Durch die Kennzeichnung soll eine lückenlose Rückverfolgbarkeit für Medizinprodukte geschaffen werden. Für diese Kennzeichnung wurde Unique Device Identifier (UDI-Code) eingeführt. Das Scannen wird durch Smartphones, Tablets oder MDE-Geräte durchgeführt. (...)

Die nächste industrielle Revolution kommt aus der Natur

Unter dem Motto »Die Zukunft nachhaltiger Wertschöpfungssysteme« richteten die Europäische Technologieplattform ManuFUTURE und die Fraunhofer-Gesellschaft in Brüssel einen Workshop zur Biologischen Transformation der europäischen verarbeitenden Industrie aus. Rund 40 Experten aus Industrie, Politik und Forschung diskutierten, wie Materialien, Strukturen und Prozesse der Natur zukünftig die Fertigung nachhaltig gestalten können. (...)

Clevere Konstruktion: Hochdruck-Druckluftmembranpumpe Verderair HP

Die Verderair VA 25 HP ist eine 2:1-druckübersetzte Hochdruckmembranpumpe. An der Pumpe können zwei Betriebsarten gewählt werden. Im Standardbetrieb arbeitet die Pumpe im normalen Druckbereich und verbraucht genauso wenig Druckluft wie eine Standard-Verderair. Erst wenn man die Pumpe mittels Schalthebel in den Hochdruckbetrieb umstellt, steigt der Druckluftverbrauch auf die benötigte Menge an. Die Verderair VA 25 HP erreicht max. 189 l/min bei 8,6 bar sowie 174 l/min bei max. 17,2 bar. (...)

FachPack 2019 – Papier statt Plastik? Verpackungsbranche sucht nachhaltige Wege

Als einer der führenden und innovativsten Verpackungsmaschinenhersteller ist die Crailsheimer Gerhard Schubert GmbH auf der kommenden Branchenmesse FachPack in Nürnberg selbstverständlich unter den Ausstellern zu finden. In Halle 1, Stand 219, präsentieren die Schubert-Experten vom 24. bis 26. September 2019 ihre Antworten auf Entwicklungstrends und aktuelle Fragen der Verpackungsindustrie. (...)

Innovative Palettenetikettierung einfach gemacht

Mit Aluminium- oder Edelstahlgehäuse, links- oder rechtshändiger Konfiguration, verschiedenen Klimakits für den Einsatz unter besonders schwierigen Umgebungsbedingungen sowie einem integrierten Kontrollscanner und farbigem TouchPanel lässt sich der M230i Palettenetikettierer ganz einfach für spezifische Kundenbedürfnisse konfigurieren. Der flexible M230i Palettenetikettierer ist kompakt, robust, einfach integrierbar und sowohl für neue Anlagen als auch für die Integration in bestehende Fertigungslinien geeignet. (...)

Cloud-Lösungen für das Monitoring von Umgebungsbedingungen in GxP-Anwendungsbereichen / Sinnvoller Ansatz oder bester Weg, sich die Finger zu verbrennen? / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 3, 144-153 (2019)

Um den GxP-Anforderungen zu entsprechen, müssen entlang der Herstellungs- und Lieferkette von pharmazeutischen Produkten die Umgebungsbedingungen überwacht und dokumentiert werden. Dazu werden vermehrt Cloud-Lösungen eingesetzt. Die Frage, ob dies ein sinnvoller Ansatz ist, wird kontrovers diskutiert. Der Beitrag beschreibt unterschiedliche Cloud-Modelle und damit verbundene Nutzen sowie Risiken und liefert eine Checkliste für den Einsatz von Cloud-basierten Monitoring-Lösungen in GxP-Anwendungsbereichen. (...)

Ganzheitliche Qualitätskontrolllösungen für den Verpackungsdruck auf der FachPack 2019

EyeC präsentiert vom 24. bis 26. September die neuesten Entwicklungen für die Druckbildkontrolle von Packmitteln auf der diesjährigen FachPack in Nürnberg. Die vorgestellten Inspektionssysteme unterstützen Anwender bei der Einhaltung höchster Qualitäts- und Konformitätsstandards, der Prozessoptimierung sowie bei der Kostensenkung innerhalb der gesamten Verpackungsproduktionskette. (...)

Neuer Geschäftsführer von Romaco North America

Sabri Demirel (45) wurde zum neuen Geschäftsführer von Romaco North America ernannt. Damit tritt er die Nachfolge von Charles Ravalli an, der im April 2019 in den Ruhestand getreten ist. Der Romaco-Standort an der Ostküste der USA wurde 2014 mit Charles Ravalli an der Spitze gegründet und erfolgreich aufgebaut. Heute beschäftigt Romaco North America zehn Mitarbeiter, die die Märkte in den USA und Kanada betreuen. Dazu gehört neben dem Vertrieb auch das Service- und Ersatzteilgeschäft. (...)

Raum für Dialog

150 Quadratmeter, neueste Technologien, ein separater Bereich für Kunden, viel Platz für individuellen Austausch: Das sind – zusammengefasst – die Eckdaten des neuen Showrooms, den groninger an seinem Stammsitz in Crailsheim installiert hat. Das Crailsheimer Familienunternehmen ist auf den Sondermaschinenbau von Abfüll- und Verschließanlagen für die Pharma-, Kosmetik- und Consumer-Healthcare-Industrie spezialisiert. Die Betonung liegt hierbei oft auf dem Wörtchen „Sonder“. (...)

Gerresheimer mit starkem zweiten Quartal

Die Gerresheimer AG hat das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2019 (1. März 2019 bis 31. Mai 2019) mit starkem Umsatzwachstum abgeschlossen. „Unser zweites Quartal verlief erfolgreich. Die Dynamik in unserem Geschäft ist weiterhin hoch. Zu dem guten Umsatzwachstum haben alle Geschäftsbereiche beigetragen. Ich bin zuversichtlich, dass wir unsere Ziele für 2019 alle erreichen werden. Die Mikropumpe von Sensile Medical für die Parkinson-Therapie ist erfolgreich im europäischen Markt im Einsatz und entwickelt sich positiv. Hoch interessant ist darüber hinaus ein neues Projekt zur Behandlung von Herzinsuffizienz, dessen Grundlage derzeit gelegt wird“, kommentierte Dietmar Siemssen, Vorstandsvorsitzender der Gerresheimer AG. (...)

Digital im Aufwind / Uhlmann wächst weiter

Die Uhlmann Group hat im Geschäftsjahr 2018/2019 mehr Umsatz erzielt und mehr Mitarbeiter beschäftigt als im Vorjahr. Der Erfolg kommt dabei nicht nur von den Verpackungsmaschinen für Arzneimittel, welche die Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG seit 70 Jahren in Laupheim fertigt. „Die Pharma-Unternehmen brauchen heutzutage ganzheitliche Lösungen. Die Maschine ist die Basis dafür. Aber ein umfangreiches Service-Angebot und vor allem digitale Lösungen werden immer wichtiger“, erklärt Norbert Gruber, Vorsitzender der Uhlmann-Geschäftsführung. Zudem trugen die weiteren Unternehmen der Uhlmann Group zum Umsatzwachstum bei: Koch Pac-Systeme aus dem Schwarzwald, Cremer Speciaalmachines aus den Niederlanden und Wonder Packing Machinery aus China. (...)

Rückblick: OPTIMA auf der FCE Pharma & Cosmetique 2019

Der STISO Sterilitätstestisolator von Metall+Plastic ist ein Eyecatcher. Viele Besucher des Optima Messestands interessierten sich sehr für diese für pharmazeutische Qualitätskontrollen essentielle Technik. Sowohl der Pharma- als auch der Consumer-Bereich berichteten zudem von durchweg sehr guten Kontakten und vielen konkreten Anfragen während der Messe. Die FCE Pharma & Cosmetique fand Ende Mai in Brasilien statt. (...)

Viel Know-how auf kurzen Wegen

„Treten Sie ein in das Packaging Valley“ heißt es vom 24. bis zum 26. September auf der 40. FachPack in Nürnberg. Wer das Packaging Valley kennt, weiß, dass man hier viele Firmen aus der Verpackungsindustrie findet. Auf kurzen Wegen lernt der Besucher eine Vielzahl an Technologien für die Pharma-, Lebensmittel- und Non-Food-Industrie kennen, die im Packaging Valley entwickelt werden. (...)

Dank Lichtband-Technologie: Ein Sensor für alle Objekte

Auf ganzer Linie überzeugend: Dank ihres durchgängigen und homogenen Lichtbandes können die neuen Spiegelreflexschranken von wenglor auch Objekte mit unregelmäßigen oder asymmetrischen Formen zum Beispiel in der Intralogistik zuverlässig erfassen. Mit drei Modellen für unterschiedliche Lichtbandhöhen, hoher Benutzerfreundlichkeit sowie speziellen Logistikfunktionen bietet wenglor so eine wirtschaftliche und einfach zu bedienende Lösung, um beispielsweise Stauzonen und Überlagungen in Lagerprozessen zu verhindern. (...)

Prestige Biopharma and Pharmapark Announce License and Supply Agreement to Commercialize Prestige's Trastuzumab Biosimilar in the Russian Federation

Prestige BioPharma and Pharmapark LLC today announced that the two companies have entered into a binding agreement for the exclusive partnership and supply for the commercialization of Prestige BioPharma´s Trastuzumab biosimilar in the Russian Federation. Prestige´s Trastuzumab is a mAb biosimilar to Roche’s Herceptin®, which is used to treat patients with HER2-overexpressing breast cancer, HER2-overexpressing metastatic gastric or gastroesophageal junction adenocarcinoma. (...)

Uhlmann Group zeigt integrierte Pharma-Verpackungslösungen

Kundensymposium Pharmazing Days 2019 / Mit rund 650 Besuchern aus circa 50 Ländern und rund 25 Ausstellern waren die Pharmazing Days 2019 wieder eines der größten Branchenevents für pharmazeutisches Verpacken. Der Veranstalter, die Unternehmen der Uhlmann Group, nutzten das dreitägige Symposium Mitte Juni 2019, um ihre integrierten Komplettlösungen für Pharma-Packaging vorzustellen. Die Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG präsentierte seine neuen Verpackungslinien für Solida und Liquida sowie eine modulare Software Suite. Koch Pac-Systeme, Cremer Speciaalmachines und Wonder Packing Machinery ergänzten das Leistungsspektrum durch Ihre individuellen Verpackungslösungen. Von den internationalen Fachbesuchern, die aus Nord- und Südamerika, Asien, der arabischen Welt und Europa angereist waren, gab es positive Rückmeldungen. (...)

Global Natural Language Processing in Healthcare and Life Sciences Market to surpass US$ 21,347 Million by 2026

The Natural Language Processing (NLP) in healthcare and life sciences market size is expected to witness remarkable growth in the forecast period. This is owing to increasing adoption of digital technology in the healthcare industry and customer demand for better healthcare services. Major companies are focused on offering solutions for different application areas and the services are majorly centered towards hospitals and healthcare companies. For instance, IQVIA’s NLP platform is designed to use unstructured data sources of social media in combination with medical documents to provide regulations and compliance through its NLP analytics. (...)

Die Innovation Expo 2019 bei Harro Höfliger

Die internationalen Teilnehmer informierten sich im Rahmen der „Innovation Expo“ über Neuigkeiten rund um das Unternehmen sowie über aktuelle Entwicklungen und Trends der pharmazeutischen und medizintechnischen Branche. Ganz nach dem Motto „Lighting up your way“ stand der Weg zur kommerziellen Herstellung – vom Labor bis zur Produktion – im Mittelpunkt der Veranstaltung. Unter anderem präsentierte das Unternehmen zahlreiche neue Technologien und lud zu Expertenvorträgen ein. (...)

FORUM Science & Health liefert neue Impulse für die personalisierte Medizin

Am 3. und 4. Juli fand in Fürstenfeldbruck bei München das 2. FORUM Science & Health statt. Die erfolgreiche Veranstaltung brachte gut 300 Teilnehmer aus Wissenschaft, Kliniken, Netzwerk- und Patientenorganisationen sowie der Industrie zusammen, um die aktuellen Themen und Trends der Gesundheitsforschung zu beleuchten. Bereits zum 2. Mal führte die BioM Biotech Cluster Development GmbH im Auftrag des bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie (StMWi) das FORUM Science & Health im Veranstaltungsforum Fürstenfeld bei München durch. (...)

Schwieriges erstes Halbjahr für die Branche

Die chemisch-pharmazeutische Industrie konnte im ersten Halbjahr 2019 nicht an das hohe Niveau des Vorjahres anknüpfen. Angesichts schwieriger globaler Rahmenbedingungen – langsameres Wachstum der Weltwirtschaft, schwache Industriekonjunktur in Teilen Europas und Verunsicherung der Märkte durch die politischen Handelskonflikte – sank die Produktion im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 6,5 Prozent. Der deutliche Rückgang von Menge und Geschäftsergebnis hängt auch mit der Normalisierung des Höhenflugs der Pharmasparte zusammen, deren Produktion 2018 durch einen Sondereffekt sprungartig gestiegen war. (...)

Umfassende Inspektionslösungen für Etiketten, Leaflets und flexible Verpackungen auf der Labelexpo Europe 2019

Vom 24. bis 27. September präsentiert EyeC auf der Labelexpo in Brüssel ein umfangreiches Portfolio für die Inspektion von Etiketten, flexiblen Verpackungen und Beipackzetteln in allen gängigen Formaten (Klein- bis Großformat) und für verschiedenste Materialien (Papier, Flexibles oder Aluminiumfolien). Die vorgestellten Lösungen gewährleisten die höchsten Qualitäts- und Konformitätsstandards während des gesamten Produktionsprozesses und tragen zur Verbesserung bestehender Prozesse sowie zur Kostenreduktion bei. (...)

Das gesamte Pharma-Portfolio von Romaco in Spanien aus einer Hand

Romaco hat zusammen mit seinem spanischen Handelsvertreter Heryval in Madrid ein erfolgreiches Open House durchgeführt. Heryval übernimmt Vertrieb und Service für alle sechs Marken von Romaco in Spanien im Bereich Pharma. Zahlreiche Gäste waren der Einladung gefolgt und profitierten von interessanten Fachvorträgen und verschiedenen Maschinendemonstrationen. (...)

Neuzugang des Jahres: MALDI-8020 lineares Benchtop-MALDI-MS

Shimadzu, weltweit eines der führenden Unternehmen in der instrumentellen Analytik, hat sein umfangreiches Angebot an MALDI-MS Systemen um das neue MALDI-8020 erweitert. Das lineare Benchtop-MALDI-Massenspektrometer bietet eine ausgezeichnete Leistung bei minimaler Stellfläche. Langlebige Komponenten machen das System zu einer robusten und zuverlässigen Plattform mit hoher Wartungsfreundlichkeit. (...)

Kompaktluftfilter Aircube Eco ePM1 60% A+ führend bei Energieeffizienz

Für die Filtration von Innenraumluft in Gebäuden und für Prozesse bietet MANN+HUMMEL ab sofort den Kompaktluftfilter Aircube Eco 4V ePM1 60% nach ISO 16890 mit der Energieklasse A+ gemäß Eurovent enegry rating an. Der Filter hat den niedrigsten Energieverbrauch im Markt und erfüllt alle relevanten Normen zur Hygiene (VDI 6022) mit den darin enthaltenen Standards hinsichtlich Brandschutz (EN13501 E d0). (...)

Götz Kroeber neuer Geschäftsführer von Domino Deutschland

Bei dem in Mainz-Kastel ansässigen Kennzeichnungsspezialisten gibt es personelle Veränderungen: Mit Wirkung zum 1. Juni 2019 wurde Götz Kroeber zum neuen Geschäftsführer der Domino Deutschland GmbH ernannt. Er tritt in die Fußstapfen von Erich Jax, der sich nach 15 Jahren Erfolgsgeschichte neuen Herausforderungen widmet und seit dem 1. Juni die Rolle als Sales & Service Director – Europe and Dubai bei Domino Printing Sciences, der Muttergesellschaft von Domino Deutschland, übernommen hat. (...)

Innovative Mikro-Infusionspumpe der Gerresheimer Tochter Sensile Medical für EVER Pharma entwickelt und erfolgreich eingeführt

Die tragbare Mikro-Infusionspumpe, die mit dem Markennamen D-mine® Pumpe speziell von Sensile Medical für EVER Pharma entwickelt wurde, erhielt kürzlich die europäische CE-Zulassung und wurde bereits in mehreren europäischen Ländern eingeführt. Diese patientenfreundliche und kompakte Infusionspumpe wird zur kontinuierlichen subkutanen Medikamentenabgabe in der Parkinson-Therapie eingesetzt. Die erste am Markt erhältliche Mikropumpe der Gerresheimer Tochter Sensile Medical ermöglicht Parkinson-Patienten mehr Autonomie im täglichen Alltag. (...)

OPTIMA pharma weiht CSPE-Center ein

Am 26. Juni wurde die neue Montagehalle von Optima Pharma eingeweiht. Diese trägt den Namen CSPE-Center. Im Rahmen einer feierlichen Zeremonie übergab Hans Bühler, geschäftsführender Gesellschafter der Optima Unternehmensgruppe, das hochmoderne Gebäude an die Belegschaft von Optima Pharma. Der 4.600 Quadratmeter große Neubau schafft Platz für große Pharma-Komplettanlagen und beste Arbeitsbedingungen für die Mitarbeiter. Optima investierte einen zweistelligen Millionenbetrag in den Neubau im Schwäbisch Haller Gewerbegebiet Solpark. (...)

Healthcare live! 2019 zu Gast im UKSH

Durch den Einsatz digitaler Technologien können auch im Gesundheitswesen Nutzenpotentiale ausgeschöpft und Prozesse zum Nutzen der Patienten sicherer gestaltet werden. So bieten sich viele Chancen, gleichzeitig stehen die Marktteilnehmer vor großen Herausforderungen – sei es, sich strategisch zukunftssicher aufzustellen, die erforderlichen Veränderungen anzustoßen oder mit dem rasanten Tempo mitzuhalten. (...)

Med-X-Press: Generationswechsel an der Unternehmensspitze des Fulfillment-Anbieters für Pharma-Logistik

Kontinuität und Wandel / Karl-Heinz Dörhage, Unternehmensgründer der Med-X-Press GmbH übergibt die Firmenleitung zum 01.07.2019 an seinen Sohn Lars Dörhage. Dieser trat bereits 2009 in die Geschäftsführung ein und wirkt aktiv an der Gestaltung des Pharma-Dienstleisters mit. Seit 2010 ist Lars Dörhage auch Herstellungsleiter (AMWHV) beim Pharmalogistik-Spezialisten. Der Kaufmann im Groß- und Außenhandel übernimmt nun die alleinige Verantwortung im mittelständischen Familienunternehmen. Der Senior wird Med-XPress weiterhin mit seiner Expertise und seinen Netzwerkkontakten unterstützen. (...)

New ambr® 250 Modular Bioreactor Vessel Launched for Cell and Gene Therapy Applications

Sartorius Stedim Biotech (SSB), a leading international partner of the biopharmaceutical industry, today launched a new vessel for its ambr® 250 modular benchtop automated mini bioreactor system. The single-use vessel has been specially designed for therapeutic cell lines and offers the potential for accelerated process development of cell and gene therapy applications and scale-up into cGMP single-use bioreactors and bags. (...)

ANTARES VISION PRÄSENTIERT „TRACKMYWAY“ DIE NEUE PLATTFORM FÜR RÜCKVERFOLGBARKEIT 4.0

Innerhalb von weniger als zehn Jahren ist es Antares Vision gelungen, zum Referenz- und Weltmarktführer für visuelle Inspektionssysteme, Track & Trace Lösungen und intelligentem Datenmanagement zu werden. Der Mission getreu, Technologie dafür zu nutzen die Integrität von Produkten während des gesamten Lebenszyklus zu garantieren, hat das italienische multinationale Unternehmen das eigene Know-how nun zur Entwicklung einer neuen Plattform TrackMyWay genutzt. (...)

Automatisierungspotenziale erkennen und erschließen / Beitrag aus TechnoPharm, Nr. 3, 138-143 (2019)

Effiziente Prozesse steigern die Wettbewerbsfähigkeit von Pharmaunternehmen. Die Automatisierung von digitalen Prozessen ist ein wesentlicher Treiber dieser Entwicklung. Dabei helfen Process Mining und Robotic Process Automation (RPA) – 2 Verfahren, mit denen Automatisierungspotenziale erkannt und erschlossen werden können. Dieser Beitrag erklärt die beiden Technologien; weiterhin wird erläutert, wie sie kombiniert werden und wie sie im Unternehmen eingesetzt werden können. Dabei wird die technische Erklärung durch ein Praxisbeispiel illustriert. Im Anschluss erfolgt ein Ausblick über die Weiterentwicklung dieser Technologien. (...)

Life Sciences 4.1

Mit "Life Sciences 4.1" ruft das auf die gleichnamige Branche spezialisierte Beratungsunternehmen ARCONDIS bereits die nächste Versionsnummer der vierten industriellen Revolution aus. Dabei setzt das Unternehmen mit dem "Good Digital Transformation Practice" auf praxisgerechte Beratung und Unterstützung. Während die Digitale Transformation in den meisten Branchen recht standardisiert umzusetzen ist, kommt in der Pharma-, Biotechnologie- und Medizinprodukteindustrie sowie dem Gesundheitswesen mit Regulatory eine besondere Hürde hinzu. (...)

Rondo erfolgreich auf ISO 15378:2017 zertifiziert

Während eines viertägigen Audits wurden Rondos Produktionsstätten in Allschwil, in der Schweiz und Ejpovice, in der Tschechischen Republik erfolgreich auf ISO 15378:2017 zertifiziert. Mit Erfüllung dieser Norm stellt Rondo an allen Standorten durchgängige Produktionssicherheit, Produktqualität, Prozessoptimierung und Risikominimierung sicher und wird damit bestätigt, den GMP-Anforderungen (Good Manufacturing Praxis) für die Herstellung pharmazeutischer Produkte zu entsprechen. (...)

PAT reduziert Konformitätsbedenken bei Tabletten aus dem 3D-Drucker

Der dreidimensionale Druck (3D-Druck) offenbart sein Potenzial in der Pharmaindustrie und lässt personalisierte Medizin Wirklichkeit werden. Die additive Fertigung ist in der Lage, schnell, flexibel und wirtschaftlich patientenspezifische Medikamente in genau festgelegter Menge und mit maßgeschneiderten Eigenschaften hinsichtlich Formulierung, Dosierung und Geometrie herzustellen. Um dabei die strengen regulatorischen Anforderungen zu erfüllen, muss die pharmazeutische Industrie zuverlässige Strategien für Quality by Design (QbD) etablieren und Process Analytical Technology (PAT) anwenden. (...)

Standardisierte Stanzbiegegestelle für Bihler-Pressen

Eine absolute Marktneuheit gibt es vom österreichischen Normalienhersteller Meusburger und dem deutschen Stanzbiegeautomat-Spezialisten Bihler. In einer Kooperation der beiden Unternehmen wurden erstmals standardisierte Stanzbiegegestelle mit Meusburger Normalien für Bihler-NC-Pressen entwickelt. Die neuen Gestelle in den Typen „Tunnelschnitt“ oder „Gefederte Führungsplatte“ sind für Stanzpressen mit Kräften bis 400 kN erhältlich und sollen Meusburger- und Bihler-Kunden in Zukunft enorme Zeit- und Kostenersparnisse bringen. (...)

Der Goliath unter den Impulsventilen

SMC hat seine Impulsventile überarbeitet. Für alle Anwender, die mit einem singulären Luftstoß maximale Kraft entfalten wollen, sind die neuen Modelle der Serie JSXFA genau das Richtige! Sie entfalten einen hohen Spitzendruck und verbrauchen dabei minimale Mengen an Luft. (...)

MEIKO hat einen besonders guten Ruf

Das Wirtschaftsmagazin FOCUS MONEY hat gemeinsam mit DEUTSCHLAND TEST das Institut für Management-und Wirtschaftsforschung (IMWF) beauftragt, die 5000 größten Firmen in Deutschland aus über 140 Branchen nach ihrem Ansehen zu bemessen und ein Ranking zu erstellen. 1300 Firmen schafften es ins obere Drittel. Der baden-württembergische Hygieneexperte Meiko kam in der Kategorie Maschinenbau auf Rang 78 (von 127). (...)

Werkstoffdaten als eine Grundlage für anspruchsvolles Engineering

Werkstoffe treiben Innovationen und sichern Wettbewerbsvorteile durch überlegene Produkteigenschaften / Ein zunehmend wichtiger Trend für IT-Unterstützung in Unternehmen ist deshalb der Aufbau und der Einsatz von Werkstoffdatensystemen. Die technisch anspruchsvolle Aerospace-Branche ist hier ein Vorreiter: Differenzierung gelingt hier durch die Verfügbarkeit und das konsequente Nutzen von Werkstoff-Know-How in den Engineering-Prozessen. Dies beinhaltet eine Abkehr vom bisher üblichen Ansatz „Werkstoff als Zeichenkette“ sowie deren Verwaltung zu Normbezügen. Vielmehr werden integrierte Lösungen geschaffen, die konkreten Mehrwert in den Wertschöpfungsketten innerhalb und zwischen Unternehmen schaffen. (...)

Neue Studie Engineering 4.0

E4TC am RWTH Aachen Campus ermittelt Potenziale / Die strategische Digitalisierung der Konstruktion und steuerungstechnischen Auslegung von Maschinen und Anlagen hat das European 4.0 Transformation Center (E4TC) am RWTH Aachen Campus untersucht. Der 38-seitige Forschungsbericht mit dem Titel „Engineering 4.0“ fußt auf einer achtmonatigen Felduntersuchung bei deutschen Maschinenbauern im Serien- und Sondermaschinenbau, bei Ingenieurbüros/Hardwareplanern sowie Geräteherstellern. Die entwickelte Methodik zur Quantifizierung von Potenzialen und Maßnahmen im Engineering ermöglicht erstmals eine fundierte Reflexion gegenwärtiger Engineering-Workflows im Serien- und Sondermaschinenbau. Zentrale Erkenntnis: Wer sein Engineering teilautomatisiert, erzielt das betriebswirtschaftlich optimale Verhältnis von Aufwand und Nutzen. (...)

Soll- und Ist-Zustand in wenigen Minuten ermittelt

Potenziale der Wertschöpfung einfach aufgezeigt / Wie kann man die Wertschöpfungskette im Schaltanlagenbau konkret optimieren? Wo stehen Unternehmen heute in Bezug auf verfügbare digitalisierte und automatisierte Arbeitsweisen? Eplan präsentiert die „Panel Building Automation Matrix“ (PAM). Die Basis bildet eine Feldstudie bei 150 Unternehmen inklusive definierter Fallstudie. Mit PAM analysieren die Berater von Eplan in nur wenigen Minuten den individuellen Status Quo von kundenspezifischen Prozessen im Schaltanlagenbau. Im Benchmark-Vergleich ergeben sich konkrete Einsparpotenziale, die synchronisiert von Eplan und Rittal im Bereich Maschinentechnik, Software und Consulting umgesetzt werden. (...)

Inhalers Medical Devices Pipeline Assessment, 2019 - ResearchAndMarkets.com

The "Inhalers - Medical Devices Pipeline Assessment, 2019" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The Medical Devices sector report provides an overview of Inhalers currently in pipeline stage. The report provides comprehensive information on pipeline products with comparative analysis of the products at various stages of development. The report reviews major players involved in the pipeline product development. It also provides information about clinical trials in progress, which includes trial phase, trial status, trial start and end dates, and, the number of trials for the key Inhalers pipeline products. (...)

Steroide riskant bei entzündlichen Krankheiten

Risiko von Erkrankungen der Lunge, Augen und Co nimmt mit steigender Dosis erheblich zu / Steroide bei Partienten mit entzündlichen Erkrankungen wie Polymyalgia rheumatica und/oder Riesenzellarteriitis erhöhen laut einer Studie der University of Leeds http://leeds.ac.uk das Risiko einer Infektion deutlich. Dieses nimmt laut den in "CMAJ" veröffentlichten Studienergebnissen mit der Höhe der Dosis zu. (...)

Automobil- und Medizintechnik-Branche bereit für die neuen Anforderungen in der Produktentwicklung?

Branchenspezifische PLATO Summits im September in Stuttgart&#8239;bieten Einblicke in aktuelle Engineering-Themen / Schnelle Innovationszeiten, hohe Variantenvielfalt und perfekte Qualität zeichnen technische Produkte heute aus und stellen sowohl die Automobilindustrie als auch die Medizintechnik-Branche vor komplexe Anforderungen in der Produktentwicklung. Praxisbeispiele für eine erfolgreiche Vorbereitung auf die bevorstehenden Aufgaben, Erfahrungen und Tipps von Experten sowie Networking-Möglichkeiten bietet der Softwarehersteller PLATO AG auf den branchenspezifischen Summits im September 2019 in Echterdingen bei Stuttgart. (...)

Nahfeldmessungen mit dem NFS3000 zur elektromagnetischen Charakterisierung von Bauteilen und Systemen

Das Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS stellt auf der diesjährigen SENSOR+TEST in Nürnberg einen Nahfeldscanner mit einem hochgenauen Positionierungssystem und einem großen Verfahrbereich vor / Durch die immer weiter voranschreitende Digitalisierung gibt es heute einen enormen Zuwachs an elektronischen Geräten im privaten, öffentlichen oder industriellen Bereich. Mit dem »Internet of Everything« und der damit steigenden Vernetzung lassen sich Daten unterschiedlichster Anwendungen miteinander verknüpfen und versprechen hierbei einen Gewinn an nutzbaren Informationen. Dabei lassen sich drei wesentliche Tendenzen in der Entwicklung solcher Geräte erkennen. (...)

Metastasen: Kleine Verwandlung – großer Effekt

Meist sterben Krebspatienten nicht an ihrem ursprünglichen Tumor in einem bestimmten Organ. Zur tödlichen Bedrohung erwächst der Tumor erst, wenn einzelne Tumorzellen sich aus dem Ersttumor lösen, durch den Körper wandern und sich beispielsweise in Leber, Lungen, Knochen oder Gehirn ansiedeln und das dortige Gewebe durch die Bildung von Metastasen zerstören. Bei einem Metastasierungsprozess verwandeln sich manche Zellen des Ersttumors in ganz bestimmter Weise. (...)

HIV-Mittel haben potenzielle Langzeitfolgen

Im Fokus stehen dabei vor allem häufig eingesetzte und auch zugelassene Integrasehemmer / Bei HIV-Patienten oft eingesetzte Integrase-Inhibitoren (INSTI) können für die Patienten trotz guter Verträglichkeit zu negativen Langzeitfolgen führen. Zu dem Schluss kommen Forscher des Instituts für HIV-Forschung an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen http://www.uni-due.de in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Essen http://www.uniklinikum-essen.de . Im Fokus stehen hierbei vor allem zugelassene Integrasehemmer. Details wurden im "Journal of Clinicial Investigation Insight" publiziert. (...)

Eisele MULTILINE E: mit Power bis zur Anwendung

Weiterer Elektroanschluss ergänzt Baukastensystem für Multikupplungen / Die MULTILINE E von Eisele hat sich in den letzten Jahren als robuste und praktische Mehrfach- und Mehrmedienkupplung für den Anschluss von Funktionsgruppen an Robotern und Maschinen einen Namen gemacht. Nun stellt der Waiblinger Spezialist für hochwertige Anschlusslösungen im Industrieumfeld einen weiteren M12-Powerstecker für die Stromversorgung mit der MULTILINE E vor. (...)

Laser Method Promising for Detecting Trace Chemicals in Air

Approach offers highly sensitive way to scan large areas for radioactive material, chemicals, or pollution / Researchers have developed a new laser-based method that can detect electric charges and chemicals of interest with unprecedented sensitivity. The new approach could one day offer a way to scan large areas for radioactive material or hazardous chemicals for safety and security applications. (...)

Goetze eröffnet neue Vertriebsniederlassung in Brasilien

Die Goetze KG schreitet in Ihrer Internationalisierung weiter voran und eröffnet einen neue Vertriebsniederlassung in Rio de Janeiro, Brasilien. GOETZE Válvulas Ltda. garantiert von nun an auch Kunden in Lateinamerika persönliche Kundenberatung in gewohnter Goetze Qualität. (...)

Kupfer-Symposium 2019: Werkstofftagung lockt mit vielfältigem Themenspektrum

Begleitende Ausstellung / Innovations-Preis Kupfer ausgeschrieben / Von der Ressourcenverfügbarkeit bis hin zu innovativem Werkstoffdesign von Kupferwerkstoffen bietet das diesjährige Programm des Kupfer-Symposiums, der bedeutendsten Tagung rund um Kupfer und Kupferlegierungen in der DACH-Region, ein breites Spektrum an Informationen aus dem Bereich Forschung und Anwendung. Am 21. und 22. November trifft sich die Kupferwelt dazu diesmal in Dresden, wo das Deutsche Kupferinstitut nun bereits zum 16. Mal zum professionellen Erfahrungsaustausch zwischen Industrie und Hochschul-Forschung einlädt. Kooperationspartner ist in diesem Jahr die Technische Universität Dresden. (...)

Digitale Vernetzung für leichtbau-optimierte Gussbauteile

Der Einsatz von leistungsfähigen und masseoptimierten Gussbauteilen im Bereich von Antrieben, Fahrwerken, der Schwerindustrie, aber auch der Windenergie, erfordert neben einer hohen Materialausnutzung auch den Anspruch an die optimierte Konstruktion, Bemessung und Qualitätssicherung von Gussbauteilen. (...)

Platzsparende Komplettlösung

Ab Lager verfügbar: Einbaufertige Schwenktriebe von Rodriguez / Bei den Schwenktrieben von Rodriguez handelt es sich um einbaufertige Baugruppen mit Gehäuse und Abdichtung sowie optional einem elektrischen oder hydraulischen Antrieb. Anwender profitieren so von einem geringen Montage- und Wartungsaufwand. Die Schwenktriebe lassen sich individuell an spezielle Kundenanforderungen anpassen und sind bei Rodriguez sofort ab Lager verfügbar; derzeit sind drei Baugrößen erhältlich. (...)

Fette Compacting zum 4. Mal mit German Brand Award ausgezeichnet

Mit dem German Brand Award zeichnen das German Brand Institute und der Rat für Formgebung deutsche Unternehmen für erfolgreiche Markenführung aus. Dieses Jahr erhielt Fette Compacting den Preis in der Kategorie „Industry Excellence in Branding“ bereits zum 4. Mal in Folge. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Jury die langfristige strategische Markenführung des Spezialmaschinenbauers. (...)

Kostengünstige Schnellanalytik von Glukose und Laktat

Messergebnisse in 60 Sekunden – vollautomatisch und ohne Probenvorbereitung / Xylem hat den neuen 2500 Biochemistry Analyzer der Marke YSI für die schnelle Analyse von Glukose und/oder Laktat in der Biotechnologie sowie Lebensmittel- und Getränkeprodukten eingeführt. (...)

Errichtung einer neuen Bulk-Produktion / Beitrag aus TechnPharm 9, Nr. 3, 130-136 (2019)

Der Weg von der Altanlage zu einer neuen, hochmodernen Anlage – Teil 1 / Am CSL-Standort in Marburg ging Mitte 2018 eine neue, moderne und hoch automatisierte Bulk-Produktionsanlage in Betrieb, die eine manuell betriebene Bulk-Produktionsanlage ersetzen wird. Das Projekt wurde innerhalb von 3,5 Jahren (von der Genehmigung bis zur produktiven Nutzung) realisiert. In diesem Beitrag wird gezeigt, wie in der Planungsphase beim Prozesstransfer von einem manuellen zu einem hoch automatisierten Prozess vorgegangen wurde, und wie es gelungen ist, die Reinraumgröße so klein wie möglich zu gestalten, um die vorhandenen Platzverhältnisse optimal auszunutzen und die Betriebskosten zu senken. (...)

Künstliche Intelligenz zur Entwicklung von Elektroniksystemen

edacentrum nimmt erfolgreich am KI-Innovationswettbewerb des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie teil. / Über 130 Konsortien aus Wissenschaft und Wirtschaft haben Konzeptideen für den Innovationswettbewerb „Künstliche Intelligenz als Treiber für volkswirtschaftlich relevante Ökosysteme" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eingereicht. Das edacentrum nahm als Unterauftragnehmer im Vorhaben „modularKI“ teil. modularKI wird neuartige Konzepte für den kooperativen Betrieb von KI-Systemen in industriellen Entwurfsabläufen für die Elektronikentwicklung über die jeweiligen Wertschöpfungsketten hinweg bereitstellen. Für die von April bis September 2019 geförderte Wettbewerbsphase wurde das Vorhaben nun als eines von 35 ausgewählt, die eingereichte Idee auszuarbeiten. (...)

FINAT-Innovationspreis für Smart Blister Pack

1. Platz bei der FINAT Label Competition 2019 in Kopenhagen / Die Schreiner Group hat mit dem Smart Blister Pack aus dem Geschäftsbereich Schreiner MediPharm bei der FINAT Label Competition 2019 den ersten Platz in der Kategorie „Innovation“ belegt. Das Hightech-Unternehmen überzeugte die Jury des Europäischen Verbandes der Selbstklebeetiketten-Industrie (FINAT) auch in diesem Jahr und konnte den Award im Rahmen des European Label Forums in Kopenhagen entgegennehmen. (...)

Wie sich die Zelle selber schützt

Forscher entdecken Mechanismus, der Schäden durch verkürzte Proteine verhindert / Weil bestimmte Anteile der Zelle, die eine Übersetzung der Erbsubstanz enthalten, vom Zellkern in einen anderen Teil der Zelle wandern, werden sie vom Zugriff von Zellmaschinen, den sogenannten Spleißosomen, geschützt. Geschieht dies nicht, ist die gesamte Zelle in Gefahr und es können Krebs und neurodegenerative Krankheiten entstehen. Forscher der Universität Göttingen und der Universitätsmedizin Göttingen haben den zugrundeliegenden Mechanismus in der Zelle aufgezeigt. (...)

Übergewicht schuld an Herz-Kreislauf-Leiden

Wissenschaftler haben mittels Mendelscher Randomisierung genetische Varianten untersucht / Übergewicht und Körperfett können laut einer Studie des Karolinska Institutet http://ki.se/en eine Reihe von Erkrankungen des Herzens und der Blutgefäße verursachen. Erstmals wurde dafür das Verfahren der Mendelschen Randomisierung eingesetzt. Dabei werden veränderbare Risikofaktoren für Krankheiten unter Verwendung von Varianten von Genen mit bekannter Funktion genutzt. (...)

„Mikro-Origami“: Künstliche Blutgefäße durch 4D-Druck und molekulare Selbstorganisation

Feinstrukturierte Blutgefäße werden in Zukunft möglicherweise im Druck hergestellt werden können. Die Grundlagen hierfür erforscht der Chemiker und Materialwissenschaftler Prof. Dr. Leonid Ionov mit einer Arbeitsgruppe an der Universität Bayreuth. Das Ziel: Dünne Polymerschichten sollen so strukturiert werden, dass durch eine räumliche Selbstorganisation ihrer Moleküle Gefäße in den verschiedensten Größen und Strukturen entstehen. Ein 4D-Drucker, der die Zeit als vierte Dimension einbezieht, soll die Schichten erzeugen und in die nötigen Ausgangspositionen bringen. Das kürzlich gestartete Vorhaben wird von der VolkswagenStiftung aus dem Programm „Experiment!“ mit 120.000 Euro gefördert. (...)

Pharmaceutical Technology Presents Webcast on Issues in Ophthalmic Drug Delivery

Pharmaceutical Technology®, a comprehensive multimedia platform for professionals in the global pharmaceutical manufacturing drug development community, will host a webcast titled “Overcoming Challenges in Ophthalmic Drug Delivery Including Bioavailability and Sterility” Wednesday, June 19, at 11 a.m. EDT. “This webcast will explore solutions to some of today’s most challenging issues in ophthalmic drug delivery,” said Tom Ehardt, president of MultiMedia Healthcare, LLC. “We look forward to hosting this webcast, along with our expert guest speakers, who will provide significant information and research.” (...)

Blossom Innovations Advances Its Latest Medical Technology Platform for Dermatology

Blossom Innovations LLC, a medical technology company specializing in dermatology, announces its next success, a cold-based medical device technology to address pigmentation issues related to aging, sun damage, and genetics. The device will be commercialized by R2 Dermatology, a Blossom Innovations company. Founded in 2014 by Pansend Life Sciences, a subsidiary of HC2 Holdings and Blossom Innovations, R2 Dermatology recently entered into an agreement granting exclusive distribution rights to Huadong Medicine Company Limited for R2’s products in the Asia-Pacific. Huadong is leading the latest round of equity investment in R2 Dermatology. (...)

Allzweckwaffe gegen Maschinenstillstände

Forscher des Fraunhofer IPA haben ein Analysetool entwickelt, das dank selbstlernender Algorithmen Defekte in schnelltaktenden Fertigungsanlagen findet, bei der Fehlerbehebung unterstützt und ein automatisiertes Maschinen-Benchmarking durchführt. Nun machen sich die Wissenschaftler mit dieser Technologie selbstständig. / Vor allem die Pharma- und Konsumgüterindustrie arbeitet mit kapitalintensiven Fertigungsanlagen und ist darauf angewiesen, die Produktivität stets zu maximieren. Andernfalls drohen Kostendruck und Finanzierungslücken. Allerdings gilt in der Praxis: »Je komplexer die Anlage, desto geringer die Produktivität.« So bringt es Felix Müller, Gruppenleiter Autonome Produktionsoptimierung am Fraunhofer IPA, auf den Punkt. Hinzu kommt, dass viele Fertigungsanlagen eine Vielzahl an Stationen umfassen und so schnell arbeiten, dass Fehlerursachen mit bloßem Auge nicht erkennbar sind. (...)

Larry Peck, ehemaliger stellvertretender Leiter von Autodesk, stößt als stellvertretender Engineering-Leiter zu Riffyn

Riffyn, ein globaler Anbieter von Cloud-Software für wissenschaftliches Prozessdesign und Datenanalyse, gab heute bekannt, dass Larry Peck als stellvertretender Engineering-Leiter zum Führungsteam des Unternehmens gestoßen ist. Larry Peck wird die Erweiterung von Riffyns Ingenieursteam sowie die Entwicklung und Bereitstellung neuer Produktfunktionen leiten und Riffyn dabei helfen, seine Vision für computergestütztes Design und maschinelles Lernen in der Wissenschaft zu erfüllen. (...)

LulzBot kündigt 3D-Biodruck-Kooperation mit FluidForm an

Aleph Objects, Inc., Hersteller von LulzBot 3D-Druckern, gab seine Zusammenarbeit mit FluidForm Inc. bekannt, einem innovativen Anbieter von 3D-Biodrucken. Die FRESH-Drucktechnik von FluidForm, die in der Regenerative Biomaterials and Therapeutics Group der Carnegie Mellon University entwickelt wurde, ermöglicht den 3D-Druck von Biodruckfarben und anderen weichen Materialien. Gemeinsam werden Aleph Objects und FluidForm ihre Expertise bündeln, um neue Biodruck-Lösungen anzubieten, wobei das erste Angebot im Sommer dieses Jahres erfolgen wird. (...)

Krebsmedikament wird durch langsame Elektronen aktiviert

In der Strahlentherapie werden verschiedene Moleküle erprobt, um die Wirkung der Strahlung auf Krebszellen zu verbessern. Forscher um Stephan Denifl von der Universität Innsbruck beobachteten nun, dass langsame Elektronen von Nimorazol-Molekülen äußerst effektiv eingefangen werden. Dieses Ergebnis kann eine Erklärung für die selektive Wirkung dieses in der Strahlentherapie bereits eingesetzten Wirkstoffs liefern. (...)

Überlastschutz bis 9000 Nm

Hochdynamische, leistungsstarke, geregelte Antriebe spielen in der heutigen fortschreitenden Automatisierung eine immer bedeutendere Rolle. Diesen leistungsstarken Antrieben bietet die Sicherheitskupplungsbaureihe SKY-KS mit Balganbau das adäquate Sicherheitselement. Mit einem maximalen Ausrückmoment von 9000 Nm werden die aktuellen, immer höher werdenden Leistungsdaten berücksichtigt. Als Sonderausführung können Ausrückmomente bis 9000 Nm und Betriebsdrehzahlen bis 8000 min-1 realisiert werden. (...)

Neuheiten beim Spannen und Verschließen

Rund um das Thema Spannen und Verschließen stellt Ganter zahlreiche Varianten von Schnellspannern für jeden erdenklichen Anwendungsfall zur Verfügung. Um spezifische Kundenbedürfnisse noch besser zu erfüllen, bietet der Produktbereich der Schnellspanner jetzt eine Vielzahl an Neuerungen, Verbesserungen sowie erweitertes Zubehör. (...)

Der Vakuumförderer PCC fördert Schüttgüter leistungsstark bis OEB 5

Fast überall einsetzbar dank optionaler WIP / CIP-Einheit Ex- und Hygienic Design Ausführung / Mit dem ProClean Conveyor PCC ist HECHT die Entwicklung eines sehr leistungsfähigen, hochflexiblen und innovativen Systems gelungen. Der pneumatische Förderer eignet sich als Verbindung von wertschöpfenden Maschinen, wie Granulatoren, Trocknern, Mischern, Mühlen, Reaktoren und Zentrifugen. Auch für das Umfüllen von Schüttgut in andere Gebinde, wie zum Beispiel Container, Fässer, BigBags oder Säcke während des innerbetrieblichen Prozesses kann er verwendet werden. (...)

Neue Mikropumpe von TTP Ventus bietet für jedes Jahr seit der Entstehung des Universums 20 Zyklen

TTP Ventus, Hersteller der Disc Pump-Serie mehrfach ausgezeichneter Mikropumpen, meldete heute die Einführung der neuesten Produktreihe des Unternehmens, der LT Serie. Die neuen Pumpenprodukte wurden speziell für Anwendungen mit anspruchsvollen Betriebslebensdauer-Anforderungen in den Bereichen Medizin, Life Sciences, Umwelt und Industrie entwickelt. Die Disc Pump-Plattform von TTP Ventus bietet hervorragende Druck- und Flussleistungen, geringe Betriebsgeräusche, Reaktionszeiten im Hundertstelsekunden-Bereich, Präzisionssteuerbarkeit und pulsationsfreien Durchfluss. Mithilfe dieser Merkmale können Produktdesigner die Innovation fördern, indem sie z. B. diskrete, tragbare Medizinprodukte entwickeln oder Messgeräte miniaturisieren. Die LT Serie ist eine neue Ergänzung der Produktpalette des Unternehmens und bietet mehr als 5000 Stunden kontinuierlichen Betrieb bei einem weiten Temperaturbereich von -25 bis +40 °C. (...)

Medizintechnikbranche durchbricht zum ersten Mal die 30 Milliarden Euro-Umsatzmarke

Die deutsche Medizintechnikindustrie durchbricht zum ersten Mal die Schallmauer von 30 Milliarden Euro Umsatz, wenn auch nur knapp: 2018 erzielten die deutschen Unternehmen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes insgesamt einen Umsatz von 30,28 Milliarden Euro. Aufgrund einer geänderten Berechnungsgrundlage liegen keine differenzierten Vergleichsdaten zur Umsatzentwicklung vor, z.B. bei der Entwicklung des Inlandsumsatzes. (...)

Evotec und Celgene erweitern iPSC-Partnerschaft

Evotec SE gab bekannt, dass das Unternehmen eine Zahlung von Celgene in Höhe von 9 Mio. $ erhält. Grund hierfür war die Entscheidung von Celgene, der Partnerschaft einen neuen Zelltyp hinzuzufügen. Evotec und Celgene beabsichtigen mit ihrer im Dezember 2016 geschlossenen Allianz, krankheitsmodifizierende Therapieoptionen für eine Vielzahl neurodegenerativer Erkrankungen zu identifizieren. (...)

Echtzeitkontrolle von Aufreinigungsprozessen für Biopharmazeutika erstmals möglich

Während biopharmazeutische Prozesse bisher nur durch aufwändige, zeitintensive Analysenmethoden und im Rückblick beurteilt werden konnten, ermöglicht ein vom acib zusammen mit Boehringer Ingelheim RCV GmbH und Novartis Pharma GmbH, Kundl entwickeltes Verfahren die Kontrolle dieser Prozesse erstmals in Echtzeit. Integrierte Sensoren und mathematische Modelle liefern in Sekunden Informationen über die Produktqualität und -quantität sowie vorhandene Verunreinigungen. (...)

Phillips-Medisize Wins “Best Connected Health Platform” Designation in 2019 MedTech Breakthrough Awards Program

Phillips-Medisize, a Molex company, today announced that MedTech Breakthrough, an independent organization that recognizes the top companies and solutions in the global health and medical technology market, has selected its Connected Health Platform (CHP) as the winner of its “Best Overall Connected Healthcare Solution” award in the 2019 MedTech Breakthrough Awards program. (...)

Innovationen und bislang ungedeckter medizinischer Bedarf werden bei verschreibungspflichtigen Medikamenten bis zum Jahr 2024 zu einer Umsatzsteigerung auf 1,18 Billionen Dollar führen, so ein neuer Bericht von Evaluate Ltd

Die Umsatzprognose von 1,18 Billionen US-Dollar für den weltweiten Markt verschreibungspflichtiger Arzneimittel im Jahr 2024 spiegelt die Rolle wider, die neue Technologien bei der Deckung von bislang ungedecktem medizinischem Bedarf spielen werden, denn hohe Erwartungen im Hinblick auf immuno-onkologische Produkte und auf neue Zell- und Gentherapien treiben das Wachstum voran. Im Jahr 2018 erreichten die Zulassungen neuer Wirkstoffe durch die US-amerikanische Lebens- und Arzneimittelbehörde FDA den höchsten Stand seit über einem Jahrzehnt. (...)

Neuer Sprecher des Arbeitskreises der BioRegionen

Der Arbeitskreis der BioRegionen wählte auf seiner 50. Sitzung am 28. Mai 2019 in Stuttgart das Sprechergremium für die nächsten beiden Jahre. Dr. Georg Kääb, Geschäftsführer des Biotechnologie Clusters Bayern, wurde einstimmig zum neuen Sprecher gewählt. Dr. Kääb folgt damit auf Dr. Hinrich Habeck, Geschäftsführer der Life Science Nord Management GmbH, der das Amt in den vergangenen zwei Jahren ausfüllte und zuvor bereits zwei Jahre lang als Stellvertreter im Sprechergremium aktiv war. (...)

Risikobasierte Worst-Case-Leistungsqualifizierung von Räumen zur aseptischen Herstellung von Arzneimitteln / Empfehlungen für die Praxis – Teil 2 / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 2, 104–108 (2019)

Bei der Leistungsqualifizierung (PQ) von Reinräumen handelt es sich um eine besondere Herausforderung auf dem Weg zu einem robusten Routinebetrieb von Produktionseinrichtungen. Dabei wird nicht nur die Leistungsfähigkeit der Lüftungsanlage überprüft. Es wird auch getestet, ob die geforderten Umgebungsbedingungen unter Produktionsbedingungen eingehalten werden können. Im Rahmen der Qualifizierung sind dabei alle wirkenden Faktoren im Zusammenspiel zu berücksichtigen, etwa Lüftungstechnik, Raumdesign, Betriebszustände von Prozessanlagen, Materialbewegungen, Personalprozesse und Reinigungsprozesse. (...)

Erstes PE-Folienetikett komplett aus Recyclat

Es ist wahrscheinlich eine Weltpremiere: das erste PE-Folienetikett, das zu 100 Prozent aus Recyclat, das heißt komplett aus wiederaufbereitetem Polyethylen besteht. Die Druckerei schäfer-etiketten aus Wolfschlugen und der Haftmaterialspezialist HERMA aus Filderstadt haben es mit Unterstützung des auf PE-Folien spezialisierten Unternehmens POLIFILM gemeinsam entwickelt und zur Praxisreife gebracht. (...)

Maschinelle Wahrnehmung – Scannendes Auge bringt Robotern das Sehen bei

Roboter müssen mit Sensoren und Software für dreidimensionales Sehen ausgestattet sein, um ein räumliches Verständnis ihrer Umwelt zu gewinnen und Objekte präzise ansteuern zu können. Ein Forscherteam am Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS in Dresden entwickelt und fertigt seit über zehn Jahren Mikroscannerspiegel, auch bekannt als MEMS-Scanner, die Roboter befähigen sollen, ähnlich dem menschlichen Sehen Objekte in der Umgebung zu erfassen und so anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen. (...)

prime4services und Werum IT Solutions schließen PAS-X MES Servicepartnerschaft

Werum IT Solutions erweitert sein Dienstleistungsangebot und zertifiziert prime4services als „PAS-X Endorsed Service Partner“ für Europa. Damit ist prime4services qualifiziert, Pharma- und Biotechhersteller bei der Einführung von Werum‘s PAS-X Manufacturing Execution System (MES) an Standorten in der DACH-Region und in Italien zu unterstützen. Als Anbieter von unabhängigen Consulting-, Engineering- und IT-Dienstleistungen legt prime4services seinen Fokus auf die Steigerung von Qualität und Effizienz in der Produktion. (...)

Cannamedical® definiert mit eigenen Produkten neues Therapiekonzept und startet Transparenzoffensive in Deutschland

Die Cannamedical® Pharma GmbH, der führende unabhängige Medizinalcannabis-Distributeur Deutschlands, bringt erstmalig neue Produkte unter eigener Marke auf den Markt. Ab heute sind bereits die ersten beiden der insgesamt zwölf sortenreinen und unter GMP in Kanada produzierten Medizinalcannabisblüten an deutsche Apotheken versandt worden. Als erster und einziger Cannabis-Importeur Europas gewährleistet Cannamedical® hierbei Transparenz, eine gleichbleibende Blütensorte hinter den Produkten und sichert damit einen konstanten Therapieerfolg für Patienten, Ärzte und Apotheker. (...)

Schraubgefäße automatisch öffnen, befüllen, verschrauben und etikettieren – steriles Abfüllen möglich

Der X-TubeProcessor®_Basic ist das ideale Produkt für Anwender, die einen ersten Automatisierungsgrad an ihrem Arbeitsplatz suchen. Wechseln Sie von ergonomisch anstrengender und monotoner Handarbeit auf die vollautomatische Bearbeitung Ihrer Tubes. Zur X-TubeProcessor Produktfamilie gehört u.a. auch der X-TubeProcessor®_Flex, der in Funktion, Durchsatz und Größe leicht skalierbar ist. (...)

Gericke - Nachhaltig durch Design

Die Einsparung von Energie und anderen Ressourcen ist ein wichtiger Faktor bei der Konstruktion von Maschinen und ganzen Prozessen. Gericke ist ein führender Anbieter von Dichtstromfördersystemen sowie von kontinuierlichen Mischanlagen. Beide Technologien können einen erheblichen Einfluss auf die Energieeinsparung haben. Dichtstromfördersysteme haben in vielen Anlagen nicht nur das Potenzial bewiesen, empfindliche Güter schonend zu fördern. Das von Gericke perfektionierte Systemdesign begrenzt auch den Einsatz von Förderluft und reduziert direkt den Luft- und Energieverbrauch. (...)

ystral stellt sich an der Spitze breiter auf / Karl Prem übernimmt die kaufmännische Geschäftsführung

Der badische Maschinen- und Anlagenbauer ystral verstärkt seine Führungsmannschaft. Karl Prem hat die Funktion des kaufmännischen Geschäftsführers übernommen. Seine Ernennung soll vor allem den geschäftsführenden Gesellschafter Peter Manke entlasten. Peter Manke wird sich auch weiterhin um die strategische Weiterentwicklung von ystral sowie die Verfahrens- und Anwendungstechnik kümmern. (...)

Neuer flacher Spectrum S4.2 Verdampfer für Trailer-Mehrfachtemperaturkältemaschinen von Thermo King

Thermo King®, ein führender Hersteller von Temperaturregelsystemen für die Transportbranche, die in zahlreichen mobilen Einsatzbereichen Anwendung finden, und eine Marke von Ingersoll Rand, stellt den neuen Spectrum S4.2 Rückverdampfer für Thermo King SLXi Mehrfachtemperatur-Trailerkältemaschinen vor. Der neue kompakte Monoblock-Verdampfer kann aufgrund seiner geringeren Bauhöhe und flexibleren Zoneneinteilung zwei Verdampfer in einer Zone ohne Kompromisse bei der Kälteleistung ersetzen. (...)

Sauber und flexibel

Bei groninger in Schnelldorf erleben wir in diesen Tagen eine Premiere: Die erste sogenannte „FlexClean“ geht vom Hof des Abfüll- und Verschließspezialisten. Bei der Anlage handelt es sich um eine neue Ausblasmaschine, die dem Ansatz der Ready-Engineered-Philosophie weiter folgt. groninger geht damit den nächsten Schritt in Sachen Modularisierung, denn das Konzept knüpft an das Business-Line-Konzept an, das das Familienunternehmen seit einigen Jahren im Produktportfolio in den Bereichen Kosmetik und Consumer Healthcare hat. (...)

Endschalterbox für Schwenkarmaturen

Zur Automatisierung von Prozessanlagen erfasst die Endschalterbox GEMÜ LSC die Ventilstellung bei manuell und pneumatisch betätigten Schwenkarmaturen. Diese wird über eine optische Anzeige signalisiert und an die Anlagensteuerung übermittelt. Der Rückmelder GEMÜ LSC lässt sich auf alle Schwenkarmaturen, wie Absperrklappen oder Kugelhähne, mit Normschnittstelle VDI/VDE 3845 montieren. GEMÜ bietet bereits vorinstallierte Lösungen auf GEMÜ Absperrklappen oder Kugelhähne an, aber auch ein nachträglicher Aufbau ist möglich. (...)

Großes Potenzial im Bereich der Mikrodosierung

Am 14. Mai fand das zweite Händlermeeting von preeflow statt. Im Gasthof Raspl „Zur Alten Schmiede“ in Unterneukirchen trafen sich Repräsentanten der Händler von preeflow aus aller Welt und Vertreter der Auslandsniederlassungen von ViscoTec. Die Veranstaltung umfasste insgesamt ca. 50 Personen. Gestartet wurde mit einem gemeinsamen Mittagessen, um dann gestärkt einen Rückblick über das vergangene Geschäftsjahr zu werfen. Thomas Diringer, als Verantwortlicher für die Mikrodosier-Marke preeflow by ViscoTec, eröffnete die Diskussion mit Informationen über das 11. Jahr von preeflow – bis heute hat der Marktführer im Bereich volumetrisches Dosieren über 20.000 Dispenser verkauft. (...)

Volles Programm vor vollen Reihen

23 Teilnehmer aus der pharmazeutischen Entwicklung und Produktion nutzten beim „Lödige Coating Seminar 2019“ wieder die Gelegenheit zum intensiven Gedanken- und Erfahrungsaustausch über neueste Technologien und Trends, insbesondere in den Bereichen Coating-Anlagen, Lacke, Düsentechnik und High Containment. Vielseitige Kurzvorträge und Diskussionsrunden beleuchteten die verschiedensten Aspekte rund um das Beschichten von Tabletten. (...)

Global Leadership Team der TTP Gruppe formiert / Dr. Andreas Bonhoff neuer CEO / Neu ernannte Country Heads

Die TTP Gruppe hat wenige Wochen nach dem Erwerb der PHARMAPLAN-Gesellschaften ihr Global Leadership Team formiert. Neuer CEO der TTP AG ist mit soforti-ger Wirkung Dr. Andreas Bonhoff, bisheriger Finanzvorstand der nunmehr auf die TTP AG verschmolzenen TRIPLAN Aktiengesellschaft. Er tritt an die Stelle von Joachim Grendel, der den weiteren Transformations-prozess, wie seit langem geplant, in seiner neuen Funktion als Mitglied des Aufsichtsrats der TTP AG be-gleiten wird. (...)

Endress+Hauser investiert in Sensortechnologie

Die zur Endress+Hauser Gruppe gehörende Innovative Sensor Technology IST AG ist weiterhin auf Wachstumskurs. Der Sensorspezialist hat am 24. Mai 2019 einen Erweiterungsbau im ostschweizerischen Ebnet-Kappel eingeweiht. Das Werk wurde für fast 15 Millionen Euro ausgebaut und bietet nun die doppelte Nutzfläche. (...)

Plug-in shaft coupling for high-speed applications

In order to meet the ever increasing demands for higher performance, JAKOB Antriebstechnik offers the metal bellows coupling KPP. Its rated torque is above 600 Nm and the maximum torque at approx. 1200 Nm. It has to withstand operating speeds of up to 10,000 rpm and thus extremely high dynamic loads. The connection of the coupling also has special design requirements. A play-free plug-in principle of the hub also allows easy blind assembly. Operational safety is guaranteed in a temperature range of -40 to 200 ° C. (...)

Produktionserweiterung in volatilen Zeiten: Standortplanung mit Weitsicht

Um- und Ausbauprojekte als langfristige und kostengünstigere Alternative zum Neubau – darauf richtete sich der Fokus der Veranstaltung „Produktionserweiterung im Bestand. Effizient. Flexibel. Zukunftssicher.“ Am 16. Mai 2019 trafen sich die Teilnehmer in Heidelberg in den Räumlichkeiten des Beratungs- und Planungsexperten io-consultants zu der Veranstaltungsreihe, die in diesem Jahr in Kooperation mit dem Wirtschaftsrat Deutschland durchgeführt wurde. (...)

Neues Thermo King Trailer Assist / Konnektivitäts- und datenbasierte Lösungen für Trailer

Thermo King®, ein führender Hersteller von Temperaturregelsystemen für die Transportbranche, die in zahlreichen mobilen Einsatzbereichen Anwendung finden, und eine Marke von Ingersoll Rand, erweitert sein Connected Solutions-Portfolio um Trailer Assist. Diese neue Technologie erfasst die Zustandsdaten des Sattelaufliegers. Auf diese Weise erhält der Anwender eine Vielzahl von Informationen, welche über die Kältemaschinen daten weit hinausgehen. (...)

Global Biopharmaceutical CMO Market Outlook to 2023 Featuring Lonza, Boehringer Ingelheium, Samsung Biologics, and Wuxi Biologics - ResearchAndMarkets.com

The "Global Biopharmaceutical CMO Market - Analysis By Region, By Country: Opportunities and Forecast (2018-2023) -- By Region (North America, Europe, APAC), By Country (U.S, Denmark, Germany, Switzerland, Korea, Japan, China)" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. According to the research report, the global market value is projected to display a steady growth represented by a CAGR of 14.36% during the forecast period of 2018-2023. (...)

Biosimulation Market to Grow by USD 1.42 Billion During 2019-2023 | Technavio

Technavio’s latest market research report on the global biosimulation market predicts the market to witness a CAGR of over 14% during the forecast period. This research report segments the market by end-user (pharmaceutical and biotechnology companies, contract research organizations, and others) and geography (North America, Europe, Asia, and ROW). The cost-effective nature of generics and patent expiry are factors that are contributing to the growth of the global biosimulation market. (...)

Pionierprojekt für die Pharmazie – Vifor Pharma und Universität Basel schaffen gemeinsam weltweit ersten Forschungslehrstuhl für Nanopharmazeutische und Regulatorische Wissenschaft

Bei der Entwicklung von neuen, innovativen Arzneimitteln kommt der Nanomedizin eine bedeutende Rolle zu. Solche Medikamente können bestimmte Zellbarrieren im menschlichen Körper überwinden, um ihre Wirkung noch gezielter zu entfalten. Die Nanopharmazie verspricht damit innovative Therapien im Interesse der Patientinnen und Patienten. Derzeit stehen jedoch vertiefte wissenschaftliche Erkenntnisse zum Grundlagenverständnis für die Entwicklung neuer Produkte, deren Anwendung und im Speziellen zu den regulatorischen Anforderungen europa- und weltweit erst am Anfang. (...)

Fertigung 4.0

Über eine Million Euro hat das Familienunternehmen groninger jüngst in den Standort Crailsheim investiert. Um weiterhin in der Fertigung bestmögliche Qualität liefern zu können, wurde ein neues Bearbeitungszentrum samt Roboter angeschafft, das Drehen, Fräsen und Entgraten in sich vereint. Darauf sollen künftig aufwendige Serienteile, die in den komplexen Abfüll- und Verschließanlagen verbaut sind, hergestellt werden. Der Roboter wird die Zuführung des Materials und die Entnahme des fertigen Teils übernehmen. (...)

Fraunhofer ISC und Partner gewinnen 3. Platz beim LABVOLUTION AWARD

Am 21. Mai 2019 wurden die ersten LABVOLUTION AWARDS in Hannover verliehen. Zusammen mit den Projektpartnern BioRegio STERN, Goldfuß engineering, Biametrics und BioTeSys hat das Fraunhofer-Institut für Silicatforschung ISC den 3. Platz für das Projekt APRONA erreicht. Ausgezeichnet wurden sie für die Entwicklung eines zweiarmigen Robotersystems, das die automatisierte Produktion von Nanopartikeln ermöglicht. Die erste Roboterprototypanlage wurde auf der LABVOLUTION vorgestellt. (...)

Innovationstage bei ViscoTec setzen auf branchenübergreifenden Know-how Transfer

Knapp 400 Experten aus 32 Nationen trafen sich am 15. und 16. Mai bei den CID (Customer & Innovation Days) von ViscoTec. Neben zahlreichen Livevorführungen standen insgesamt 33 Vorträge zu den neuesten Entwicklungen und der Diskurs zu aktuellen Fragestellungen rund um die Dosiertechnik und ihrem Einsatz in den unterschiedlichen Branchen im Fokus. (...)

Sicher serialisieren, schnell wachsen

Sie soll Pharmafälschern effektiv das Handwerk legen: die EU-Fälschungsschutzrichtlinie 2011/62/EU. Ihre Umsetzung gilt als eines der umfassendsten Infrastrukturprojekte der Arzneimittelversorgung. Seit dem 9. Februar 2019 erhält danach jede einzelne Verpackung eines verschreibungspflichtigen Medikaments, das innerhalb der EU in den Verkehr gebracht wird, eine eindeutige, individuelle Seriennummer. Für die technologischen Voraussetzungen hat die europäische Pharmaindustrie insgesamt einen dreistelligen Millionenbetrag investiert. (...)

Zwei Fraunhofer Project Center in Israel eröffnet

Die Fraunhofer-Gesellschaft kooperiert weltweit mit exzellenten Partnern, um Synergien für die Forschung zu schaffen und Brücken zu regionalen Märkten aufzubauen. In diesem Sinne wurden am 21. Mai, im Rahmen eines feierlichen Festakts an der Hebrew University of Jerusalem, gleich zwei neue Project Center in Israel eröffnet: Das »Fraunhofer Project Center for Cybersecurity at The Hebrew University of Jerusalem« und das »Fraunhofer Project Center for Drug Discovery and Delivery at The Hebrew University of Jerusalem«. (...)

I Holland Launches Online Training for Pharmaceutical and Nutraceutical Professionals

The introduction of technology enabled learning is helping companies improve the skills of their staff and is seeing huge growth in recent years. This increase is being seen through all industries including those in pharmaceutical and nutraceutical manufacturing. To meet this growing demand I Holland has launched an online learning platform. The e-learning program offers professionals comprehensive and flexible courses in a wide variety of disciplines. (...)

Compliance im Reinraum durch Überwachung / Praktische Umsetzung der Forderungen aus DIN EN ISO 14644-2:2016 – Teil 2 / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 2, 98-103 (2019)

Die im Dez. 2015 veröffentlichte Revision des Normenteils ISO 14644-2 (ISO 14644-2:2015-12, Cleanrooms and associated controlled environments – Part 2: Monitoring to provide evidence of cleanroom performance related to air cleanliness by particle concentration) hat im Mai 2016 auch Einzug in den deutschen Normenrahmen gefunden und wurde als DIN EN ISO 14644-2:2016-05 veröffentlicht. Dieser Beitrag soll v. a. Anwendern einen Weg zur Umsetzung der neuen Norm zeigen. (...)

Dennis Theis wird CEO der ARCONDIS Group

Im November 2019 wird das auf Life Sciences spezialisierte Beratungsunternehmen ARCONDIS als neuen CEO Dennis Theis begrüssen. Nach einer über 20-jährigen Karriere im Consulting und in der Life Science wird er die Gesamtverantwortung der ARCONDIS Group sowie die Geschäftsführung für den Schweizer Hauptsitz übernehmen. Unter der erfolgreichen Führung durch Erwin Küng, hat sich das Beratungsunternehmen in den letzten zehn Jahren durch starkes Wachstum insbesondere im deutschsprachigen Raum bei internationalen und mittelständischen Kunden etabliert (...)

Auspacken, einpacken, umpacken, verpacken, verschicken: Konfektionierung in der modernen Lohnherstellung – Eine begriffliche Abgrenzung

Konfektionierung und Kommissionierung sind zwei Begriffe, die in vielen Logistikunternehmen eine große Rolle spielen und deren Abgrenzung zueinander schwierig ist und oft auch bei den direkt Beteiligten Fragen aufwirft. Dieser Artikel soll die Unterschiede der zwei Pack- und Verpackungsmethoden erläutern, die für viele Prozesse in Unternehmen unterschiedlichster Branchen eine entscheidende Rolle spielen. (...)

Gewaltiges globales Potenzial für Medizinalcannabis

Interessante Daten zum Markt für Medizinalcannabis veröffentlichte vor Kurzem New Frontier Data. Demzufolge geben im legalen Markt für medizinisches Marihuana in den USA 94% der Patienten, die Cannabis als Ersatz für ein anderes Medikament verwendet haben, an, dass sich ihr Zustand verbessert habe. Dieses hohe Niveau der Behandlungseffizienz in den USA hat New Frontier zufolge auch weltweit große Bedeutung, da immer mehr Länder weltweit beginnen würden, Medizinalcannabis zu legalisieren. (...)

Spatenstich für Forschungsneubau

Mit dem Spatenstich eröffnete am 20. Mai Staatssekretärin Katrin Schütz vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg zusammen mit den Institutsleitern des Fraunhofer IPA und den Architekten symbolisch die Baustelle. Im entstehenden Neubau werden für und mit der Industrie Bearbeitungstechnologien für den Leichtbau entwickelt, um den Verbrauch von Energie und Werkstoffen in der Produktion nachhaltig zu senken. (...)

Überwachung Pharmazeutischer Reinräume mittels Softwarelösung

Particle Measuring Systems® (PMS) stellt die neue Pharmaceutical Net® Pro Reinraum-Überwachungssoftware zur Erstellung von automatisierten Probenahmeprotokollen, Datenerfassung, -verwaltung, und -auswertung. Pharmaceutical Net® Pro basiert auf einer industriellen Automatisierungsarchitektur. Die Software wird mit FacilityPro® Prozessoren verwendet, welche direkt PharmaceuticalNet Pro Environmental Monitoring Software sowohl mit Umgebungssensoren, mikrobiologischer Luftkeimsammler und Partikelzähler, Temperatur-/ Feuchtigkeitssensoren, als auch mit HMI Stationen sowie visuellen und akkustischen Alaramgebern verbunden werden kann. (...)

EVER Pharma übernimmt Amneal Deutschland GmbH und erweitert Vertriebspräsenz in Europa

EVER Pharma Holding Ges.m.b.H. (Österreich) verkündete heute die Übernahme der Amneal Deutschland GmbH bekannt, einer Tochtergesellschaft von Amneal Pharmaceuticals, die das kommerzielle Geschäft des Unternehmens in Deutschland betreibt. Amneal Deutschland vertreibt bereits mehrere Produkte von EVER Pharma in Deutschland und ist ein gut etablierter Anbieter im deutschen Krankenhausmarkt. Der Name der neuen deutschen Gesellschaft wird EVER Pharma GmbH lauten. (...)

Pöppelmann strukturiert Geschäftsführung neu

Veränderung in der Leitung des Lohner Kunststoffverarbeiters Pöppelmann: Künftig werden Norbert Nobbe, Matthias Lesch und Henk Gövert (ab 1. September 2019) als Geschäftsführungs-Trio gemeinsam die Geschicke der Pöppelmann Holding lenken. Der bisherige CEO Torsten Ratzmann verlässt Pöppelmann in gegenseitigem Einvernehmen. Das teilt der Vorsitzende des Unternehmensbeirates Ralf Hochhäusler heute mit. (...)

Jens Woehlbier zum neuen CEO bei Werum IT Solutions ernannt

Seit 15. April 2019 ist Jens Woehlbier neuer Chief Executive Officer (CEO) bei Werum IT Solutions. Er tritt die Nachfolge von Rüdiger Schlierenkämper an, der seit dem Jahr 2000 in leitender Position bei Werum tätig ist und Ende Juni 2019 in Ruhestand gehen wird. Bevor Jens Woehlbier zu Werum kam, arbeitete er über 20 Jahre lang in verschiedenen leitenden Positionen bei der Unternehmensberatung Accenture. (...)

»Kompetenzzentrum Biointelligenz« nimmt Fahrt auf

Seit Anfang des Jahres arbeiten 40 Vertreterinnen und Vertreter renommierter Forschungseinrichtungen im Stuttgarter Raum intensiv und interdisziplinär zusammen, um gemeinsam den Paradigmenwechsel der Biologischen Transformation zu gestalten. Am 15. Mai 2019 fand nun die 1. Konferenz Biointelligente Produkte und Produktion – die nachhaltige Revolution der Industrie statt, bei der auch ein Appell der Wissenschaftler dieses »Kompetenzzentrums Biointelligenz« an die Politik übergeben wurde. (…)

Neuer Head of Service and Application bei EyeC

EyeC erhöht den Fokus auf weltweite Servicedienstleistungen und überträgt Thomas Albers die globale Gesamtverantwortung für die Serviceabteilung am Hauptsitz in Hamburg. EyeC ist mit seinen Inspektionssystemen der einzige Anbieter am Markt der die Qualität von Druckerzeugnissen — wie Faltschachteln, Etiketten, Beipackzetteln und flexibler Verpackungen — über den gesamten Herstellprozess hinweg sicherstellt. (...)

Effektiver Transport von µL-Proben in der Ultraspurenanalytik

Das neuentwickelte "xLess" von AHF analysentechnik AG ist ein Probenzufuhrsystem, mit dem kleinste flüssige Probenmengen unter ultrareinen Bedingungen über lange Distanzen vollständig in ein ICP-Gerät eingebracht werden können. Das xLess überwacht automatisch und kontinuierlich die Probenzufuhr und kann im 24/7-Arbeitsmodus betrieben werden. Ansteuerung und Konfiguration sind wahlweise über eine TCP/IP- oder RS-232 Schnittstelle möglich. (...)

Frischer Wind bei Camfil | Carsten Groth ist neuer Vertriebs- und Marketingleiter

Er möchte für noch mehr Bewegung und direkten Kundennutzen sorgen, das Zusammenspiel von Vertrieb und Marketing schärfen und stärker fokussieren: Carsten Groth ist neuer Vertriebs- und Marketingleiter bei der Camfil GmbH, zuständig für den Bereich Filter-Sales. Die Bereiche APC und Power Systems agieren weiter autark. Seit 1. April hat der Wirtschaftsingenieur die Verantwortung für den deutschlandweiten Außendienst, den Vertriebsinnendienst und den Bereich Marketing übernommen. (...)

Videojet baut Faserlaserangebot mit neuen Faserlaser-Kennzeichnungssystemen Videojet 7230 und 7330 aus

Videojet Technologies, ein globaler Marktführer für Kennzeichnungs- und Drucklösungen, hat die neuen Modelle Videojet® 7230 und 7330 vorgestellt, um sein Angebot an Faserlaser-Kennzeichnungssystemen auszubauen und so den Bedarf von Herstellern an einer leichten, kompakten und anpassbaren Faserlaserlösung zu decken. Diese leistungsstarken Kennzeichnungslösungen sind 44 % leichter als ähnliche Faserlaser von anderen Anbietern und bieten Herstellern die Freiheit, so zu kennzeichnen, wie sie möchten. (...)

Dr. Bernd Metzner wird am 15. Mai 2019 Finanzvorstand der Gerresheimer AG

Dr. Bernd Metzner (48) wird am 15. Mai 2019 Finanzvorstand der Gerresheimer AG. Dr. Bernd Metzner war seit 2014 Finanzvorstand der im SDAX notierten Ströer SE & Co. KGaA. Vor seinem Einstieg bei Ströer war er von Mitte 2011 bis Mitte 2014 als CFO für das weltweit tätige Familienunternehmen Döhler Group in der Verantwortung. (...)

Endress+Hauser legt deutlich zu

Endress+Hauser ist 2018 über alle Regionen, Branchen und Produktbereiche hinweg kräftig gewachsen. Für Impulse sorgten die fortschreitende Digitalisierung in der Industrie sowie die positive Entwicklung auf den internationalen Märkten. Die Firmengruppe steigerte Umsatz und Gewinn, stemmte hohe Investitionen und schuf weltweit Hunderte Stellen. (...)

Monitoring von Pharmawasser / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 2, 92–97 (2019)

Wasser für pharmazeutische Zwecke muss die in den Arzneibüchern beschriebene Qualität aufweisen. Bei der Herstellung muss die geforderte Wasserqualität durch ein sog. Monitoring sichergestellt werden. Darunter versteht man eine regelmäßige Durchführung von physikalischen Messungen und mikrobiologischen Untersuchungen. Der Umfang der Instrumentierung zur Messung der physikalischen Parameter wird anhand einer Risikoanalyse festgelegt. Die Vorgehensweise bei Ausfall oder Störung eines Messgerätes muss ebenfalls über eine Risikoanalyse festgelegt werden und in einer SOP beschrieben sein. (...)

Durchgängige Prozesse entlang der Lieferkette

Das Pharmaunternehmen REGENA AG bildet seine Geschäftsprozesse seit Anfang des Jahres mit der GUS-OS Suite ab. Im Fokus steht dabei der gesamte Prozess des Supply Chain Managements – inklusive Produktion, Einkauf, Verkauf, Lagerhaltung und Kommissionierung. Schnittstellen zu verschiedenen Logistik-Partnern sorgen für einen lückenlosen Chargennachweis sowie die entsprechende Dokumentation. Aktuell arbeiten 25 Anwender mit dem System. (...)

Schleifringe für die Medizintechnik

Schleifringe nehmen in vielen medizintechnischen Geräten eine wichtige Rolle bei der Übertragung von Messdaten, Signalen und Energie ein. Ob in robotergestützten Rehabilitations- und Assistenzsystemen, medizinischen Diagnoseautomaten, Operationsrobotern oder den Gelenken an Operationsleuchten und Zahnarztstühlen: Wenn elektrische Signale in einer drehbaren Verbindung übertragen werden müssen, sind Schleifringe von Servotecnica die richtige Verbindung. (...)

Bayer treibt Spartenverkäufe voran

Bayer macht Fortschritte beim Verkauf von zwei Firmenteilen, schreibt das "Handelsblatt". Der angekündigte Verkauf des Chemieparkbetreibers Currenta, an dem der Agrarchemie- und Pharmakonzern 60 Prozent hält, könne schon in den nächsten Wochen wahr werden, heißt es in dem Bericht. Die beiden Finanzinvestoren EQT und Macquarie würden auf die Sparte bieten, der Verkaufspreis solle bei mehr als einer Milliarde Euro liegen. (...)

Kaltkanalsysteme für eine rationelle Produktion

Der anorganische Zweikomponenten-Elastomerwerkstoff LSR (Liquid Silicone Rubber) findet immer häufiger Einsatz in der Pharma- und Medizintechnik, aber auch in Automobilen sowie Haushalts- oder Elektrogeräten. GÜNTHER, bekannt als Technologieführer im Bereich der Heißkanaltechnik, bietet ein neues Portfolio an innovativer Technik rund um die LSR-Verarbeitung. (...)

groninger USA mit dem MICA-Award ausgezeichnet

Die US-Niederlassung des Abfüll- und Verschließspezialisten groninger, groninger USA LLC, wurde Anfang Mai für ihr Engagement in der Region um Charlotte (North Carolina, USA) geehrt und mit dem sogenannten Mayor International Community Awards, kurz MICA, ausgezeichnet. Der Preis wird einmal jährlich an Unternehmen und Organisationen verliehen, die ihren Stammsitz im Ausland haben, sich nachhaltig in der Stadt Charlotte engagieren und durch ihr Tun die Gesellschaft in Charlotte und in der Umgebung stärken. (...)

Konstanter Druck mit einem Dreh

Eine komplette Neukonstruktion von Eisele, welche erstmalig auf der Hannover Messe 2019 vorgestellt wurde, ist der Druckregler aus Edelstahl 1.4301. Dieser kann bei Versorgungsdrücken von 2 bis 10 bar als Druckminderer eingesetzt werden und regelt den Ausgangsdruck konstant auf den gewünschten Arbeitsdruck. Der Einschraubanschluss aus der Eisele INOXLINE hat einen Regeldruckbereich von 2 bis 8 bar und lässt sich sehr fein und schwankungsarm einstellen. (...)

Thermo King und FRIGOBLOCK sorgen mit den neuesten Technologieeinführungen für eine Elektrifizierung der Transportkühlung

Auf der CV Show vom 30. April bis zum 2. Mai in Birmingham, England, stellten Thermo King und FRIGOBLOCK, Anbieter für Transportlösungen und Marken von Ingersoll Rand eine Reihe von Innovationen vor, welche die kontinuierliche Optimierung von Technologien zur Transportklimaregelung und nachhaltigen städtischen Lieferungen demonstrieren. Die vorgestellten Innovationen konzentrieren sich darauf, wie Transport- und Lieferunternehmen ihre Fahrzeugflotte mittels Elektrizität, Datenkonnektivität und saubere Antriebstechnologie fit für die Zukunft machen können. (...)

Stellungsregler mit Industrial-Ethernet-Schnittstelle

Industrie 4.0 erfordert eine durchgängige Kommunikation über alle Ebenen bis zu den Geräten im Feld. Aus diesem Grund löst Industrial Ethernet zunehmend die klassischen Feldbusse ab. Das gilt besonders für die Lebensmittel-, Pharma- und Biotechnologie, aber auch bei der Trink- und Brauchwasseraufbereitung oder der Getränkeabfüllung, wo hohe Anforderungen an Nachverfolgbarkeit bestehen. Bürkert, Vorreiter der modernen Anlagendigitalisierung, bietet als Neuerung am Markt die Stellungs- und Prozessregler vom Typ 8692 / 8693 und 8792 / 8793 mit Industrial Ethernet und Bürkert-Systembus-Schnittstelle (büS) an. (...)

New Ultra Convenient Solid Phase Extraction Disks from Biotage

Biotage (STO: BIOT), a leading global supplier of solutions and technology for analytical, medicinal and peptide chemistry, is pleased to announce the launch of the Atlantic® ReadyDisk® product family - solid phase extraction (SPE) disks, pre-assembled into single-use holders, for extracting semi-volatile organic compounds from aqueous samples. Single-use disk holders have become more popular for high throughput laboratories as they eliminate the time required to clean disk holders between extractions. Atlantic® ReadyDisks consist of SPE disks, which are pre-assembled into disposable polypropylene holders and hence “Ready” to use straight out of the box. (...)

Yaskawa: Neue Vertriebsbüros in Herrenberg und Marl

Yaskawa verstärkt seine Vor-Ort-Präsenz in Deutschland und hat zwei neue Vertriebsbüros in Herrenberg bei Stuttgart und in Marl im Ruhrgebiet eröffnet. Die neuen Yaskawa-Vertriebsbüros bieten Kunden, vorrangig für die Bereiche Antriebs- und Steuerungstechnik, nicht nur vertriebliche Betreuung in Innen- und Außendienst-Fragen, sondern auch technische Unterstützung am Point of Sale. Die verkehrsgünstig gelegenen Standorte ermöglichen dabei kurze Wege sowie Schulungen und Informationsveranstaltungen vor Ort. (...)

Sartorius Stedim Biotech Introduces New SIMCA® 16 Software for Multivariate Data Analytics

Sartorius Stedim Biotech (SSB), a leading international partner of the biopharmaceutical industry today announced the new SIMCA® 16 software for multivariate data analytics is available from its subsidiary Sartorius Stedim Data Analytics. The updated SIMCA® focuses on delivering a complete data analysis experience, from data organization through to data-driven decision making, supported by multivariate models for single and multiblock analysis.

Neu: Vision Sensor CS 50 von di-soric für lange Reichweiten

Der kompakte Vision Sensor CS 50 für vielfältige Prüf-, Mess- und Inspektionsaufgaben ist jetzt auch als long range Variante erhältlich. Auf bis zu zwei Meter Entfernung erfasst der schnelle Sensor sowohl Details bis zu 10 mm als auch größere Objekte komplett in einem Bild. Mit einer variablen Flüssiglinse fokussiert der Vision Sensor CS 50 Gegenstände im Bereich zwischen 75 mm und 1200 mm mit größtmöglicher Tiefenschärfe. (...)

Global Lab Automation Software Market Overview & Outlook 2019-2024

The "Lab Automation Software Market - Growth, Trends and Forecast (2019-2024)" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The lab automation software market is expected to register a CAGR of 5.23% over the forecast period (2019-2024). The integration of robotics and automation is rapidly increasing, owing to the enhanced productivity and mitigated operational cost for laboratories. It is likely to boost the market growth over the forecast period. (...)

Neues Processing-Labor von Romaco China

Am 16. April 2019 eröffneten Romaco China und Truking gemeinsam das "Romaco China Solids Process Centre" auf dem Firmencampus von Truking in Changsha. Mehr als 500 geladene Gäste aus der Pharma-, Lebensmittel- und chemischen Industrie nahmen an der feierlichen Zeremonie teil. Rund 50.000 Zuschauer verfolgten die Liveübertragung der Veranstaltung über den Onlinedienst WeChat. Auf dem anschließenden Fachseminar erhielten die Besucher eine Einführung in die Prozesstechnologie und Laborarbeit. (...)

Höchstleistung. Mühelos.

Shimadzu, weltweit eines der führenden Unternehmen in der instrumentellen Analytik, hat das LCMS-9030 Q-TOF auf dem deutschen Markt eingeführt. Das Quadrupol-Flugzeitmassenspektrometer kombiniert die weltweit schnellsten und empfindlichsten Quadrupoltechnologien mit einer einzigartigen TOF-Architektur. Das System unterstreicht den Excellence in Science-Ansatz von Shimadzu. (...)

Minifors 2 bench-top bioreactor now also for cell cultures

The Minifors 2 bench-top bioreactor, which won the iF Gold Award for its user-friendly design, is now available in a new version. The proven concept – a compact bioreactor system which has comprehensive features and is easy to operate – remains the same. The Minifors 2 is a preconfigured complete package with which users can quickly start their cell culture processes without time-consuming installation. The culture vessel, which is available in three sizes, is fully equipped with a digital pH sensor and optical pO2 sensor, temperature sensor, exhaust gas cooler, (anti-)foam sensor, sparger, sampling system and up to three additional freely available ports. (...)

Druckluft als Maßanzug! AERZEN forciert das kundenindividuelle Engineering

Wenn die Kombination aus dem Standardbaukasten nicht richtig passt, dann ist der Maßanzug gefragt. Bei AERZEN sind es individuell konzipierte Druckluftlösungen, die im Mittelpunkt der COMVAC stehen. Ein in Hannover gezeigtes Beispiel für die Spezialisierung aus dem Produktstandard heraus sind die zweistufigen AERZEN-Verdichter der Baureihe 2C mir ihrer hohen funktionalen Anpassungsfähigkeit auch für unterschiedliche Antriebs- und Steuerungskonzepte. (...)

Molekularfiltration schützt Leben | In-vitro-Fertilisation Pressemitteilung

Eine gute Raumluftqualität kann in direktem Zusammenhang mit der Erfolgsrate des IVG-Verfahrens stehen. Verschiedene Gase oder Gasgruppen gelten als problematisch, darunter flüchtige organische Verbindungen (VOCs), Aldehyde, Formaldehyd, Stickoxid und Styrol. Moleküle mit toxischer Wirkung auf menschliche Zellen werden als zytotoxisch bezeichnet. Solche Zytotoxine können die äußere Zellmembran zerstören oder das Wachstum und die Teilung der Zelle verhindern. (...)

Durchgängige Chargenverwaltung: Medropharm setzt auf ERP-Lösung der GUS Group

Die Medropharm GmbH hat ihr bestehendes ERP-System abgelöst und nutzt seit Anfang des Jahres die GUS-OS Suite. Mit der ERP-Lösung der GUS Group bildet das Pharmaunternehmen seine Prozesse entlang der gesamten Supply Chain ab. Qualitätsrichtlinien, wie GMP sowie die Anforderungen der Zulassungs- und Kontrollbehörde Swissmedic an Chargenrückverfolgbarkeit und -dokumentation, werden dabei vollständig berücksichtigt. (...)

Professionelles Basis-Set, um Tablettierwerkzeuge zu vermessen

Während der Tablettenproduktion sind Stempel und Matrizen einem natürlichen Verschleiß ausgesetzt. Aus dem Grund empfehlen die Tablettenpressen- und Stempelwerkzeughersteller, regelmäßige Kontrollmessungen durchzuführen. Durch die Inspektionen können Parameter wie Tablettengeometrie, Gewicht und die Form festgestellt werden. Zusätzlich können mechanische Defekte der Werkzeuge, die zu einer Beschädigung der Tabletten bzw. zu größeren Schäden führen können, schneller erkannt werden. (...)

Klassifizierung von Luftfiltern näher an der Realität / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 2, 84-90 (2019)

In den sensiblen Prozessen der Pharmaindustrie ist höchste Hygiene ein Muss. Dazu zählt im Besonderen die Reinheit der Luft. Bei der Herstellung von Pharmazeutika und medizinischen Wirkstoffen ist die zuverlässige Abscheidung von schädlichen Keimen und Partikeln aus der Umgebungsluft entscheidend, um Kontaminationen zu vermeiden. Dies erfordert maßgeschneiderte Filtrationskonzepte bei der Reinigung der Zuluft in Raumlufttechnischen(RLT)-Anlagen: für sterile Luft in reinen Räumen. (…)

Innopack Pharma Confex Mumbai: Gerresheimer produziert Pharmaglas in Indien nach weltweit anerkannten Standards

Gerresheimer stellt in Indien Vials, Ampullen und Flaschen aus Glas speziell für Medikamente her. Als Primärverpackungen haben sie direkten Kontakt mit dem Inhalt. Daher werden sie für den pharmazeutischen Bedarf nach den strengen Regularien der einschlägigen Pharmakopöen gefertigt. Denn die Medikamente sollen in ihnen bis zu ihrer Verwendung sicher aufbewahrt werden können. Auf der Innopack Pharma Confex in Mumbai im Hotel Sahara Star stellt Gerresheimer seine Spezialitäten aus Glas am 21. und 22. Mai am Stand D6 vor. (...)

Roche Biotech Day - ein Blick in die Zukunft

Bei der ersten Auflage des Roche Biotech Days informierten renommierte Expertinnen und Experten über aktuelle Trends für die Zukunft der Biotechnologie. Der Bogen spannte sich von synthetischer Biologie über neue Molekülformate und künstliche Intelligenz bis hin zu personalisierten Vakzinen und individueller Genomanalyse. (...)

Sartorius Stedim Biotech launches new ambr® 15 cell culture microbioreactor system

Sartorius Stedim Biotech (SSB), a leading international partner of the biopharmaceutical industry, is introducing its new generation of ambr® 15 cell culture automated microbioreactor system. The Generation 2 is the successor to the well-established ambr® 15 cell culture system, proven in the industry to significantly reduce cell line development timelines and increase lab productivity. The new system offers increased flexibility and expanded capability for clone selection, media and feed optimization and early process development work. (...)

Nachfrage nach Spezialisten in den Life Sciences erreicht im 1. Quartal 2019 einen Höchstwert

Im 1. Quartal 2019 ist der Hays-Fachkräfte-Index für die Life Sciences gegenüber dem Vorquartal um 13 Punkte auf 171 gestiegen. Es ist der höchste Wert in einem Quartal im Langzeitvergleich seit dem Jahr 2015. Die Nachfrage ist bei den betrachteten Positionen deutlich gestiegen – bis auf zwei Ausnahmen. So ist der Index für Chemiker um 11 Punkte auf 151 gesunken; für Qualitätsmanager stagnierte er bei 224 auf hohem Niveau. (…)

Global Sample Preparation Market Growth, Trends and Forecast (2019-2024) - ResearchAndMarkets.com

The global sample preparation market is expected to witness a CAGR of 6.8% over 2019-2024 (henceforth, the forecast period). Sample preparation remains one of the most significant challenges and bottlenecks in research, but it is crucial to the success of downstream applications. The sample quality that emerges from preparation tasks, like nucleic acid or protein isolation, as well as purification, pipetting, and other liquid-handling requirements, can significantly impact the accuracy of research. (…)

CTS-Schreiner auf der Control: Dichtheitsprüfung, Fertigungsanalyse und Industrie 4.0-Anbindung

CTS-Schreiner wird auf der internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung Control – vom 7. bis 10. Mai in Stuttgart – das branchenweit breiteste Angebot an Lösungen zur Dichtheitsprüfung präsentieren. Besucher des Messestands 6420 in Halle 6 können diese Lösungen nicht nur live kennen lernen, sondern erleben CTS-Schreiner auch als Anbieter der einzigen Industrie 4.0-Analyse-Plattform für Dichtheitsprüfung und Durchflussmessung. (…)

Fraunhofer stellt High-Speed-Mikroskop mit intuitiver Gestensteuerung vor

Zur Qualitätskontrolle großflächiger Objekte aus der Halbleiter- und Elektronikindustrie oder zur schnellen Überprüfung biologischer Proben hat das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT aus Aachen ein High-Speed-Mikroskop entwickelt, das Proben mit bis zu 500 Bildern pro Sekunde digitalisiert. Auf der Control, der internationalen Fachmesse für Qualitätssicherung in Stuttgart, zeigen die Aachener Messtechniker vom 7. bis 10. Mai 2019, jetzt erstmals, wie sich dieses System anhand von Smart Glasses mit einer Gestensteuerung kombinieren und damit noch effizienter steuern und bedienen lässt. (…)

Die Rondo AG bleibt weiter auf Wachstumskurs

Die Rondo AG hat in ihrem tschechischen Standort den Maschinenpark erneut um zwei Maschinen erweitert. Eine neue Stanzmaschine sowie eine Klebelinie ergänzen den bereits bestehenden, hochmodernen Maschinenpark. Mit den neuen Weiterverarbeitungsmaschinen reagiert die Rondo AG auf die konstante hohe Nachfrage vom Markt. Bereits Ende letzten Jahres konnte das Unternehmen im tschechischen Standort eine Heidelberger Speedmaster XL 106 in Betrieb nehmen. (…)

Artificial Intelligence Software Market to Reach $118.6 Billion in Annual Worldwide Revenue by 2025, According to Tractica

The pace of growth for artificial intelligence (AI) within the consumer, enterprise, government, and defense sectors continues unabated as use cases start to solidify and companies move from talking about AI to deploying and building solutions. The conversation is moved away from “How does one define AI?” to “What are the main challenges for deploying and scaling AI?” According to a new report from Tractica, the global AI market is entering a new phase where the narrative is shifting from hype to reality. (…)

Vaisala erweitert sein Produktangebot für anspruchsvolle Anwendungen in HLK-Anlagen und in der Leichtindustrie

Vaisala, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet von Wetter-, Umwelt- und Industriemessungen, stellt drei neue Kanalfeuchtefühler-Modelle für anspruchsvolle Anwendungen in Umgebungen wie beispielsweise Museen, Reinräumen, Rechenzentren und Laboren vor. Die neuen Kanalfühler runden das vorhandene Produktangebot der Serie HMD60 mit zusätzlichen Funktionen und optimierter Benutzerfreundlichkeit ab. (...)

Datentelegramme von der Maschine

Während das Schlagwort von der Industrie 4.0 in aller Munde ist, hat HERMA in seiner Haftmaterialproduktion bereits Tatsachen geschaffen. Das Unternehmen setzt am Hauptsitz in Filderstadt auf eine weitgehend selbstorganisierte Produktion, also auf die intelligente Verknüpfung von Maschinen, Anlagen, Produkten und Logistik. Dazu hat HERMA die komplette Automatisierung der Fertigungskommunikation in dem bestehenden Beschichtungswerks jetzt abgeschlossen. (...)

Komfortable und planbare Wartung mit den neuen GEA Service Kits

Mit dem neuen GEA Service Kit-Konzept für Verpackungs- und Formmaschinen wird die Instandhaltung ab sofort komfortabler und noch besser planbar. Denn mit ihnen verfügt das Servicepersonal immer über die nötigen Original-Ersatzteile, um eine reibungslose Wartung an der Anlage nach Betriebszeiten und Intervallen vornehmen zu können. Die GEA Service Kits leisten somit einen großen Beitrag, die Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit der Anlage über den gesamten Lebenszyklus abzusichern. (...)

scanware electronic GmbH absolvierte erfolgreichen Messeauftritt auf der Pharmapack in Moskau

Mitte April zeigte die scanware electronic GmbH erneut Präsenz in Russland. Auf der Pharmapack im Moskauer EXPOCENTER war das Bildverarbeitungsunternehmen zum ersten Mal mit einem eigenen Stand vertreten. Der thematische Schwerpunkt lag auf Lösungen für die Umsetzungen des russischen Krypto-Codes. Im Januar 2019 trat in Russland das sogenannte Krypto-Code-Gesetz in Kraft. Herstellern von Arzneimitteln bleibt jetzt nur noch ein Jahr Zeit, die in diesem Bundesgesetz beschriebenen Vorschriften für Serialisierung und Aggregation umzusetzen. (...)

Überblick über aktuelle Trends der industriellen Kältetechnik

Ökonomie und Ökologie: Unter diesem Titel steht das zweite Fachforum Kältetechnik das die L&R Kältetechnik GmbH & Co. KG am 13. Juni 2019 in Hamburg ausrichtet. Ziel der Veranstaltung ist es, die Betreiber von Kälteanlagen über aktuelle Entwicklungstrends und insbesondere über energieeffiziente Anlagentechnik zu informieren. Das Themenspektrum der Vorträge von Repräsentanten namhafter Unternehmen reicht von der Auswahl von Kältemitteln gemäß F-Gase-Verordnung (Westfalen AG) über die Rückkühlung (Cabero) und die Wasseraufbereitung (Bauer Solutions) bis zur Projektierung energieeffizienter Kälteanlagen (L&R Kältetechnik). (...)

lpc+ Ultraschallsensoren mit Smart Sensor Profil

microsonic verpackt zwei Ausgangsstufen in eine M18-Gewindehülse. Der Anwender kann nun zwischen der Variante mit zwei Push-Pull-Schaltausgängen oder der mit einem Push-Pull-Schaltausgang und einem Analogausgang 0-10 V oder 4-20 mA mit IO-Link Schnittstelle wählen. Mit gleich zwei Ausgangsstufen stattet microsonic die neue Sensorfamilie lpc+ aus. Die Sensoren in der M18-Gewindhülse verfügen wahlweise über zwei Push-Pull-Schaltausgänge mit IO-Link Schnittstelle oder einen Push-Pull-Schaltausgang plus einen Analogausgang 0-10 V oder 4-20 mA mit IOLink Schnittstelle. (...)

Ashcroft kündigt Akquisition von Rüeger SA und Stiko BV an

Ashcroft Inc. (Ashcroft) kündigte die geplante Akquisition der schweizerischen Rüeger Holdings SA (Rüeger) und der niederländischen STIKO Meetapparatenfabriek B.V. (Stiko) an, beides Hersteller von Spezialtemperatur- und -druckmessprodukten. Es wird erwartet, dass die Transaktion in den kommenden Tagen abgeschlossen wird. Rüeger ist ein anerkannter Marktführer im Bereich von hoch technisierten Temperatur- und Druckmessprodukten; Stiko ist ein spezialisierter Hersteller von Temperatur- und Druckmessgeräten sowie Laborkalibrationsprodukten. (...)

Honeywell Change Management Software erhöht Performance des Leitsystems

Honeywell kündigt die neueste Version seiner Change Management Software an, die den Anwendern in der Prozessindustrie wesentliche Vorteile hinsichtlich Leistungsfähigkeit und Zeitersparnis bringt. Honeywell Trace™ R130 liefert tägliche Momentaufnahmen zur Konfiguration des Leitsystems sowie zu Änderungen und technischen Abweichungen. Dadurch kann die Situationserkennung im Betrieb verbessert und das Systemmanagement optimiert werden. (...)

nora Kautschuk-Beläge sind CO2-neutral: Ganzheitlicher Ansatz zur Reduktion von Treibhausgasen

nora systems geht einen weiteren Schritt auf dem Weg in eine nachhaltige Zukunft: Alle Pro-dukte des Herstellers hochwertiger Kautschukböden, der seit 2018 zur Interface-Gruppe gehört, sind nun CO2-neutral. Damit hat nun das gesamte Interface-Produktportfolio aus Teppichfliesen und elastischen Belägen über den gesamten Produktlebenszyklus keine negativen Auswirkungen auf das Klima mehr. (...)

Die Ära von Orphan Drugs als „einmalige“ Therapie: Evaluate prognostiziert 12% Wachstum getrieben von neuen Technologien, wobei große Pharmakonzerne davon profitieren

Wissenschaftliche Fortschritte werden dazu beitragen, den Orphan-Drug-Markt bis 2024 mit einer CAGR von 12 % zu steigern, also das Doppelte der Sechs-Prozent-Rate, die für die nicht unter Orphan Drugs fallende Arzneimittel erwartet wird. Neben den jüngsten bahnbrechenden Zell- und Gentherapeutika wie Yescarta und Luxturna erreichen eine Reihe von „einmaligen“ Therapien für seltene Krankheiten die Marktreife, darunter Zolgensma von Novartis und Lentiglobin von bluebird bio. (...)

OPTIMA gewinnt den „Biotech Innovation Award“ auf der Interphex 2019

Neue Technologien virtuell präsentieren – darauf setzte Optima Pharma auf der Interphex 2019. Die Messe in New York zählt zu den wichtigsten Events für Pharma- und Biotech-Entscheider auf dem amerikanischen Kontinent. Nach dem ICE Award auf der ICE Europe hat Optima erneut einen Messepreis gewonnen. Mit dem „Biotech Innovation Award“ zeichnete die Jury die Dekontaminationstechnologie DECOpulse® von Metall+Plastic aus. Metall+Plastic gehört zur Optima Unternehmensgruppe. (...)

Serie: Ventile für sterile und aseptische Prozesse / Teil 1: Innovatives Dichtkonzept für die hygienische und aseptische Abfüllung / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 2, 76-83 (2019)

Damit Ventile im sterilen und aseptischen Abfüllprozess eingesetzt werden können, müssen sie höchste Anforderungen erfüllen. Eine hermetische Trennung der mechanischen Antriebskomponenten vom Medienstrom sowie die Möglichkeit, die medienberührten Bereiche effektiv reinigen und sterilisieren zu können, sind dabei entscheidend. Bisher werden Membran-, Sitz- und Faltenbalgventile für die Abfüllung in der Pharmazie eingesetzt. Diese bieten viele Vorteile, besitzen aber für Abfüllprozesse Optimierungspotenzial. (...)

Aptorum Group gründet Smart Pharma mit Schwerpunkt auf computergestützter Wirkstoff-Umwidmung für seltene Erkrankungen mit ungedecktem medizinischem Bedarf

Aptorum Group Limited (Nasdaq: APM) hat heute die Gründung der neuen Tochtergesellschaft Smart Pharma („SmartP“), bekannt gegeben. Smart Pharma betreibt eine neuartige Plattform zur Erforschung, Modellierung und Validierung von umgewidmeten Wirkstoffen, die als Smart-ACTTM-Plattform bezeichnet wird. Smart-ACT steht für „Accelerated Commercialization of Therapeutics“ und baut auf modernsten Technologien für ein systematisches Screening vorhandener zugelassener Wirkstoffmoleküle im Hinblick auf ausgewählte therapeutische Ziele. (...)

Tilray® eröffnet europäische Produktions- und Distributionsanlage für medizinisches Cannabis

Tilray, weltweiter Pionier in der Erforschung, dem Anbau, der Produktion und dem Vertrieb von medizinischem Cannabis, feierte heute die Eröffnung des neuen europäischen Campus im portugiesischen Cantanhede. Der CEO, Brendan Kennedy, führende Tilray-Mitarbeiter sowie das Team des neuen Campus hießen Gäste aus aller Welt willkommen. Gemeinsam mit international führenden Ärzten, Regierungsvertretern und lokalen Würdenträgern feierte Tilray die Eröffnung der europäischen Produktions- und Distributionsanlage. (...)

Afag Handlingsysteme deckeln 2.000 Behälter pro Stunde

Für einen Endkunden lieferte die Zellwag Pharmatech AG eine Rundtaktmaschine, die Behälter bis zu einer Größe von 1.000 Milliliter gleichzeitig füllt und verschließt. Zum Vor- und Nachverschrauben kommen die elektrischen Handlingsysteme EPS mini ZC und EPS maxi ZC von Afag zum Einsatz. Damit kann der Anwender bis zu 2.000 Behälter in der Stunde sicher handhaben. (...)

Gerresheimer auf der CPhI North America: Medikamente sicher verpacken und verabreichen

Im Mittelpunkt der Messepräsenz von Gerresheimer am Stand 1227 auf der CPhI North America vom 30. April bis 02. Mai in Chicago stehen Primärverpackungen wie Behälter und Spritzen aus Glas und Kunststoff für feste und flüssige Medikamente sowie die Mikropumpensysteme von Sensile Medical, einem Unternehmen der Gerresheimer Gruppe. Erst vor kurzem zeichnete das Chicago Athenaeum Museum das Design der Drug Delivery Devices (Verabreichungssysteme) mit dem renommierten Good Design Award aus. (...)

Namensänderung der EyeC Inline-Inspektionssysteme: Neue Serienbezeichnungen mit vertrautem Know-How

Um das seit 2006 etablierte und stetig wachsende Produktportfolio der Inline-Inspektionssysteme übersichtlicher zu gestalten, entschied man sich bei der EyeC GmbH im ersten Quartal 2019 für eine Änderung der Serienbezeichnungen innerhalb der ProofRunner Produktpalette. Mit neuem Namen und gewohnter Zuverlässigkeit prüfen die Inspektionssysteme der ProofRunner Web, Sheetfed, Carton Folder Gluer und Carton Sorter Serie 100% der Aufträge und tragen zur Vermeidung von Sortenuntermischungen und fehlerhaften Druckerzeugnissen bei. (...)

Zusammenarbeit von Rockwell Automation und GE Healthcare beschleunigt die Entwicklung automatisierter Bioprozesse

Rockwell Automation und GE Healthcare kombinieren ihr Know-how in den Bereichen Automatisierung, IT und Single-Source-Lösungen, um Bioprozessanlagen für das digitale Zeitalter zu optimieren. Die beiden Unternehmen helfen biopharmazeutischen Herstellern dabei, flexible und skalierbare Facilities of the Future zu schaffen, die eine schnelle Reaktion auf veränderte Marktanforderungen, optimierte Produktionstechnologien und anpassungsfähige Produktionsumgebungen möglich machen. GE Healthcare ist als OEM-Partner dem Rockwell Automation PartnerNetwork-Programm beigetreten, um bei der Entwicklung eines erstklassigen, verteilten Steuerungssystems zu unterstützen. (...)

vali.sys erweitert ihr Produktportfolio

Die vali.sys gmbh verstärkt ihr Dienstleistungs- und Produktangebot und betreibt seit Anfang des Jahres als Vertriebspartner von ParticlesPlus, Inc. und Airy Technology auch deren erstes und einziges Kalibrierlabor in Europa. Das Produktangebot der Hersteller ParticlesPlus und Airy Technology reicht von mobilen Partikelzählern über Remote- bis hin zu Handheld-Geräten. (...)

Vaisala präsentiert Industrieschrank CAB100 für Reinräume

Vaisala, ein weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet von Wetter-, Umwelt- und Industriemessungen, präsentiert sein neuestes Produkt für die zentrale Überwachung von Reinraum-Umgebungen: Der CAB100 stellt die herausragende Vaisala Messtechnik für die Überwachung kritischer Größen in einem einfachen, vorkonfigurierten Gehäuse zur Verfügung. (...)

LYNX-SPECTRA – Neue Software-Features für mehr Sicherheit und Reproduzierbarkeit

Die Anforderungen an die Sicherheit von Prozessen und Produkten sind in der pharmazeutischen Industrie besonders hoch. Mit neuen Software-Features für Formatverwaltung und Farbimport für die Füllgutkontrollen LYNX-SPECTRA CL und LYNX-SPECRA HR zollt die scanware electronic GmbH diesen hohen Anforderungen Tribut. Für die Füllgutkontrollen des Bickenbacher Technologieunternehmens wurde eine 3-stufige Formatverwaltung, bestehend aus Formatentwurf, Referenzformat und Produktionsformat entwickelt. (...)

Ausbau des US-Standorts kurz vor Fertigstellung

Vetter, ein weltweit tätiger Pharmadienstleister für die klinische und kommerzielle Abfüllung und Verpackung von Injektionssystemen, hat heute bekannt gegeben, dass die Erweiterung seines US-amerikanischen Standorts in Skokie, Chicago, kurz vor dem Abschluss steht. Mit dem Ausbau seiner Produktionsstätte im Illinois Science & Technology Park reagiert Vetter auf steigende Kundennachfragen im Bereich der klinischen Entwicklung sowie komplexe Anforderungen neuerer Wirkstoffe wie zum Beispiel Peptide und Antikörper, die größtenteils gekühlt oder tiefgefroren gelagert werden müssen. (...)

Good Design Award für das Design der Drug Delivery Devices von Sensile Medical

Die Drug Delivery Devices mit Mikropumpe von Sensile Medical, einem Unternehmen der Gerresheimer Gruppe, haben ein unverwechselbares Design. Es wurde von der in England ansässigen Agentur Team Consulting entwickelt. Diese erhielt dafür 2018 den renommierten amerikanischer Good Design Award in der Kategorie „Medical 2018“. Auf der CPhI North America in Chicago vom 30. April bis 02. Mai wird Sensile Medical seine innovativen Produkte am Gerresheimer Stand 1227 ausstellen. (...)

Pharmalogistik: Thermo King-Dienstleister unterstützen bei GDP-Equipment

Seit 2013 gilt die Novelle der EU-Richtlinie Good Distribution Practice (GDP). Sie fordert den Transport von Medikamenten gemäß Lagerbedingungen und damit oftmals temperiert. Hier ist der Einsatz von Fahrzeugen mit aktiver Temperaturführung gefragt – nicht nur im Fernverkehr, auch zunehmend im Verteilerverkehr auf der „letzten Meile". Die deutschen Thermo King-Dienstleister unterstützen Pharma-Transporteure bei der GDP-konformen Ausstattung ihrer Fahrzeuge. Das Spektrum reicht vom Fahrzeugausbau bis zur GDP-Qualifizierung – in enger Zusammenarbeit mit externen Partnern. (...)

Präzise Gasregulierung für die Fermentation

Die Herausforderung bei der Herstellung von Bakterien, Pilzen oder Zellkulturen liegt in der exakten Einhaltung der jeweiligen Rahmenbedingungen. Vor allem die präzise Regulierung der Gasmengen ist bei der Fermentation dem Bedarf der sich stetig vermehrenden Kulturen gleitend anzupassen. Die Massendurchflussregler (MFCs) von Bürkert Fluid Control Systems haben einen großen Stellbereich, eine sehr gute Wiederholgenauigkeit und Dokumentationsfunktionen für reproduzierbare Prozesse. Die Geräte sind konform zu den Zulassungen USP Class VI, FDA, 3.1 Zeugnis und EG 1935. (...)

Pharmaserv GmbH hat neue Geschäftsführung und baut das Kerngeschäft weiter aus

Seit dem 01.01.2019 hat die Pharmaserv GmbH mit Sitz in Marburg eine neue Geschäftsführung, die sich aus dem bestehenden Management rekrutiert. Verantwortlich für das Standortmanagement ist Thomas Görge, für den Geschäftsbereich Logistik Dr. Martin Egger und für die Technik Peter Michael Weimar. Dabei setzt das Unternehmen weiterhin auf Kontinuität und Zuverlässigkeit in der Geschäftsentwicklung, um seinen Kunden weiter höchste Sicherheit und Planbarkeit zu gewährleisten. Neben den Aktivitäten eines umfassenden Standortbetriebs und dessen Entwicklung setzt Pharmaserv mit den Leistungen aus den Bereichen Logistik und Technik auf einen welt- bzw. europaweiten Markt. (...)

MULTIVAC erweitert X-line Portfolio um neuen Traysealer

MULTIVAC baut sein Portfolio der neuen Maschinengeneration X-line weiter aus. Nach der Tiefziehverpackungsmaschine RX 4.0, die neue Maßstäbe im Markt setzt, wird auf der IFFA 2019 erstmals der neue Traysealer TX 710 der Öffentlichkeit vorgestellt. Die jüngste Neuentwicklung zeichnet sich durch ein robustes Maschinenkonzept und eine intelligente Ansteuerung aus, die ein Maximum an Leistung, Zuverlässigkeit und Flexibilität gewährleisten. Auf der Messe wird der TX 710 mit einem Werkzeug für die Herstellung von MAP-Verpackungen gezeigt. (...)

Die neue industrielle Rotationspresse R55 von GEA erlaubt eine kraftvolle Kompaktierung von Pulvern

GEA stellte auf der POWTECH 2019 in Nürnberg erstmals die neue Rotationspresse R55 vor. Das Einsatzgebiet von dieser Rotationspresse zur Pulververdichtung ist mit der Produktion von Kernbrennstoffpellets, Hartmetallen, Keramiken und Batteriematerialen bis hin zu Süßwaren äußerst vielfältig. Sie ist ein Sprung nach vorne in der industriellen Verdichtung. Die neuesten verfügbaren Technologien werden in der R55 eingesetzt, um maximale Flexibilität, hohe Präzision, erhöhte Bedienersicherheit und minimale Wartung zu erzielen. (...)

Hygienic Dispenser für noch kleinere Mengen

Der neue Pharmadispenser 4VPHD6 erweitert die VPHD Dispenser Serie im GMP Design des Dosiertechnikspezialisten ViscoTec. Entwickelt für Hygieneanwendungen in der Pharmaindustrie, Biotechnologie oder Medizintechnik, überzeugt die Hygienic Dispenser Serie mittlerweile in zahlreichen Anwendungen. Um auf die Anforderungen des Marktes nach noch kleineren Dosiermengen einzugehen, erweiterte ViscoTec die Serie um einen Dispenser. (...)

Kontinuierliche Direktverpressung eines hochdosierten Arzneistoffes / Beitrags aus TechnoPharm 9, Nr. 2, 64-75 (2019)

Die kontinuierliche Fertigung ist mittlerweile selbst in der pharmazeutischen Industrie angenommen und bei aktuellen Produktentwicklungen nicht mehr wegzudenken. Die vorliegende Studie beschäftigt sich mit einem Prozess der kontinuierlichen Direktverpressung mit dem Ziel, konstante Produktqualität über den gesamten Produktionslauf hinweg sicherzustellen. Ein Produktionslauf über 8 Stunden zur Herstellung einer hochdosierten Acetylsalicylsäure-Tablette sowie In-line-, at-line- und off-line-Analysen von Zwischen- und Endprodukt wurden durchgeführt.

Global Active Pharmaceutical Ingredient (API) Market Size, Share & Trends Analysis Report 2019-2026 - ResearchAndMarkets.com

The "Active Pharmaceutical Ingredient (API) Market Size, Share & Trends Analysis Report By Type of Synthesis (Biotech, Synthetic), By Type of Manufacturer (Captive, Merchant), By Application, By Region, And Segment Forecasts, 2019 - 2026" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The global active pharmaceutical ingredient (API) market size is expected to reach at USD 268.12 billion by 2026 registering a CAGR of 6.8%. (...)

Verpackungsmaschinenhersteller Schubert bleibt auf Wachstumskurs

Die Gerhard Schubert GmbH setzt ihren Wachstumskurs fort: Mit einem Umsatzplus von 7,3 Prozent und einem Umsatz von 211,5 Millionen Euro konnte der weltweit anerkannte Marktführer für Toploading-Verpackungsmaschinen das Jahr 2018 erneut erfolgreich abschließen. Erstmals knackte der Hersteller dabei die angepeilte 200-Millionen-Grenze. Auch die Schubert-Gruppe zeigte im letzten Jahr ein starkes Ergebnis. Im Vergleich zum Vorjahr steigerte sich der konsolidierte Gruppenumsatz deutlich um 16,4 Prozent auf insgesamt 283,9 Millionen Euro. (...)

Bayer streicht 4500 Jobs in Deutschland

Der Pharma- und Chemiekonzern Bayer Börsen-Chart zeigen will in Deutschland 4500 Stellen abbauen. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Montag aus informierten Kreisen. Wie das Unternehmen bereits im November angekündigt hatte, sollen weltweit insgesamt 12.000 von 118.000 Arbeitsplätzen wegfallen. In Deutschland waren zum Jahreswechsel 32.100 Mitarbeiter beschäftigt. Die "Rheinische Post" hatte zuvor über die Pläne für Deutschland berichtet. (...)

Deutsche Biotechnologie-Unternehmen wachsen

Die Biotechnologie-Unternehmen in Deutschland wachsen solide – die bekannten Probleme, allen voran das Fehlen eines funktionierenden Risikokapitalökosystems, bleiben aber bestehen. So stieg der Umsatz der Branche im Jahr 2018 im Vergleich zum Vorjahr um neun Prozent auf 4,36 Milliarden Euro. Gleichzeitig kletterte die Zahl der Beschäftigten um fünf Prozent auf 27.445. Die Indikatoren für Dynamik und Innovation – die Ausgaben für Forschung und Entwicklung sowie die Neugründungen – blieben jedoch hinter den Erwartungen zurück: (...)

CamSafe: Die zuverlässige Filtergehäuselösung

In kaum einem anderen Industriebereich sind die hygienischen Anforderungen so hoch wie in der Herstellung chemischer, biotechnologischer oder pharmazeutischer Produkte. Aufgrund der besonderen Sensibilität der hier stattfindenden Produktionsprozesse sind höchste Reinheit und die Kontrolle prozesskritischer Umgebungsparameter wichtig. Die Raumluft steht in diesem Zusammenhang mit an erster Stelle und erfordert eine entsprechend leistungsfähige reinraum- und klimatechnische Ausstattung. (...)

Patent-Portfolio wächst weiter

Die Zahl der Patentanmeldungen der Endress+Hauser Gruppe wächst weiter an: Im Jahr 2018 wurde die Rekordzahl von 287 Erstanmeldungen eingereicht. Dies berichtet das Unternehmen aus Anlass des jährlichen Innovatorentreffens der Firmengruppe, das in Frankreich stattfindet. Insgesamt hält Endress+Hauser nun weltweit fast 7.800 aktive Schutzrechte. Angelika Andres, Corporate Director Intellectual Property Rights bei Endress+Hauser, freut sich über die aktuellen Ergebnisse: „Wir haben in diesem Jahr erneut Rekordzahlen erzielen können, sowohl bei den Patentanmeldungen als auch bei den erteilten Patenten.“ (...)

Vernetzte Milli-Q® CLX 7000 Wasseraufbereitungssysteme

Die vernetzten Milli-Q® CLX 7000 Systeme bieten klinischen Laboren mit einem täglichen Reinwasserbedarf von bis zu 3000 Litern eine wirtschaftliche und zuverlässige Lösung zur Wasseraufbereitung und decken den CLRW-Bedarf eines oder mehrerer klinischer Hochdurchsatz-Analysegeräte. Die vernetzten Milli-Q CLX 7000 Systeme sind mit den fortschrittlichsten Wasseraufbereitungstechnologien wie unserem Elix® Elektroentionisierungsmodul und der E.R.A.™ (Evolutive Reject Adjustment) Technologie ausgestattet. (...)

Laminar Flow Anlagen nahtlos eingliedern

Laminar Flow Anlagen müssen nicht nur die hohen Anforderungen der pharmazeutischen Industrie erfüllen, sondern sich auch nahtlos in die Produktionsumgebung eingliedern lassen. Mit über 30 Jahren Erfahrung bietet die PTA Pharma-Technischer-Apparatebau hochqualitative Laminar Flow Anlagen Made In Germany und intelligente Sonderlösungen auch für komplexe Umgebungen. (...)

OPTIMA auf der FCE Pharma & Cosmetique 2019

Top-Technologien präsentiert Optima auf der FCE Pharma & Cosmetique 2019. Metall+Plastic – eine Tochtergesellschaft der Optima Unternehmensgruppe – stellt den Sterilitätstestisolator STISO live auf dem Messestand vor. Optima Pharma informiert über anspruchsvolle Turnkey-Projekte, die Füllen, Verschließen, Gefriertrocknung und die Isolatortechnik beinhalten. Neueste Verpackungstechnologien werden auch von Optima Consumer vorgestellt. Das Spektrum für Kosmetikprodukte reicht bis hin zur Endverpackung. (...)

Innovative Kleinentstauber – Filteranlagen neu gedacht

Die Lücke zwischen Industriestaubsaugern und großen zentralen Filteranlagen zu füllen – so lautet das Ziel von zwei jungen Unternehmern aus Lich. Im Juni 2018 haben Martin Schunk und Christoph Vetter den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und gründeten die Vesch Technologies GmbH. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Schwebstofffilteranlagen für die pharmazeutische Industrie. In dieser Branche geht der Trend hin zu immer effektiveren Medikamenten. (...)

EyeC erweitert Produktportfolio für Stichprobenprüfungen im Halbformat

EyeC erweitert die bestehende Produktpalette scannerbasierter Inspektionssysteme für die Stichprobenprüfung im Halbformat. Mit dem EyeC Proofiler 900 DT sind ab sofort Druckmusterprüfungen jeglicher Art von Druckerzeugnissen, wie z.B. Beipackzettel, flexible Verpackungen und Faltschachtel-Druckbogen, im Format 915 x 635 mm möglich. (...)

Memmert CO2-Brutschrank ICOmed - Einfach immer sicher

Wer das Temperieren in höchster Präzision beherrscht, schafft es auch, Präzision immer wieder neu zu definieren. Die Batteriepufferung des ControlCOCKPITs und der Datenspeicherung, sowie moderne Kommunikationsschnittstellen und Alarmfunktionen machen den neuen Memmert CO2-Brutschrank ICOmed zu einem High-End-Gerät mit herausragendem Preis-Leistungsverhältnis. (...)

Auch 2018 mit Rekord

HERMA ist mit Haftmaterial, Etiketten und Etikettiermaschinen weiterhin im Aufwind: Wie schon in den starken Vorjahren mit jeweils sehr konstantem Umsatzplus verzeichnete die Unternehmensgruppe im Geschäftsjahr 2018 eine abermals deutlich positive Entwicklung – bei weltwirtschaftlich uneinheitlichem und vielerorts bereits nachlassendem Konjunkturverlauf. Insgesamt erreichte der Selbstklebespezialist mit Hauptsitz in Filderstadt einen Rekordumsatz von 361,3 Mio. Euro (im Vorjahr 342,3 Mio. Euro). (...)

OPTIMA pharma startet Zusammenarbeit mit der Charité und dem Berlin Institute of Health

Optima Pharma entwickelt gemeinsam mit der Charité – Universitätsmedizin Berlin ein Konzept für die automatisierte Produktion und Abfüllung von Zell- und Gentherapeutika. Diese neuartigen Arzneimittel gelten als vielversprechende neue Therapiemöglichkeiten für bisher unheilbare Krebs- und Stoffwechselerkrankungen und ebnen den Weg für die personalisierte Medizin. Sie beruhen auf patienteneigenen Zellen und werden derzeit aufwändig manuell für jeden Patienten individuell hergestellt. Finanziert wird das Innovationsprojekt vom Berlin Institute of Health (BIH). (...)

Eine Allianz für die Industrie 4.0

An der Hannover Messe 2019 haben sieben führende Unternehmen aus Maschinenbau, Industrieautomatisierung und Software die Gründung der Open Industry 4.0 Alliance angekündigt. Sie wollen mit dieser Kooperation proprietäre Insellösungen überwinden und der digitalen Transformation der europäischen Industrie den entscheidenden Schub geben. Gründungsmitglieder sind die Firmen Beckhoff, Endress+Hauser, Hilscher, ifm, KUKA, Multivac und SAP. (...)

Lagerung und Transport von Arzneimitteln / Teil 1: 15–25 °C – eine Lagerungsbedingung auf dem Prüfstand / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 1, 44-50 (2019)

Energiekosten senken – das ist das erklärte Ziel umweltbewusster Politiker und Unternehmer, denn es entlastet nicht nur unsere Umwelt, sondern schont auch den Geldbeutel. Doch ist dieses erstrebenswerte Ziel vereinbar mit der Wahrung der Arzneimittelsicherheit während Lagerung und Transport? Außer Frage steht, dass für temperaturempfindliche Kühlpräparate der vorgeschriebene Temperaturbereich von 2–8 °C während Lagerung und Transport zwingend eingehalten werden muss. (...)

Neuer Geschäftsführer für Endress+Hauser Sales Center Deutschland

Der künftige Geschäftsführer der Endress+Hauser Messtechnik GmbH+Co. KG heißt Oliver K. Stöckl. Er wird seine Tätigkeit am 1. April aufnehmen und damit seinen Vorgänger Günther Lukassen ablösen, der Ende Mai 2019 in den Ruhestand wechseln wird. Der neue Geschäftsführer der deutschen Vertriebsgesellschaft von Endress+Hauser ist ein passionierter Vertriebler. Herr Stöckl ist mit der Entwicklung neuer Geschäftsfelder vertraut und hat bereits mehrmals die Veränderung eines Unternehmens hin zu einem Lösungsanbieter vorangetrieben. (...)

Transaktion abgeschlossen: Apollo jetzt Teil der Freudenberg Gruppe

Mit Wirkung zum 1. April 2019 hat die Freudenberg-Geschäftsgruppe Filtration Technologies die Mehrheitsanteile an Apollo Air-cleaner Co., Ltd. übernommen. Der Kaufvertrag war im Dezember 2018 unterschrieben worden. Die chinesischen Kartellbehörden haben nun der Übernahme zugestimmt. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Lösungen in der Luft- und Wasserfiltration in China. Im Jahr 2017 erwirtschaftete Apollo mit rund 1.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 750 Millionen RMB (etwa 96 Millionen EUR). (...)

Pfeiffer Vacuum stellt neue Hochleistungs-Vakuumpumpen vor: Wälzkolbenpumpen der Baureihe HiLobe® setzen neue Maßstäbe

Pfeiffer Vacuum, ein weltweit führender Anbieter von Vakuumtechnologie, stellt auf der ComVac, die im Rahmen der Hannover Messe vom 1. bis 5. April 2019 stattfindet, neue Vakuumlösungen vor. Das besondere Highlight auf dem Messestand D 16 in Halle 26 sind die neuen Wälzkolbenpumpen der Baureihe HiLobe. Die Experten von Pfeiffer Vacuum präsentieren neben dem umfangreichen Produktportfolio erstmals diese innovativen Vakuumpumpen, mit denen sich zahlreiche industrielle Vakuumanwendungen wie beispielsweise Elektronenstrahlschweißen, Vakuumöfen oder Gefriertrocknung abdecken lassen. (...)

Neue Zellkultur-Inserts bieten mehr Flexibilität bei der Zellkultivierung

Die Zellkultivierung ist seit ihren Anfängen vor mehr als 100 Jahren aus Forschung und Qualitätssicherung nicht mehr wegzudenken. Um übertragbare Ergebnisse zu erzielen, müssen die Zellen unter Bedingungen kultiviert werden, die der Realität möglichst ähnlich sind. Zellkultureinsätze erlauben die Nachahmung der natürlichen Zellumgebung und eröffnen, verglichen mit der zweidimensionalen Methode auf dem Boden von Kulturgefäßen, ganz neue Untersuchungsmöglichkeiten. (...)

Sparen Sie Zeit, Geld und Kraft - Pipettenmanagement leicht gemacht

EasyDirect EDPAM und SmartStand - ein leistungsfähiges Managementsystem zur Verwaltung von Pipetten / Fehler beim Pipettieren haben viele Konsequenzen, von falschen Versuchsergebnissen bis hin zu Rückrufaktionen für Produkte, bei deren Herstellungsprozess fehlerhafte Pipetten eingesetzt wurden. Dies ist nicht nur kostspielig und zeitaufwändig, sondern es besteht auch das Risiko, dass eine Veröffentlichung unmöglich wird oder sich eine Markteinführung verzögert. (...)

Metallkernbohren ab drei Millimetern

Durchdacht konzipierte Metallkernbohrmaschinen der Alfra GmbH ermöglichen Kernbohrungen bereits auf dünnwandigem Material ab 3 Millimetern Stärke. Die beiden Maschinen ALFRA Rotabest RB 35 SP und RB 50 SP zeichnen sich durch ein einzigartiges Gesamtkonzept aus: Die SP-Linie wartet mit extrem haftstarken Permanentmagneten auf, bei gleichzeitig erstaunlich geringem Gewicht. Der führende Hersteller von Werkzeugen und Maschinen für die metallverarbeitende Industrie und das Handwerk erweitert damit die Welt der Metallzerspanung. (...)

Fraunhofer LBF lobt Ernst-Gaßner-Award für herausragende Leistungen im Fachgebiet Betriebsfestigkeit aus

Bereits seit 2002 vergibt das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF den Ernst-Gaßner-Award. Geehrt werden mit der Auszeichnung Wissenschaftler für ihre hervorragende wissenschaftlich-technische Leistung auf dem Gebiet der Betriebsfestigkeit. Jetzt hat das Darmstädter Institut die siebte Vergabe des Preises für 2020 ausgelobt. Bis zum 30. Juni 2019 können Vorschläge für Kandidaten auf der eigens eingerichteten Internetseite unter www.lbf.fraunhofer.de/ega online eingereicht werden. Kandidaten müssen sich mit betriebsähnlichen, variablen Lastamplituden und Anwendungen im Leichtbau befassen sowie eine verantwortliche Position in einem Industrieunternehmen innehaben. Der Ernst-Gaßner-Preis ist mit einem Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro dotiert. (...)

Hochschule Aalen auf der Hannover Messe

Neueste Ergebnisse aus der gemeinsamen Forschung und Transferprojekte mit Unternehmen werden durch das Netzwerk SmartPro der Hochschule und dem Steinbeis Innovationszentrum Transferplattform Industrie 4.0 BW von 1. bis 5. April 2019 auf der Hannover Messe vorgestellt. Im Fokus stehen dabei innovative Materialien und Technologien für ressourcen- und energieeffiziente Produkte sowie Condition Monitoring instationärer Wälzlager mittels stationärer Sensorik. (...)

Kompakt und kostengünstig mit IO-Link

Die kompakten Feldbussysteme der Serie EX260 von SMC bieten jetzt auch IO-Link-Technologie. Damit sind sie bidirektional kommunikationsfähig und unterstützen die fortschreitende Digitalisierung der Maschinen- und Anlagentechnik. (...)

In kleinen Schritten digitalisieren

Wie schaffen es Zerspanungsunternehmen, ihre Fertigung zu digitalisieren, ohne eine hohe Investition zu tätigen? Wie lassen sich die Vorteile der Vernetzung nutzen, ohne den vorhandenen Maschinenpark komplett zu modernisieren? Und wie lässt sich eine prozesssichere Datenübertragung realisieren, ohne die laufende Fertigung allzu lange zu unterbrechen? Mit c-Connect liefert c-Com darauf die Antwort – im April 2019 wird das Modul inklusive gleichnamiger Box in den Markt eingeführt. (...)

U.S. Patent Office Expands Patent Protection for Moleculera Labs’ Diagnostic Panel for Neuropsychiatric Disorders

Moleculera Labs, Inc., an autoimmune neurobiology company, today announced that the U.S. Patent and Trademark Office (USPTO) has expanded the intellectual property protections covering the company’s Cunningham Panel (Patent No. US 10,228,376 B2). Specifically, the USPTO added human serotonin receptors 5HT2A and 5HT2C to the covered molecular targets, broadening the panel’s use to a wider range of neuropsychiatric targets and conditions with an underlying autoimmune origin. (...)

MEDIKEY: Medicine and Health-Related Blockchain Leader

MEDIKEY is emerging as a medicine and health-related blockchain leader. MEDIKEY stands for Medical Information Key on the Blockchain. Participants provide health knowhow (Medi story) and their individual health information (Medi Info) voluntarily on blockchain to share them with other people and prove their usefulness. MEDIKEY is a blockchain network that integrates AI, IoT and Big Data that represent the fourth industrial revolution. (...)

Automatisierte Zellzahl-, Zellkonzentrations- und Vitalitätsbestimmung mit digitaler Bildanalyse

Reproduzierbare Ergebnisse mit nur 200 µl Probenvolumen / Der Vi-CELL BLU setzt neue Maßstäbe in der Flexibilität bei der Bestimmung der Zellzahl, Zellkonzentration und Zellvitalität. Der weltweit einzigartige Wechsel zwischen einer Mikrotiterplatte und einem 24-Positionen-Karussel vereinfacht die Messung der Zellzahl, Zellkonzentration und Zellvitalität für Hochdurchsatzlabore signifikant. Sie wollen zukünftig weniger Probe zur Messung einsetzen? Kein Problem, mit nur 200 µl Probenvolumen bietet der Vi-CELL BLU schnelle und reproduzierbare Zellanalysen mittels der Standard-Trypanblau-Methode und modernster digitaler Bildanalyse mit bis zu 100 Bildern. (...)

Kalte WFI-Herstellung / Teil 2: Maschinen- und Anlagenbau / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 2, 36-43 (2019)

Die Möglichkeit der Erzeugung von kaltem Water for Injection (WFI) bietet die Chance, moderne Technologien einzusetzen sowie Energie und Kosten einzusparen. Dem gegenüber steht die Notwendigkeit, einen robusten Prozess zu gestalten, welcher im Lager- und Verteilsystem fortgeführt werden muss. Ein interdisziplinäres Team von Planern, Lieferanten und Betreibern hilft dabei, sämtliche Projektdetails zu betrachten und an die Gegebenheiten Vor Ort anzupassen. Das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf der Patientensicherheit und einem sicheren und robusten Prozess. (...)

Kunst-Peptid stoppt Nierenentzündungen

Organ erholt sich mithilfe von "Urea" langfristig, anstatt endgültig und dauerhaft zu versagen / Mit einem synthetischen Peptid lassen sich zerstörerische Entzündungen der Niere schnell stoppen. Das erlaubt es ihr, sich schnell zu erholen und ihre lebenswichtigen Funktionen weiterhin zu erfüllen. Peptide sind aus Aminosäuren aufgebaut, die untereinander spezielle Bindungen haben. Der künstlich hergestellte Baustein stammt aus dem Labor von Rudolf Lucas, Gefäßbiologe an der Augusta University http://augusta.edu. (...)

Krebsmittel am Lebensende bringen nichts

Wissenschaftliche Erhebung aus Schweden: Nebenwirkungen steht kaum Nutzen gegenüber / Vorbeugende Medikamente werden laut einer Studie des Karolinska Institutet http://ki.se/en häufig älteren Krebspatienten während des letzten Jahres ihres Lebens verschrieben, obwohl es unwahrscheinlich ist, dass sie Vorteile bringen. Diese Mittel werden unter anderem zur Blutdruck- oder Cholesterin-Senkung oder der Knochengesundheit eingesetzt. Die in "Cancer" veröffentlichten Ergebnisse weisen auf die Notwendigkeit hin, die Belastung mit Mitteln mit nur eingeschränkten klinischen Vorteilen am Ende des Lebens zu reduzieren. (...)

MAXI-LIFT 75 mit VUSS Saugfuß (Vacuum Unit Sensing System)

Der Schlauchheber Typ MAXI-LIFT 75 mit VUSS Technik von AERO-LIFT eignet sich für Lasten bis 75 kg. Ob Kisten, Holz-Platten, Kartons, Fässer oder Säcke - für den MAXI-LIFT kein Problem. Wie alle AERO-LIFT Schlauchheber entspricht das Gerät den aktuellen Sicherheitsanforderungen der EN 14238 für "Handgeführte Manipulatoren" und bietet so ein Höchstmaß an Sicherheit. Hochwertige VUSS-Komponenten machen den MAXI-LIFT zu einem langlebigen Helfer bei Ihrer Handlingaufgabe. Gezeigt wird das Vakuumhebegerät live auf dem Messestand. (...)

Ein Regelwerk für Künstliche Intelligenz?

Der Grat zwischen Begeisterung und Angst ist selten so schmal wie beim Thema KI. Bedeutet Künstliche Intelligenz das Aus für die Menschheit oder ist sie der nächste logische Entwicklungsschritt? Prominente Vertreter wie Unternehmer und Tesla-Gründer Elon Musk lassen keine Gelegenheit aus, vor dem Untergang der Gesellschaft, herbeigeführt durch Roboter und Algorithmen, zu warnen. Das EU-Parlament formuliert den Wandel drastisch: (...)

Die neueste Generation modularer Premium-Waagen

Mit Cubis II bietet Sartorius die erste Laborwaagenreihe mit vollständig modularer Konstruktionsweise sowohl auf Hardware- (Wägeeinheit, Anzeige- bzw. Bedieneinheit, Windschutz) als auch auf Softwareebene. Sie eignet sich besonders für Forscher in der pharmazeutischen F&E und für analytische oder akademische Labore, die auf hochzuverlässige Wägeergebnisse angewiesen sind. (...)

Horst Groninger feiert 80. Geburtstag

Vor 39 Jahren gründete Horst Groninger das gleichnamige Unternehmen in Crailsheim und formte es in den vergangenen Jahrzehnten zu einem Hidden Champion. Am 20. März feiert der Firmengründer der groninger & co. gmbh seinen 80. Geburtstag. Ein Grund für uns, einen Blick in sein Leben und sein Lebenswerk zu werfen. Horst Groninger ist ein Mann, der weiß, was er will. Einer, der sagt, was er denkt. Einer, der hält, was er verspricht. Und Horst Groninger ist ein Mann, der umsetzt, was er sich vornimmt. Das war schon immer so. Und daran wird sich so schnell auch nichts ändern. (...)

Imago BioSciences kündigt von Omega Funds geführte Serie-B-Finanzierungsrunde über 40 Mio. US-Dollar an

Imago BioSciences, Inc., ein Biotechnologie-Unternehmen auf klinischer Ebene, das innovative Behandlungen für Myeloid-Erkrankungen entwickelt, kündigte heute eine von Omega Funds geführte Finanzierungsrunde der Serie B von 40 Mio. US-Dollar an. Omega Funds ist ein führendes internationales Investmentunternehmen, das Life-Sciences-Unternehmen aufstellt und in diese investiert. Weitere Investoren, die sich an der Finanzierungsrunde beteiligen, sind zum Beispiel Frazier Healthcare Partners, Amgen Ventures und MRL Ventures Fund sowie HighLight Capital, Pharmaron und Greenspring Associates. Dr. Dina Chaya von Omega Funds wird zu den Vorsitzenden gehören, Dennis Chairman wird leitender Vorsitzender bleiben und seinen Fonds vertreten. (...)

Das sind Deutschlands beste Hightech-Geschäftskonzepte

Die zweite Phase des bundesweiten Businessplan-Wettbewerbs Science4Life Venture Cup ist abgeschlossen. 84 Gründer-Teams reichten ihre Geschäftskonzepte aus den Bereichen Life Sciences, Chemie und Energie ein. Neben Preisgeldern in Höhe von 12.000 Euro profitieren Gründer von individuellem Feedback, Zugang zum Investoren- und Experten-Netzwerk und ausführlichen Business-Coachings. (...)

CRISPR/Cas-Bibliotheken eröffnen neue Chancen für die Krebsforschung

Innovative Methode führte zur Gründung des Start-up Vivlion GmbH / Die „CRISPR/Cas“-Technologie ermöglicht es, Gene gezielt auszuschalten, indem sie DNA an vorab festgelegten Stellen schneidet. Dazu versieht man das Cas-Enzym mit einer Art genetischer Postleitzahl. Mit einer ganzen Bibliothek solcher Postleitzahlen wäre es möglich, in einem einzigen Experiment viele Bereiche der Erbsubstanz parallel prüfen, um beispielsweise festzustellen, welche Gene für das Überleben von Krebszellen wichtig sind. Das könnte die Suche nach neuen Medikamenten revolutionieren. (...)

Big Data gegen Hepatitis

Eine besonders vermehrungsfreudige Virusvariante ist verantwortlich für die Therapieresistenz von Hepatitis E. Aber sie hat der Forschung auch endlich zu einem Zellkulturmodell verholfen. Das Hepatitis-E-Virus (HEV) hat für die Forschung lange ein Schattendasein geführt. Dabei ist es die Hauptursache für virusverursachte akute Leberentzündungen. Rund 70.000 Menschen sterben jedes Jahr daran. Prof. Dr. Eike Steinmann und Dr. Daniel Todt von der Abteilung für Molekulare und Medizinische Virologie der Ruhr-Universität Bochum (RUB) nutzen Big Data, um das Virus besser zu verstehen. Sie analysierten die genetische Information aller Varianten in Proben von Patienten und entdeckten so eine besonders vermehrungsfreudige. Sie verhalf ihnen auch zu einem funktionsfähigen Zellkulturmodell. Über ihre Arbeit berichtet Rubin, das Wissenschaftsmagazin der RUB. (...)

Eos Biosciences erteilt Patent für neuen Ansatz bei Shuttle-Therapien über die Blut-Hirn-Schranke zur Behandlung von Hirnerkrankungen

Eos Biosciences, Inc. (Eos), ein nanomedizinisches Unternehmen, das zurzeit eine wirksame, vielseitige Plattformtechnologie auf Partikelbasis (Eosome) entwickelt, gab bekannt, dass das amerikanische Patentamt (Patent and Trademark Office) das Eos Biosciences Patent mit der Nummer 10.183.078 bewilligt hat. Es bezieht sich auf einen neuartigen Ansatz, der auf HER3 angesetzte Eosome als Shuttlesystem für den Transport unterschiedlicher Arzneimittelklassen über die Blut-Hirn-Schranke nutzt, um Erkrankungen des Gehirns zu behandeln, darunter auch Gehirntumore. Der Patentinhaber ist das Cedars-Sinai Medical Center, Eos Biosciences wirkt als exklusiver Lizenznehmer. Einzelheiten zum System werden in Kürze in einem Manuskript von Lali Medina-Kauwe, PhD, Professor, Department of Biomedical Sciences, Cedars-Sinai, genannt. (...)

Agilent Technologies Announces Cash Dividend of 16.4 Cents per Share

Agilent Technologies Inc. (NYSE: A) today announced that a quarterly dividend of 16.4 cents per share of common stock will be paid on April 24, 2019, to all shareholders of record as of the close of business on April 2, 2019. The timing and amounts of future dividends are subject to determination and approval by Agilent’s board. (...)

Bild oder Spiegelbild? Laserlicht entscheidet über Händigkeit von Molekülen

Sieben der zehn häufigsten Medikamente enthalten chirale Wirkstoffe. Das sind Moleküle, die in rechts- oder linkshändiger Form auftreten. Bei der chemischen Synthese entstehen beide Formen meist zu gleichen Teilen und müssen anschließend getrennt werden, weil Händigkeit über die Wirkung im Körper entscheidet. Physikern der Goethe-Universität ist es nun mithilfe von Laserlicht gelungen, gezielt rechts- oder linkshändige Moleküle herzustellen. (...)

Stada will Hunderte Mitarbeiter einstellen

Der Arzneihersteller Stada will nach der Übernahme durch Finanzinvestoren sein Geschäft kräftig ausbauen. «Wir planen, 2019 weltweit ein paar Hundert Mitarbeiter einzustellen», sagte Chef Peter Goldschmidt der Deutschen Presse-Agentur. Während in Marketing und Vertrieb Arbeitsplätze aufgebaut würden, plane man in Verwaltung und Produktion Stellen abzubauen oder zu verlagern. «In der Zentrale in Bad Vilbel dürfte die Zahl der Jobs etwa gleich bleiben.» Unterdessen lief es im Tagesgeschäft rund: Der Gewinn stieg im vergangenen Jahr kräftig, wie Stada am Dienstag mitteilte. (...)

5G und die Gesundheit: Wie gefährlich ist das neue Supernetz?

Alle Welt redet von 5G. Für die Industrie und Wirtschaft spielt das ultraschnelle Internet eine zentrale Rolle, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Verbraucher können sich auf schnellere und stabilere Verbindungen freuen. Für sie sind aber auch gesundheitliche Aspekte interessant. Laut der Suchtrends von Google gehören «5g gefährlich» oder «5g netz gefährlich» zu den besonders häufigen Suchanfragen im Zusammenhang mit 5G. Was kommt da mit der neuen Mobilfunkgeneration auf uns zu? (...)

Compliance im Reinraum durch Überwachung / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 1, 30-35 (2019)

Praktische Umsetzung der Forderungen aus DIN&#8239;EN ISO 14644-2:2016 – Teil 1 / Die im Dez.&#8239;2015 veröffentlichte Revision des Normenteils ISO&#8239;14644-2 (ISO&#8239;14644-2:2015-12, Cleanrooms and associated controlled environments&#8239;– Part&#8239;2: Monitoring to provide evidence of cleanroom performance related to air cleanliness by particle concentration) hat im Mai&#8239;2016 auch Einzug in den deutschen Normenrahmen gefunden und wurde als DIN&#8239;EN&#8239;ISO&#8239;14644-2:2016-05 [2] veröffentlicht. Dieser Beitrag soll v.&#8239;a. Anwendern einen Weg zur Umsetzung der neuen Norm zeigen. (...)

Compliance im Reinraum durch Überwachung / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 1, 30-35 (2019)

Praktische Umsetzung der Forderungen aus DIN EN ISO 14644-2:2016 – Teil 1 / Die im Dez. 2015 veröffentlichte Revision des Normenteils ISO 14644-2 (ISO 14644-2:2015-12, Cleanrooms and associated controlled environments – Part 2: Monitoring to provide evidence of cleanroom performance related to air cleanliness by particle concentration) hat im Mai 2016 auch Einzug in den deutschen Normenrahmen gefunden und wurde als DIN EN ISO 14644-2:2016-05 veröffentlicht. Dieser Beitrag soll v. a. Anwendern einen Weg zur Umsetzung der neuen Norm zeigen. (...)

DxPx in Düsseldorf: Erste internationale Partnering Konferenz mit Schwerpunkt Diagnostik

15 Startups präsentieren sich – Gründer können sich jetzt bewerben / Diagnostik gehört zu den größten Wachstumsfeldern der Medizinbranche. Daher war es nur eine Frage der Zeit bis sich eine Messe allein auf dieses Thema fokussiert. Die am 18. November 2019 in Düsseldorf (Hotel Maritim, Flughafen) stattfindende DxPx Conference ist die erste internationale Partnering Konferenz mit Schwerpunkt Diagnostik Industrie. Die Veranstaltung wendet sich gleichermaßen an etablierte Unternehmen, Startups und Investoren und findet immer parallel zum Eröffnungstag der MEDICA statt um gerade auch für Teilnehmer aus Asien und den USA interessant zu sein. (...)

Aptar Pharma’s Bidose Nasal Drug Delivery Device Approved by U.S. FDA for Breakthrough Treatment of Depression

Aptar Pharma, a leading drug delivery systems provider, is pleased to announce that its Bidose nasal spray device was recently approved by the U.S. FDA for a breakthrough therapy in the field of depression. This marks the first FDA approval and U.S. launch of a prescription drug using Aptar Pharma’s patented Bidose nasal spray delivery system. This approval again demonstrates Aptar Pharma’s expertise in developing patient-friendly drug delivery solutions for breakthrough medicines. Aptar Pharma offers a broad portfolio of innovative technologies and wide array of services to meet the highest quality standards of the pharmaceutical industry. (...)

Formulierungen im Labor 4.0: Flexible Kombination aus Handwaage und vollautomatischem Dosiersystem ermöglicht optimierten Workflow

Damit eine hohe Produktqualität garantiert werden kann, ist beim Anlegen von Formulierungen das präzise Arbeiten mit genauer Dosierung von zentraler Bedeutung. Umso wichtiger ist daher eine lückenlose Aufzeichnung aller Arbeitsschritte. Erfolgt dies ausschließlich per Hand, kann das Dokumentieren und Etikettieren der einzelnen Tests und Proben sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, was gleichzeitig einen erhöhten personellen Aufwand bedeutet. (...)

Iktos Announces Collaboration with Merck KGaA, Darmstadt, Germany, for Use of Iktos AI Technology across Three Drug Discovery Projects

Iktos, a company specialized in Artificial Intelligence for new drug design, today announced a collaboration agreement with Merck KGaA, Darmstadt, Germany, a leading science and technology company, where Iktos generative modelling artificial intelligence (AI) technology will be used to facilitate the rapid and cost-effective discovery and design of promising new compounds for Merck KGaA, Darmstadt, Germany. (...)

Lödige Coating Seminar 2019

Lödige führt das erfolgreiche Format „Lödige Coating Seminar“ auch 2019 fort: Am 21. und 22. Mai 2019 zeigen Coating-Experten wieder unternehmensübergreifend neueste Technologien und Trends, insbesondere in den Bereichen Coating-Anlagen, Lacke, Düsentechnik und High Containment. Neben Fachreferenten von Colorcon, Düsen-Schlick und Lödige Process Technology ist dieses Mal erstmals auch das Unternehmen Hecht Technologie vertreten. (...)

GERICKE GMS Batchmischer: Neue Grössen, neue Optionen

GERICKE ist Vorreiter bei der Entwicklung von Mischern für anspruchsvolle Anwendungen. Basierend auf fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen, umfangreichen Versuchen und der Erfahrung aus vielen Implementierungen rund um den Globus ist der GMS Doppelwellenmischer der technologisch führende Mischer auf dem Markt. Mit neuen Optionen und Funktionen ist der GMS die optimale Prozesslösung für viele Anwendungen. Der Batchmischer ist jetzt in Grössen von 140 bis 5‘000 Liter erhältlich. (...)

Neuer Stahl für Zahnräder

Die GWJ Technology GmbH aus Braunschweig integriert als weltweit erster Hersteller von professioneller Berechnungssoftware hochreine Stähle der Firma Ovako aus Schweden. / Die Firma Ovako ist Hersteller von Engineering-Stählen u.a. für die Wälzlager- und Verzahnungsindustrie und gehört zum japanischen Stahlkonzern Nippon Steel & Sumitomo Metal Corporation. In enger Abstimmung mit Ovako hat GWJ die beiden hochreinen Stähle 159X und 159Q in seine Verzahnungsmodule für Stirnräder implementiert. (...)

EMPACK 2019 in Zürich: Smarte Kennzeichnungstechnologie für vielfältige Aufgaben

An Verpackungen werden entlang der gesamten Prozesskette verschiedenste Anforderungen gestellt: Herstellern sind zum Beispiel Faktoren wie „production on demand“ sowie Effizienz und Nachhaltigkeit der Produktionslinie wichtig. Onlinehändler setzen auf flexible Verpackungs- und Versandlösungen. All diese Themen behandelt die Verpackungsmesse EMPACK, die vom 10. bis 11. April 2019 in Zürich (CH) stattfindet. Wie smarte Kennzeichnungstechnologie bei der Umsetzung der vielfältigen Ansprüche unterstützen kann, zeigt die Bluhm Systeme GmbH am Stand F22. (...)

Ressourcensparende und intelligente Kompaktiertechnik von HOSOKAWA ALPINE

Beim Kompaktieren wird das zu verdichtende Pulver in dosierten Mengen zwei synchronisierten, gegenläufigen Walzen zugeführt. Dort wird das Produkt zu sogenannten Schülpen kompaktiert. Danach können diese zu Granulat zerkleinert werden. Das Produktportfolio von HOSOKAWA ALPINE, einem der führenden Anbieter im Bereich Verfahrenstechnik und Folienextrusion, umfasst mehrere, auf die jeweiligen Anwendungsbereiche, abgestimmte Modelle von Kompaktoren. Mit dem Pharmapaktor C 80 hat HOSOKAWA ALPINE eine Lösung für besonders feine und anspruchsvolle Pulver entwickelt. (...)

Global Big Pharma Partnering: Analysis on Terms & Agreements, 2014-2019 Featuring Pfizer, Sanofi, Abbott, GlaxoSmithKline, Johnson & Johnson, and more - ResearchAndMarkets.com

The "Global Big Pharma Partnering Terms and Agreements 2014-2019: Deal Trends, Players and Financials" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. This report provides a detailed understanding and analysis of how and why companies enter Big Pharma partnering deals. These deals tend to be multicomponent, starting with collaborative R&D, and proceed to commercialization of outcomes. (...)

MULTIVAC unterzeichnet Investment Agreement in China

MULTIVAC hat im Februar ein Investment Agreement für die Gründung einer neuen Produktionsgesellschaft in Taicang (China) unterzeichnet. Der neue Produktionsstandort soll es ermöglichen, zukünftig noch schneller und gezielter auf die Anforderungen der chinesischen Kunden reagieren zu können. Geplant ist die Produk-tion von Verpackungsmaschinen und deren peripheren Komponenten. Neben einer Fertigung werden auch die Bereiche Entwick-lung und Konstruktion am Standort Taicang aufgebaut. (...)

Jenoptik startet Imaging-Projekt mit Life-Science-Partner

Jenoptik hat eine langfristige Kooperation mit einem führenden Life-Science-Unternehmen geschlossen. Basierend auf der Technologie-Plattform JENOPTIK SYIONS sollen Instrumente für die Mikroskopie-Bildverarbeitung entwickelt und hergestellt werden. Der Umfang der Vereinbarung liegt voraussichtlich bei über 30 Mio Euro in den nächsten Jahren. Mit dem SYIONS-System können Kunden eine Vielzahl von Imaging-Technologien und vordefinierte Module nutzen, um ihre „Time-to-Market“-Prozesse zu verkürzen. (...)

HERMA UK: Neue Führung in UK im Geschäftsbereich Haftmaterial

Die englische Tochtergesellschaft des Haftmaterial-Spezialisten HERMA hat einen Wechsel in der Leitung vollzogen: Paul Eggbeer löste bei HERMA UK am 1. Januar 2019 als Divisional Director Colin Phillips ab, den bisherigen langjährigen Leiter. Phillips verlässt das Unternehmen aus persönlichen Gründen. Paul Eggbeer hat über die letzten Jahrzehnte ein profundes Wissen aufgebaut, sowohl über HERMA als auch über den Etiketten- und Verpackungsmarkt. (...)

Risikobasierte Worst-Case-Leistungsqualifizierung von Räumen zur aseptischen Herstellung von Arzneimitteln / Empfehlungen für die Praxis – Teil 1 / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 1, 22-28 (2019)

Bei der Leistungsqualifizierung (PQ) von Reinräumen handelt es sich um eine besondere Herausforderung auf dem Weg zu einem robusten Routinebetrieb von Produktionseinrichtungen. Dabei wird nicht nur die Leistungsfähigkeit der Lüftungsanlage überprüft. Es wird auch getestet, ob die geforderten Umgebungsbedingungen unter Produktionsbedingungen eingehalten werden können. Im Rahmen der Qualifizierung sind dabei alle wirkenden Faktoren im Zusammenspiel zu berücksichtigen, etwa Lüftungstechnik, Raumdesign, Betriebszustände von Prozessanlagen, Materialbewegungen, Personalprozesse und Reinigungsprozesse. (...)

Neue europäische Größe im Chemie- und Pharma-Engineering: TTP AG kauft jetzt auch französische Gesellschaft von NNE A/S

Die TTP AG, Frankfurt/Main und ihre Tochtergesellschaft TTP France S.A.S. kaufen auch die NNE S.A.S., die französische Engineering-Gesellschaft der dänischen NNE A/S mit 87 Mitarbeitern an den Pharmaindustrie-Standorten Paris, Lyon und Chartres. Vor drei Wochen haben die TTP AG und die NNE A/S bereits die Übernahme der NNE-Gesellschaften in Deutschland, der Schweiz und Belgien durch die TTP AG verkündet. (...)

Third Sartorius Research Xchange Forum 2019 Focuses on CAR-T Cell Therapy

Promoting interdisciplinary exchange and fostering potential collaborations between academia and industry on highly promising scientific fields relevant to both scientists and businesses: this is the objective of Sartorius in hosting its third Research Xchange Forum (RXF2019) on April 25, 2019, which will spotlight CAR-T cell therapy. The forum is being organized in collaboration with Science/AAAS. (...)

Wenn Technik und Biologie verschmelzen

Die sogenannte Biologische Transformation der industriellen Wertschöpfung kann – davon sind zahlreiche Wissenschaftler der Fraunhofer-Gesellschaft überzeugt – in den nächsten Jahrzehnten die gesamte Industrie und Gesellschaft revolutionieren. Was die Rahmenbedingungen, Chancen und Meilensteine auf diesem Weg sind, haben sechs Fraunhofer-Institute in den letzten Monaten untersucht und nun veröffentlicht. (...)

Hochgenaue Dosierlösung für die wachsenden Anforderungen in kontinuierlichen Prozessen

Auf der diesjährigen Interphex 2019 (2. bis 4. April 2019, Stand 2558, New York/USA) sowie auf der Powtech (9. bis 11. April 2019, Halle 4, Stand 4-290, Nürnberg/Deutschland) zeigt Coperion K-Tron die neue Generation hochgenauer, gravimetrischer K3-PH-Dosierwaagen für die Pharmaindustrie. Diese modular aufgebauten Dosierer sind speziell auf die steigenden Anforderungen kontinuierlicher Prozesse abgestimmt. (...)

Gerresheimer investiert in ein neues Werk für medizinische Kunststoffsysteme und Spritzen in Skopje in Nordmazedonien

Die Gerresheimer AG wird ein neues Werk in Skopje in der Republik Nordmazedonien bauen. „Im Rahmen unserer Wachstumsstrategie benötigen wir weitere Kapazitäten und bauen unser europäisches Produktionsnetzwerk aus. Für die Produktion von Kunststoffsystemen für die pharmazeutische Industrie und die Medizintechnik sowie vorfüllbare Spritzen werden wir ein neues Werk in Skopje aufbauen. Nordmazedonien ist ein idealer Standort für die Erweiterung unserer Produktion. Es gibt dort eine gute Infrastruktur und Kostenstruktur, ausgebildete Fachkräfte sowie eine hervorragende Unterstützung durch die Behörden“, erläutert Dietmar Siemssen, Vorstandsvorsitzender der Gerresheimer AG. (...)

Neu: Continuous Modular Pasteurizer

Der elsässische Spezialist für Sterilisations- und Pateurisierunglösungen Steritech hat mit dem neu entwickelten „Continuous Modular Pasteurizer“ (CMP) eine Systemlösung auf den Markt gebracht, die im Bereich der Lebensmittel- und Pharmaindustrie mit Einsparungen im Energiebereich eine nachhaltigere Produktion und die Vermeidung von Risiken ermöglicht. (...)

POWTECH 2019: Kennzeichnung in staubigem Umfeld

Um Erzeugung, Verarbeitung und Handling von Pulver, Granulat und Schüttgut geht es auch in diesem Jahr auf der POWTECH vom 9. bis 11. April 2019 in Nürnberg. Sein breites Spektrum an technischen Lösungen präsentiert der Kennzeichnungsspezialist Bluhm Systeme auf der Weltleitmesse für mechanische Verfahrenstechnik in Halle 1, Stand 1-235. (...)

Generic Pharmaceutical Partnering - Worldwide Terms & Agreements, 2014-2019: Analysis on Deal Trends, Players and Financial

The "Global Generic Pharmaceutical Partnering Terms and Agreements 2014-2019: Deal Trends, Players and Financials" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. This report provides a detailed understanding and analysis of how and why companies enter Generic Pharmaceutical partnering deals. The report provides details of the latest Generic Pharmaceutical agreements announced in the life sciences since 2014. (...)

Spezialist für Solidaprodukte

Mit ausgewählten Technologien von Kilian und Innojet unterstreicht Romaco auf der POWTECH 2019 seine Expertise bei der Verarbeitung von pharmazeutischen Feststoffen. Gezeigt werden eine Tablettenpresse für den Ein- und Zweischichtbetrieb sowie eine Prozessanlage im Labormaßstab mit angeschlossenem Hotmelt-System. (...)

Gerresheimer präsentiert auf der PDA in San Diego Spritzen für biotechnologisch hergestellte Wirkstoffe

Biotechnologisch hergestellte Wirkstoffe mit hochkomplexen, proteinbasierten Molekülen sollen möglichst wenig mit der Verpackung interagieren. Das interdisziplinäre Expertenteam Gx Solutions von Gerresheimer entwickelt deshalb kontinuierlich neue Konzepte für Innenbeschichtung, Konusformung, Nadelmontage, Material und viele andere Aspekte. Ein Ergebnis sind metallfrei gefertigt Spritzen, Spritzen mit reduzierten freiem Silikonöl oder reduzierten Wolframrückständen sowie Polymerspritzen. (...)

Kennzeichnung ermöglicht autonome Produktionsprozesse

Als Weltleitmesse der Industrie behandelt die Hannover Messe im Jahr 2019 das Kernthema „Integrated Industry – next steps“. Es geht um die nächsten Schritte des maschinellen Lernens hin zur Realisierung völlig autonomer Produktionsprozesse. Kennzeichnungstechnologie stellt nicht nur die dazu erforderlichen Druck- und Etikettierungstechniken bereit. Sie gewährleistet mit Hilfe entsprechender Softwareanwendungen auch die zur Umsetzung der autonomen Prozesse unerlässliche Datensammlung und Datenanalyse. (...)

Sartorius Stedim Biotech and Novasep to develop novel systems for membrane chromatography

Sartorius Stedim Biotech (SSB), a leading supplier for the biopharmaceutical industry, and Novasep based in Pompey, France, have entered into a collaboration agreement in the area of chromatography and single-use bioprocessing. Novasep provides various products and services to the life science industry, based on specialized technologies. In particular, this company is a recognized system provider with substantial expertise in the design, manufacture and control of resin-based batch and continuous chromatography systems. (...)

Speziell für höchste Ansprüche

Bischof + Klein präsentiert auf der POWTECH seine neu entwickelten Verpackungslösungen aus Kunststoff für anspruchsvolle Füllgüter aus den Branchen Bau und Haus, Chemie, Agrar und Nahrungsmittel. Für hochsensible Füllgüter mit besonderen hygienischen Anforderungen eignet sich die doppellagige trennbare Verpackung B+K SepaFlex®: Bei der Weiterverarbeitung von Nahrungsmitteln (z. B. Milchpulver oder Nahrungsmittelzusatzstoffe), pharmazeutischen Vorprodukten oder speziellen chemischen Produkten schützt eine einfach und rückstandsfrei zu entfernende Umverpackung vor Kontamination des High Care Bereiches. (...)

Vaisala erweitert sein Produktangebot für Klimakammer-Anwendungen mit neuem Messmodul HMM170

Mit dem heutigen Launch seines neuen Feuchte- und Temperaturmessmoduls HMM170 stellt das Unternehmen ein hochwertiges Produkt für Kunden mit Klima- und Umweltsimulationskammern bereit. Das Messmodul wurde speziell für Erstausrüster (OEM) optimiert und ermöglicht zuverlässige Feuchtemessungen bei sehr schwierigen Umgebungsbedingungen. Zudem überzeugt es durch einfache Integration und kompakte Abmessungen. (...)

Upgrade von chemischen API-Anlagen in der Pharmaindustrie / Anforderungen an Maschinen und Gebäude / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 1, 14-20 (2019)

In der heutigen Zeit ist die pharmazeutische Industrie großen Veränderungen unterworfen, welche eine globale Harmonisierung der Anforderungen in der regulierten pharmazeutischen Herstellung erreichen sollen. Zudem werden neu entwickelte Produkte bzw. deren aktive Wirkstoffe (Active Pharmaceutical Ingredients, APIs) immer potenter in ihrer Wirkung und alte Produkte werden neu bewertet und kategorisiert und erfordern somit eine sichere Herstellung. Daraus resultierend können bestehende Anlagen veraltet sein, sodass ein Austausch oder eine Modernisierung erforderlich sind. (...)

LONSTROFF BEAUFTRAGT ZWEI STOPFENWASCHANLAGEN FÜR NEUEN PRODUKTIONSSTANDORT IN SLOWENIEN

Bei der Produktion von Elastomerkomponenten für die pharmazeutische Industrie setzt die Lonstroff AG an ihrem Stammsitz in der Schweiz bereits seit mehr als drei Jahrzehnten auf eine Stopfenwaschanlage von PTA Pharma-Technischer-Apparatebau. Dabei verzeichnet das Unternehmen einen zunehmend steigenden Marktanteil und schafft jetzt mit der Errichtung eines neuen Fertigungsstandortes in Slowenien die Grundlage für sein weiteres Wachstum. Aufgrund der zu erwartenden Produktionsmenge hat Lonstroff zwei Stopfenwaschanlagen vom Typ WST 1600 für die dortige Installation bei PTA in Auftrag gegeben. (...)

Preisgekröntes Raman-Spektrometer zur schnellen, sensitiven Inprozesskontrolle

Die hochwertigen Raman-Spektren erlauben die Überwachung verschiedener Prozesse, wie Reaktionsmonitoring, Aufreinigungsüberprüfungen, Polymeranalysen, Zellkultur- und Fermentationsprozesse, u.v.m. Schnelle Ergebnisse gestatten eine schnelle Regulierung. So ist der Prozess immer optimal eingestellt und das Produkt von höchster Güte. (...)

Wechsel in der Geschäftsführung der Enzler Reinigungen AG

Die Enzler Gruppe verfolgt mit vier Tochtergesellschaften die Strategie, Knowhow-Leader im Bereich Hygieneanwendungen und Reinigungen zu werden. Mit 2700 Voll- und Teilzeitmitarbeitenden erwirtschaftet die Gruppe einen Umsatz von 100 Mio. SFr. Nach 25 Jahren als Geschäftsführer der Enzler Reinigungen AG wird Karl Enzler seine Position an einen langjährigen Mitarbeiter weitergeben. Auf den 1. April 2019 wird Herr Peter Helbling, seit 13 Jahren Leiter der Region West, die Geschäftsführung der Firma übernehmen. (...)

Erneut Umsatzrekord bei OPTIMA

Die OPTIMA packaging group GmbH aus Schwäbisch Hall (Deutschland) hat den Umsatz im Jahr 2018 um rund 15 Prozent auf über 400 Millionen Euro gesteigert. Damit stellte das Unternehmen einen neuen Umsatzrekord auf. Mehr als 85 Prozent des Umsatzes erwirtschaftete das Unternehmen im Ausland. Weltweit sind mehr als 2.400 Mitarbeiter für Optima tätig – über 100 mehr als 2017. Auch 2019 investiert das Unternehmen weiter in Neubauten am Stammsitz in Schwäbisch Hall. (...)

HOSOKAWA ALPINE bringt neue Doppeldosierschnecke auf den Markt

Pulver mit schlechten Fließeigenschaften stellen eine besondere Herausforderung bei der Herstellung pharmazeutischer Stoffe dar. HOSOKAWA ALPINE, einer der führenden Anbieter im Bereich Verfahrenstechnik und Folienextrusion, bringt mit der Alpine Doppeldosierschnecke PDD 14 eine Lösung auf den Markt, die die kontinuierliche Zuführung auch anspruchsvoller Pulver in Produktionsanlagen wie Mühlen oder Mischer gewährleistet. (...)

Verder präsentiert umfangreiches Hygienepumpen-Programm

Mit dem Kauf des renommierten Pumpenherstellers JEC präsentiert Verder jetzt ein neues, umfangreiches Hygienepumpen-Programm. Zusätzlich zu den klassischen Drehkolbenpumpen sind auch spezielle Ausführungen wie z. B. hochreine Pumpen, Hochdruckpumpen und auch dosierfähige Drehkolbenpumpen lieferbar. Darüber hinaus ergänzen spezielle Pumpen für Wein, Käsebruch und die Tankwagen-Entleerung das Programm. (...)

Die Pharmaindustrie in der Komplexitätsfalle / A.T. Kearney Studie: Durchschnittliche Einbußen bis zu 8 Prozent

Die Pharmaexperten von A.T. Kearney haben in der Studie „Complexity: The Big Challenge for Today’s Top Pharma“ errechnet, dass das Wachstumspotential eines durchschnittlichen Pharmaunternehmens sich aus weniger als zehn Produkten in maximal zehn Märkten schöpft. Im Schnitt verkauft ein Branchenvertreter jedoch mehr als 150 Produkte in Märkten, die sich über die ganze Welt verteilen. Viele Unternehmen scheitern laut Studie daran, ihre Komplexität zu managen, weil sie deren Ursachen und Implikationen nicht ausreichend kennen. (...)

Grünlaser: Laser mit Grüner Welle

Ob eine Laserbeschriftung auf einer bestimmten Oberfläche lesbar ist, hängt nicht zuletzt von den spezifischen Materialeigenschaften ab. Manche Materialien wie raue oder transluzente Kunststoffe, aber auch reflektierende Metalle wie Gold und Silber, eignen sich zum Beispiel nicht zur Kennzeichnung mit herkömmlichen Infrarotlasern. Sehr gut reagieren diese hingegen auf Laserbeschriftung mit grüner Wellenlänge. Für solche Anwendungsbereiche gibt es unseren neuen Grünlaser e-SolarMark DLSG+. (...)

Lonza stärkt Angebot in den Bereichen Pharma, Biotech und Nutrition mit angepasster Struktur und neuem Geschäftsleitungsmitglied

Lonza gab die interne Anpassung ihrer Geschäftsstruktur bekannt, um das Wachstum entlang des Healthcare Continuum® zu beschleunigen und das Microbial-Control-Geschäft zu stärken. Stefan Stoffel verantwortet ab 1. März in der neu geschaffenen Geschäftsleitungsposition COO, Lonza Pharma Biotech & Nutrition (LPBN), das operative Geschäft. Das Unternehmen wird zwei Segmente entlang des Healthcare Continuum® umfassen – zum einen Lonza Specialty Ingredients (LSI), das Consumer & Resources Protection und Consumer Product Ingredients behält, und zum anderen Lonza Pharma Biotech & Nutrition (LPBN), das Pharma & Biotech sowie Consumer Health & Nutrition in sich vereint. (...)

Schnelle Analyse von Partikelform und -größe von Suspensionen und Emulsionen sowie Pulvern und Schüttgütern!

Die FRITSCH ANALYSETTE 28 ImageSizer zur Trocken- und Nass-Messung ist das ideale Partikelmessgerät für alle Anwendungen, bei denen genaue und reproduzierbare Messergebnisse zur Partikelform und -größe benötigt werden. Dabei liefert das optische Verfahren der dynamischen Bildanalyse Ergebnisse für einen großen Messbereich und eine Vielzahl an Formparametern und Auswertemöglichkeiten zur Partikelgröße. Die Messdauer liegt je nach Probenmenge unter 5 Minuten. Und das Ergebnis liegt sofort vor. (...)

Vaisala erhält international renommierten Innovationspreis für sein drahtloses Überwachungssystem viewLinc

Vaisala, weltweit führendes Unternehmen auf dem Gebiet von Umwelt- und Industriemessungen, hat mit seinem kontinuierlichen Überwachungssystem viewLinc den jährlichen Global Quality Innovation Award 2018 gewonnen. Die Monitoring-Lösung wurde für ihre Benutzerfreundlichkeit und ihr zuverlässiges Systemdesign ausgezeichnet, das neueste Technologie auf innovative Weise nutzt. Die Vergabe des internationalen Award wurde bei der Preisverleihung am 27. Februar in Peking bekannt gegeben. (...)

Effizienzsprung für Fragment-Screening, Kinetik- und Affinitätsmessungen mittels SPR-Spektroskopie

Mit der Oberflächenplasmonenresonanzspektroskopie („surface plasmon resonance spectroscopy“ bzw. SPR-Spektroskopie) lassen sich jetzt noch effizienter biomolekulare Wechselwirkungen messen. Die Pioneer-Plattform von Pall mit ihrer OneStep®-Gradienteninjektion steigert die Effizienz des Analyseprozesses deutlich gegenüber der herkömmlichen SPR-Spektroskopie, weil Bindungskinetik- und -affinitätparameter in einem einzigen Schritt bestimmt werden. (...)

adesso baut Geschäftsfeld Life Science aus

Über anderthalb Jahrzehnte Branchenerfahrung mit Healthcare-Unternehmen und das breite Expertenwissen über fachliche Prozesse, Regulatorik, Technologien und Methoden der Softwareentwicklung hievt adesso nun auf ein neues organisatorisches Level: Im Geschäftsfeld Life Science wird adesso seine Kunden zukünftig in einer eigenen Einheit zu allen Fragen der Digitalisierung mit einem personell und fachlich stark besetzten Team begleiten. Die Mehrzahl dieser Branchenexperten bei adesso ist bereits heute nach dem Ausbildungsstandard „Certified Professional for Medical Software“ zertifiziert. (...)

The Biosimilar Market in Europe to 2024: Projected to Grow at a CAGR of 24.9% - ResearchAndMarkets.com

The "Biosimilar Market in Europe: Industry Trends, Share, Size, Growth, Opportunity and Forecast 2019-2024" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The biosimilar market in Europe reached a value of US$ 2,934.6 Million in 2018. The market is further projected to reach a value of US$ 11,663.1 Million by 2024, growing at a CAGR of 24.9% during 2019-2024. The European biosimilar market represents the most mature in the world and continues to rally momentum. This market is expected to grow robustly in the next five years, as a number blockbuster biologics are scheduled to lose patent protection in Europe. (...)

Biopharma im Jahr 2018: Vantage veröffentlicht jährliche Performance-Analyse für die Branchen Pharma, Biotechnologie und Medizintechnik

Die makroökonomischen Trends im 4. Quartal haben die Biopharma-Börsengewinne aus dem Frühjahr 2018 aufgezehrt, wobei der S&P Pharmaceuticals Index als einziger wichtiger Biopharma-Index das Jahr mit schwarzen Zahlen abschließen konnte. Das Volumen der Fusionen und Übernahmen (M&A) und der Produktlizenzierungen ging ebenfalls zurück, und das trotz bemerkenswerter Geschäftsabschlüsse wie der Übernahme von Shire durch Takeda für 64 Mrd. $ und der Zahlung von 1 Mrd. $ durch Bristol-Myers Squibb an Nektar. Auch im Medizintechniksektor gingen die Geschäftsabschlüsse zurück; hier wurden weniger Übernahmen geschlossen, was mit einem entsprechenden Rückgang der Venture-Investment-Runden verbunden war. (...)

YASKAWA übernimmt Geschäftseinheit Factory Automation der ZF Italia s.r.l.

Die YASKAWA Europe GmbH mit Hauptsitz im deutschen Eschborn übernimmt die Geschäftseinheit Factory Automation der ZF Italia s.r.l. in Assago (Milano). Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. ZF Italia s.r.l., die italienische Landesgesellschaft der internationalen ZF Friedrichshafen AG Group, und YASKAWA Europe, Europa-Tochter der japanischen Technologiekonzerns YASKAWA Electric, verbindet bereits seit 25 Jahren eine strategische Partnerschaft im Vertrieb von Komponenten für die Automatisierungstechnik in Italien. (...)

Aus einer Hand - Manuelle GEMÜ Kugelhähne mit integrierter Stellungsrückmeldung

Der Ingelfinger Ventilspezialist GEMÜ bietet eine technisch ausgereifte Lösung für Kugelhähne zur Handbetätigung mit passender Stellungsrückmeldung an. Und das bereits vormontiert, voreingestellt und geprüft. Auf den ersten Blick gibt es eine Vielzahl an Anbietern von Kugelhähnen und Stellungsrückmeldern. Viele dieser Anbieter haben jedoch entweder das eine oder das andere im Angebot. Häufig werden die einzelnen Komponenten daher von zwei unterschiedlichen Lieferanten bezogen. Dies bedeutet, dass die beiden Komponenten vor Ort auf der Baustelle aufwändig montiert werden müssen, bevor sie ihren Platz in der Anlage finden. (...)

Neue Anwendungsmöglichkeiten für Massenspektrometer / Chancen durch modernste Automatisierung und innovative Probeneinlässe / Beitrag aus TechnoPharm 9, Nr. 1, 6-13 (2019)

Dank innovativer Materialien und modernster Automatisierungstechnik ist es heutzutage möglich, Massenspektrometer anzubieten, die parallel und in Echtzeit sowohl aus der Gas- als auch aus der Flüssigphase messen können. So werden vermehrt flexible Messsysteme offeriert, die durch automatisierte Routinen und Fernwartung sehr bedienerfreundlich in neuen Einsatzfeldern eingesetzt werden können. Vor allem im Bereich Forschung & Entwicklung gibt es unzählige Anwendungsmöglichkeiten. Die neue Funktionalität öffnet der Massenspektrometrie neue Märkte, z. B. die Bio- und Lebensmitteltechnologie, Tierzellfermentationstechnik, Anästhesietechnik und Umweltanalytik. (...)

Logopak präsentiert auf der LogiMAT umweltfreundliche und wirtschaftliche Eco-Etikettierautomaten ohne Trägerfolie

Die Etikettier-Experten von Logopak (www.logopak.com) präsentieren auf der LogiMAT 2019 am Stand F21 in Halle 6 zwei Eco-Lösungen zum Etikettieren ohne Trägermaterial. Mehr Flexibilität bei einfachstem Handling, weniger Stillstandzeiten und Kosten, kein Abfall: Die professionelle Logopak-Lösung für ökologisches Etikettieren ist in vielerlei Hinsicht nachhaltig, effizient und wirtschaftlich. (...)

Werum IT Solutions erweitert sein „PAS-X Endorsed Service Partner“-Netzwerk in Japan mit B-EN-G

Werum IT Solutions hat eine strategische Partnerschaft mit Toyo Business Engineering Corporation (B-EN-G) vereinbart, einem führenden Anbieter integrierter Unternehmens- und Produktionslösungen mit Sitz in Tokio, Japan. Die Erfahrungen von B-EN-G in der Bereitstellung von ERP-, MES- und Logistiksystemen für japanische und internationale Pharmahersteller ergänzen Werum‘s Manufacturing-IT-Lösungen und sein Hauptprodukt, das Manufacturing Execution System (MES) PAS-X. (...)

Technik-Talk, Networking und spannende Exponate

Der offene und fachlich tiefgreifende Austausch fand auf der Lounges 2019 großen Anklang bei Besuchern und Ausstellern wie Metall+Plastic. Spannende Exponate sowie ein breites Weiterbildungsangebot ergänzten das Messekonzept sinnvoll. Metall+Plastic und Optima Pharma zeigen sich nach Abschluss der Lounges sehr zufrieden, was vor allem an der hohen Qualität der Kontakte, jedoch auch an den gestiegenen Besucherzahlen liegt. (...)

Global Temperature Monitoring Systems Market to 2024 - $5.4 Billion Opportunity Analysis with Leading Player Profiles - ResearchAndMarkets.com

The "Temperature Monitoring Systems Market by Product (Monitor, Strip, Handheld, Wireless, Pyrometer, IR, Camera, Fiber Optic), Application (Cold Storage, Greenhouse, Life science, Patient), End user, and Region - Global Forecast to 2024" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The global temperature monitoring systems market is projected to reach USD 5.4 billion by 2024 from USD 4.5 billion in 2019, at a CAGR of 3.9% during the forecast period. (...)

PC-based Control optimiert Logistikanwendungen

Auf der LogiMat, der internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, stellt sich Beckhoff als langjähriger Automatisierungspartner der Logistikbranche vor. Die offene PC- und EtherCAT-basierte Steuerungstechnik ist ideal geeignet, um Logistikabläufe zu optimieren und auf schnell wechselnde Markttrends reagieren zu können. Aufgrund ihrer offenen Schnittstellen, ihrer Modularität und leistungsmäßigen Skalierbarkeit eignet sie sich für individuelle, auf die jeweilige Anforderung zugeschnittene Intralogistiklösungen und schafft damit technologische und ökonomische Wettbewerbsvorteile.(...)

2018 PharmSource Report - Catching the Next Wave: How Much Have CMOs Benefited from Biosimilars, 2018 Report - ResearchAndMarkets.com

Biosimilars represent a promising solution to healthcare stakeholders and patients in bringing down the costs of biologics and thus providing some respite for cash-strapped payers. For this reason, they also offer the opportunity to treat more patients, and earlier, than more expensive innovator biologics. The EMA has already approved 51 biosimilars, while the FDA lags behind with 17 approvals but is catching up in the eight years since it created a review pathway. These approvals mostly consist of recombinant proteins, the majority of which are monoclonal antibodies (mAbs). (...)

Rote Null bei Chemie und Pharma in Baden-Württemberg

Die chemische Industrie in Baden-Württemberg hat das Jahr 2018 mit einem Umsatzrückgang abgeschlossen: Die Umsätze der Chemie- und Pharmafirmen im Südwesten gingen um 0,3 Prozent auf 21,2 Milliarden Euro zurück. Das teilten die Verbände der Branche (ChemieBW) am Dienstag in Stuttgart auf ihrer Wirtschaftspressekonferenz mit. Für das laufende Jahr erwarten die insgesamt 470 Unternehmen (107.100 Beschäftigte) verhaltenes Wachstum. (...)

Neues Werk für Etikettiermaschinen in Betrieb genommen: Weiter wachsen in Filderstadt

Es ist weltweit wohl die modernste Fertigung für Etikettierer und Etikettiermaschinen, die HERMA jetzt am Hauptsitz in Filderstadt in Betrieb genommen hat. Nach 13-monatiger Bauzeit und Investitionen in Höhe von rund 20 Millionen Euro ist der Geschäftsbereich Etikettiermaschinen nun von seinem alten Standort im 20 Kilometer entfernten Deizisau komplett umgezogen. Die Kapazitäten dort waren nach der raschen Expansion der letzten Jahre nahezu erschöpft, zumal das Gebäude ursprünglich für die Bedarfe des Etikettendrucks konzipiert worden war. (...)

PHARMAPLAN kehrt zurück: TTP AG kauft europäische Engineering-Gesellschaften von NNE A/S

Die TTP AG, Frankfurt/Main und ihre Tochtergesellschaft TTP GmbH, hat mit der dänischen NNE A/S, Kopenhagen, einen Vertrag über den Kauf von drei in der Schweiz, Deutschland und Belgien ansässigen NNETochterunterunternehmen abgeschlossen. Die TTP AG ist eine auf produktionsnahe Ingenieurdienstleistungen für die Prozessindustrie spezialisierte operative Holding. Sie ist Hauptaktionärin der TRIPLAN Aktiengesellschaft mit Sitz in Bad Soden am Taunus, ein Engineering-Dienstleistungsunternehmen mit dem Branchenfokus auf die Bereiche Life Science, Chemie und Petrochemie. (...)

L&R Kältetechnik kooperiert branchenübergreifend mit Wreth Engineering

L&R Kältetechnik – Produzent von Kälteanlagen für die Lebensmittel-, Chemie-, Kunststoff-, Kautschuk- und Pharmaindustrie sowie für die Metallverarbeitung, Oberflächen- und Galvanotechnik, hat mit dem Ingenieurbüro Wreth Engineering einen neuen Partner in Deutschland gewonnen. Das Ingenieurbüro Wreth Engineering mit Sitz in Lübeck wird als Vertriebs- und Engineeringpartner schwerpunktmäßig in den Bundesländern Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen seine Arbeit aufnehmen. (...)

Industrie 4.0 in der Pharmaindustrie / Fokus Inhouse-Logistik / Beitrag aus TechnoPharm 8, Nr. 5, 308-312 (2018)

Die Inhouse-Logistik in Zeiten von Industrie 4.0 basiert auf der Integration und Vernetzung der Informations- und Kommunikationstechnik, der innerbetrieblichen Logistik sowie sämtlicher Materialflüsse und Bestände. Die Produktionsbereiche haben hierbei unabhängig voneinander Zugriff auf relevante Informationen und auf Logistikressourcen. Das Konzept basiert auf einer physischen Trennung von Produktionsbereichen und Logistikfunktionen, sowie deren Integration durch die Logistics Spine, einer Verbindungsachse, welche Material, Zwischen- und Endprodukte sowie deren innerbetrieblichen Transporte und die begleitenden Informationen zentral für alle Bereiche zur Verfügung stellt. (...)

„Agilisierung“ - Erfolgsfaktor für digitale Transformation der Gesundheitsbranche

Prozesse, Produkte und Wertschöpfungsmodelle flexibel an die sich schnell ändernden Anforderungen anzupassen, ist eine Herausforderung, die die Digitalisierung insbesondere an Unternehmen der innovationsgetriebenen Pharma-, MedTech- und Life Science Branche stellt. IT-Expertise, um die zunehmende Komplexität von Organisationsstrukturen und Prozessen zu beherrschen, ist wichtiger denn je. Deshalb haben die Healthcare Shapers mit marenas consulting einen neuen strategischen Partner an Bord geholt. (...)

Additive Fertigung mit flüssigen Materialien

Additive Fertigungsverfahren etablieren sich zunehmend in industriellen Anwendungen, da sie gegenüber konventionellen Prozessen einige wesentliche Kundennutzen mit sich bringen. Die additive Fertigung basiert auf dem schichtweisen Aufbau des Bauteils. Die Fertigungsdauer ist daher von dem aufzutragenden Volumen des Bauteils abhängig. Die geometrische Form der einzelnen Schichten hat nur einen geringen Einfluss. Dadurch ergibt sich eine sehr hohe Gestaltungsfreiheit, ohne weitere Zeit und Kosten durch zusätzliche Bearbeitungsschritte, wie bspw. beim Zerspanen, zu verursachen. (...)

Brexit and the Healthcare Industry - Implications for Pharma, Q3 2018: Key Factors to Impact the Post-Brexit UK Healthcare Industry Providing Respondent Mix by Region and Seniority Level - ResearchAndMarkets.com

The "Brexit and the Healthcare Industry - Implications for Pharma, Q3 2018" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. It has been over two years since the UK voted to leave the EU. As Brexit deadlines loom, negotiations are still ongoing to determine the UK's relationship with the EU after Brexit. This report provides an assessment of how the pharmaceutical industry expects Brexit to affect the healthcare sector, both within and outside of Britain. This study will be repeated at the end of Q4 this year, to gauge the changing sentiment towards Brexit from within the healthcare industry. (...)

HEINKEL Drying and Separation Group mit ganzheitlichen Branchenlösungen und innovativen Produkt-Highlights auf der POWTECH 2019

Als Spezialist für die Fest-Flüssig-Trennung in der Chemie-, Feinchemie-, Pharma- und Food-Industrie präsentiert HEINKEL auf der POWTECH 2019 seine moderne Stülpfilterzentrifuge der Serie HF, die sich für anspruchsvolle Trennaufgaben vielfach in der Praxis bewährt hat. Durch ihren produktschonenden und restschichtfreien Austrag und der dadurch möglichen Dünnschichtfiltration eignet sich die HEINKEL Stülpfilterzentrifuge für den Einsatz mit schwer filtrierbaren Produkten wie etwa Peptide oder Mikrokapseln. (...)

Effizient und sicher heben im Hygienebereich

HOVMAND präsentiert auf der POWTECH in Halle 2, Stand 2-450 seine mobilen batteriebetriebenen Hebelifte zur einfachen Handhabung von empfindlichen Rohstoffen. Das sichere Greifen, Drehen und Heben von Rollen, Fässern, Kisten und KLT’s demonstriert der Weltmarktführer aus Dänemark anhand von sechs seiner Industrie-Hebelifte. Auch die neue Greif- und Dreheinheit CQ3 sowie die neu entwickelte Beratungs-App werden live vorgeführt. (...)

Reinwasser der höchsten Qualität für allgemeine Laboranwendungen

Das Elix® Advantage System erzeugt Reinwasser der höchsten Qualität, das für allgemeine Laboranwendungen und zur Speisung von Geräten geeignet ist. Seit über 20 Jahren bewährt, erfüllt das Elix® System die Anforderungen jedes Anwenders in der anspruchsvollen Laborumgebung von heute. Elix® Wasser ist ideal zum Ansetzen von Reagenzien und Puffern, zur Herstellung von mikrobiologischen Medien oder für die Histologie geeignet. (...)

ICE USA: OPTIMA life science stellt COMEDCO sowie Converting-Lösungen vor

Das COMEDCO Produktionssystem bietet den perfekten Einstieg ins Herstellen, Konfektionieren und Verpacken von Transdermalpflastern (TDS) und Oralen Dispersiblen Filmen (ODF). Dazu haben die beiden Unternehmen Coatema und Optima Life Science ihre Kompetenzen in Coating und Converting sowie im Service gebündelt und die Allianz COMEDCO gegründet. Auf der ICE USA stellt Optima Life Science zudem Hochleistungs- sowie besonders flexible Converting-Lösungen vor. (...)

VDMA: Robotik und Automation rechnet 2019 mit weiterem Wachstum

Die deutsche Robotik und Automation erreichte 2018 beim Branchenumsatz erstmals die Marke von 15 Milliarden Euro – ein Zuwachs von 4%. „Der neue Rekordwert zeigt, dass der weltweite Bedarf an den Technologien der Robotik und Automation aus Deutschland weiterhin hoch ist. Die generelle politische Verunsicherung und Abkühlung der Weltkonjunktur führte allerdings zu einem moderateren Zuwachs als ursprünglich erwartet“, sagte Wilfried Eberhardt, Vorsitzender des VDMA Fachverbandes Robotik + Automation. (...)

Johnson & Johnson kauft Medizintechnik-Anbieter Auris Health

Der US-Konzern Johnson & Johnson (J&J) will den Medizintechnik-Anbieter Auris Health erwerben. Man habe sich auf einen Kaufpreis von etwa 3,4 Milliarden US-Dollar (3 Mrd Euro) in bar geeinigt, teilte der Pharmazie- und Konsumgüterhersteller am Mittwoch in New Brunswick mit. Zusätzlich könnten bei dem Erreichen bestimmter Ziele noch einmal insgesamt bis zu 2,35 Milliarden Dollar fließen, hieß es. (...)

Worldwide Pharmaceutical Packaging Market Analysis & Outlook (2019-2023) with Amcor, Gerresheimer, O-I, West Pharmaceutical Services, and WestRock Company Dominating - ResearchAndMarkets.com

The "Global Pharmaceutical Packaging Market 2019-2023" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The pharmaceutical packaging market will register a CAGR of almost 7% by 2023. Increased R&D spending by pharmaceutical manufacturers are expected to increase the number of pharmaceutical products in the market, thereby driving the demand for pharmaceutical packaging. (...)

Gerresheimer zurück auf Wachstumskurs und Weichen für die Zukunft gestellt

Die Gerresheimer AG hat das Geschäftsjahr 2018 (1. Dezember 2017 bis 30. November 2018) mit gutem Wachstum abgeschlossen. „2018 war ein erfolgreiches Geschäftsjahr. Wir haben unsere Ziele erreicht. Gerresheimer hat ein exzellentes Fundament für zukünftiges profitables Wachstum. Neben dem Wachstum im Kerngeschäft der pharmazeutischen Primärverpackungen, Drug-Delivery-Devices und Kosmetikverpackungen werden wir weitere Wachstumsdynamik mittel- und langfristig entwickeln. Dabei hilft unsere gute Innovations-Pipeline und der neue Geschäftsbereich Advanced Technologies“, kommentierte Dietmar Siemssen, Vorstandsvorsitzender der Gerresheimer AG. (...)

Marcus A. Ketter zum neuen Finanzvorstand von GEA bestellt

Der Aufsichtsrat der GEA Group Aktiengesellschaft hat Marcus A. Ketter (50) mit Wirkung zum 20. Mai 2019 in den Vorstand der Gesellschaft bestellt. Er übernimmt die Nachfolge des langjährigen Finanzvorstands Dr. Helmut Schmale (62), der mit Ablauf des 17. Mai 2019 aus dem Unternehmen ausscheidet. Damit wird der bereits durch die Veränderung im Vorstandsvorsitz eingeleitete Generationswechsel fortgeführt. (...)

Groninger erweitert Geschäftsleitung

Uwe Maischatz verstärkt seit dem 1. Februar die Geschäftsleitung der groninger & co. gmbh in Crailsheim. Der studierte Betriebswirt wird künftig für den kaufmännischen Bereich des Familienunternehmens verantwortlich zeichnen. Für Geschäftsführer Jens Groninger ein weiterer richtiger Schritt in die Zukunft des Unternehmens. (...)

Banken, Pharma, Auto - Schlüsselbranchen zahlen besonders gut

Das Durchschnittsgehalt von Fach- und Führungskräften in Deutschland liegt bei rund 58.100 Euro. Die Top-Branchen 2019 werden angeführt von Kernsektoren der deutschen Wirtschaft: Die Banken belegen den ersten Platz mit den höchsten Durchschnittsgehältern (70.800 Euro) vor der Pharmaindustrie (70.000 Euro) und der Autoindustrie (67.900 Euro). (...)

SECURP´AK® - Die kindersichere Verpackung mit höchster Benutzerfreundlichkeit

Die Rondo AG entwickelt gemeinsam mit der französischen Firma A.C.D. die neue, handliche Verpackung Securp’ak®. Securp’ak® ist eine kindersichere Verpackung für Solida-Produkte im Blister. Im Fokus der Entwicklung lag besonders die einfache Handhabung in der Form eines Wallets. Damit die Produkte einzeln aus dem Blister entnommen werden können, muss der gekennzeichnete Knopf betätigt werden. (...)

Atlas Copco launcht ölfreie, smarte und kompakte Schraubenvakuumpumpe

Die Division Industrial Vacuum von Atlas Copco bringt mit der DHS 065-200 VSD+ eine neue Trockenschrauben-Vakuumpumpe auf den Markt. Die Pumpe bietet Anwendern vor allem niedrigere Lebenszykluskosten, höhere Produktivität, einen geringen Energieverbrauch sowie einfache Wartungsmöglichkeiten. Die DHS VSD+ ist eine durchweg saubere, kontaminationsfreie Trockenvakuumpumpe, die ohne Wasser- oder Ölkühlung auskommt und für Anwendungen mit schnellen Zyklen und Dauerbetrieb ausgelegt ist. (...)

Stickstoff nimmt bei der chemischen Synthese die Überholspur

Wissenschaftler der Rice University haben organischen Chemikern mit ihrer neuesten Entdeckung einer einstufigen Methode zur Zugabe von Stickstoff zu Verbindungen für Medikamente, Pestizide, Düngemittel und andere Produkte einen Schub gegeben. Der synthetische organische Chemiker László Kürti sagte, die Methode sei ein großer Schritt nach vorne, da sie die Ausbeute an wertvollen Molekülen, den so genannten Alpha-Aminoketonen, beschleunigt und steigert. (...)

Ingersoll Rand Announces Plans to Acquire Precision Flow Systems

Ingersoll-Rand plc (NYSE:IR), a world leader in creating comfortable, sustainable and efficient environments, today announced it has made a binding offer to acquire Precision Flow Systems (“PFS”) from funds advised by BC Partners Advisors L.P. and The Carlyle Group for $1.45 billion. PFS is a leading provider of fluid management systems with world class brands including Milton Roy®, LMI®, Haskel®, BuTech®, Dosatron®, YZ Systems®, Williams® and Hartell®. It serves mission critical applications including water, agriculture, food and beverage, pharmaceuticals and process industries. (...)

Mehr Flexibilität, Präzision und Wartungsfreundlichkeit für Abfüllprozesse

Die stetig steigende Vielfalt an Getränken, flüssigen Nahrungsmitteln und Pharmazeutika stellt Anlagenbetreiber und Anlagenbauer vor große Herausforderungen. Hersteller setzen bei der Behälterform immer mehr auf individuelle Lösungen, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Dies wirkt sich auch auf das Anlagendesign aus. Größtmögliche Flexibilität steht oftmals im Widerspruch zu geringem Umrüst- und Wartungsaufwand. (...)

scanware Messe-Team absolvierte erfolgreiche Pharmapack 2019

Der Auftritt der scanware electronic GmbH auf der Pharmapack stand in diesem Jahr ganz im Zeichen smarter Serialisierungssysteme. Auf seinem Stand präsentierte das Bildverarbeitungsunternehmen vom 6. bis 7. Februar zusammen mit dem französischen Distributor DARRØN seine Lösungsansätze und sein Know-How. Dass Serialisierung nach wie vor ein hochaktuelles Thema ist, zeigte der Besucherstrom auf dem Messestand. (...)

Neue kLa-Wert-Messung für den optimalen Bioprozess / Beitrag aus TechnoPharm 8, Nr. 5, 300-307 (2018)

Die Ansprüche für Bioreaktoren in der Pharmabranche sind in den letzten Jahren stark gestiegen, um funktionsfähige Präparate mit höchster Effizienz herzustellen. Lange Zeit glichen Bioprozesse einer Blackbox: Unzählige Faktoren nehmen Einfluss auf das Zellwachstum, konnten aber bislang oftmals nicht zuverlässig gemessen oder ausgewertet werden. Einer der wichtigsten Performanceparameter ist der volumetrische Massetransferkoeffizient (kLa). Ein neuentwickeltes System zur Bestimmung des kLa-Werts revolutioniert das Bioreaktordesign im Anlagenbau. (...)

Ungenutzte Gerätedaten produktiv einsetzen

Die intelligente Nutzung von Daten und Informationen von Geräten der Feldebene stehen beim Messeauftritt von Endress+Hauser auf der Hannover Messe 2019 im Vordergrund. Hier verbergen sich in Prozessanlagen große Potentiale. Basis dafür sind die innovativen Diagnoseinformationen der Heartbeat Technology, ein rundes Portfolio an digitalen Schnittstellen und Konnektivitätsmodulen sowie das Netilion IIoT-Ökosystem. Die „People for Process Automation“ sprechen hierbei genauso Erbauer neuer Anlagen wie auch Betreiber schon bestehender Anlagen an. (...)

H.I.G. Capital schließt Übernahme von Taconic Biosciences ab

H.I.G. Capital („H.I.G.“), eine weltweit führende Beteiligungsgesellschaft mit einem verwalteten Eigenkapital von 30 Milliarden USD*, gibt bekannt, gemeinsam mit dem Managementteam das zukünftige Wachstum von Taconic Biosciences, Inc. („Taconic“ oder das „Unternehmen“), dem führenden globalen Anbieter von Forschungsmodellen und -dienstleistungen für die Pharma- und Biotechnologie-Industrie sowie klinische (CRO) und akademische Forschung zu unterstützen. (...)

European Medicines Verification Organisation: Arzneimittelverifizierungssystem zum besseren Schutz von Patienten vor gefälschten Arzneimitteln europaweit gestartet

Die European Medicines Verification Organisation (EMVO) [Europäische Organisation zur Verifizierung von Arzneimitteln] gab heute den europaweiten Start des EMVS bekannt. Das neue System ist aufgrund seines Stakeholder-Modells, seiner Größenordnung und seiner Verwendung neuer Technologien weltweit einzigartig. Es stellt einen beispiellosen Schritt dar, der unternommen wurde, um zu verhindern, dass gefälschte Arzneimittel in die legale Lieferkette gelangen. (...)

PAREXEL stellt neue Unternehmensdivision vor, die aufstrebenden Biotech-Unternehmen hilft, ihre Ziele schnell und kostengünstig zu erreichen

PAREXEL International Corporation, einer der weltweit führenden Innovatoren für biopharmazeutische Dienstleistungen, hat einen neuen, spezialisierten Unternehmensbereich vorgestellt. Er soll aufstrebende Biotech-Unternehmen dabei unterstützen, ihre Ziele bei der Arzneimittelentwicklung und -vermarktung schnell und kostengünstig zu erreichen. PAREXEL Biotech baut auf der Unternehmenstradition auf, klinische, regulatorische, kommerzielle und technologische Expertise mit erweiterten strategischen Beratungs- und Entwicklungskapazitäten zu bündeln. (...)

Worldwide Pharmaceutical Contract Packaging Market Outlook to 2023 - Dominated by CCL Industries, Co-Pak, FedEx, Sharp, and TricorBraun - ResearchAndMarkets.com

The Global Pharmaceutical Contract Packaging Market 2019-2023 report has been added to ResearchAndMarkets.coms offering. The pharmaceutical contract packaging market will register a CAGR of over 17% by 2023. The growing environmental concerns are increasing the demand for sustainable packaging solutions among the pharmaceutical manufacturers. Plastic films and plastic materials are mostly derived from petroleum feedstock. Their adverse effects on the environment have encouraged the vendors to provide eco-friendly packaging to their consumers. (...)

Merck erweitert Biopharma-Forschung in den USA

Merck hat die Investition von 70 Millionen $ in die Erweiterung seines hochmodernen Standorts für Forschung und Entwicklung (F&E) in Billerica, Massachusetts (USA) bekannt gegeben. Das neue Gebäude wird eine Fläche von ca. 13.500 Quadratmetern umfassen und Platz für neue Labore sowie Bereiche für vernetztes Arbeiten bieten, in denen sich etwa 400 neue und aktuelle F&E-Mitarbeiter dem wissenschaftlichen Fortschritt in den Bereichen Onkologie, Immunonkologie und Immunologie widmen werden. (...)

OPTIMA pharma auf der Pharmintech 2019: Turnkey-Lösungen im Fokus

Mitte April steht die Pharmintech in Bologna (Italien) an. Experten von Optima Pharma sind vor Ort und stellen in einer sogenannten Expert Zone unter anderem die Kernkompetenz des Unternehmens vor: Turnkey-Anlagen, in denen Füll- und Verschließmaschinen und Isolator- und Gefriertrocknungstechnologien zur Anwendung kommen. Dabei wird außerdem auf Hochleistungs-Abfüllanlagen für vorgefüllte Spritzen eingegangen. Die Füll- und Verschließmaschine OPTIMA SV 125 ist am Stand des Unternehmens zu sehen. (...)

The Laboratory Equipment Market in APAC & MEA - $6 Billion Industry Outlook & Forecast (2019-2024): Technological Advancements Boosting Market Growth

The "Laboratory Equipment Market in APAC & MEA - Industry Outlook and Forecast 2019-2024" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The APAC & MEA laboratory equipment market is projected to reach values of approximately $6 billion by 2024, growing at a CAGR of around 6% during 2018-2024. The report considers the present scenario of the APAC & MEA laboratory equipment market and its market dynamics for the period 2019-2024. It covers a detailed overview of various market growth enablers, restraints, and trends. The study includes both the demand and supply sides of the market. It also profiles and analyzes the leading companies and various other prominent companies operating in the market. (...)

Clariant MEVOPUR® Additive Technology Facilitates Laser Welding of Medical Devices

Clariant, a world leader in specialty chemicals, is exhibiting at MD&M West 2019 and displaying medical devices and components made of new MEVOPUR polymer materials formulated to improve laser-welding performance. The medical design and manufacturing tradeshow is taking place February 5-7, 2019, in Anaheim, CA. Clariant is exhibiting in Booth 2049. (...)

Prozesssicher Temperieren mit natürlichen Kältemitteln

Die F-Gase-Verordnung zwingt Anlagenbetreiber zum Umdenken. Zukunftssichere Systeme liefert die industrielle Sparte von LAUDA. / Seit 2015 gilt die aktuelle EU-Verordnung über fluorierende Treibhausgase. Damit wurde eine schrittweise Beschränkung der am Markt verfügbaren Mengen an teilfluorierten Kohlenwasserstoffen bis zum Jahr 2030 beschlossen. Bei Betreibern und Herstellern von Kälteanlagen sind die Konsequenzen dieser Gesetzeslage inzwischen deutlich spürbar. (...)

Fraunhofer Reinheitstechnik-Preis Reiner! 2019 verliehen

Früher Clean!, jetzt Reiner! Erstmals unter dem Namen Reiner! wurde auf der Lounges 2019 in Karlsruhe der Fraunhofer Reinheitstechnik-Preis verliehen. Den ersten Innovationspreis erhielt F. Hoffmann-La Roche für den Einsatz von Robotik in kontrollierter Umgebung und den Entwurf einer geeigneten Drug-Product-(DP)Anlage. Dastex und Hydroflex Group teilen sich punktgleich Platz zwei. Dastex zeichnete sich durch einen Filterprüfstand für Reinraumtextilien unter realitätsnahen Belastungen aus, während Hydroflex mit einem sterilen und vorgetränkten Reinraummopp punktete. (...).

Neuer Gesamtkatalog für das Produktsortiment der Einmalspritzen und -kanülen

Die B. Braun Melsungen AG hat einen neuen Gesamtkatalog für ihr gesamtes Produktportfolio der Einmalspritzen und -kanülen herausgebracht. Der Produktbereich der Einmalspritzen umfasst die Darstellung zweiteiliger und dreiteiliger Einmalspritzen, Feindosierungsspritzen, Insulinspritzen, orale Einmalspritzen und Original Perfusor-Spritzen in übersichtlicher Form. (...)

AI Technology Developed for Rapid FA Equipment Setup in Factories

Mitsubishi Electric Corporation and the National Institute of Advanced Industrial Science and Technology (AIST) announced today that they have developed an artificial-intelligence (AI) technology that can reduce time for setting up factory-automation (FA) equipment. The new technology, which combines AIST’s AI technologies and Mitsubishi Electric’s FA technologies for highly effective application in the FA field, will be implemented in Mitsubishi Electric's Maisart® products for greatly increased factory productivity. (...)

Kontinuierliche Optimierung und Erweiterung

Der Frequenzumrichter SD2M von SIEB & MEYER ist ab Anfang 2019 standardmäßig für den Betrieb an ungeerdeten IT-Netzen vorbereitet. Umbaumaßnahmen wie Hardware-Eingriffe am Gerät sind somit nicht notwendig. Am 3-phasigen 480 +10% V IT-Netz gibt es bereits umfangreiche positive Erfahrungen mit Leistungsklassen bis 300 kW. (...)

Einführung in die FKM-Richtlinie für den Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen

Der Festigkeitsnachweis ist eine der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Er stellt sicher, dass das neu konstruierte Bauteil seine Funktion unter äußeren Belastungen erfüllen wird. Als Stand der Technik gilt beim Festigkeitsnachweis eine Richtlinie, die im FKM für Stahl, Eisenguss- und Aluminiumwerkstoffe erarbeitet worden ist. Für den Konstrukteur ist es unerlässlich, fundierte Kenntnisse über die Berechnung und Auslegung von Maschinenbauteilen mittels dieser FKM-Richtlinie zu besitzen. (...)

Edle Distanzkupplung

JAKOB Antriebstechnik bietet diverse Edelstahlkupplungen als Standardbaureihen an. Darunter die Distanzkupplungsreihe WD-VA, die in der äußerst montagefreundlichen Halbschalennabenausführung gefertigt wird. Montage und Demontage der Kupplung sind so selbst in beengten Einbauverhältnissen keine Schwierigkeit mehr. Die festen Nabenhälften werden auf die Welle aufgelegt und mit den losen Halbschalenstücken verschraubt. (.­..)

Gericke dankt für 125 Jahre Kundenvertrauen

Von bescheidenen Anfängen im Jahre 1894 hat sich die Firma Gericke zu einem weltweit aufgestellten und erfolgreichen Anbieter von Lösungen im Schüttgutbereich entwickelt. Grund genug, einen Blick zurück in die Geschichte des Schweizer Familienunternehmens zu werfen. 1894 hat Ing. Walther H. Gericke im Herzen von Zürich seine Maschinenfabrik und Mühlenbauanstalt gegründet. Er eroberte sich rasch einen ausgezeichneten Ruf als Spezialist und zuverlässiger Lieferant für moderne, zum Teil bereits automatisierte, Müllereianlagen. (...)

CLARIOstar® Plus: Eine neue Generation von Microplate Readern

Der CLARIOstar Plus wird dem Fachpublikum erstmals auf der SLAS (Society for Laboratory Automation and Screening) Messe und Konferenz in Washington D.C., USA, präsentiert, die vom 02.-06. Februar 2019 stattfindet. Die neu entwickelte Enhanced Dynamic Range-Technologie (EDR) deckt den größtmöglichen dynamischen Bereich (acht Dekaden) in einer Messung ab. Dadurch wird der Messprozess erheblich erleichtert und ohne manuell eingreifen zu müssen, können zuverlässige Ergebnisse über einen großen dynamischen Bereich erzielt werden. (...)

Mikrowellenaufschluss - hoher Durchsatz mit einem Knopfdruck

Das Mikrowellenaufschlussgerät MARS 6 iWave ist speziell für die einfachste Handhabung und für hohen Probendurchsatz im analytischen Labor entwickelt worden. Wenn bis zu 40 Proben gleichzeitig aufgeschlossen werden sollen, ist das MARS 6 iWave die richtige Wahl. Kein anderes Mikrowellenaufschlussgerät vermag in so kurzer Zeit, derart viele Proben gleichzeitig aufzuschließen. Auch die schnelle Installation der Probenbehälter vereinfacht und beschleunigt die Routinearbeit. (...)

Neuer Geschäftsführer der Romaco Kilian GmbH

Matthias Weber (48) wurde im Januar 2019 von der Romaco Group zum neuen Geschäftsführer der Romaco Kilian GmbH mit Sitz in Köln, Deutschland, ernannt. Er verantwortet die Bereiche Vertrieb und Operations des Traditionsherstellers von Tablettenpressen für die Pharma-, Lebensmittel- und chemische Industrie. Matthias Weber teilt sich die Geschäftsleitung von Kilian mit Jens Carstens, seit 2013 Geschäftsführer Technik. (...)

Sartorius joins the community of the National Institute for Innovation in Manufacturing Biopharmaceuticals (NIIMBL)

Sartorius, a leading international partner of biopharmaceutical research and the industry, is pleased to announce that it has joined NIIMBL, the National Institute for Innovation in Manufacturing Biopharmaceuticals headquartered in Newark, Delaware, USA. The Institute, launched in 2017, is a public-private partnership and has an extensive network of academic and industry partners within the United States. Among the 115 associated members are 71 academic institutions, research laboratories, non-profit organizations and 44 companies – ranging from startups, small, medium and large companies. (...)

Lonza Announces Succession of CEO

Lonza announced today that Richard Ridinger, CEO, has decided to retire from the company after seven successful years. Going forward, he intends to build a portfolio of non-executive positions in various companies. His successor as CEO as of 1 March 2019 will be Marc Funk, currently Chief Operating Officer of the Pharma & Biotech division. To ensure a seamless transition of leadership, Richard Ridinger will remain with the company until the end of April and will then be available to Lonza in an advisory capacity until the end of 2019. (...)

2019: Die Trends der Kennzeichnungstechnik

Digitalisierung und Prozessautomation sind Themen, mit welchen sich die Kennzeichnungstechnik auch in diesem Jahr verstärkt beschäftigen wird. Maschinen müssen ein Stück weit selbst voraus denken um richtig reagieren zu können, wenn irgendwas nicht optimal läuft. Bluhm-Vertriebsdirektor Andreas Koch berichtet, wohin die Reise für Bluhm hier in 2019 geht. (...)

Hochmotiviert in neuer Position

Seit 1. Januar 2019 verantwortet Victoria Grobushkina als Sales Director EMEA die Vertriebsaktivitäten der beiden starken Marken TSC und Printronix Auto ID in der Region EMEA. Victoria Grobushkina kennt den Auto-ID-Markt und insbesondere die umfassende Produktpalette des erfolgreichen und stark expandierenden taiwanesischen Druckerherstellers sehr genau. Denn seit nahezu 15 Jahren ist sie in der Branche tätig. (...)

Hygienische Prozessanschlüsse für Containment-Systeme

Der Trend zu Containment-Systemen in der Pharma-Branche erfordert besondere Prozessanschlüsse – auch für die eingesetzten Messgeräte. Die LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH liefert Lösungen. In der Pharma- und Chemieproduktion werden immer potentere Wirkstoffe hergestellt, die beispielsweise ihre Anwendung in der Krebstherapie finden. Die Arbeit mit diesen hochaktiven Stoffen stellt besondere Anforderungen an die Produktionsanlagen. Die Antwort der Branche sind die sogenannten Containment-Systeme. (...)

Global Pharmaceutical Packaging Market Will Grow at a CAGR of 7% During 2019-2023| Technavio

Technavio has announced the release of their research report on the global pharmaceutical packaging market for the forecast period 2019-2023. This pharmaceutical packaging market analysis report segments the market by packaging (primary and secondary), product (plastic bottles, caps and closures, blister packs, pre-fillable syringes, parenteral containers, pre-fillable inhalers, pouches, medication tubes, and other products), material (rigid plastic, flexible plastic, glass, and other materials), and geography (APAC, Europe, MEA, South America, and North America). (...)

Rentschler Biopharma SE ernennt Dr. Christian Hunzinger zum Senior Vice President Project Management

Die Rentschler Biopharma SE, ein führendes Dienstleistungsunternehmen für Biopharmazeutika, gab heute die Ernennung von Herrn Dr. Christian Hunzinger (48) zum neuen Senior Vice President Project Management mit Wirkung zum 15. Januar 2019 bekannt. Dr. Hunzinger verfügt über mehr als 15 Jahre Industrieerfahrung als Führungskraft in der Forschung & Entwicklung von Biopharmazeutika. Er tritt die Nachfolge von Dr. Klaus Schoepe an, der in gleicher Funktion tätig war und nach 14-jähriger Betriebszugehörigkeit bei Rentschler im Laufe des Jahres 2019 in den Ruhestand gehen wird. (...)

Fill/Finish-System mit einzigartigen Konfigurationsmöglichkeiten für maximale Produktionsflexibilität

Die Watson-Marlow Fluid Technology Group (WMFTG) präsentiert das neue hochpräzise peristaltische Fill/Finish-System Flexicon FPC60. Die Flexicon FPC60 bietet eine präzise Abfüllung bei einem Füllvolumen von unter 0,2 ml bis 100 ml. Sie befüllt und verschließt bis zu 45 Vials pro Minute. Eine breite Palette an optionalen Modulen für Vial-Zuführung, Befüllen, Verschließen, Verbördeln, automatische Ausbringung von Ausschuss, Gasspülung und Produktausgabe ermöglicht Anwendern, ihre individuelle, maßgeschneiderte Abfülllösung für kleine Chargen auszulegen. (...)

Validierungsmanagement mit ConSense GxP: Softwarelösung für „Gute Arbeitspraxis“ in 17 Sprachen für den internationalen Einsatz

Qualitätsmanagement in streng regulierten Bereichen wie Medizin, Pharmazie, Lebensmittel und verschiedenen anderen Branchen wird jetzt im internationalen Einsatz deutlich vereinfacht: Die Aachener ConSense GmbH, spezialisiert auf innovative und anwenderfreundliche Software für das Qualitäts-, Prozess- und Integrierte Management, bietet mit ConSense GxP eine effiziente Lösung, die bei der Einhaltung und Dokumentation der komplexen nationalen und internationalen Richtlinien für „Gute Arbeitspraxis“, z. B. GMP, GCP, GDP und GLP, optimal unterstützt. (...)

Global Laboratory Automation Systems Market 2019-2023| Increased Vaccine Production to Drive Growth| Technavio

The global laboratory automation systems market research report by Technavio predicts the market to post a CAGR of more than 7% during the period 2019-2023. Laboratories can handle the movement of specimens across disciplines and generate results quickly with the help of fully automated laboratory automation systems. In research and pharmaceutical industries, the ability to move liquids in laboratories in a predefined volume is essential. The laboratory automated systems use contact or non-contact methodologies to offer a range of features to help control liquid dispensing. (...)

ULT AG: Ein Vierteljahrhundert im Zeichen der Umwelt-Lufttechnik

Was am 25. Januar 1994 begann, ist heute eine echte Erfolgsgeschichte. Damals gründete Dr. Christian Jakschik die Firma ULT Umwelt-Lufttechnik, die sich nach 25 Jahren nicht nur erfolgreich am Markt etabliert, sondern zu einem global aktiven Anbieter lufttechnischer Anlagen mit mehr als 130 Mitarbeitern entwickelt hat. In den Gründertagen gab es die ULT formell – die ersten Absauganlagen wurden „in unserer Wohnung entwickelt und in der Garage dann zusammengebaut“, erzählt Dr. Christian Jakschik heute mit einem Lächeln. (...)

Sanierung von trans-o-flex ist geglückt

Die Logistikgruppe trans-o-flex hat 2018 erstmals seit zehn Jahren wieder einen Gewinn erwirtschaftet. „Nachdem wir 2017 bereits eine schwarze Null erreicht hatten, belegt das aktuelle Ergebnis nun definitiv, dass uns die Sanierung des Unternehmens geglückt ist“, sagt der Vorsitzende der Geschäftsführung, Wolfgang P. Albeck. Zur Höhe des Gewinns macht das Unternehmen traditionell keine Angaben. (...)

Neubau eines nachhaltigen Laborgebäudes für WALA / Beitrag aus TechnoPharm 8, Nr. 5, 294-299 (2018)

Als naturheilkundlich ausgerichtetes Unternehmen legt WALA Wert auf hohe Nachhaltigkeitsstandards und geringe Eingriffe in die Natur. Wie dies beim Neubau eines Laborgebäudes gelingen kann, bei dem die Ansätze durch hohen Installationsgrad und Nutzung eingeschränkt sind, zeigt dieser Beitrag. Durch den Betreiber und das Projektmanagement werden zudem Organisation, Durchführung und Herausforderungen des Projektes vorgestellt, das höchste Ansprüche an Gestaltung und Funktion erfüllt. (...)

Nach Übernahme durch Chinesen: Biotest schafft 300 neue Jobs

Der Pharmakonzern Biotest will die Zahl seiner Mitarbeiter kräftig steigern. Am Hauptsitz in Dreieich nahe Frankfurt werde in den nächsten zwei Jahren eine neue Produktionsanlage für Medikamente aus Blutplasma fertiggestellt und so die Kapazität verdoppelt, sagte Vorstandschef Bernhard Ehmer der Deutschen Presse-Agentur. «Biotest investiert dafür rund 300 Millionen Euro und sieht vor, insgesamt rund 300 neue Mitarbeiter einzustellen.» Ein Drittel davon habe bereits die Arbeit aufgenommen. (...)

Santen’s Tampere manufacturing facility to be acquired by NextPharma

Santen SA and NextPharma today announce that Santen’s Tampere manufacturing facility and related operations will be acquired by NextPharma, a leading European pharmaceutical Contract Development and Manufacturing Organisation (CDMO). The acquisition is expected to be completed in the summer of 2019. The companies are entering into a strategic partnership that will see NextPharma take over production of Santen products in the Tampere facility. (...)

MULTIVAC Marking & Inspection organisiert sich neu

MULTIVAC Marking & Inspection gehört heute zu den führenden Herstellern innovativer Kennzeichnungsund Inspektionslösungen. Seit 1993 ist das Unternehmen Teil der MULTIVAC Gruppe. Im Zuge einer strategischen Neuausrichtung erfolgte im Januar ein personeller Wechsel in der Geschäftsleitung. Herr Volker Gerloff ist aus der Geschäftsführung ausgeschieden; das operative Geschäft wird von Herrn Dr. Hendrik Frank (Technik), Herrn Karsten Strothmann (Vertrieb) sowie Frau Julia Timpe (Administration) übernommen. (...)

Der sichere Weg in die Verpackung

Auf der POWTECH 2019, die vom 9. bis 11. April in Nürnberg stattfindet, zeigt die BEUMER Group in Halle 1, Stand 627 ihre Kompetenz als Systemlieferant für komplette Hochleistungs-Verpackungslinien. Für hohen Durchsatz der Linie für (petro-)chemische Produkte oder Baustoffe legt der Anbieter die Leistung der einzelnen Maschinen und Komponenten und der übergeordneten Steuerung optimal aus. (...)

PHARMINTECH 2019: Pharmintech Monitor offers an outlook on the future of Life Sciences

Pharmintech Exhibition, the international fair organised every three years by Bologna Fiere Group, dedicated to technologies for Life Science industries, will be held in Bologna from 10 to 12 April 2019. The spotlights will be on the entire supply chain of the pharmaceutical industry - and related sectors such as biotech, medical devices, personal care and nutrition - and on the markets for production, packaging, distribution and traceability technologies and on the most innovative automation and digital solutions for the industry. (...)

Stäubli macht flexible Produktion noch mobiler

Mobile und flexible Produktionshelfer ziehen in die Fabriken ein. Sie ermöglichen kurze Reaktionszeiten. Und genau darauf kommt es an, wenn es darum geht, Individualität und Schnelligkeit in die Produktion zu bringen. Mit wegweisenden Technologien zeigt Stäubli, einer der weltweit führenden Anbieter von Mechatronik-Lösungen, auf der Hannover Messe 2019, wie flexible Produktionssysteme schon heute Realität werden können (Halle 17, C13). (...)

Endress+Hauser erreicht erneut Gold-Status

Endress+Hauser hat im EcoVadis-Audit das Zertifikat „Gold Recognition Level“ erhalten und ein Ergebnis von 68 Punkten erreicht. Das Unternehmen gehört somit zu den führenden fünf Prozent aller Zulieferer, die von EcoVadis in der entsprechenden Vergleichsgruppe bewertet wurden. In allen bewerteten Aspekten – dazu gehören Umweltschutz, Arbeitsbedingungen, faire Geschäftspraktiken und nachhaltige Beschaffung – erreichte Endress+Hauser auch 2018 eine überdurchschnittlich gute Bewertung. (...)

Sartorius Stedim Biotech offers services for characterization of new biological entities (NBE)

Sartorius Stedim Biotech (SSB), a leading international supplier for the biopharmaceutical industry, announced the launch of services for new biological entities, called NBE Product Characterization. These services are offered by its subsidiary, Sartorius Stedim BioOutsource, an experienced, industry-leading contract testing organization based in Glasgow, UK, and in Cambridge, Massachusetts, USA. (...)

LYNX-SIGNUM HR Software-Feature minimiert kostspielige Fehlausschleusungen

Die Ausschleusung fehlerfreier Produkte bei der Druckbildkontrolle ist für Pharmazeuten und Lohnverpacker mit hohen Kosten verbunden. Ursachen hierfür sind zumeist abweichende Größentoleranzen und Systemeinstellungen, die nicht optimal auf die jeweilige Messaufgabe abgestimmt wurden. Ein neues Software-Feature für LYNX-SIGNUM HR unterstützt den Anwender nun bei der Optimierung von Parametern und Einstellungen. (...)

SCHOTT investiert 300 Millionen Euro in Geschäft mit Pharmaverpackungen

Der Technologiekonzern SCHOTT bleibt auf Wachstumskurs und investiert in den kommenden drei Jahren rund 300 Millionen Euro in den Ausbau seines Kerngeschäfts mit Rohrglas als Ausgangsmaterial für Pharmaverpackungen sowie Pharmaverpackungen aus Glas und Polymer. Insbesondere in Europa und Asien werden die Fertigungskapazitäten deutlich erhöht. (...)

Sartorius Stedim Biotech Introduces BIOSTAT® RM TX with Flexsafe® RM TX for Producing Consistent Quality Cellular Products

Sartorius Stedim Biotech (SSB), a leading international supplier for the biopharmaceutical industry today announced the launch of the BIOSTAT® RM TX single-use bioreactor, a new wave mixed system developed specifically for closed, automated expansion of consistent quality cell products such as ex vivo cellular immunotherapies. This new GMP platform, which combines SSB’s established single-use Flexsafe® bag technology with the company’s expertise in biopharmaceutical automation, will be introduced at Phacilitate Leaders World 2019 in Miami, USA (January 22-25 / Booth 410). (...)

Biodekontamination mit DECOpulse®: effizienter, schonender und sicherer

Vom 9. bis 10. April 2019 findet in Düsseldorf der Pharma-Kongress Produktion & Technik statt. Auch in diesem Jahr nehmen Experten von Optima Pharma und Metall+Plastic teil. Der Schwerpunkt liegt auf den Biodekontaminationsverfahren. In einer Live-Demonstration zeigen sie, wie sich Dekontaminationszeiten mit der neuen Technologie DECOpulse® weiter verkürzen lassen. (...)

INFORS HT lanciert neue, optimierte Version des Multitron-Inkubationsschüttlers für noch bessere Kultivierungsbedingungen

Eine Erfolgsgeschichte wird fortgesetzt: Über 20 Jahre nach der erstmaligen Markteinführung der Multitron präsentiert INFORS HT die vierte Generation des Inkubationsschüttlers in einem neuen Design und bietet damit eine neue, noch bessere Lösung für beste Kultivierungsbedingungen sowie ungeschlagene Kapazität bei minimalem Platzbedarf und einfacher Bedienung. (...)

Optimale Betriebshygiene mit ECOLINE PIPE PURIFICATION

Auf der European Coatings Show (ECS) in Nürnberg präsentiert Vink Chemicals in Zusammenarbeit mit der R+B Technik GmbH vom 19. bis 21. März 2019 ein völlig neuartiges Reinigungsverfahren für Rohrleitungen in Produktions- und Abfüllanlagen, das gegenüber bisherigen Methoden eine deutlich bessere Reinigungsleistung erzielt. Es verursacht dabei weniger Abwasser, senkt den Energieverbrauch und ermöglicht flexibel an die Verschmutzung angepasste Reinigungsprogramme. (...)

Neue Ära für Emulsionshomogenisierung: Feldstudie zeigt transparentes Emulsionsergebnis mit GEA NiSoX-Ventil

GEA Homogenisatoren werden in pharmazeutischen und kosmetischen Anwendungen eingesetzt und erzielen bereits seit vielen Jahren hervorragende Resultate in Bezug auf Zellaufschluss und Emulgiereffekte. Mit dem NiSoX-Ventil verändert GEA das Homogenisierungsverfahren zu Verarbeitung von Mikro- und Nanoemulsionen für die Chemie-, Pharma- und Kosmetikindustrie grundlegend und stärkt so seine führende Marktposition. (...)

GEMÜ zum dritten Mal in Folge als „Weltmarktführer 2018“ ausgezeichnet

Zum dritten Mal in Folge verleiht die WirtschaftsWoche dem Familienunternehmen GEMÜ Gebrüder Müller Apparatebau GmbH & Co. KG das WirtschaftsWoche-Qualitäts-siegel „Weltmarktführer 2018 – Champions“. Damit würdigt die WirtschaftsWoche die Aufnahme von GEMÜ in den Weltmarktführerindex im Segment „Armaturen und Automatisierungskomponenten: Ventil-, Prozess- und Regelungstechnik für sterile Prozesse“. (...)

Vergleich zweier Double-Pass-RO-Systeme zur PW-Herstellung / Chemische Vorbehandlung (SBS, AS) versus elektrische Vorbehandlung (ESR, HOD) / Beitrag aus TechnoPharm 8, Nr. 5, 288-292 (2018)

In dieser Vergleichsstudie wurden 2 Wassersysteme untersucht. In beiden Systemen kamen eine Double-Pass-Umkehrosmose (double pass reverse osmosis, RO-RO) sowie eine kontinuierliche Elektrodeionisation (continuous electric de-ionization, CEDI) als abschließender Schritt zur Anwendung. Beide Systeme wurden zur Erzeugung von gereinigtem Wasser (purified water, PW) entwickelt. (...)

Wechsel in Aufsichtsrat und Geschäftsführung

Mit Veränderungen im Aufsichtsratsvorsitz und einem neuen kaufmännischen Geschäftsführer startet die Harro Höfliger Verpackungsmaschinen GmbH ins Jahr 2019. Nachdem Unternehmensgründer Harro Höfliger auf eigenen Wunsch das Amt des Aufsichtsratsvorsitzenden zur Verfügung stellte, steht nun sein Sohn Markus Höfliger an der Spitze des Kontrollgremiums. Sein Nachfolger als CFO ist Turgay Güngormus, der unter anderem bereits bei der Triumph Adler Gruppe sowie bei der Kerres Anlagensysteme GmbH als Geschäftsführer tätig war. (...)

Lösungen zur industriellen Prozessluft-Entfeuchtung auf Powtech 2019

Die ULT AG wird auf der diesjährigen Fachmesse Powtech in Nürnberg eine Reihe an neuen und bewährten Lösungen zur Prozessluft-Trocknung vorstellen. Diese wurden zum Einsatz in der chemischen und pharmazeutischen Industrie, bei der Lebensmittelproduktion und -lagerung, in Laboren sowie die Verpackungsindustrie entwickelt. Eine neue, kompakte Anlage mit Sorptionstechnologie ist das ‚ULT Dry-Tec® 3.1 arid‘, das Prozessluft-Trocknung, Luftkonditionierung und Filtertechnik in sich vereint. (...)

Wellmann Engineering präsentiert Pharma-Know-How auf Lounges 2019

Hygienisches und funktionales Anlagendesign im Messefokus: Wellmann Engineering präsentiert seine drei Leistungsbereiche Engineering, Automation und Service für die Pharmabranche auf der Lounges 2019 in Karlsruhe. Kernthema am Wellmann-Stand mit der Nummer 12.8 in der dm-Arena sind ortsgebundene Reinigungs-/ Sterilisierunganlagen (CIP / SIP). Die Lounges 2019 – Messe für Reinraum- und Pharmaprozesstechnik findet vom 5. bis 7. Februar statt. (...)

Änderung der Besitzverhältnisse der vali.sys gmbh

Vor rund 16 Jahren wurde die vali.sys gmbh gegründet und startete mit der Etablierung im Markt. Heute ist das Unternehmen international tätig, hat einen bemerkenswerten Kundenstamm und wächst von Jahr zu Jahr. Nebst dem "Startprodukt" — Monitoringsysteme - werden heute Dienstleistungen und Produkte für die Prozessüberwachung und -steuerung in unterschiedlichsten Bereichen angeboten; von Apotheken und Spitälern bis hin zu Pharmaunternehmen und Technologiebereichen. (...)

Vaisala steigt mit der Akquisition von K-Patents in den Markt für Flüssigkeitsmesstechnik ein

Vaisala übernimmt die finnische K-Patents Group, einen Pionier im Bereich In-Line-Flüssigkeitsmessungen für industrielle Anwendungen. Mit der Akquisition erweitert Vaisala nicht nur sein Lösungsangebot mit Produkten für Flüssigkeitsmessungen, sondern stärkt auch seine Position als Weltmarktführer bei industrieller Messtechnik. Die Transaktion betrifft K-Patents Oy und seine Tochtergesellschaften in den USA und China sowie Janesko Oy, die Forschungs- und Entwicklungsorganisation von K-Patents. (...)

Active Pharmaceutical Ingredient (API) Market, 2024 by Type (Innovative, Generic), Manufacturer (Captive, Merchant), Synthesis (Synthetic, Biotech), Product (mAb, Hormone, Biosimilar) Drug (OTC, Rx) - ResearchAndMarkets.com

The "Active Pharmaceutical Ingredient/ API Market by Type (Innovative, Generic), Manufacturer (Captive, Merchant), Synthesis (Synthetic, Biotech), Product (mAb, Hormone, Biosimilar) Drug (OTC, Rx), Therapy, and Region - Global Forecast to 2024" report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The global APIs market is projected to reach USD 245.2 billion by 2024 from USD 182.2 billion in 2019, at a CAGR of 6.1% during the forecast period. (...)

Aggregation nach der Serialisierung

Auf der Pharmapack 2019 präsentiert Romaco den halbautomatischen Sammelpacker Promatic PAK 130. Die Tertiärverpackungslösung ist für die Aggregation von Arzneimittelpackungen vorbereitet. Der halbautomatisch arbeitende Sammelpacker Promatic PAK 130 verpackt Faltschachteln in Versandkartons. Die einfach zu bedienende Technologie von Promatic ist für die Integration von Aggregationslösungen vorbereitet. (...)

Die Komplettlösung für Filme mit pharmazeutischen Wirkstoffen

Zwei führende Akteure, eine Allianz: COMEDCO bietet den perfekten Einstieg ins Herstellen, Konfektionieren und Verpacken von Transdermalpflastern (TDS) und Oralen Dispersiblen Filmen (ODF). Dazu haben Coatema und Optima Life Science ihre Kompetenzen in Coating und Converting sowie im Service gebündelt und die Allianz COMEDCO gegründet. Auf der Messe live zu sehen sind Maschinensysteme, die sämtliche Herstell- und Konfektionierungsprozesse abdecken. (...)

Neue Ausgabe des Kataloges „Instrumentation/Vacuum“ in der Edelstahl Rohrverbindungstechnik

In dem neuen Edelstahl-Katalog “Instrumentation/Vacuum IT5” von Schwer Fittings sind alle Informationen rund um die Themen Klemm-Keilringverschraubungen, Orbitalschweiss Fittings und VC-Verbinder, Aseptik Verbindungen, Ecotube-Verschraubungen sowie IC-Adapter-Gewindefittings in einem Katalog vereint. Der knapp 400 Seiten starke Katalog ist prall gefüllt mit Produktvarianten, technischen Maßen und den zugehörigen Informationen zur Montage oder Anwendung. (...)

„Das beste Jahr seit Firmengründung“

Ein erneut erfolgreiches Jahr liegt hinter groninger. Das macht Geschäftsführer Jens Groninger Mitte Dezember bei seinen Jahresrückblicken in Crailsheim und Schnelldorf deutlich. Gleichzeitig animiert er die Mitarbeiter, sich künftig noch stärker mit Ideen einzubringen. „Wow, Leute, eine imposante Kulisse haben wir hier“, mit diesen Worten eröffnet ein offensichtlich beeindruckter Jens Groninger die Weihnachtsrede 2018 am Donnerstag, 13. Dezember, in Crailsheim. (...)

R&D biopharmaceutical industry embraces NEW Code of Practice to boost business integrity worldwide

The new Code of Practice of the International Federation of Pharmaceutical Manufacturers and Associations (IFPMA) came into effect on 1 January 2019. The 2019 Code is marked by two important changes. First, it bans gifts and promotional aids (so-called “goodies”) for prescription medicines, wherever IFPMA member companies operate. Second, it introduces a shift from a rules-based approach to a values-based Code, which seeks to help better guide business behaviors and interactions between IFPMA members and the healthcare community. (...)

Sirion gelingt Mega-Deal mit US-Firma Denali, noch im Januar wird US-Niederlassung eröffnet

Seit mehr als zehn Jahren ist die Sirion Biotech GmbH als verlässlicher Partner bekannt, wenn es um Produkte und Dienstleistungen aus dem Bereich Zell- und Gentherapien geht. Seit 2 Jahren schreibt man schwarze Zahlen in der Zentrale im Martinsrieder Innovationszentrum IZB. Nach internationalen Niederlassungen bzw. Verbindungsbüros in Tokio, Süd Korea und Tel Aviv (Israel) eröffnet Sirion Ende Januar nun auch eine US-Niederlassung mit eigenem Vor-Ort-Team in Boston, USA. (...)

Kompakter Pipettierroboter für jeden Labortisch - CyBi-FeliX

Die CyBio® FeliX-Basiseinheit kann je nach Anwendung individuell ausgerüstet werden, ohne auf zukünftige Erweiterungsmöglichkeiten zu verzichten. CyBio FeliX mit 96- und 384-Kanal-Pipettierköpfen steht für beste Ergebnisse im Mehrkanalpipettieren und automatischem Wechsel zu Spalten-, Reihen- und Einzelkanalwerkzeugen. CyBio FeliX mit dem CHOICE™-Pipettierkopf bietet höchsten Volumenflexibilität im spalten-, reihen- und einkanaligen Pipettieren in 96- und 384-Well Platten. (...)

EyeC stellt Druckinspektionslösungen für pharmazeutische Verpackungen auf der Pharmapack 2019 vor

EyeC zeigt vom 06. bis 07. Februar die neuesten Lösungen zur Artworkprüfung und Druckbildkontrolle auf der Pharmapack in Paris. Pharmazeutische Unternehmen und Druckereien können sich von den benutzerfreundlichen EyeC-Systemen in Aktion überzeugen und mehr darüber erfahren, wie die Implementierung einer solchen Lösung die Sicherheit und Effizienz der internen Qualitätskontrollprozesse erhöhen kann. (...)

Atlantic Zeiser neues Unternehmen in der Coesia Gruppe

Die Coesia Gruppe ist ein weltweit operierender Firmenverbund aus 21 innovationsorientierten Industrie- und Verpackungsunternehmen mit Hauptsitz in Bologna. Im September 2018 hat Coesia die in der ersten Jahreshälfte angekündigte Akquisition der Atlantic Zeiser Geschäftsfelder für Kartenpersonalisierung und Verpackung sowie der Mehrheitsbeteiligung an der Tritron GmbH, Hersteller innovativer Spezialtinten für den digitalen Industriedruck, abgeschlossen. Atlantic Zeiser, das als selbständig agierende Einheit zur Gruppe hinzukommt, behält seinen Unternehmenssitz in Emmingen-Liptingen. (...)

Pharmazeutische Isolatortechnologie / Beitrag aus TechnoPharm 8, Nr. 5, 282-286 (2018)

Isolatoren sind kompakte, in sich geschlossene Geräte, die Prozesse strikt von ihrer Umgebung und von direktem Kontakt mit dem Menschen abschirmen. Sie gestatten einen hocheffizienten Schutz aseptischer Abfüllprozesse gegen das Risiko mikrobiologischer Kontamination. Darüber hinaus ermöglichen sie auch einen sicheren Personenschutz vor Gefährdungen durch die Verarbeitung hochaktiver Substanzen, insbesondere solcher in festem Aggregatszustand. Wichtige pharmazeutische Einsatzgebiete sind auch der Sterilitätstest aseptisch abgefüllter Arzneimittel sowie die Ansatzzubereitung. (...)

Hier wird Hygiene groß geschrieben: Autoklavierbares Manometer für Pharma-Anwendungen von LABOM in einzigartigem Gehäusedesign

Für die Pharma-Branche entwickelte die Firma LABOM Mess- und Regeltechnik GmbH ein mechanisches Druckmessgerät, das höchsten hygienischen Anforderungen gerecht wird – und das autoklavierbar ist. Behälter und Anlagen in der Pharma-Branche werden häufig nach dem Einsatz mittels CIP oder SIP gereinigt. Bereits diese Reinigungsprozesse erfordern eine spezielle konstruktive Auslegung der Messgeräte, die sowohl den hohen Temperaturen als auch den eingesetzten Reinigungschemikalien standhalten müssen.(...)

Antares Vision und ALP.I fusionieren

Antares Vision, weltweit führender Anbieter von Vision-Control-Systemen, Track & Trace-Lösungen und Smart Data Management und die von Mediobanca geförderte ALP.I SPAC (Special Purpose Acquisition Company) unterzeichnen zehn Monate nach dem Börsengang von ALP.I eine entsprechende Vereinbarung zur Unternehmensfusion. Der Zusammenschluss beider Unternehmen soll den bisherigen Wachstumspfad von Antares Vision noch stärker unterstützen und weiter beschleunigen. (...)

Bei der Filterprüfung neue Standards setzen

Gewissenhaft führt der Mitarbeiter das mit einem Trichter ausgestattete Messgerät unter dem Filter des Sterilisiertunnels vorbei, jeder Teil des Filters muss erfasst werden. Die Messergebnisse werden von einem kleinen externen Drucker auf Thermopapier ausgegeben. Die an Kassenbons erinnernden Ausdrucke muss der Mitarbeiter anschließend auf das Prüfprotokoll kleben. (...)

Dr. Kai Joachimsen ist neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI)

Dr. Kai Joachimsen hat zum 1. Januar 2019 die Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI) angetreten. Der 52-Jährige folgt auf Henning Fahrenkamp, der zum Jahresende 2018 in den Ruhestand verabschiedet wurde. Dr. Kai Joachimsen war seit Juli 2018 stellvertretender BPI-Hauptgeschäftsführer. Dem Verband ist er seit Jahren eng verbunden: Als Geschäftsführer eines Mitgliedsunternehmens engagierte sich der Mediziner und Betriebswirt jahrelang im Vorstand des BPI-Landesverbands Nord. (...)

Bewährte Technik für ATEX-Bereiche

Mit der neuen Version des speziell für den Einsatz in ATEX-Bereichen entwickelten Stellungsrückmelders GEMÜ 1205 für Linearantriebe setzt der Ingelfinger Ventilspezialist auf eine anwendungsorientierte Konstruktion unter Einsatz bewährter Technik. Der Rückmelder verfügt über eine robuste Ausführung in Kombination mit einem druckfest gekapselten Gehäuse aus Aluminium und der Zündschutzart „Erhöhte Sicherheit“. Zudem sind alle beweglichen Komponenten im Inneren auf eine hohe mechanische Lebensdauer ausgelegt. (...)

Rentschler Biopharma schließt Kauf einer Produktionsstätte in den USA ab

Rentschler Biopharma SE, ein führendes Dienstleistungsunternehmen für Biopharmazeutika (CDMO), gab heute den Abschluss des Kaufs einer Produktionsstätte von einer Tochtergesellschaft der Shire plc bekannt. Das 8.640 Quadratmeter große Areal befindet sich in der Nähe von Boston in Milford, MA, USA. Gemäß den Vertragsbedingungen wird Rentschler Biopharma an diesem Standort weiterhin für Shire produzieren. (...)

Global Monoclonal Antibodies Market Analysis - Outlook to 2022: Projected to Expand at a CAGR of Approx 15% with AbbVie, Amgen, Johnson &amp; Johnson and Merck Leading - ResearchAndMarkets.com

The Global Monoclonal Antibodies Market 2018-2022 report has been added to ResearchAndMarkets.com's offering. The monoclonal antibodies market will register a CAGR of about 15% by 2022. Rise in the number of companies venturing into monoclonal antibodies space to drive market growth. To gain profits, the companies are investing huge amounts in the development of monoclonal antibodies. (...)

LAUDA übernimmt den Labortechnikspezialisten GFL

Weltmarktführer stärkt Kompetenz im Bereich Labortemperierung / Die LAUDA DR. R. WOBSER GMBH & CO. KG hat heute die Akquisition der GFL Gesellschaft für Labortechnik mbH bekannt gegeben. Für den Weltmarktführer aus Lauda-Königshofen ist dies insgesamt bereits die dritte Übernahme. Dienten die vorangegangenen Akquisitionen vorrangig der Erschließung neuer Geschäftsfelder im industriellen Umfeld, will LAUDA mit GFL seine Kompetenzen im Bereich der Labortechnik ausbauen. (...)

Prozesse sind ohne Schnittstellen integrierbar

Auf der Pharmapack in Paris informiert Schubert-Pharma über seine umfassenden Verpackungslösungen sowie Engineering-Dienstleistungen für die Pharma- und Healthcareindustrie. Im Zentrum steht die Kompetenz, unterschiedlichste Prozesse und Funktionen auch mit Fremdsystemen nahtlos in die Toploading-Maschinen von Schubert zu integrieren. Aufgaben zur Kennzeichnung, Qualitätskontrolle oder Serialisierung können sicher in die Verpackungsmaschine eingebunden werden. (...)

Global Drug Delivery Technologies Market Analysis & Trends - Industry Forecast to 2027 - ResearchAndMarkets.com

The Global Drug Delivery Technology Market is poised to grow strong during the forecast period 2017 to 2027. Some of the prominent trends that the market is witnessing include growing demand for biosimilars and generic drugs and increasing incidence of chronic diseases and recent technological developments in drug delivery technology. This industry report analyzes the market estimates and forecasts of all the given segments on global as well as regional levels presented in the research scope. (...)

Fraunhofer ENAS verleiht Forschungspreis für Entwicklung von Technologien für 3D-Integration in MEMS-Anwendungen

Dr. Lutz Hofmann erhielt den Forschungspreis des Fraunhofer ENAS 2018. Mit seinen Forschungsergebnissen zur 3D-Integration und kupfergefüllten Durchkontakten in Mikrosystemen trug er zum Expertenstatus des Chemnitzer Fraunhofer-Institut für Elektronische Nanosysteme ENAS als eines der weitweit wenigen Forschungsinstituten auf diesem Gebiet bei. Der mit 5.000 Euro dotierte Forschungspreis des Fraunhofer-Instituts für Elektronische Nanosysteme ENAS wurde 2018 an Dr. Lutz Hofmann verliehen. (...)

OncoImmunity erhält 2,2 Mio. Euro zur Einführung seiner Maschinenlernplattform für die Entwicklung von personalisierten Krebsimmuntherapien

Das Bioinformatikunternehmen OncoImmunity hat einen Zuschuss aus dem angesehenen KMU-Finanzierungsinstrument der EU erhalten. Das Hauptprodukt des Unternehmens, der ImmuneProfiler™, ist eine einzigartige Plattform für maschinelles Lernen, die Beiträge zur Lösung des Problems der Neoantigen-Prognose geleistet hat. OncoImmunity ist seinen Partnern behilflich, das einer „Nadel im Heuhaufen“ gleichende Problem der Identifizierung des richtigen Antigen-Cocktails für jeden einzelnen Patienten zu lösen und Impfstoffe oder Zelltherapien zusammenzustellen, die genau auf den jeweiligen Tumor zugeschnitten sind. (...)

Freudenberg stärkt Filtergeschäft

Das globale Technologieunternehmen Freudenberg baut sein Filtergeschäft weiter aus. In China hat die Freudenberg-Geschäftsgruppe Filtration Technologies einen Vertrag zur Übernahme der Mehrheitsanteile an Apollo Air-cleaner Co., Ltd. unterzeichnet. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Lösungen in der Luft- und Wasserfiltration in China. Im Jahr 2017 erwirtschaftete Apollo mit rund 1.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 750 Millionen RMB (etwa 96 Millionen EUR). Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der chinesischen Kartellbehörde. (...)

Pharmazeutische Verpackungen: alles aus einer Hand

Wie lässt sich die Funktionalität von Pharmaverpackungen weiter verbessern? Womit lässt sich umfassende Sicherheit gewährleisten? Zu diesen wichtigsten Herausforderungen der Branche präsentiert der Verpackungsspezialist August Faller auf der Pharmapack 2019 in Paris (Paris Expo, Halle 7.2, Stand D28) seine konkreten Lösungen. (...)

METALL+PLASTIC und OPTIMA pharma auf der Lounges 2019

Rund um die Reinraumtechnik und die pharmazeutische Verarbeitung dreht sich die Lounges 2019 in Karlsruhe. Mit dabei sind die Experten von Metall+Plastic und Optima Pharma. Im Fokus ihrer „Real Life Presentations“ werden drei Themen aus der pharmazeutischen Praxis stehen. Die Frage, welche Katalysatortechnologien für einen besonders effizienten Abbau von H2O2 in Isolatoren sorgen, bewegt die pharmazeutische Branche derzeit ganz besonders. Mit den immer niedrigeren H2O2-Restkonzentrationen, die gefordert werden, ist dieses Thema aktueller denn je. (...)

VTU Group hat einen neuen Head of Life Sciences

VTU Engineering hat sich vom Ingenieursbüro zu einem internationalen Technologie-Konzern mit solider Marktposition entwickelt. Der größte Geschäftszweig ist die Planung von Prozessanlagen, dabei hat VTU sich in den letzten Jahren als zuverlässiger Partner in der Generalplanung von Großinvestitionen etabliert. Für den Ausbau des Geschäftsbereichs Großprojekte hat VTU im November mit Thomas Viertel einen weiteren Profi an Bord geholt. (...)

25 Jahre GEMÜ Mehrwege-Ventilblöcke

Ursprünglich wurden im Rohrleitungsbau, einfache Feinguss- oder Durchgangsventilkörper mit Rohrfittingen zusammengeschweißt. Diese werden zum Teil auch heute noch verwendet, jedoch haben sie durch die großen Toträume einen erheblichen Nachteil. Deshalb wurde 1993 der erste einfache Mehrwegeventilkörper, das T-Ventil, mit integrierten Rohrfittingen, selbstentleerend und ganz ohne Schweißnähte entwickelt. Heute stellen die M-Blöcke die fortschrittlichste Lösung dar, um den hohen und komplexen Anforderungen im Anlagenbau der pharmazeutischen, biotechnologischen, chemischen und Lebensmittelindustrie gerecht zu werden. (...)

Die sichere und zuverlässige Prüfung von pharmazeutischen Proben auf Sterilität in einem Isolator / Beitrag aus TechnoPharm 8, Nr. 5, 274-281 (2018)

Das Testen von pharmazeutischen Proben auf Sterilität in einem aseptischen Isolator, der mit H2O2 dekontaminiert ist, ist ein ungebrochener Trend in der pharmazeutischen Industrie weltweit. Aufgrund der strikten Trennung von Prozess und Bediener können falsch positive Testergebnisse auf ein Minimum reduziert werden. Der beschriebene Isolator ist ein höchstentwickeltes Gerät zum Testen von bis zu 15 Proben im Batch-Modus mit einem effizienten Dekontaminationsprozess von weniger als 40 min. mit einer vollständigen Abtötung der Geobacillus-stearothermophilus-Sporen auf biologischen Indikatoren mit 1x106 Keimen pro Träger. (...)

Neue Vertriebspartner in Russland, Großbritannien und Spanien – scanware electronic GmbH baut Geschäft in Europa weiter aus

Die scanware electronic GmbH hat 2018 ihr internationales Vertriebsnetz erweitert. Die am Standort Bickenbach entwickelten und produzierten optischen Inspektionssysteme und Track&Trace-Lösungen werden mit drei neuen Partnern in Russland, Großbritannien und Spanien länderspezifisch vermarktet und vertrieben. Mit West Pharmaservices in Großbritannien, PROMIS in Russland und Branir in Spanien hat das südhessische Technologieunternehmen erfahrende Handelspartner mit ausgeprägtem länderspezifischem Branchen-Know-How gewinnen können. (...)

Zukunftsweisende Verpackungskonzepte von Sanner

Auf der Pharmapack Europe zeigt die Sanner GmbH ihre technischen Kompetenzen und ihr breitgefächertes Portfolio an hochwertigen Primärverpackungen und medizintechnischen Produkten im Bereich Active und Intelligent Packaging. An Stand B76 zeigt der Trockenmittelspezialist unter anderem seine Drop-In-Lösungen für feuchtigkeitsempfindliche Arzneimittel. (...)

PDA 2019 – Understanding Sterilization

Fedegari is proud to collaborate with PDA Europe hosting the hands-on training course “Understanding Sterilization” on 26-28 th February, 2019. The course will be held at Fedegari’s Tech Center, where participants will be able to discuss real-life problems while using Fedegari equipment to apply their new knowledge and capabilities. (...)

Verder akquiriert JEC Ltd.

Die Verder Gruppe, ein niederländisches Familienunternehmen, welches sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Pumpen und Laborgeräten spezialisiert hat, übernimmt den südkoreanischen Pumpenhersteller JEC Ltd. JEC Ltd. ist ein Hersteller von hygienischen Drehkolben-, Kreisel- und Schraubenspindelpumpen und wird in die Division Verder Liquids integriert. (...)

Dr. Frank Melzer übernimmt die Leitung des Lenkungskreises der Plattform Industrie 4.0

Festo-Vorstand Dr. Frank Melzer übernimmt die Leitung des Lenkungskreises der Plattform Industrie 4.0 für die Digitalisierung der Wirtschaft in Deutschland. Er löst damit SAP-Vorstandsmitglied Bernd Leukert ab. Die Staffelübergabe fand am 4. Dezember 2018 auf dem Digital-Gipfel in Nürnberg statt. Dr. Frank Melzer ist seit dem 1. Oktober 2017 im Vorstand der Festo AG & Co. KG. Der promovierte Maschinenbauer führt das Ressort Product and Technology Management, zu dem unter anderem die Bereiche Digital Business sowie Corporate Research and Innovation gehören. (...)

WuXi Biologics Commenced Construction of the Largest Biomanufacturing Facility Using Single-Use Bioreactors in Ireland

WuXi Biologics (2269.HK), a leading global open-access biologics technology platform company offering end-to-end solutions for biologics discovery, development and manufacturing, today announced that the construction of new biologics drug substance manufacturing facility has commenced on the Industrial Development Authority’s (IDA) greenfield site in Mullagharlin, Dundalk, Co. Louth. (...)

Sartorius-Aufsichtsrat beruft zwei neue Vorstände

Der Aufsichtsrat der Sartorius AG hat in seiner heutigen Sitzung Änderungen im Vorstand beschlossen. Mit Wirkung zum 1. Januar 2019 werden Dr. René Fáber als Spartenleiter Bioprocess Solutions sowie Gerry Mackay als Spartenleiter Lab Products & Services als neue Mitglieder des Vorstands bestellt. Weiterhin haben sich der Aufsichtsrat und Vorstandsmitglied Reinhard Vogt in großem gegenseitigem freundschaftlichem Einvernehmen darauf verständigt, dass Reinhard Vogt sein Amt als Vorstand der Sartorius AG zum 31. Dezember 2018 beendet. (...)

Klaus Schäfer wird neuer DECHEMA-Vorsitzender

Dr. Klaus Schäfer, Chief Technology Officer von Covestro, übernimmt ab dem 1. Januar 2019 den Vorsitz der DECHEMA. Auf der Vorstandssitzung am 30. November 2018 wurde er einstimmig in das Amt gewählt. Schäfer folgt auf Prof. Dr. Rainer Diercks nach, der das Amt seit 2013 innehatte. Dr. Klaus Schäfer ist seit 2015 Mitglied des Vorstands der Covestro und seit Mitte 2017 Arbeitsdirektor des Unternehmens. Er ist Chief Technology Officer (CTO) von Covestro und verantwortlich für Produktion und Technik und alle Chemie-Produktionsstandorte. (...)

Der sichere Boden für Prozessumgebungen

Sichere Lösungen für anspruchsvolle Prozesse präsentiert nora systems, führender Anbieter von Bodensystemen aus Kautschuk für GMP- und ISO-Reinräume in Produktion und Labor, im Rahmen der Lounges 2019 vom 5. bis 7. Februar in Karlsruhe. Die Besucher erhalten am Stand C 1.1 alle Informationen, die sie als Planer, qualifizierende oder validierende Nutzer, als Verarbeiter oder Reinigungsdienstleister über GMP- und ISO-gerechte nora Böden benötigen. (...)

Pharmapack 2019: Lösungen für digitale und elektronische Drug-Delivery-Produkte mit Mikro-Rotationskolbenpumpe

Am und 6. und 7. Februar präsentiert sich Gerresheimer auf der Pharmapack in Paris erstmalig mit seinem neuen Tochterunternehmen, der Sensile Medical AG. Im Juli dieses Jahres erweiterte Gerresheimer sein Geschäftsmodell durch die Übernahme von Sensile Medical in Richtung Original Equipment Manufacturer (OEM) für Drug Delivery Plattformen mit digitalen und elektronischen Fähigkeiten. In enger Zusammenarbeit mit Pharma- und Biotechunternehmen entwickelt das Unternehmen Devices zur Abgabe von Flüssigmedikamenten. (...)

groninger zieht positive Bilanz

Vom 26. bis 29. November fand in Paris die Messe „All4Pack“ statt. Auch groninger war vor Ort und zeigte sich nach vier Messetagen zufrieden: „Die Erwartungen wurden bei Weitem übertroffen“, lautet das Fazit von Willem Berends, Marketing Manager und bei groninger für Messen verantwortlich. Man habe mit deutlich weniger Besuchern und entsprechend weniger Gesprächen gerechnet. Doch das Gegenteil war der Fall. (...)

Endress+Hauser Gruppe: Veränderungen im Executive Board

An der Spitze der Endress+Hauser Gruppe kommt es zu Veränderungen. Dr. Andreas Mayr wird ab 1. März 2019 als Chief Operating Officer (COO) für Vertrieb, Produktion und Support zuständig sein und damit mehr Verantwortung im Executive Board übernehmen. In dieser Funktion ist er künftig der Stellvertreter von CEO Matthias Altendorf. Bereits seit 1. Oktober 2018 leitet neu Jörg Stegert als Chief Human Resources Officer (CHRO) den gesamten Personalbereich. (...)

ViscoTec gehört zu den Wachstums-Champions 2019

Mit einem durchschnittlichen Wachstum von 31 % pro Jahr zählt ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH aus Töging für das Jahr 2019 zu den am stärksten gewachsenen Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Das ist das Ergebnis einer Studie, für die das Nachrichtenmagazin Focus gemeinsam mit dem Datenunternehmen Statista die deutschen Unternehmen mit dem höchsten Umsatzwachstum ermittelt hat. Insgesamt erzielte ViscoTec in der Branche “Maschinen- und Anlagenbau” den 13. Platz und platziert sich so im Gesamtranking auf Platz 310. (...)

Sartorius and Immunochina Partner to Advance Immunotherapy Development

Sartorius Stedim Biotech (SSB), a leading international supplier of the biopharmaceutical industry, through its China affiliate, and Beijing-based Immunochina Pharmaceuticals, announced today that both parties have entered into a collaboration. Under the terms of the relationship, Immunochina will gain preferred access to SSB’s bioprocess technology platform for development, scale-up and production, new cellular immunotherapy production equipment and related commercial-scale manufacturing expertise, while Immunochina will provide technical feedback to SSB. (...)

Aufbau moderner Monitoringsysteme / Beitrag aus TechnoPharm 8, Nr. 5, 266–273 (2018)

Pharmazeutische Produktionsbetriebe stehen vor vielen Herausforderungen. Ein Kernthema ist sicherlich das für den jeweiligen Einsatzzweck optimale Monitoringsystem zu definieren. Normative Richtlinien spielen ebenso eine große Rolle wie der Prozess selbst, das beauftragte Projektteam, die Technik und das Design der Sensorik, als auch der vorausschauende Blick in die Zukunft. (...)

Die neue trockenverdichtende Schraubenpumpe VARODRY

Die neue VARODRY ist eine 100 Prozent ölfreie, trockenverdichtende Schraubenpumpe. Schraubenpumpen sind im Bereich der Industriellen Vakuumpumpen derzeit Stand der Technik. Die VARODRY ist zunächst in den Baugrößen VD65 (65 m³/h) und VD100 (100 m³/h) verfügbar, die Baugrößen VD160 und VD200 sind bereits in Vorbereitung. Was die Pumpen der VARODRY Serie qualifiziert, ist die ausgezeichnete Eignung für die produzierende Industrie. (...)

Veränderung in der Geschäftsführung der Fette Compacting

Stefan Moll, Chief Operating Officer (COO) der Fette Compacting, scheidet zum 30. November 2018 im besten gegenseitigen Einvernehmen aus der Fette Compacting Group aus. Stefan Moll gehörte seit Oktober 2016 der Geschäftsführung der Fette Compacting Group an. Herr Moll übernahm zu diesem Zeitpunkt die Verantwortung für die Bereiche Produktion, Entwicklung/Konstruktion sowie Prozesse/Qualität. Zudem führte Herr Moll mit dem Digitalprojekt „SmartCompacting“ der Fette Compacting und dem digitalen Kooperationsprojekt der Excellence United das Unternehmen auf den Weg der digitalen Innovation. (...)

Erweiterte Antriebs- und Nennweitenauswahl beim Regelventil GEMÜ 567 BioStar control

Das aseptische Regelventil GEMÜ 567 BioStar control kann ab sofort bis zu einer Nennweite DN25 und damit bis zum einer max. Durchflussmenge von 15m³/h bezogen werden. Gleichzeitig wurde die Auswahl an elektromotorischen Antrieben für dieses Ventil vergrößert. Um das Produktportfolio von Ventilen für hygienische, sterile und aseptische Prozesse um ein sehr präzises Regel- und Steuerungsventil zu erweitern, entwickelte das Unternehmen GEMÜ, führender Hersteller voN Ventil-, Mess- und Regelsystemen, erstmals eine völlig neue Dichttechnologie, welche optimal das bewährte aseptische GEMÜ Ventilprogramm ergänzt. (...)

Herding Filtertechnik macht Schule

Für die zahlreichen Teilnehmer am ersten Praxisseminar im Hause Herding Filtertechnik rund um Brand- und Explosionsschutz am 18. und 19. September waren neben umfassender theoretischer Information am ersten Tag beindruckende Live-Vorführungen zu Brand und Explosion am Folgetag geboten. Diese Veranstaltung für Branchenpublikum stieß auf große Resonanz und bildete laut Unternehmensführung den Auftakt für weitere Seminarmodule zu unterschiedlichen Themen. (...)

125 Jahre GEA Separation – Vom Maschinenbauer zum ganzheitlichen Lösungsanbieter und global agierenden Technologieführer

1893. Es war das Jahr der Erfindungen, die bis heute aus dem Leben nicht mehr wegzudenken sind wie der Dieselmotor von Rudolf Diesel und der Reißverschluss von Whitcomb Judson. Und 1893 zeigte sich auch, was Beharrlichkeit und Durchhaltevermögen bedeutet. Andy Bowen und Jacke Burke lieferten sich einen sieben Stunden und 19 Minuten dauernden Boxkampf über 110 Runden – am Ende ohne Sieger. (...)

Dr. Bernd Metzner wird Finanzvorstand der Gerresheimer AG

Dr. Bernd Metzner (48) wird spätestens zum 1. Juli 2019 Finanzvorstand der Gerresheimer AG. Dr. Bernd Metzner ist seit 2014 Finanzvorstand der im SDAX notierten Ströer SE & Co. KGaA. Seit Juni 2014 ist Dr. Bernd Metzner Chief Financial Officer (CFO) bei Ströer. Die Ströer SE & Co. KGaA ist im Börsensegment SDAX der Deutschen Börse notiert. (...)

Endress+Hauser eröffnet ein modernes Kalibrier- und Schulungszentrum

In der saudischen Industriestadt Jubail hat Endress+Hauser rund drei Millionen Euro in ein modernes Kalibrier- und Schulungszentrum investiert. Damit verstärkt die Gruppe ihren direkten Kontakt zu Kunden im Nahen Osten und unterstützt zugleich die wirtschaftliche Entwicklung des Landes. Saudi-Arabien will seine Privatwirtschaft ausbauen und von der Rohölförderung unabhängiger werden: So sieht es die „Vision 2030“ vor. (...)

August Faller erweitert Produktpalette um Booklet-Wickeletikett

Um weitere Möglichkeiten auf Pharmaverpackungen zur Verfügung zu stellen, vergrößert die August Faller Gruppe ihr bereits umfangreiches Portfolio um ein neues Produkt: das mehrseitige Booklet-Wickeletikett für runde Gebinde. Mit dem neuen mehrseitigen Booklet-Wickeletikett der August Faller Gruppe können Pharmahersteller die verfügbare Fläche um ein Vielfaches erhöhen. Der große Vorteil dabei: Die Informationen sind direkt auf der Primärverpackung bzw. dem Gebinde angebracht und somit immer griffbereit. (...)

Skalierbar, smart und konnektiv für die modulare Automatisierung

Mit der neuen Leistungsklasse progressive aus dem Produktportfolio Controller ergänzt SEW-EURODRIVE seinen Automatisierungsbaukasten MOVI-C®. Mithilfe der performanten und skalierbaren Motion- und Logic-Control-Lösung können Maschinen- und Anlagenbauer zahlreiche Anwendungen einfach automatisieren. Drei wichtige Marktanforderungen für die Maschinen und Anlagenauto­matisierung werden erfüllt: skalierbar, smart und konnektiv. (...)

CVD Develops Advanced Fluid Reactors

CVD Equipment Corporation (NASDAQ: CVV), a leading provider of chemical vapor deposition systems has developed a family of advanced Fluid Reactors based on its innovations in nanotechnology and chemical vapor deposition technology. The Fluid Reactor is enabled by a novel reactor core element which allows the efficient transfer of gases into and out of liquids. The market adoption of this technology could supplant existing hollow fiber membrane technology for applications including filtration and liquid gasification or degasification. (...)

In-line Prozesskontrolle mit NIR – so einfach wie nie

Alle bedeutenden Industriebranchen wie Pharma, Chemie oder Nahrungsmittel sind auf hochwertige Analytik angewiesen. Oft sind Analysen aber an stationäre Großgeräte in Laboren gebunden. Dies bedeutet nicht nur einen erheblichen Aufwand in Bezug auf den Probenzug, sondern es verlangsamt auch die gesamte Produktion, da Prozesse erst nach erfolgreicher Analytik anfahren können. Die MicroNIR-Produktfamilie schafft hier Abhilfe: Das extrem belastbare MicroNIR PAT-U ist das geeignete Spektrometer für die qualitative und quantitative in-line-Prozesskontrolle. (...)

Stilla Technologies schließt Serie A-Finanzierung über € 16 Millionen EUR ab

Stilla Technologies, Anbieter von wegweisenden digitalen PCR-Lösungen für die hochgenaue genetische Analyse, gab den erfolgreichen Abschluss einer Serie-A-Finanzierungsrunde in Höhe von 16 Millionen Euro (18 Millionen US-Dollar) bekannt. Unter der Leitung von Illumina Ventures beteiligen sich Kurma Partners, LBO France, BNP Paribas Développement, Paris Saclay Seeds & Idinvest Partners. (...)

Fünf neue Zentren eröffnet – Stuttgarter Institute sind Spitze beim Innovationstransfer

Am Donnerstagabend hat die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut gemeinsam mit Professor Thomas Bauernhansl, dem Leiter des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, und etwa 150 Gästen aus Industrie, Politik und Forschung fünf neue Zentren für innovative Transferforschung eröffnet. Cyberkognitive und cyberphysische Systeme, digitale Batteriezellenproduktion sowie die additive und die frugale Produktion sind die Themen, zu denen hier künftig Innovationen für die Anwendung in der Industrie entwickelt werden. (...)

KUKA-Chef Till Reuter beendet sein Vorstandsamt im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat im Dezember

Der KUKA Aufsichtsrat und Dr. Till Reuter, Vorstandsvorsitzender der KUKA AG, haben heute vereinbart, das Vorstandsamt von Dr. Till Reuter als CEO vorzeitig im Dezember zu beenden. Peter Mohnen übernimmt die Funktion des Interim-CEO, Andreas Pabst die des Interim-CFO. Dr. Till Reuter ist seit fast zehn Jahren KUKA Vorstandsvorsitzender. Er trat 2009 in das Unternehmen ein und führte KUKA aus der Wirtschaftskrise. Unter seiner Leitung konnte das Unternehmen seine führende Position im Automobilbereich halten und sich weiter in neuen Märkten positionieren. (...)

INTEGRA VOYAGER-Pipette mit einstellbarem Spitzenabstand

Als einzige elektronische Mehrkanalpipette mit automatisch einstellbarem Spitzenabstand wurde die VOYAGER-Pipette designt, um Probenumformattierungen zu revolutionieren. Die einhändige Einstellung der Spitzenabstände auf Knopfdruck erlaubt eine parallele Probenübertragung – von Teströhrchen auf Mikroplatten oder beim Umformattieren von 96- auf 384-Well-Platten – mit Leichtigkeit, verbesserter Geschwindigkeit und erhöhtem Durchsatz. (...)

Starker Auftritt der neuen OPTIMA ImmuFill

Auf der Compamed feierte die neue OPTIMA ImmuFill Maschine Premiere. Diese dosiert (Hilfs-) Reagenzien in Fläschchen und komplettiert das Angebot rund um die Herstellung und Verpackung kompletter ELISA-Testkits. Auch das Thema Web-Converting wie Transdermalpflaster und Orale Dispersible Produkte (ODF) stieß auf großes Interesse und trug zum sehr positiven Messe-Fazit von Optima Life Science bei. (...)

PHARMINTECH 2019: BIG INCREASE IN INTERNATIONAL PARTICIPATION EXPECTED

The nutritional and biotech sectors, medical devices, personal care products and, more broadly, the entire pharmaceutical industry are the focus of the upcoming edition of Pharmintech, the international fair organised every three years by BolognaFiere Group and dedicated to technologies for the life science sector, taking place in Bologna from 10 to 12 April 2019. (...)

Mehr industrielle Startups in den Städten

In den vergangenen Jahrzehnten ist die Industrie aus den Großstädten abgewandert. Durch die Digitalisierung könnte sich das nun ändern, auch in Städten wie Berlin. Allerdings sieht die Entwicklung in der Hauptstadt bei industriellen Startups derzeit besser aus als in vielen bestehenden Industrieunternehmen, zeigt ein neues, von der Hans-Böckler-Stiftung gefördertes Forschungsprojekt von Forschern des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW), der TU Berlin und des Beratungsunternehmens Sustain Consult. (...)

Sicher durch den Winter: Thermohauben von Ecocool schützen temperatursensible Fracht

In den Wintermonaten steigt das Risiko von Frachtschäden beim Transport und Umschlag temperatursensibler Güter. Empfindliche Pharma-, Food- und Chemie-Produkte können mit Thermohauben effektiv geschützt werden. Die Ecocool GmbH bietet Verladern und Spediteuren ein umfassendes Portfolio an Thermohauben an. Das Spektrum reicht von der leichten und flexiblen Einweghaube Eco-Light über die mehrwegfähige Lösung Eco-Safe bis zu den Premium-Modellen Eco-Safe+ und Eco-Safe++ für den Transport pharmazeutischer Produkte. (...)

Novartis ermöglicht die Entstehung eines starken Industrieparks am Standort Schweizerhalle

Heute hat Novartis bekannt gegeben, gemeinsam mit Clariant die Entwicklung des Werks Schweizerhalle und des InfraPark Baselland an die Firma GETEC zu übergeben. Damit entsteht Raum für den Aufbau eines starken Industrieparks, der breit in den Bereichen Chemie, Life-Sciences und Energiedienstleistungen aufgestellt sein wird. Novartis bringt sämtliche Infrastruktur- und Dienstleistungsgebäude in den neuen Park ein. Die Produktionsgebäude und die Grundstücke verbleiben im Eigentum der Novartis. (...)

„Lödige Coating-Seminar“

Mit Experteninformationen aus den Unternehmen Düsen-Schlick, Colorcon und Lödige Process Technology erlebte das „Lödige Coating Seminar“ am 6. November in Paderborn seine zweite Auflage nach 2017: Auf dem Programm standen neueste Technologien und Trends, insbesondere in den Bereichen Coating-Anlagen, Lacke, Düsentechnik und Explosionsschutz am Coater. (...)

Weltmarktführer für exakte Temperierung feiert Jubiläum im wichtigen chinesischen Markt

Nach Feierlichkeiten in Spanien (50 Jahre LAUDA Ultracool) und in den USA (Zehn Jahre LAUDA-Brinkmann) gibt es bei LAUDA ein weiteres Jubiläum zu feiern. Vor über zehn Jahren, am 8. April 2008, wurde in Schanghai die Vertriebsgesellschaft LAUDA China Co., Ltd. gegründet. Vorausgegangen war ein Strategieprojekt des Herstellers von hochwertigen Temperiergeräten, um die in Asien ansässigen Kunden und Vertretungen optimal unterstützen zu können. (...)

Sartorius Stedim Biotech und Lonza modifizieren Zusammenarbeit beim Zellkulturmedien-Geschäft

Sartorius Stedim Biotech (SSB), ein international führender Zulieferer für die biopharmazeutische Industrie, und der Schweizer Life-Science-Konzern Lonza haben ihre Vereinbarung über die Zusammenarbeit bei der Bereitstellung von Zellkulturmedien einvernehmlich modifiziert. Der 2012 unterzeichnete Kontrakt hatte SSB die exklusiven Vertriebs- und Marketingrechte für bestimmte von Lonza entwickelte und hergestellte Zellkulturmedien und Pufferlösungen übertragen, die in biopharmazeutischen Produktionsprozessen eingesetzt werden. Für Forschung & Entwicklung konzipierte Zellkulturmedien hatte Lonza hingegen selbst vertrieben. (...)

Global Laboratory Vacuum Pumps Market 2019-2023 | Increasing Initiatives by Market Vendors Impacting the Growth | Technavio

The global laboratory vacuum pumps market 2019-2023 is expected to post a CAGR of more than 4% during the forecast period, according to the latest market research report by Technavio. A key factor driving the growth of the market is increasing initiatives by market vendors. The stakeholders of the market are organizing workshops and seminars to increase awareness about newer laboratory vacuum pumps. (...)

Rentschler Fill Solutions feiert Eröffnung der hochmodernen pharmazeutischen Abfüllanlage

Die Rentschler Fill Solutions GmbH, ein Dienstleistungsunternehmen (Contract Development and Manufacturing Organization, CDMO) und Experte für aseptische Abfüllungen, feiert heute die offizielle Einweihung seiner neuen Anlage in Rankweil, Vorarlberg. Für 2019 strebt Rentschler Fill Solutions außerdem die Zulassung durch die amerikanische Food and Drug Administration (FDA, US-Bundesbehörde zur Lebens- und Arzneimittel-Überwachung) an. (...)

New Report Shows Global Link Between Pro-Innovation Policies and Biotech Advances

A study released today highlights strategies, policies and best practices that have been successful in creating an environment in which biotechnology innovation can flourish around the world. The fifth edition of the Building the Bioeconomy report shows the correlation between economies with pro-innovation policy frameworks and those achieving strong biotechnology outputs. By examining 28 different indicators, the report provides a full and detailed analysis of the biotechnology environment for 33 countries from all major regions of the world. (...)

Global Insulin Pens Market 2019-2023 | Growing Prevalence of Diabetes Cases Impacting the Market Growth | Technavio

The global insulin pens market 2019-2023 is expected to post a CAGR of close to 9% during the forecast period, according to the latest market research report by Technavio. A key factor driving the expansion of the insulin pens market is the growing prevalence of diabetes cases. High incidences of diabetes have increased the demand for insulin pens in the market. (...)

Pharmalogistik: Braun Container bietet GDP-qualifizierte Reefer für Seeverkehr an

Die EU-Richtlinie Good Distribution Practice (GDP) für den temperaturgeführten Pharmatransport gilt für sämtliche Verkehrsträger, auch für die Seefracht. Bisher beschränkte sich die Auswahl an GDP-qualifiziertem Equipment allerdings auf Kühltrailer, die verschifft werden können. Die Braun Container Handels GmbH aus Hamburg schließt nun diese Marktlücke: In Zusammenarbeit mit der European Institute for Pharma Logistics GmbH (EIPL) bietet der Container-Vermieter vollumfänglich GDP-qualifizierte Reefer für den Seeverkehr an. (...)

LEYSPEC – für anspruchsvolle Restgasanalysen in Vakuumsystemen

Für eine effiziente Restgasanalyse in Vakuumsystemen hat der Vakuumspezialist Leybold jetzt den neuen LEYSPEC gelauncht. Die Produktreihe ist in sechs Varianten erhältlich und damit prädestiniert für alle grundlegenden und erweiterten Restgasanalyseverfahren in anspruchsvollen Hoch- und Ultrahochvakuumanwendungen. Durch ihre kompakte Größe und flexible Montierbarkeit eignet sich die Innovation für ganz unterschiedliche Einbausituationen und Messaufgaben in der Forschung und Industrie. (...)

WISAG baut Apotheke des Städtischen Klinikums Brandenburg aus

Das Städtische Klinikum Brandenburg wird um einen Neubau mit den Funktionsbereichen Apotheke, Pathologie und Labore der Medizinischen Hochschule Brandenburg erweitert. Die Reinraumexperten der WISAG Industrie Service Gruppe, einem der größten Industriedienstleister Deutschlands, übernehmen dabei den Ausbau des Apothekenbereichs. Die Fertigstellung des Bereichs ist für Dezember dieses Jahres geplant. (...)

Global Serialization and Pharma Trends

Worldwide different initiatives regarding the safety of patients from counterfeit drugs within the legal supply chain are currently planned or already implemented. By releasing the delegated act (EU) 2016/161 it is confirmed: From February 9, 2019 onwards drugs, which are subject to prescription, are only allowed to be distributed within Europe, if every single packaging is provided with an individual serial number and the intactness is visible. (...)

Kompakte Blisterlinie im Monoblockdesign

Auf der All4Pack präsentiert Romaco seine voll integrierte Blisterlinie Noack Unity 500. Mit der neuen Blisterlinie Noack Unity 500 im Monoblockdesign hat Romaco eine voll integrierte Turnkey-Anlage auf den Markt gebracht. Mit der Highspeed-Tablettenpresse Kilian KTP 420X unterstreicht Romaco seine Kernkompetenz bei der Herstellung und Verarbeitung von Solidaprodukten für die Pharmaindustrie. (...)

Die Produktdatenbank / Verknüpfung von Produkt und Prozess – Teil 2 / Beitrag aus TechnoPharm 8, Nr. 4, 228-233 (2018)

Die Entwicklung von Arzneimitteln und ihre Zulassung geschieht heute risikobasiert, z. B. mittels Quality by Design (QbD) als Entwicklungstool. Um den pharmazeutischen Hersteller während der Entwicklung zu unterstützen und gleichzeitig effizient zu arbeiten, wurde eine Produktdatenbank entwickelt, die hilft, die Critical Material Attributes (CMAs) und Critical Process Parameters (CPPs) zu bestimmen. Damit besteht die Möglichkeit, mit reduziertem Testaufwand – risikobasiert – vereinfacht weitere Produktentwicklungen voranzutreiben. (...)

PHARMINTECH 2019 INCREASES THE PRESENCE OF BUYERS AND INTERNATIONAL PROFESSIONALS

Pharmintech, the international event organized every three years by BolognaFiere Group and dedicated to technologies for the Life Science sector, is scheduled in Bologna in 2019, from April 10th to 12th, turning the spotlight on the drug industry system and technological affinities such as nutritional, biotech, medical devices and personal care products. (...)

Pharmtech Moskau 2018: Serienproduktion von Gx RTF ClearJect-Kunststoffspritzen läuft an

Beim Pharma- und HealthCare-Spezialisten Gerresheimer ist die Serienproduktion seiner neuen Gx RTF ClearJect-Spritzen angelaufen. Die Produkte aus dem Hochleistungskunststoff COP (Cyclo-Olefin-Polymer) werden dort eingesetzt, wo besonders anspruchsvolle Medikamente verpackt werden müssen. Die neue Gx RTF ClearJect-Spritze 1 ml long mit Kanüle ist die erste von Gerresheimer selbst entwickelte und gefertigte Kunststoffspritze. Sie wird vom 20. bis zum 23. November auf der Pharmtech in Moskau, auf dem Messegelände Crocus Expo IEC, Pavillon 2, Halle 7 am Stand A229 präsentiert. (...)

NEW InhaLac® 160: MEGGLE extends inhalative lactose grade portfolio

With InhaLac® 160 MEGGLE expands the product line of sieved lactose grades for dry powder inhalation.InhaLac® 160 is characterized by a median particle size of approximately 110 µm which ranges between the coarser lactose InhaLac® 120 and the finer lactose InhaLac® 230. This excipient exhibits a narrowly distributed particle size with a fines content (particles below 15 µm) of 3%. (...)

Spatenstich für Stöcklin Technologie-Center

Die bisher in Aesch/Reinach ansässige Stöcklin Gruppe verlegt ihren Hauptsitz per 2020 nach Laufen. In der Industriezone Chronebaum/Sormat (Grundstück Nr. 1414) an der Wahlenstrasse in Laufen entsteht das neue Stöcklin Technologie-Center. Auf dem Areal, das rund 26000 Quadratmeter umfasst, entstehen neue Fabrikationsgebäude, ein Bürogebäude sowie ein Hochregallager für Paletten und Behälter. Der Aushub beginnt Anfang November, danach startet ab Januar 2019 der Hochbau. In Aesch entstehen nach dem Auszug auf dem jetzigen Firmengelände Wohnungen und Gewerbeflächen. (...)

Werk Crailsheim der Gerhard Schubert GmbH als „Fabrik des Jahres 2018“ ausgezeichnet

Zum ersten Mal nahm die Gerhard Schubert GmbH am Wettbewerb „Fabrik des Jahres“ teil und überzeugte direkt: Die Jury zeichnete den Standort Crailsheim mit dem Gesamtpreis aus. Damit würdigte sie unter anderem die Innovationsfähigkeit, die Qualität entlang der gesamten Wertschöpfungskette und den wertschätzenden Umgang mit den Mitarbeitern. Der gleichnamige Kongress und die Preisverleihung im März 2019 stellen das Finale des diesjährigen Wettbewerbs dar. (...)

Große Auswahl an Kartonier- und Endverpackungslösungen

Auf der Pharmtech 2018 zeigt Romaco eine breite Auswahl seiner Sekundär- und Endverpackungslösungen von Promatic. Das Spektrum reicht von hoch automatisierten Systemen bis hin zu halbautomatisch arbeitenden Maschinen. Die Tablettenpresse Kilian KTP 420X rundet das Portfolio ab. Mit der Promatic PTT hat Romaco eine Plattform für Track & Trace-Technologien zur fälschungssicheren Kennzeichnung und Rückverfolgung von Faltschachteln entwickelt. (...)

Experte in der Intralogistik: Leuze electronic auf der LogiMAT 2019

Auf neuem Standplatz in Halle 3, Stand B71 präsentiert Sensor-Experte Leuze electronic auf der LogiMAT 2019 sein spezifisches Branchenwissen in der Intralogistik. Über 55 Jahre Erfahrung haben die sensor people zu Experten für Lösungen speziell in diesem industriellen Umfeld gemacht. Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt der Optosensorikhersteller aus Owen/Teck kundenspezifische Lösungen, die individuell auf deren Bedürfnisse zugeschnitten sind - immer mit dem Ziel, den Automatisierungsprozess für seine Kunden noch schneller und wirtschaftlicher zu machen. (...)

6th Serialization Symposium

Ungefähr 200 Teilnehmer von 99 Firmen kamen zum 6. Serialization Symposium von Arvato Systems in Berlin zusammen. Am 15. & 16 Oktober war Berlin Treffpunkt internationaler Serialisierungsexperten. In vielen spannenden Beiträgen bot sich den Teilnehmern die Möglichkeit, sich nicht nur regulatorisch auf den aktuellen Stand zu bringen. Auch verwandte Themen wie die Rückverfolgbarkeit außerhalb der pharmazeutischen Industrie, oder auch die Vorteile in Verbindung mit einem MES wurden adressiert. (...)

Open Monitor: Etiketten mit Nanotechnologie

Ein neues und innovatives Informationssystem namens „Open Monitor“ werden Sie demnächst häufiger auf zahlreichen Etiketten finden. Durch spezielle Nanotechnologie werden Informationen auf dem Etikett nach und nach sichtbar. Das von der Universität Münster entwickelte Produkt sieht aus wie ein Aufkleber. Es besteht aus mehreren übereinander liegenden Schichten. Open Monitor basiert auf einer Kochsalzlösung und funktioniert ohne Batterie. (...)

Ideal für Life Science: Umfangreiches Produktportfolio von SMC

Im Labor, in der Klinik, in der Arztpraxis: Für Medizinprodukte gelten höchste Standards – und damit auch für ihre Herstellung. Die ist heute global vernetzt. Auf der Compamed 2018 in Düsseldorf steht deshalb neben robusten, präzisen und leicht zu reinigenden Komponenten auch die internationale Zusammenarbeit im Fokus. Vom 12. bis 15. November präsentiert SMC auf der weltweiten Leitmesse für die medizinische Zulieferbranche und Produkt­entwicklung sein umfassendes Produktportfolio und weltweites Entwicklungs-, Herstellungs- und Servicenetzwerk für dieses anspruchsvolle Themenfeld. (...)

Global End-of-Line Packaging Market 2019-2023| Increasing Consumption of Packaged Beverages to Drive Growth| Technavio

Technavio’s global end-of-line packaging market research report forecasts the market to grow at a CAGR of approximately 6% during the forecast period. End-of-line packaging has become a complicated process for pharmaceutical manufacturers due to the implementation of the regulation to enhance the traceability of the products in the supply chain. The vendors in the market have been introducing end-of-line packaging systems, which can print the labels with lot numbers, product codes, time stamps, batch numbers, and GTINs on both the secondary and tertiary packages. (...)

RoboticsX eröffnet in Slowenien neues R&D-Zentrum "Area X-1"

Die deutsche RoboticsX GmbH mit Sitz in München, die den Status quo in Frage stellt und entschlossen ist, Produktion und Herstellungsprozesse komplett neu zu definieren, hat ein neues Forschungs- und Entwicklungszentrum in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana eingeweiht. Die Einrichtung namens Area X-1 ist das neue Entwicklungszentrum für Industrie-4.0-Lösungen mit Fokus auf intelligente Roboter und hoch entwickelten Automatisierungslösungen für die Industrie. (...)

Smarte Vernetzung als Schlüssel zum Erfolg

Begriffe wie Digitalisierung, künstliche Intelligenz und Big Data prägen den Alltag in Unternehmen im Zeitalter der Industrie 4.0 – und fordern zum Beispiel die nahtlose Integration automatischer Anlagenteile sowie Flexibilität. Einen Überblick über die Möglichkeiten der Intralogistik von der Beschaffung über die Produktion bis zur Auslieferung gibt vom 19. bis zum 21. Februar die LogiMAT. Auf der 17. Auflage der größten Fachmesse dieser Art in Europa präsentiert die sysmat GmbH aus Mainhausen ihre Materialflussrechner-Software. (...)

Life Sciences: Das Buzzword “Digitalisierung” vernebelt tatsächliche Chancen

Im Kontext von Kostendruck und Globalisierung nimmt die digitale Transformation auch in der Life Sciences Industrie immer grösseren Raum ein. Die Erwartungen an die Digitalisierung sind hoch, von der reinen Effizienzsteigerung über neue Marktzugänge bis zum ultimativen Wettbewerbsvorteil. Aber hält die Digitalisierung auch, was sie verspricht? Im Interview mit UPDATE schaut ARCONDIS CEO Erwin Küng hinter das beliebte Buzzword und zeigt auf, wo tatsächliche Chancen liegen. (...)

R+E Automation präsentiert Montagemaschinen für Pen- und Autoinjektoren und Blutentnahme-Röhrchen

Neben Optima Pharma präsentiert sich auch eines der jüngsten Mitglieder der Optima Unternehmensgruppe auf der P-MEC: R+E Automation mit Sitz in Fellbach bei Stuttgart (Deutschland). Das Unternehmen stellt Montagemaschinen unter anderem für Pen- und Autoinjektoren sowie Blutentnahme-Röhrchen her und ergänzt das Portfolio der Optima Pharma Division. Montagelösungen für diese Anwendung stehen auf der Messe im Fokus, genauso wie die neueste Entwicklung des Unternehmens: eine Montageanlage für Blutentnahme-Röhrchen, mit der alle gängigen Additive verarbeitet werden können. (...)

Merck führt BioContinuum™-Plattform für zukunftsweisende Prozessoptimierungen ein

Merck, das lebendige Wissenschafts- und Technologieunternehmen, hat heute seine neue BioContinuum™-Plattform eingeführt, um die Herstellung von Biotherapeutika durch höhere Effizienz, vereinfachte Prozessabläufe sowie höhere Qualität und Konsistenz zu optimieren. Das Unternehmen führte sein neues Produktangebot im Rahmen der diesjährigen Fachkonferenz PharmSci360 der American Association of Pharmaceutical Scientists (AAPS) in Washington, D.C. (USA), ein. (...)

Pharmtech & Ingredients, Moskau: Gerresheimer übernimmt die Bestrahlung von Primärverpackungen aus Kunststoff

Gerresheimer erweitert sein Serviceangebot und veredelt seine Kunststoffverpackungen für die Augen- und Nasenheilkunde durch Bestrahlung. Dafür setzt das Unternehmen auf die Zusammenarbeit mit ausgewählten und zertifizierten Partnern. In seinem Fachvortrag am 22. November um 11.05 Uhr im Pharmtech Forum stellt Krzysztof Dabrowski, Vice President Sales Central / Eastern Europe diesen neuen Service ausführlich vor. (...)

Vielfältige Lösungen an pharmazeutischen Verpackungen mit erweiterten Kommunikationsflächen

Verpackungen für Pharma- und Healthcareprodukte sind heutzutage weit mehr als nur eine schützende Hülle. Sie übernehmen eine wichtige Informations- und Kommunikationsfunktion und können die direkte Interaktion zwischen Hersteller und Anwender unterstützen. Die August Faller Gruppe bietet Pharmaherstellern genau für diese Anforderungen ein umfassendes Portfolio an innovativen Verpackungen und Verpackungskomponenten. (...)

Neue Vertriebsstruktur bei nora systems

Die Aktivitäten von nora systems in den Märkten Deutschland, Österreich und Schweiz werden stärker gebündelt und als nora DACH zusammengefasst. Innerhalb der Interface Organisation gehört dieser Be-reich ab dem 1. Januar 2019 zur Region EAAA (Europa, Afrika, Asien und Australien). Bettina Haffelder, bisher Leiterin des Gesamtvertriebs Deutschland bei nora systems, übernimmt als Vice President Sales nora DACH zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben die Verantwortung für die Märkte Österreich und Schweiz. (...)

LESER auf der Valveworld 2018

Auf der internationalen Leitmesse für Industriearmaturen Valveworld, die vom 27. bis 29. November in Düsseldorf stattfindet, stellt LESER sein komplettes Leistungsportfolio unter dem Titel „LESER products and services when it comes to overpressure protection“ in den Mittelpunkt. Neben dem kompletten Produktprogramm von LESER Sicherheitsventilen werden die Dienstleistungen von LESER dargestellt, welche die Kunden über den gesamten Produktlebenszyklus in Anspruch nehmen können. (...)

Qualitätsmanagement-System: Ecocool gemäß ISO 9001:2015 zertifiziert

Der Verpackungshersteller Ecocool GmbH hat ein Qualitätsmanagement-System nach ISO 9001:2015 eingeführt und die Erstzertifizierung im Oktober 2018 erfolgreich bestanden. Zertifiziert wurden „Entwicklung, Produktion und Verkauf von Kühlverpackungen und Verpackungskomponenten für die Logistik temperatursensibler Güter". Für das Bremerhavener Unternehmen ist die Einführung des QM-Systems von besonderer Bedeutung. (...)

Übernahmeappetit geht zurück

Die deutschen und auch die internationalen Unternehmen stehen vor einem Spagat: Der Druck zur Veränderung durch neue Technologien nimmt zu, doch wegen politischer Unsicherheit und zu wenigen geeigneten Kandidaten bleiben die Übernahmepläne bei vielen Unternehmen vorerst in der Schublade. So bereiten die digitale Transformation und die verwischenden Branchengrenzen den Entscheidern inzwischen am meisten Kopfzerbrechen: 31 Prozent der Unternehmen weltweit und 32 Prozent der Unternehmen in Deutschland bezeichnen diese und andere disruptive Kräfte mittlerweile als größte wirtschaftliche Risiken für ihr Unternehmen (...)

Merck vergibt erstmals Curious Mind Forscherpreis

Merck hat erstmals gemeinsam mit dem manager magazin den Curious Mind Forscherpreis verliehen. Die Medizinerin Barbara Grüner erhielt den mit 7.500 € dotierten Preis im Bereich „Life Science“. Der Informatiker Sascha Fahl wurde ebenfalls mit 7.500 € für seine Arbeiten im Bereich „IT und Robotik” ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen der „Hall of Fame der deutschen Forschung“ statt, in die Franz-Ulrich Hartl, Direktor am Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried, berufen wurde. (...)

Blockchain im Gesundheitswesen: Spahn lobt Ideenwettbewerb aus

Das Bundesgesundheitsministerium wolle ein Gefühl dafür bekommen, was es an Blockchain-Anwendungen im Gesundheitswesen geben kann. Das erklärt Minister Jens Spahn in einer aktuellen Videobotschaft. Deswegen ruft das BMG einen Ideenwettbewerb aus. Gesucht werden Lösungen für Anwendungen im deutschen Gesundheitswesen. Dokumenten-Managementsysteme, wie elektronische Patientenakten, sollen jedoch nicht Gegenstand des Wettbewerbs sein. (...)

pfenning logistics nach DIN ISO 9001:2015 zertifiziert

pfenning logistics hat seine Logistikprozesse nach der Qualitätsnorm DIN ISO 9001:2015 zertifizieren lassen. Damit setzt der Logistiker auf ein Managementsystem, welches in die strategische Ausrichtung des Unternehmens fest eingebunden ist. Die praxisorientierte, seit 2015 grundlegend reformierte Norm bewertet unter anderem den Umgang mit Chancen und Risiken im Unternehmen. (...)

Die neuen ASEPCO Antriebe der Serie AKS vereinfachen die Installation und Wartung von Prozessventil-Leitungssystemen

ASEPCO hat bei seinen Radialmembranventilen mit freiem Durchgang (ohne Dichtsteg) speziell für den Biotech- und Pharmamarkt eine wichtige Neuerung vorgenommen. Für sie wurde ein neuer, leichter Antrieb mit einem Körper aus Kunststoff, kombiniert mit einer Membranschnittstelle aus Edelstahl entwickelt. Der neue ASEPCO Antrieb AKS ist zuverlässig, langlebig, GMP-konform und benötigt bei der Installation weniger Halterungen und Zubehör. Die hygienische Ausführung der neuen Antriebe verfügt über lasergravierte Seriennummern für die lückenlose Rückverfolgbarkeit. Sie sind einfach zu bedienen und zu warten und verfügen über eine marktführende Garantie von drei Jahren. (...)

Das Packaging-Valley-Event: Studenten treffen Unternehmer am 25. und 26. Oktober 2018

Am 25. und 26. Oktober hatten Studierende erneut die Möglichkeit das Packaging Valley und ein Teil der Mitgliedsunternehmen näher kennenzulernen. Wie jedes Jahr, standen auch diesmal wieder Betriebsbesichtigungen und ein gemeinsamer Abend zum Netzwerken auf dem Programm. Unter den Firmen, die sich regelmäßig präsentieren, sind OPTIMA pharma und OPTIMA consumer, Hamba-Gasti, Rommelag Engineering und Rommelag CMO, HEITEC, R.WEISS und Seidenader. (...)

Komplette Blisterkarten farbig individualisieren

Die weltweit wahrscheinlich erste Blisteranlage, die es erlaubt, Verpackungen mit vollflächig vierfarbig bedruckten Karten selbst in Losgröße 1 inline zu individualisieren, hat Koch Pac-Systeme jetzt vorgestellt. Eine wichtige Rolle spielt dabei die neue UV-Inkjet-Druckergeneration OMEGA Pro von Atlantic Zeiser. Die ohnehin schon erfolgreiche Blisteranlage mit der Bezeichnung KBS-PL, die aufgrund ihrer hohen Produktivität und Zuverlässigkeit weltweit geschätzt wird, ist ab sofort mit einem entsprechenden optionalen Druckmodul erhältlich. (...)

Endress+Hauser erweitert Fertigung für Temperatur- und Systemprodukte

Endress+Hauser hat über 10,4 Millionen Euro in ein neues und modernes Produktionsgebäude am Standort Nesselwang investiert. Auf 4.800 Quadratmetern sind neue Produktionsflächen, Büros sowie Technik- und Sozialräume entstanden. Mit der Flächenerweiterung investiert die Endress+Hauser Gruppe in nachhaltiges Wachstum. Die steigende Nachfrage nach innovativer Temperaturmesstechnik und Systemprodukten sowie die Einführung neuer Produktlinien machten die Erweiterung notwendig. (...)

Neue DEVELCO-Produktion in Schopfheim mit LW PHARMA TERRAZZO

Planung und Realisierung einer Pharmaproduktion sind komplexe Vorhaben. Kostenintensive Planungsänderungen sind dabei keine Seltenheit. Umso wichtiger ist eine flexible Raumaufteilung im Produktionsgebäude, die sich bei Bedarf ohne Mehraufwand angleichen lässt. Das weiß auch die DEVELCO Pharma. Bei einem Neubau in Schopfheim setzte der Schweizer Arzneimittelhersteller auf die LEONHARD WEISS Fußbodentechnik GmbH & Co. KG. (...)

Rondo-Werk in Tschechien weiter auf Wachstumskurs

Die Rondo AG baut die Kapazitäten in ihrem tschechischen Werk weiter aus. Im Dezember dieses Jahres wird eine dritte Druckmaschine in Betrieb genommen. Mit der neuen Speedmaster XL 106 können zukünftig jährlich bis zu einer Milliarde Faltschachteln und Zuschnitte im Werk in der Nähe von Pilsen produziert werden. Eine neue Stanzmaschine sowie eine neue Klebelinie werden den hochmodernen Maschinenpark dann zu Beginn des nächsten Jahres ergänzen. (...)

Vaisala erweitert sein Produktangebot für ökologische Dekontaminationsprozesse

Vaisala präsentiert eine weiterentwickelte Version der HPP272 Messsonde sowie die neue HPP271 Sonde für die umweltfreundliche Bio-Dekontamination mit Wasserstoffperoxid. Beide Sondenmodelle nutzen den von Vaisala entwickelten PEROXCAP® Sensor zur Messung von Wasserstoffperoxid (H2O2), der Anwendern hervorragende Genauigkeit, Wiederholbarkeit und Stabilität bietet. (...)

Serialisierung von Faltschachteln in der pharmazeutischen Industrie / Beitrag aus TechnoPharm 8, Nr. 4, 220-227 (2018)

Insbesondere im Sinne der Patientensicherheit sind Abwehrmaßnahmen gegen Arzneimittelfälschungen heutzutage unabdingbar. Mangels einer einheitlichen Definition sind verfügbare Statistiken zum Umfang kritisch zu prüfen und zu entscheiden, welche Definition für den eigenen Bereich zweckdienlich ist. Gleichzeitig ist mangels einheitlicher Definition auch der Informationsaustausch über Arzneimittelfälschungen erschwert. Das Phänomen der Arzneimittelfälschungen ist nicht statisch, sondern durch eine hohe Dynamik und Flexibilität gekennzeichnet. Daher sind eine kontinuierliche Beschäftigung damit, kontinuierliches Lernen und Anpassung bzw. Fortentwicklung der Abwehrmechanismen unvermeidlich. (...)

Vetter baut Sekundärverpackung weiter aus

Vetter ist ein führender Anbieter für vorgefüllte Injektionssysteme und Spezialist für vielfältige Verpackungslösungen. Neben Etikettierung, Blisterverpackung und Kartonierung sowie Serialisierung bietet das Unternehmen seinen Kunden weitere technisch anspruchsvolle Verpackungslösungen, wie die Montage von Pens, Autoinjektoren und Safety-Devices. Die Nachfrage nach diesen Systemen steigt stetig, da sie die Selbstmedikation vieler Anwender erleichtert. (...)

40 Jahre hervorragende Leistungen in puncto Druck & Verpflichtung zu exzellentem Service

Domino blickt in 2018 auf 40 Jahre erfolgreiche Entwicklung und Herstellung umfassender Kennzeichnungs- und Drucklösungen zurück. Das Unternehmen ist 1978 aus Cambridge Consultants Ltd. hervorgegangen, einem Forschungszentrum mit Sitz in Cambridge, UK. Deren Schwerpunkt lag auf der Vereinfachung sowie der Leistungssteigerung von Continuous-Inkjet-Druckern (CIJ). (...)

HONEYWELL STELLT DRAHTLOSEN DRUCK-TRANSMITTER FÜR ÜBERWACHUNGS- UND REGELUNGSANWENDUNGEN VOR

Honeywell (NYSE: HON) stellt den neuen SmartLine® Wireless Druck-Transmitter vor, der eine flexible, skalierbare, sichere und kostengünstige Lösung sowohl für die Drucküberwachung als auch die Druckregelung in Verbindung mit der robusten drahtlosen Netzwerktechnologie des Unternehmens bietet. Die Verbesserung und Weiterentwicklung des sehr erfolgreichen drahtlosen Transmitters XYR 6000 ermöglicht Nutzern, das für ihre spezifischen Anwendungen in der Prozessautomatisierung am besten geeignete drahtlose Protokoll auszuwählen. (...)

Uhlmann stemmt Serialisierungs-Großprojekt für Novartis-Tochter Salutas Pharma

Bei der Salutas Pharma GmbH und ihrem polnischen Schwesterunternehmen LEK S.A. läuft die Umsetzung der EU-Fälschungsschutz-Richtlinie auf Hochtouren. Dabei galt es, innerhalb eines Jahres 47 Produktionslinien nachzurüsten. Die Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG stellt bei diesem komplexen Großprojekt ihre Leistungsfähigkeit bei Serialisierungslösungen unter Beweis. (...)

Manfred Grieser übergibt Geschäftsführung von Schubert Fertigungstechnik an neues Führungstrio

Fünf Jahrzehnte lang prägte Manfred Grieser die Geschicke bei der Schubert Fertigungstechnik GmbH in unterschiedlichen Positionen. Als Geschäftsführer hat er das Unternehmen für Präzisionsteile und Maschinenkomponenten zusammen mit der Gerhard Schubert GmbH kontinuierlich ausgebaut. Zu seinem 50-jährigen Dienstjubiläum haben nun seine beiden Söhne Jens und Marc Grieser zusammen mit dem Technischen Leiter Bernd Fuchs die Führung übernommen. (...)

OPTIMA begeistert mit digitalen Produkten und Exponaten auf Pack Expo

Changing Markets. Your Needs. Our Passion. Unter diesem Motto präsentierte sich Optima vom 14. bis 17. Oktober auf der wichtigsten Verpackungsmesse der USA – der Pack Expo. Das Unternehmen stellte flexible Lösungen vor, die Unternehmen bei den aktuellen Herausforderungen unterstützen: dynamische Märkte, eine immer kürzere Time-to-market, komplexere Verpackungsprozesse und die Digitalisierung. Alle Geschäftsbereiche des Unternehmens zeigen sich zufrieden mit dem Messeverlauf. (...)